Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Vechta

Rolf Dieter Brinkmann Deine Briefe waren alle wild

Sagen, was ist: Unbekannte Texte, Gedichte und Collagen aus dem Nachlass des Dichters Rolf Dieter Brinkmann sind nun erstmals zugänglich. Mehr

03.10.2017, 09:09 Uhr | Feuilleton
Alle Artikel zu: Vechta
1
   
Sortieren nach

Unterwegs in Deutschland Land der Abgehängten?

Die Globalisierung hat Deutschland reich gemacht. Es gibt aber auch Regionen, in denen viele arbeitslos geworden sind. Ein Besuch bei Gewinnern und Verlierern. Mehr Von Maja Brankovic und Christian Siedenbiedel

10.02.2017, 20:10 Uhr | Wirtschaft

Schusswechsel im Kreis Vechta Mann nach Nachbarschaftsstreit lebensgefährlich verletzt

In Niedersachsen ist ein Nachbarschaftsstreit eskaliert. Ein 33 Jahre alter Mann zog eine Waffe und schoss. Danach verschanzte er sich. Mehr

12.09.2016, 18:09 Uhr | Gesellschaft

Ei-Imperium Die Rückkehr der Salmonellen-Paten

Wer kennt noch Anton Pohlmann? Er sorgte für die größten Skandale der Tierhaltung. Nun steht sein Sohn Stefan im Fokus - aber wer weiß, wer die Fäden zieht. Mehr Von Jan Grossarth

25.05.2015, 21:21 Uhr | Wirtschaft

Taschen aus dem Gefängnis Die tapfere Schneiderin

Martina Lemke sitzt im Gefängnis. Hier ist gar nichts cool - bis auf die Arbeit an einem besonderen Taschenprojekt. So kann es schon sein, dass sie ihre Entwürfe anschließend im Tatort entdeckt. Mehr Von Jennifer Wiebking

17.02.2014, 14:17 Uhr | Stil

Unsere Mannschaft des Jahres Rasta-Zamba im Oldenburger Land

Vom Schülerteam zur Erstligamannschaft - das schafft nicht mal Bayern München. In Vechta wird ein Basketballmärchen wahr, das die Bundesliga seit zwei Monaten bunter und bizarrer macht. Bob Marley sei Dank. Mehr Von Thomas Klemm

16.12.2013, 12:12 Uhr | Sport

Wanderarbeiter in Deutschland Unsere neuen Hungerlöhner

Sie kommen aus Rumänien und Bulgarien nach Deutschland und machen Arbeiten, die sonst keiner machen will. Unter Bedingungen, die menschenunwürdig sind. Eine Reportage. Mehr Von Hendrik Ankenbrand

27.10.2013, 17:30 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Frühkritik: Günther Jauch Eine Schweinerei – und eine arme Sau

Wer ist verantwortlich, wenn es wieder Lohnsklaven und Menschenschinder gibt? Bei Günther Jauch nahm man das System der Schlachthöfe unter die Lupe, in dem Wettbewerbsfähigkeit offenbar nur mit Korruption und Einschüchterung erkauft werden kann. Mehr Von Frank Lübberding

24.06.2013, 06:58 Uhr | Feuilleton

Studienorte Meine liebe Uni

In Harvard wollen Studenten Minister werden. Und in Vechta feiern sie ganz gute Partys. Zwei Plädoyers - für das Studium an der Eliteuni, und für das in der Provinz. Mehr

10.05.2013, 06:00 Uhr | Beruf-Chance

Vechta! Beschaulich, ländlich, niedlich

Warum muss denn jeder an einer renomierten Uni studieren? Die Provinz kann so schön sein. Studieren in Vechta bedeutet kurze Wege, ein breites Freizeitagebot und komfortabel große Hörsäle. Mehr Von Stefanie Schmidt

02.05.2013, 18:50 Uhr | Beruf-Chance

Arbeitsbedingungen auf Schlachthöfen Das billige Fleisch hat einen Preis

Rumänen, Ungarn oder Bulgaren zerlegen als Akkordarbeiter im Schichtbetrieb auf deutschen Schlachthöfen Putenteile am Fließband. Selbst Arbeitgeber setzen sich jetzt für einen Mindestlohn ein. Um weitere Negativschlagzeilen zu vermeiden. Mehr Von Jan Grossarth, Vechta

15.04.2013, 13:07 Uhr | Wirtschaft

Büroschläfchen Nur mal kurz eingenickt

Mittagsschläfchen helfen Arbeitnehmern, sich zu konzentrieren. Doch vielerorts gilt der Tagschlaf als peinlich. Verständlich, dass manche sich schwer tun, Angebote wie Schlafräume am Arbeitsort zu nutzen. Mehr Von Nadine Bös

