Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Wiener Opernball

Wiener Opernball Alles Oper!

Wie eine Reise in die gute alte, etwas verstaubte Zeit: Auf dem Wiener Opernball drehen sich 5000 Besucher in prächtigen Roben im Dreivierteltakt. Richard Lugner kommt dieses Mal mit Goldie Hawn – und ist zufrieden. Mehr

24.02.2017, 14:42 Uhr | Gesellschaft
Alle Artikel zu: Wiener Opernball
1
   
Sortieren nach

Wiener Opernball Alles Walzer!

Es glitzern wieder Augen, Lichter und Diamanten: Beim 60. Opernball tummeln sich die Promis in den Logen. Mehr Von Konstantin Hofmann

04.02.2016, 23:08 Uhr | Gesellschaft

Faszination Walzer Gut gegen Revolution

Der Walzer gilt als lebensbejahend und ist idiotensicher zu betanzen. Aber manche Stücke im berühmten Dreivierteltakt weisen doch einen Trauerrand auf. Eine Antwort auf die Leserfrage: Warum macht uns der Walzer melancholisch? Mehr Von Eleonore Büning

03.01.2016, 13:14 Uhr | Feuilleton

Wiener Opernball Kims kalte Schulter

Nicht viel a-ha, honey: Kim Kardashian enttäuschte Gastgeber Richard Lugner, seine zweite Begleitung erschien erst gar nicht. Und Johannes B. Kerner wurde mit einem Sektglas beworfen – nur Kofi Annan konnte dem Opernball positive Seiten abgewinnen. Mehr

28.02.2014, 01:40 Uhr | Gesellschaft

Wiener Opernball Schwarze Maschen und ein It-Girl

Heute Abend steigt der Wiener Opernball und ist wieder allgegenwärtig. Doch Kenner tanzen gern anderswo. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

27.02.2014, 14:31 Uhr | Gesellschaft

9. Semperopernball Glitzern ohne Protest

Heute ist wieder Semperopernball. Drinnen folgen zahlende Gäste dem Galaprogramm, doch die große Party findet draußen auf dem Theaterplatz statt. Mehr Von Peter Schilder, Dresden

07.02.2014, 17:06 Uhr | Gesellschaft

Wiener Opernball Baulöwe Lugner leistet sich Kim Kardashian

Das amerikanische Starlet Kim Kardashian wird ein Ehrengast des österreichischen Baulöwen Richard Mörtel Lugner beim diesjährigen Wiener Opernball sein. Doch dem 81-Jährigen ist eine schöne Begleiterin nicht genug. Mehr

27.01.2014, 13:35 Uhr | Gesellschaft

Frankfurt Vielleicht nie wieder Opernball

Am Wochenende gibt es in Frankfurt keinen Opernball. Bewerbungen für eine Neuauflage im nächsten Februar liegen vor, aber mit der Entscheidung lässt die Alte Oper sich Zeit. Mehr Von Patricia Andreae

17.02.2013, 17:50 Uhr | Rhein-Main

FAZ.NET-Fernsehkritik Aber es bleibt ja noch der Opernball

Sind wir noch intelligent genug, um damit fertig zu werden, was unsere Intelligenz geschaffen hat? Das fragte am Montagabend Joachim Fuchsberger. Uns überfordern schon Talkshows wie Plasbergs Hart, aber fair. Mehr Von Frank Lübberding

25.09.2012, 07:33 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET-Frühkritik: Wiener Opernball Wunderbare Familienbande

Eine Republik feiert sich selbst. Der Wiener Opernball ist wie ein Familienfest, das live übertragen wird. Ganz besonders. Ganz bewundernswert. Ganz wunderbar. Mehr Von Severin Groebner, Wien

17.02.2012, 08:00 Uhr | Feuilleton

Wiener Opernball Brigitte und Bond beim Bauherrn zu Gast

Jedes Jahr wird sie mit Spannung erwartet: Die Ankündigung der Stargäste des Bauunternehmers Richard Lugner auf dem Wiener Opernball. Dieses Jahr dabei: Brigitte Nielsen und eine James-Bond-Legende. Mehr

01.02.2012, 14:13 Uhr | Gesellschaft

Kolumne Expat Krisenabwehr im Dreivierteltakt

Opernball statt Fußball: Es scheint ganz so, als ob die Österreicher die Krise im Dreiviertel-Takt der Walzerseligkeit abwehren wollten. Mehr Von Michaela Seiser

12.12.2011, 13:09 Uhr | Beruf-Chance

Wiener Opernball Loge, Lugner, leichtes Mädchen

Rummel um Ruby, teure Roben und ein Hauch der großen weiten Welt: Der Wiener Opernball 2011 präsentierte sich so bunt wie selten. Berlusconis Bunga-Bunga-Bekannte hingegen trug ein goldenes Kleid mit Pelzjäckchen und gab sich zurückhaltend. Mehr Von Reinhard Olt, Wien

04.03.2011, 11:19 Uhr | Gesellschaft

Wiener Opernball 2011 Ruby-Rummel und Hochkultur

Es wird wohl heute abend ein Opernball der Extreme: Während sich die Organisatoren in diesem Jahr um besonders viel Hochkultur bemühen, stiehlt Richard Lugner (78) mit seiner Ruby allen die Aufmerksamkeit. Mehr

03.03.2011, 13:34 Uhr | Gesellschaft

Frankfurt Stayin´ alive: Der Opernball trotzt der Krise

Feiern, obwohl dazu eigentlich kein Grund besteht - oder gerade deswegen: 2300 Gäste beim Frankfurter Opernball verbreiten in schweren Zeiten gute Laune. Und bei Robin Gibbs Auftritt tobt der Saal: Stayin´ alive! Mehr Von Christian Siedenbiedel

02.03.2009, 12:33 Uhr | Rhein-Main

Wiener Opernball Mangel an Prominenz

Mehr als 5000 Gäste feierten auf dem Wiener Opernball. Doch verzichteten mehrere Prominente auf ihren Auftritt: die Wirtschaftskrise und Österreichs Anti-Korruptionsgesetz hielten sie fern. Immerhin war ein Desperate Housewife gekommen. Mehr

20.02.2009, 10:25 Uhr | Gesellschaft

Wiener Opernball Sie soll halt ausschau'n wie a Prosecco-Dos'n

Österreich außer Rand und Band: Heute Abend feiert Wien den Opernball, doch darauf freuen sich längst nicht alle. Denn der von Richard Lugner eingekaufte Ehrengast ist das Partyluder Paris Hilton. Mehr Von Erna Lackner, Wien

15.02.2007, 15:09 Uhr | Feuilleton

Streit in Österreichs Kirche Kardinal distanziert sich von Exkommunizierung Lugners

Da hat sich Salzburgs Bischof Laun zu weit aus dem Fenster gelehnt: Kardinal Schönborn und Religionswissenschaftler kritisierten Launs Ankündigung, Bauunternehmer Mörtel Lugner zu exkommunizieren, weil dieser eine Abtreibungsklinik unterstützt. Mehr

03.02.2007, 13:35 Uhr | Gesellschaft

Österreich Bischof exkommuniziert Opernball-Größe Lugner

Weil in einer von Richard Lugners Immobilien eine Abtreibungspraxis unterhalten wird, hat der Salzburger Weihbischof den skandalumwitterten Baulöwen aus der Kirche ausgeschlossen. Mörtel protestiert - wie zu erwarten - lautstark. Mehr

02.02.2007, 16:23 Uhr | Gesellschaft

Politik und Party Der Blitz von Kitz

Jetzt ist der Österreicher Karl-Heinz Grasser auch offiziell Privatier. Zuvor war er immerhin alphabetisch gesehen in der Top-Ten der Weltfinanzminister, verstand sich aber mehr auf Party als auf Verwaltung. Ein erleichterter Nachruf auf einen substanzlosen Politikertypus. Mehr Von Martin Lhotzky, Wien

25.01.2007, 13:07 Uhr | Feuilleton

Im Porträt: Max Schautzer Der Senior

Jahrzehntelang war er eine Stütze von ARD und ZDF. Dann wurde er zu alt. Jetzt bastelt er an einem eigenen TV-Sender extra für die Alten. Für seine Fans ist Max Schautzer der perfekte Gentleman, für seine Kritiker der Ober-Langweiler. Mehr Von Thiemo Heeg

09.01.2007, 15:27 Uhr | Wirtschaft

Opernball Frankfurt Küßchen von Miss World, Small talk mit Geraldine Chaplin

Beim Frankfurter Opernball waren Stars wie Chris de Burgh und Gloria Gaynor hautnah zu erleben. Berührungsängste gab es keine. Auch randalierende Linksextreme konnten einen nahezu perfekten Abend nicht stören. Mehr Von Ralf Euler

28.02.2005, 13:02 Uhr | Rhein-Main

Bundesbank Langweiler sind die besseren Notenbanker

Von welchem Schlag müssen Präsidenten der Bundesbank sein? Gute Chancen haben stille Perfektionisten - wie Axel Weber. Der angehende Nachfolger Ernst Weltekes ist ein disziplinierter Wissenschaftler. Mehr Von Thiemo Heeg

25.04.2004, 14:00 Uhr | Wirtschaft

Ermordeter Bankierssohn Wer ist der Täter?

Unauffällig, freundlich, hilfsbereit. So beschreiben Bekannte den mutmaßlichen Mörders Jakob von Metzlers. Mehr Von Nikolaus von Twickel

02.10.2002, 19:27 Uhr | Gesellschaft

Koffein England und Österreich - Bollwerke der Tradition

Blick in die Medien: Vom Thronjubiläum der Queen zum Wiener Opernball, einem Bollwerk der guten Manieren. Mehr

08.02.2002, 09:20 Uhr | Feuilleton
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z