Home
http://www.faz.net/-gup-74yd0
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
50 Plus

Sambia Kein Absturz, nur eine Übung

Bei dem vermeintlichen Flugzeugunglück in Sambia handelte es sich nach Angaben der sambischen Behörden um eine Übung für den Notfall, nicht um einen echten Absturz.

Im südafrikanischen Sambia ist nicht, wie zunächst über Agentur gemeldet, ein Flugzeug mit 93 Menschen an Bord abgestürzt. Bei dem vermeintlichen Flugzeugunglück habe es sich bloß um eine Übung für den Notfall gehandelt und nicht um einen echten Absturz, berichtet AFP mit Hinweis auf Angaben sambischer Behörden.

In einer ersten Meldung hatte es geheißen, eine Maschine habe auf dem Kenneth Kaunda International Airport in der Hauptstadt Lusaka eine Bruchlandung hingelegt. Als Quelle war der Flughafen genannt worden.

Quelle: AFP

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Air-Algérie-Unglück Absturz über Mali bleibt ein Rätsel

Wird der Absturz über Mali nie aufgeklärt? Ein Zwischenbericht der französischen Behörden findet keine eindeutige Ursache für den Absturz mit 116 Toten. Ein Terroranschlag kann nicht ausgeschlossen werden. Mehr

21.09.2014, 10:54 Uhr | Gesellschaft
Australische Polizei erschießt mutmaßlichen Extremisten

Der junge Mann hatte nach Angaben der Behörden zwei Anti-Terror-Beamte mit einem Messer attackiert. Die Behörden gehen davon aus, dass es sich um einen Sympathisanten der Extremistengruppe Islamischer Staat handelt. Mehr

24.09.2014, 10:50 Uhr | Politik
Nach Absturz von Flug MH17 Russland spricht von Informationskrieg

Der russische UN-Botschafter fordert die Vereinten Nationen zu einer objektiven Untersuchung des Abschusses von Flug MH17 auf. Er kritisiert, seinem Land werde ohne Beweise die Schuld an dem Absturz gegeben. Unterdessen wurden weitere Leichen identifiziert. Mehr

19.09.2014, 23:37 Uhr | Politik
Schreckensbild an der Unglücksstelle von Flug MH17

Mit 298 Menschen an Bord ist eine Boeing 777 der Malaysia Airlines über der Ostukraine abgestürzt. Die Maschine war wahrscheinlich von einer Boden-Luft-Rakete getroffen wurde. Die Separatisten in der Ostukraine bestreiten eine Verantwortung für den Absturz. Mehr

19.07.2014, 08:29 Uhr | Politik
Flugzeugabsturz im Sauerland Learjet-Kollision mit Eurofighter wohl durch Flugfehler verursacht

Eine zu enge Linkskurve ist wahrscheinlich Schuld an dem Zusammenstoß eines Learjets mit einem Eurofighter der Bundeswehr über dem Sauerland im Juni. An diesem Mittwoch wird ein Zwischenbericht vorgestellt. Mehr

23.09.2014, 21:33 Uhr | Gesellschaft
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 10.12.2012, 11:46 Uhr

Jennifer Lopez „Da kam die Bronx durch!“

Jennifer Lopez wurde in einen Auffahrunfall verwickelt. Girls-Star Lena Dunham musste früher auf Tische klopfen und Jane Fonda erzählt, wie gut sie organisiert ist – der Smalltalk. Mehr

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden