Wildschweine: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Schwein, Ahoi! Wildschwein flüchtet durch Rhein – und entkommt der Polizei

Bei Bonn lieferte sich die Polizei mit einem Wildschwein eine Verfolgungsjagd – durch den Rhein. Doch das Tier ließ die Polizei ganz schön alt aussehen. Mehr

10.01.2018, 19:06 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Wildschweine

1 2  
   
Sortieren nach

„Anlage sah aus wie Sau“ Wildschwein dreht mehrere Runden in Garten-Pool

An Heiligabend rannte eine Wildsau durch ein Wohnhaus in Offenbach, nun hat sich ein Artgenosse in einem Pool in Südhessen getummelt. „Der Pool sah aus wie Sau“, hieß es hinterher. Das ist weniger lustig, als es klingt. Mehr

27.12.2017, 17:27 Uhr | Rhein-Main

Mann verletzt, Tier tot Wildschwein greift Fußgänger an

Vor wenigen Tagen hat ein Wildschwein einen Jäger im Nordosten Deutschlands getötet - nicht so tragisch lief eine ähnliche Begegnung nun im Vogelsberg ab. Mehr

05.12.2017, 18:04 Uhr | Rhein-Main

Ein Jäger im Interview „Greift ein Wildschwein an, geht es zwischen die Beine“

In Mecklenburg-Vorpommern hat ein Wildschwein einen Jäger getötet. Solche Fälle sind zwar sehr selten. Begegnungen mit einem Wildschwein können aber für Jäger stets gefährlich werden – und für Spaziergänger erst recht. Mehr Von Jörn Wenge

04.12.2017, 17:32 Uhr | Gesellschaft

In Mecklenburg-Vorpommern Wildschwein verletzt Jäger tödlich

Bei Greifswald ist ein Jäger von einem angeschossenen Wildschwein getötet worden. Er wurde während der Nachsuche attackiert, bei der versucht wird, verletzten Tieren der Gnadenschuss zu geben. Mehr

04.12.2017, 14:53 Uhr | Gesellschaft

Heide in Schleswig-Holstein Aggressive Wildschweine attackieren Menschen in Innenstadt

Wild gewordene Wildschweine sorgen in Dithmarschen für Angst und Schrecken. In der Innenstadt von Heide greifen sie Leute an. Vier Menschen werden verletzt. Ein Tier wird vor der Sparkasse erschossen. Mehr

20.10.2017, 13:42 Uhr | Gesellschaft

Auch für Menschen riskant Trichinen bei Wildschwein nachgewiesen

Im Kreis Gießen sind Trichinen bei Wildschweinen entdeckt worden. Eine Infektion mit diesen Parasiten verlaufe bei den Wildtieren meist unauffällig, heißt es. Doch für den Menschen gelten sie als riskanter. Mehr

01.06.2017, 16:24 Uhr | Rhein-Main

Wachsende Tierpopulation Nicht nur Wildschweine werden zur Last

Das mildere Klima führt dazu, dass sich Tiere im Wald stärker vermehren. Doch die Mitarbeiter des Forstamts in Hanau-Wolfgang können die langfristigen Folgen nicht abschätzen. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Hanau

24.04.2017, 12:02 Uhr | Rhein-Main

Wildpark in Mainz Gonsenheim Kluge Rothirsche und kleine Wildschweine

Seit fast 60 Jahren gibt es den Wildpark in Mainz-Gonsenheim. Er ist ein beliebtes Ausflugsziel – nicht zuletzt von Familien mit kleinen Kindern. Das liegt auch daran, dass der Eintritt frei ist. Mehr Von Oliver Koch, Mainz

23.04.2017, 08:44 Uhr | Rhein-Main

Gutes Jahr für Wildschweine Ungebetene borstige Gäste im Vorgarten

Wildschweine wagen sich zunehmend aus den Wäldern in die Vorgärten der Städte. Auf der Suche nach Futter durchwühlen sie Beete, Wiesen und Mülltonnen. Können Zäune die Wildtiere abhalten? Mehr

19.04.2017, 15:26 Uhr | Rhein-Main

Wildschweine in Oberursel Reichgedeckter Tisch mit bequemen Ohrensesseln

Im Stierstädter Feld wühlen immer mehr Wildschweine den Boden auf. Verwilderte Brombeerhecken bieten ihnen perfekte Deckung. Doch das soll sich ändern. Mehr Von Bernhard Biener, Oberursel

22.01.2017, 10:42 Uhr | Rhein-Main

Wildschweine als Plage Die Bache mit Nachwuchs vor dem Supermarkt

Es ist Herbst, und die Wildschweine sind zurück. Sie kommen aus dem Stadtwald und pflügen in den Wohngebieten von Goldstein und Schwanheim in Frankfurt die Vorgärten um. Die Anwohner haben genug davon. Mehr Von Elena Witzeck

