http://www.faz.net/-gum-749gp
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Veröffentlicht: 09.11.2012, 17:21 Uhr

Burma 25 Tote bei Explosion eines Tankzuges

In Burma ist ein Tankzug explodiert. 25 Menschen starben und mehrere Dutzend wurden verletzt, als sie versuchten, Benzin abzuzapfen.

Bei der Explosion eines Tankzuges sind am Freitag in Birma nach Angaben des staatlichen Fernsehens 25 Menschen getötet worden. Mindestens 62 Menschen wurden verletzt. Wie es hieß, war ein Zug mit sieben Treibstoff- und zwei Dieselwaggons am Morgen entgleist. Als Bewohner einer nahegelegenen Ortschaft versuchten, aus den Waggons Benzin abzuzapfen, explodierten sie. Das Unglück ereignete sich rund 800 Kilometer nördlich der Metropole Rangun des südostasiatischen Staates.

Goldene Kamera Joko und Klaas legen noch einen drauf

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf wollen die Goldene Kamera zurückgeben, Demi Lovato soll abermals Opfer von Hackern geworden sein, und Beyoncé hat einer jungen Krebspatientin ihren großen Wunsch erfüllt – der Smalltalk. Mehr 3

Frankfurter Allgemeine Stil auf Facebook
Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Zur Homepage