http://www.faz.net/-gum-948ge
© Juan Sebastian Lobos/Argentinische Marine/AP/dpa, reuters
          28.11.2017

          Keine Chance für Besatzung Wasser verursachte Kurzschluss

          Meerwasser hat das verschollene U-Boot „ARA San Juan“ wahrscheinlich zum Sinken gebracht. Durch den Schnorchel sei Wasser eingetreten, das einen Kurzschluss verursacht habe, hieß es. An Bord des in Emden gebauten U-Boots befanden sich 44 Besatzungsmitglieder. 0