http://www.faz.net/-gum-8wyij

Saarland : Dieb stiehlt Baumstreifenhörnchen aus Zoo

  • Aktualisiert am

Gar nicht so selten im Zoo: Hier ein chinesisches Baumstreifenhörnchen aus dem Zoologischen Garten in Magdeburg (Archivbild) Bild: Picture-Alliance

Zwei chinesische Baumstreifenhörnchen hat ein Unbekannter aus dem Neunkircher Zoo entwendet. Es waren nicht die einzigen Tiere, die er zu stehlen versuchte.

          Ein Unbekannter hat zwei chinesische Baumstreifenhörnchen aus dem Neunkircher Zoo im Saarland gestohlen. Von dem Täter, der in der Nacht zum Ostersonntag in das Gelände einbrach, fehlte zunächst noch jede Spur, wie die Polizei berichtete. Der Dieb hatte die Tür zu dem Gehege mit den Baumstreifenhörnchen mit Gewalt aufgebrochen. Er nahm zwei der vier vermutlich schlafenden Tiere mit. Die Baumbewohner sind kleiner als 30 Zentimeter. Anschließend versuchte der Einbrecher noch einen Pfau zu stehlen, was ihm aber misslang.

          Hinweise auf das Motiv gab es zunächst nicht. Die entwendeten Tiere sollen nicht die wertvollsten Exemplare des Zoos und auch nicht ungewöhnlich selten sein. „Vielleicht hat da jemand noch kein Oster-Geschenk gehabt“, sagte ein Polizeisprecher.

          Die digitale F.A.Z. PLUS
          Die digitale F.A.Z. PLUS

          Die F.A.Z. stets aktuell, mit zusätzlichen Bildern, Videos, Grafiken.

          Mehr erfahren

          Weitere Themen

          Büffelmilch aus Rumänien Video-Seite öffnen

          Kleinbauer startet durch : Büffelmilch aus Rumänien

          Als der rumänische Kleinbauer Cornel Lascu anfing Büffelmilch anzubieten, stiegen plötzlich auch die Kundenzahlen. Doch die Aufzucht der sensiblen Tiere ist sehr anspruchsvoll und birgt so manches Hindernis.

          Topmeldungen

          TV-Kritik „Hart aber fair“ : Der Autismus der 68er

          „Hart aber Fair“ will die 68er erklären und lädt Rainer Langhans ein. Die Ansichten des APO-Veterans sind teilweise peinlich – aber hilfreich, um die 68er besser zu verstehen.
          Ihre goldenen Käfige will das Rentnerehepaar nicht verkaufen, sie leben von ihrer Rente.

          FAZ Plus Artikel: Teure Immobilien : Unglücklich in der Villa

          Ein Ehepaar lebt in millionenschweren Häusern, davon profitieren können sie dennoch nicht. Grund dafür: Hypotheken, Instandhaltungen und der nicht vorhandene Verkaufswille. Sie leben lieber von Ihren Renten.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.