http://www.faz.net/-gum-9c4mu

50.000 Helfer im Einsatz: Über 100 Tote nach Fluten in Japan

© reuters
          09.07.2018

          50.000 Helfer im Einsatz Über 100 Tote nach Fluten in Japan

          Der Fernsehsender NHK berichtete von mehr als 110 Todesopfern. Dutzende Menschen würden zudem noch vermisst. Der tagelange Dauerregen, der weite Landstriche unter Wasser gesetzt und Erdrutsche ausgelöst hat, hörte am Montag zunächst auf. 0