http://www.faz.net/-gum-93j26
© afp
          07.11.2017

          Schusswaffen in Amerika Trauernder Vater kämpft gegen die amerikanische Waffenlobby

          Der gewaltsame Tod seiner Tochter hat aus Adam Parker einen leidenschaftlichen Gegner der amerikanischen Waffenlobby gemacht. Seit die Journalistin Alison Parker bei einem Live-Interview erschossen wurde, wird Parker nicht müde darauf hinzuweisen, dass Amerika das einzige Land der zivilisierten Welt seien, wo jeden Tag 90 Menschen durch Waffengewalt sterben. 3