http://www.faz.net/-gum-8yy4i
© EPA, reuters
          19.06.2017

          Ukraine Zusammenstöße bei Protesten gegen LGBT-Marsch in Kiew

          Begleitet von einem massiven Polizeiaufgebot sind am Sonntag in Kiew Schwule, Lesben, Bisexuelle und Transgender durch die Stadt gezogen. Zwar blieb die Veranstaltung deutlich friedlicher, als in vergangenen Jahren. Störungsfrei ging es aber auch am Sonntag nicht zu. Rund 200 Demonstranten protestierten gegen Homosexualität in der Öffentlichkeit. 0