Welternährungsprogramm: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Bürgerkrieg im Jemen Mehr als 130 Tote bei Kämpfen um Hafenstadt Hodeida

Seit 2014 herrscht im Jemen zwischen schiitischen Rebellengruppen und sunnitischen Regierungstruppen. Der Kampf um die strategisch wichtige Hafenstadt Hodeida fordert immer mehr Tote. Mehr

09.11.2018, 18:29 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Welternährungsprogramm

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Flüchtlingslager in Tschad Alle sollen profitieren

Die Lage in Tschad ist verheerend. Dennoch helfen die Menschen bereitwillig den Flüchtlingen. Hilfsorganisationen wollen dafür sorgen, dass das so bleibt. Mehr Von Christian Meier, N’DJAMENA/MOÏSSALA/GORÉ

29.08.2018, 07:05 Uhr | Politik

Pakistan Fünf Tote bei Anschlag auf UN-Büro

Ein Selbstmordattentäter hat sich in der Zentrale des Welternährungsprogramms (WFP) in Islamabad in die Luft gesprengt und dabei mindestens fünf Menschen mit in den Tod gerissen. Das WFP schloss danach vorerst alle Büros in Pakistan. Mehr

12.01.2018, 20:55 Uhr | Politik

Ukraine Das Leid der Zivilisten

Zehn Monate zieht sich der Konflikt zwischen der der Zentralregierung in Kiew und pro-russischen Separatisten im Osten der Ukraine schon hin. Etwa 190.000 Zivilisten sind laut einer Schätzung des UN-Welternährungsprogramms (WFP) auf Hilfe angewiesen, teilweise wurden sogar Züge zu Notquartieren umgebaut. Die Menschen sind verzweifelt. Mehr

03.01.2018, 16:12 Uhr | Politik

Supermarkt in Jordanien Wo Flüchtlinge mit einem Augenblick bezahlen

Iris-Scan und Blockchain: Ein jordanischer Supermarkt an der Grenze zu Syrien nutzt bereits Technik, die in Europa noch erforscht wird. Das soll für mehr Sicherheit und geringere Kosten sorgen. Mehr Von Tim Kanning, Amman

24.11.2017, 11:33 Uhr | Finanzen

Vereinte Nationen Die Zahl der Hungernden steigt wieder

Im Jahr 2016 sind 815 Millionen Menschen chronisch unterernährt gewesen. Hilfswerke appellierten an die neue Bundesregierung, den Kampf gegen Hunger schnell und energisch in Angriff zu nehmen. Mehr

15.09.2017, 16:49 Uhr | Gesellschaft

Schwere Dürre In Nordkorea wird die Nahrung knapp

Die Versorgungslage in Nordkorea war schon immer kritisch. Nach UN-Angaben verschärft sich die Situation infolge der schwersten Dürre seit vielen Jahren nun erheblich. Das Regime von Kim Jong-un ist auf das Ausland angewiesen. Mehr

21.07.2017, 07:25 Uhr | Wirtschaft

Chef des World Food Programme „Es kostet uns 50 Cent am Tag, einen Syrer in Syrien zu ernähren“

In den Zeiten der größten Krisen möchte Trump die humanitäre Hilfe kürzen. Ein Mann ist angetreten um das zu verhindern: David Beasly ist der Leiter des World Food Programme. Mehr Von Julian Staib

03.07.2017, 23:49 Uhr | Politik

Humanitäre Lage im Jemen Ein Land wird ausgehungert

Im Würgegriff des Krieges schlittert der Jemen in eine humanitäre Katastrophe. Das größte Problem ist jedoch nicht das Geld – sondern die saudisch geführte Militärkoalition. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut

29.04.2017, 17:38 Uhr | Politik

UN-Botschafterin Nikki Haley Mit Trumps Rotstift im Sicherheitsrat

Während Präsident Trump Diktatoren und Autokraten hofiert, redet Nikki Haley in New York über Menschenrechte. Doch die oberste Mission der amerikanischen UN-Botschafterin ist eine andere. Mehr Von Andreas Ross, Washington

06.04.2017, 17:10 Uhr | Politik

Welternährungsprogramm der UN Kampf gegen Hunger – vom Sofa aus mit 40 Cent

Die Vereinten Nationen setzen in ihrem Welternährnungsprogramm zunehmend auf digitale Apps – und experimentieren sogar mit der Blockchain. Mehr Von Jonas Jansen

29.01.2017, 21:31 Uhr | Wirtschaft

Kampf gegen den Hunger Deutschland ist zweitgrößter Geldgeber

Eine Rekordsumme an Spenden macht Deutschland zum zweitgrößten staatlichen Geldgeber im Kampf gegen den Hunger. Mit dem Geld sollen Menschen nicht nur gerettet, sondern auch ihr Leben nachhaltig verändert werden. Mehr

23.01.2017, 21:41 Uhr | Wirtschaft

Zu Gast bei der UN Ein kafkaesker Moloch der Bürokratie?

Die Vereinten Nationen verfassen Resolutionen zur Zukunft ganzer Regionen – doch öffentlich dokumentiert werden ihre Treffen nicht. Um sie zu begreifen, muss man in die unterirdischen Konferenzräume hinabsteigen. Ein Besuch. Mehr Von Juan S. Guse, New York

03.01.2017, 19:21 Uhr | Feuilleton

Gefechte in Aleppo Russland startet neue Offensive in Syrien

Die syrische Luftwaffe bombardiert wieder den Osten von Aleppo. Unterstützung kommt von Russland. Mit einer „groß angelegten Operation gegen Terroristen“, sagt der russische Verteidigungsminister. Mehr

15.11.2016, 17:47 Uhr | Politik

Flüchtlinge in Jordanien Die Karte für das Nötigste

Das Welternährungsprogramm hat für syrische Flüchtlinge in Jordanien Geldkarten eingeführt. Damit können sie zumindest den größten Hunger stillen - und die Einzelhändler freuen sich auch. Mehr Von Rainer Hermann

09.11.2016, 13:32 Uhr | Politik

Nigeria Luftwaffe meldet Tötung von Boko-Haram-Anführern

Bei einem Großeinsatz will die nigerianische Armee eigenen Angaben zufolge rund 300 mutmaßliche Terroristen getötet haben. Auch Boko-Haram-Anführer Shekau sei schwer verletzt, heißt es. Mehr

23.08.2016, 12:20 Uhr | Politik

UN-Welternährungsprogramm „Wir wollen Hilfe nicht zur politischen Waffe machen“

Jakob Kern, Landesdirektor des UN-Welternährungsprogramms in Syrien, über die Lage in Aleppo und Damaskus, und die Kooperation mit dem Assad-Regime. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut

19.08.2016, 20:25 Uhr | Politik

Flüchtlingslager in Jordanien Lieber in einem Boot sterben als an Hunger

Rund 640 000 Flüchtlinge aus Syrien leben in Jordanien. Die meisten würden das Land sofort verlassen, wenn sie könnten. Denn bei ihnen kommt kaum Hilfe an – trotz der finanziellen Versprechen der internationalen Gemeinschaft. Mehr Von Julian Staib, Amman

26.04.2016, 15:45 Uhr | Politik

5 Jahre Syrien-Krieg Abdo (10) schuftet zwölf Stunden in der Textilfabrik

Seit fünf Jahren herrscht Krieg in Syrien. Der fünfte Jahrestag könnte ein Neuanfang sein, denn es gibt Hoffnung. Ein Gastbeitrag vom Direktor des Welternährungsprogramms der Vereinten Nationen. Mehr Von Ralf Südhoff

15.03.2016, 12:35 Uhr | Politik

Geberkonferenz in London Deutschland sagt 2,3 Milliarden Euro für syrische Flüchtlinge zu

Hunger und menschenunwürdige Zustände in den Flüchtlingslagern nah der Heimat haben im vergangenen Jahr viele syrische Flüchtlinge auf die gefährliche Reise nach Europa getrieben. Nun hat Kanzlerin Merkel Milliarden Euro für die notleidenen Menschen versprochen. Mehr

04.02.2016, 12:18 Uhr | Politik

Syrien Hungersnot in der umkämpften Stadt Madaja

In der von syrischen Regierungstruppen belagerten Stadt Madaja ist seit Oktober keine Hilfslieferung mehr angekommen. Tausende Menschen sind Augenzeugen zufolge vom Hungertod bedroht. Bewohner hätten schon angefangen, Haustiere und Gras zu essen. Mehr

07.01.2016, 05:32 Uhr | Politik

Flüchtlinge in der Türkei Nicht jeder will nach Deutschland

Viele Syrer harren nach der Flucht aus ihrer Heimat in Lagern aus. So auch in Islahiye in der Türkei. Sie verspüren Sehnsucht. Aber kaum einer denkt hier an Europa. Mehr Von Jochen Stahnke, Islahiye/ Gaziantep

02.01.2016, 20:54 Uhr | Politik

„ShareTheMeal“ App soll syrische Kinder ernähren

Eine Software aus Berlin hilft den Vereinten Nationen, den Hunger zu lindern. Nutzer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben seit Juni fast zwei Millionen Mahlzeiten finanziert. Jetzt soll die ganze Welt sammeln. Mehr

12.11.2015, 13:49 Uhr | Gesellschaft

Ursachen der Migration Wie der Hunger die Syrer in die Flucht trieb

Im Sommer bekamen syrische Flüchtlinge auf ihren Lebensmittelkarten plötzlich weniger Geld. Das war ein Auslöser für den großen Treck nach Europa. Wie konnte es so weit kommen? Mehr Von Thomas Gutschker

08.11.2015, 16:09 Uhr | Politik

Flüchtlinge in Jordanien Flucht ohne Wiederkehr

Hunderttausende Flüchtlinge leben in Jordanien. Ihre Hilfe wird stetig gekürzt. Die meisten haben deshalb nur ein Ziel: Almaniya. Manche bleiben, um das syrische Elend zu dokumentieren - und könnten damit auch den deutschen Behörden weiterhelfen. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Mafraq/Irbid

29.10.2015, 21:45 Uhr | Politik
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z