http://www.faz.net/-gum-7580n
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
50 Plus

Veröffentlicht: 20.12.2012, 16:50 Uhr

Tirol Deutscher bei Lawinenunglück gestorben

Bei einer Lawine sind in Österreich zwei deutsche Tourengeher verschüttet worden. Einer von ihnen konnte nur tot geborgen werden, der andere kam schwer verletzt in ein Krankenhaus.

© dpa Ein Helikopter auf der Suche nach den Verschütteten

Ein Tourengeher aus Deutschland ist bei einer Schneelawine in Österreich ums Leben gekommen. Rettungskräfte bargen die Leiche des Mannes am Nachmittag, wie ein Sprecher der Polizeiinspektion Seefeld in Tirol der Nachrichtenagentur dapd sagte. Ein zweiter Deutscher, der bei dem Unglück schwer verletzt wurde, sei in ein Krankenhaus nach Garmisch-Partenkirchen gebracht worden.

Die beiden Männer waren zusammen auf Tour, als sich die Lawine am Mittag an dem Berg Hohe Munde nahe Leutasch löste, wie es weiter hieß. Einer der beiden wurde verschüttet, der andere konnte sich aus den Schneemassen befreien und Rettungskräfte alarmieren. Die Bergrettung habe den Verschütteten allerdings für zwei Stunden nicht befreien können, da akute Lawinengefahr herrschte und die Bergung ausgesetzt wurde.

Die beiden Männer stammen aus Garmisch-Partenkirchen und Benediktbeuern. Ihr Alter war zunächst nicht bekannt.

Quelle: AP

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
16 Jahre nach Tod im Himalaja Leiche des berühmten Bergsteigers Alex Lowe gefunden

Wegen seiner immensen Kondition trug der Amerikaner Alex Lowe den Spitznamen Lunge auf zwei Beinen. Vor 16 Jahren war er von einer Lawine überrascht worden. Nun gab ihn ein Gletscher wieder frei. Mehr

02.05.2016, 16:03 Uhr | Gesellschaft
Himalaya Der Mount Everest ruft - trotz tödlicher Gefahren

Vor einem Jahr starben bei einem Lawinenunglück am Mount Everest 16 Sherpas beim Versuch, eine neue Route auf den Himalaya-Riesen anzulegen. Das bislang schwerste Unglück am höchsten Berg der Welt und wochenlange Strapazen schrecken Alpinisten aus aller Welt nicht davon ab, sich ihren Lebenstraum erfüllen zu wollen. Mehr

15.04.2016, 14:48 Uhr | Gesellschaft
Freeriderin Estelle Balet Snowboard-Weltmeisterin stirbt in Lawine

Bei Dreharbeiten in den Schweizer Alpen ist die Snowboarderin Estelle Balet ums Leben gekommen. Die Freeride-Weltmeisterin wurde nur 21 Jahre alt. Mehr Von Achim Dreis

19.04.2016, 13:48 Uhr | Sport
Schweres Erdbeben Helfer ziehen Überlebende aus Trümmern

Nach dem schweren Erdbeben in Ecuador suchen Helfer in eingestürzten Häusern nach Überlebenden. In Manta ziehen die Rettungskräfte mehrere Menschen lebend aus den Trümmern. Mehr

17.04.2016, 17:52 Uhr | Gesellschaft
TV-Kritik: heute show Noch ein Schmähgedicht, aber kein Nazi-Schnitzel?

Auch diese ZDF-Sendung ist wegen Beleidigung angezeigt worden. Es geht um einen Österreich-Witz in Hakenkreuzform. Dazu ein Brüll-und Schmäh-Kommentar von Gernot Hassknecht. Und ein angefressener Klaus Kinkel. Mehr Von Michael Hanfeld

30.04.2016, 04:47 Uhr | Feuilleton

Hulk Hogan Weil’s so schön war, gleich noch eine Klage gegen Gawker

Hulk Hogan zieht wieder gegen „Gawker“ vor Gericht, Prince soll zuletzt kaum noch gegessen haben und Malia Obama hat ihre Uni gewählt – der Smalltalk. Mehr 3

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden