http://www.faz.net/-gum-766l3
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
Best Ager - Für Senioren und Angehörige

Veröffentlicht: 31.01.2013, 17:17 Uhr

Titelbildwahl 2012 Mein Bild auf Seite 1

Fünfmal schon haben die Leserinnen und Leser der Frankfurter Allgemeinen Zeitung unter dem Motto „Mein Bild auf Seite eins“ die Titelbilder ausgewählt, die ihnen am besten gefielen. Die Sieger dieser Abstimmungen werden nun erstmals in einem Bilderbuch der besonderen Art präsentiert.

© F.A.Z. Der Sieger der Titelbildwahl 2012

Als die Herausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung 
im Herbst 2007 beschlossen, das Blatt täglich mit einem Bild aufzumachen, stieß das nicht bei allen Lesern sofort auf Zustimmung: Es ging doch auch jahrzehntelang ohne. Und wozu soll das überhaupt gut sein? Hat man doch alles schon gesehen!

Für die Redaktion, die mit der damaligen Layoutreform den sich ändernden Ansprüchen an eine Tageszeitung Rechnung trug, waren die geäußerten Zweifel, aber auch die zunehmend positiven Zuschriften zusätzlicher Ansporn: Wir 
wollen unsere Leser jeden Tag mit dem Bild auf der ersten Seite überraschen. Und mit dem dazugehörigen Text, der eine nüchterne Nachricht sein kann, eine Glosse oder ein Mini-Feuilleton. Immer aber sollen das Foto, die Zeichnung oder das Gemälde und die Zeilen dazu ein Tor zum ­Universum der jeweiligen Ausgabe bilden. Das neue Portal hatte bald so viele Freunde, ja Fans, dass wir, Anregungen aus diesem Kreis folgend, jedes Jahr eine Wahl abhalten, in der das beliebteste Titelbild gekürt wird. Daran beteiligen sich Tausende von 
Lesern. Erstmals zeigt nun ein Bilderbuch der besonderen Art alle Sieger, aber auch viele andere Bilder, die einen zweiten Blick wert sind.

Mein Bild auf Seite 1 Buch © F.A.Z. Vergrößern „Mein Bild auf Seite 1“, 42 Seiten, durchgehend vierfarbig, Hardcover, 19,95 Euro inklusive Versandkosten. Zu bestellen unter: Telefon (069) 7591-3379

Mehr zum Thema

Quelle: F.A.Z.

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Europameisterschaft 15 Jahre Ironman in Frankfurt

Es ist wieder Zeit für das größte Rennen der Welt in Frankfurt: Sebastian Kienle und Andreas Böcherer – zwei Deutsche – gehen als Favoriten auf die Mammutstrecke. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt

01.07.2016, 06:03 Uhr | Rhein-Main
RoboCup in Leipzig Roboter kämpfen um Fußball-Weltmeisterschaft

Anpfiff beim RoboCup in Leipzig: Parallel zur Fußball-EM in Frankreich wird bei dem Turnier der Weltmeister im Roboter-Fußball gekürt. Dabei treten verschiedene Arten Roboter in verschiedenen Kategorien gegeneinander an – auch ein deutsches Team gegen ein italienisches, was vor dem EM-Viertelfinale am kommenden Samstag besondere Spannung verspricht. Mehr

01.07.2016, 14:12 Uhr | Sport
Erste Runde von Wimbledon Kerber hat keine Mühe

Am ersten Tag in Wimbledon meistert nicht nur die Australian-Open-Siegerin, sondern auch vier weitere Damen ihre Auftakthürden. Bei Sabine Lisicki kehrt das Lächeln zurück. Drei andere Deutsche scheiden indes aus. Mehr

27.06.2016, 22:02 Uhr | Sport
Sweepee Rambo Hässlichster Hund der Welt gekürt

Mit Sweepee Rambo kann es keiner aufnehmen. Der blinde Chihuahua-Chinese-Crested-Mischling ist in Kalifornien zum hässlichsten Hund der Welt gekürt worden. Er setzte sich gegen einen kleinen vierbeinigen Donald-Trump-Doppelgänger durch. Mehr

27.06.2016, 11:08 Uhr | Gesellschaft
Spanische EM-Pleite Schuld sind wir alle

Nach dem 1:2 gegen Kroatien trifft Spanien im EM-Achtelfinale nun auf einen denkbar schweren Gegner – der schon über den Turniermodus jammert. Nationaltrainer del Bosque nimmt sein Team nach der Pleite in Schutz. Trotzdem gibt es einen Sündenbock. Mehr

22.06.2016, 12:06 Uhr | Sport

Nach Eierwürfen auf ein Haus Justin Bieber droht kein Gefängnis mehr

Justin Bieber muss keine Gefängnisstrafe mehr befürchten, Samuel L. Jackson erzählt von seiner Drogensucht und Alanis Morissette lässt ihren Babybauch unter Wasser ablichten – der Smalltalk. Mehr 1

Frankfurter Allgemeine Stil auf Facebook
Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden