Home
http://www.faz.net/-gum-377p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
50 plus

Unwetter Unwetterwarnung für die Kanaren

Erneut fegten heftige Stürme über die Kanareninseln La Palma, Teneriffa und Gran Canaria.

© Vergrößern Satellitenbild: Das Wolkenband westlich von Spanien beeinflusst die Kanaren

Schwere Unwetter auf den Kanarischen Inseln haben am Montag die Schließung des Flughafens von La Palma erzwungen. Mehrere Flüge mussten gestrichen oder umgeleitet werden, teilten die spanischen Behörden in der Inselhauptstadt Santa Cruz mit.

Von heftigen Regenfällen und Sturmböen mit einer Spitzengeschwindigkeit von 75 Kilometern pro Stunde waren neben La Palma auch Teneriffa und Gran Canaria betroffen. Der Zivilschutz gab für den gesamten Archipel eine Unwetterwarnung heraus. Mancherorts sei binnen weniger Stunden mit 60 Liter Regen pro Quadratmeter zu rechnen, hieß es.

Mehr zum Thema

Bereits im November fegten heftige Stürme mit Regenmassen über die Kanaren. Drei Deutsche wurden bei einer Wanderung auf La Palma von Wassermassen erfasst und getötet.

Quelle: dpa

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Kanareninsel La Palma Unter uns die Lava, über uns der Exoplanet

La Palma ist kleiner als die Schwestern Teneriffa und Gran Canaria. Und ruhiger. Sehr viel ruhiger. Das Wunder der Insel aber sieht man nur nachts: den schönsten Sternenhimmel – erwiesenermaßen. Mehr

27.02.2015, 17:07 Uhr | Reise
Beliebtes Reiseziel im Winter Wüste und Regenwald: Die Insel Gran Canaria

Vor allem im Winter ist Gran Canaria als Urlaubsziel sehr beliebt. Die kanarische Insel besticht mit vielen Sonnentagen. Sie hat aber noch mehr zu bieten: Auf Gran Canaria findet man Hochgebirge, Palmenoasen, Regenwald und Wüste. Mehr

22.01.2015, 10:34 Uhr | Reise
Wasserknappheit in Kalifornien San Diego will aus dem Pazifik trinken

Kalifornien steht vor seinem vierten Dürrejahr in Folge - und denkt über neue Wege nach: Alte Entsalzungsanlagen werden reaktiviert, neue gebaut. Eine weitere Strategie der Kalifornier ist mindestens ebenso viel versprechend: Wasser sparen. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

19.02.2015, 07:22 Uhr | Wirtschaft
Observatorium auf La Palma Im Gran Telescopio Canarias

Es ist das wichtigste Observatorium der nördlichen Hemisphäre: Das European Northern Observatory auf La Palma. Hier steht Kuppel an Kuppel, neunzehn Nationen erforschen den Weltraum vom Rande des einstigen Vulkankraters aus. Das Gran Telescopio Canarias ist das größte Teleskop mit einem Spiegeldurchmesser von über zehn Metern. Mehr

27.02.2015, 11:40 Uhr | Reise
Ukraine-Konflikt Die Waffenruhe hält – weitgehend

Seit Mitternacht soll in der Ostukraine eine Feuerpause gelten. Doch bereits innerhalb der ersten Stunden warfen sich die Konfliktparteien gegenseitig Verstöße gegen die Vereinbarung vor. Mehr

15.02.2015, 00:50 Uhr | Politik
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 01.01.2002, 14:17 Uhr

Marvel-Comics Catwoman ist jetzt bisexuell

Batmans Gegenspielerin liebt beide Geschlechter, Prinz William ist in Japan beliebter als die dortige Königsfamilie, und Kanye West bereut seinen unglücklichen Auftritt bei den Grammys – der Smalltalk. Mehr 4

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden