Home
http://www.faz.net/-gup-741p4
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Nach Geiselnahme in Idstein Jugendlicher von Polizeikugel schwer verletzt

 ·  In Idstein ist ein 17 Jahre alter Jugendlicher durch einen Schuss aus einer Polizeiwaffe schwer verletzt worden. Er hatte zuvor zu Hause randaliert und seinen jüngeren Bruder als Geisel genommen.

Artikel Lesermeinungen (2)

Ein 17 Jahre alter Jugendlicher ist nach einem Familiendrama in Idstein von der Polizei angeschossen und lebensgefährlich verletzt worden. Der Jugendliche hatte am Mittwochabend seinen fünf Jahre jüngeren Bruder als Geisel genommen und das Haus der Eltern verwüstet, wie die Staatsanwaltschaft in Wiesbaden berichtete.

Als der Jugendliche drohte, seinem Bruder einen Finger abzuschneiden, drang die Polizei in das Haus ein. Der Jugendliche ging mit dem Messer auf die Beamten los. Um ihn zu stoppen, schoss ihm ein Polizist in den Oberkörper und verletzte ihn schwer.

An einem Wirbel getroffen

Die Hintergründe der Tat waren zunächst völlig unklar. Der Junge habe offenbar psychische Probleme gehabt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den Jugendlichen wegen der Geiselnahme. Das Landeskriminalamt hat die Untersuchungen des Polizeischusses übernommen.

„Der Zustand des Siebzehnjährigen ist stabil, es wurde aber ein Wirbel verletzt“, sagte Oberstaatsanwalt Helmut Ferse.

  Weitersagen Kommentieren (4) Merken Drucken
Weitere Empfehlungen
Nach Bluttat in Frankfurt 600 Trauergäste bei Beerdigung von Rocker

Ein Rocker der MC Gremium Fulda wurde kurz vor seinem 30. Geburtstag in Frankfurt erschossen. Das Motiv für die Bluttat ist weiter unklar. Zur Beisetzung kamen Hunderte Mitglieder des Rockerclubs aus ganz Deutschland. Mehr

09.04.2014, 12:36 Uhr | Rhein-Main
Schießerei in Frankfurter Park Täter stellt sich

Nach einer Schießerei in einem Frankfurter Park hat sich der Täter der Polizei gestellt. Ein 29 Jahre alter Mann war ums Leben gekommen, zwei Schwerverletzte sind noch immer im Krankenhaus. Mehr

02.04.2014, 19:18 Uhr | Rhein-Main
Opfer in Rücken gestochen Leiche in Bad Schwalbach: Verdächtiger in U-Haft

Nach dem Fund einer Leiche in Bad Schwalbach ist ein junger Mann in U-Haft genommen worden. Er und ein 19 Jahre alter Mann, hatten der Polizei gemeldet, dass in einer Wohnung eine Leiche liege. Mehr

14.04.2014, 12:42 Uhr | Rhein-Main

01.11.2012, 11:35 Uhr

Weitersagen
 

Medikamentenallergie Miley Cyrus mundet das Essen im Krankenhaus nicht

Die Sängerin Miley Cyrus musste wegen einer allergischen Reaktion ins Krankenhaus. Warum ihre Kraft aber noch ausreicht, um sich über das Essen zu beschweren, lesen Sie im Smalltalk. Mehr 20

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden