http://www.faz.net/-gum-8zttd
© Reuters
          16.07.2017

          Vorerst kein Ende in Sicht Feuer frisst sich weiter durch Kalifornien

          In Kalifornien wüten seit mehreren Tagen heftige Brände, welche bisher eine Fläche von mehr als 5000 Hektar vernichtet haben. Acht Häuser konnte die Feuerwehr nicht mehr retten, viele Anwohner mussten aus Sicherheitsgründen ihr Zuhause zurücklassen. Bereits seit Monaten kommt es im Westen der Vereinigten Staaten von Amerika immer wieder zu neuen Brandherden. 8