10.11.2016, 17:41 Uhr | Rhein-Main

Tegeler Schweineclan Wildes Berlin

Immer mehr Wildtiere fühlen sich von der Berliner Innenstadt angezogen. Das führt nicht nur zu Unfällen auf dem Flughafenzubringer, sondern auch zur Verzweiflung der Tegeler Fluggäste. Mehr Von Regina Mönch

24.09.2016, 10:54 Uhr | Feuilleton

Wildschweinjagd Bitte nicht auf die führende Bache schießen

Weil der Bestand von Wildschweinen mittlerweile rasant gewachsen ist, müssen Jäger verstärkt auf Drückjagd gehen. Um die Vermehrung zu stoppen, greifen sie jedoch zu umstrittenen Methoden. Mehr Von Carl-Albrecht von Treuenfels

08.02.2016, 20:14 Uhr | Gesellschaft

Verbot gefordert Staatsjagd im Fadenkreuz

Der Steuerzahlerbund entdeckt seine sozialrevolutionäre Ader: In Hessen kritisiert der Verein die von Ministerpräsident Bouffier organisierte Jagd auf Kosten der Staatskasse. Mehr Von Oliver Bock, Wiesbaden

22.10.2015, 09:34 Uhr | Gesellschaft

Aufstand der Jäger Waidmanns Keil

In Nordrhein-Westfalen wird heftig über das Jagdrecht gestritten. Für die Jäger geht es um alles - für die rot-grüne Regierung um den Koalitionsfrieden. Mehr Von Reiner Burger, Rinkerode/Nottuln/Gevelsberg

22.04.2015, 13:01 Uhr | Politik

Folgen von Tschernobyl Tausende radioaktive Wildschweine in Bayern

Vor knapp 30 Jahren kam es im ukrainischen Kernkraftwerk Tschernobyl zur Katastrophe. Bis heute sind in Bayern noch viele Wildschweine belastet. Die Grünen werfen der Landesregierung vor, das Thema nicht ausreichend zu beachten. Mehr

15.03.2015, 10:56 Uhr | Gesellschaft

Wildschwein-Plage In Bayern ist die Sau los

Die Wildschweine im Freistaat vermehren sich rasend. Sie sind zum erheblichen Ärgernis für Maisbauern und Politiker geworden. Jetzt sollen die Jäger aufrüsten. Mehr Von Karin Truscheit, München

04.02.2015, 06:31 Uhr | Gesellschaft

Überlebenstraining für Kinder Allein im Wald

Manche nennen es das „Dschungelcamp für Kinder“: Im Wildpark lernen Schulkinder, wie sie im Notfall eine Nacht im Wald allein überstehen können. Mehr Von Katharina Müller-Güldemeister

22.01.2015, 15:10 Uhr | Feuilleton

„Schäden vermeiden“ Ministerin Hinz bläst zur Jagd auf Wildschweine

Vielerorts machen sich Wildschweine breit und suchen auch an den Rändern vielbefahrener Straßen nach Futter. Nun fordert Umweltministerin Hinz die Jäger auf, mehr Wildschweine zu schießen - vor allem Jungtiere. Mehr

25.11.2014, 16:23 Uhr | Rhein-Main

Massive Behinderungen Radler und Wildschweine bremsen Bahn aus

Auf kuriose Weise sind ein ICE und ein Intercity der Deutschen Bahn am Weiterfahren gehindert worden. Nahe Hanau stand ein Radler auf den Gleisen, nahe Budenheim war es eine Rotte Wildschweine. In einem Fall kam es zur Kollision. Mehr

24.11.2014, 16:57 Uhr | Rhein-Main

Mehr Eicheln, mehr Wildschweine Ein fettes Jahr für den Stadtwald

In diesem Herbst gibt es Kastanien, Eicheln und Bucheckern in Hülle und Fülle. Weil der Winter mild war, haben sich auch die Wildschweine in und um Frankfurt kräftig vermehrt. Mehr Von Mechthild Harting

30.09.2014, 15:52 Uhr | Rhein-Main

Erntebeginn in Hessen Wildschweine, Starkregen und sinkende Preise

Der milde Winter hat Hessens Landwirte aus dem Tief geführt, doch nicht überall sind sie zufrieden mit den Erntemengen. Ärger bereiten ihnen auch Wildschweine. Mehr Von Luise Glaser-Lotz

24.07.2014, 09:08 Uhr | Rhein-Main

Plage in Amerika Wildschwein satt für bedürftige Texaner

Eine Wildschweinplage soll im amerikanischen Bundesstaat Texas künftig den Bedürftigen zu Gute kommen. Die Tiere sollen gejagt und das Fleisch den örtlichen Lebensmitteltafeln gespendet werden. Mehr

25.04.2014, 21:19 Uhr | Gesellschaft

Odenwald Frau nach Kollision mit Wildschwein im Auto verbrannt

In ihrem Wagen verbrannt ist eine Autofahrerin nach einer Kollision mit einem Wildschwein im Odenwald. Ersten Ermittlungen zufolge sei die Frau vermutlich schon durch den Aufprall gestorben. Mehr

13.03.2014, 08:26 Uhr | Rhein-Main
1 2  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z