19.02.2013, 08:48 Uhr | Beruf-Chance

Fachhochschulen Abschluss ohne Makel

Fachhochschulen nähern sich den Universitäten immer mehr an. Vor allem in der Forschung haben sie kräftig zugelegt. Sogar ein Promotionsrecht wird mittlerweile diskutiert. Mehr Von Lisa Becker

09.11.2012, 06:00 Uhr | Beruf-Chance

Dressur Rath hat Totilas perfekt im Griff

Glanz im Viereck, Bedenkliches auf dem Abreiteplatz - der Dressurreiter zeigt harte Hand und wird als Doppelsieger umjubelt. Britin Charlotte Dujardin mit Special-Weltrekord. Mehr Von Jörg Hahn

29.04.2012, 17:30 Uhr | Sport

Mädchenmord in Emden Ermittler verteidigen Festnahme

Der Emdener Mädchenmord schien so gut wie geklärt. Nun stehen die Ermittlungen wohl vor dem Neuanfang. Der zunächst Tatverdächtige ist wieder frei. Die Ermittler verteidigen sich. Mehr Von Robert von Lucius

30.03.2012, 11:06 Uhr | Gesellschaft

Im Gespräch: Michael Hocks Wenn ich das Wort höre, stellen sich meine Nackenhaare auf

Seit vierzehn Jahren steht Michael Hocks an der Spitze der Alten Oper. Als er die Leitung übernahm, lag manches im Argen. Längst hat das Haus wieder einen erstklassigen Ruf: Der Mann ist Perfektionist. Mehr

22.08.2011, 19:37 Uhr | Rhein-Main

Das Seveso-Gift Ein alter, giftiger Bekannter

Wieder einmal diskutiert Deutschland über Dioxin. Die Verbraucher sind verunsichert, die Landwirtschaft noch mehr. Dass schon Berichte über minimale Verunreinigungen zu maximalem Aufruhr führen, liegt auch an einem Unglück in Norditalien vor mehr als dreißig Jahren. Mehr Von Robert von Lucius und Friedrich Schmidt

05.01.2011, 18:20 Uhr | Politik

Streit um Hasenbilder Lehrerin scheitert vor dem Amtsgericht

Gemalte Hasen an der Schultafel sollen der Anfang gewesen sein. Hatte eine Lehrerin davor panische Angst? Oder wurde sie von ihren Schülern gemobbt? In diesem Streit hat das Amtsgericht Vechta eine Entscheidung gefällt. Mehr

20.07.2010, 15:20 Uhr | Gesellschaft

Reit-EM in Windsor Die Truppen sammeln sich

Nach Doping- und Medikationsverstößen gerät das Führungstrio der Deutschen Reiterlichen Vereinigung immer mehr unter Druck - der Zwist überschattet die EM in Windsor. Am 2. September wird wieder über Personalfragen diskutiert. Mehr Von Evi Simeoni, Windsor

27.08.2009, 10:06 Uhr | Sport

Wie ich lebe und warum Wie ich lebe und warum

Rolf Dieter Brinkmann gilt als provokanter Schriftsteller, der in den sechziger Jahren anfing, intensiv die Felder Literatur und Popkultur zu mischen. Er betrieb eine Grundlagenforschung der Gegenwart, verknüpfte Pop-Bilder mit Texten und unterlief unbequem konventionelle Vorstellungen von dem, was der bundesrepublikanische Kulturbetrieb Literatur nannte. Mehr

03.03.2009, 12:00 Uhr | Feuilleton

Vechta Zu laut im Dachgeschoss

Vechta ist für seinen Kinderreichtum berühmt und für seine hunderttausend Schweine und Hühner. In der tiefschwarzen Kreisstadt ist jetzt Streit über ein ganz besonderes Huhn entbrannt: das Bordell Crazy Chicken. Mehr Von Jan Grossarth

17.02.2009, 17:45 Uhr | Politik

Team Milram Die letzte Karte in der Radsport-Hand

Mit Gerald Ciolek und Linus Gerdemann als Kapitäne startet das Team Milram in die Radsportsaison, als einziger deutscher Rennstall der ersten Kategorie. Manager Gerry van Gerwen beschwört pathetisch einen bevorstehenden Kulturwandel - und verlangt Erfolge. Mehr Von Rainer Seele

08.01.2009, 12:19 Uhr | Sport

Babyleiche in Vechta Mutter: Kind ist auf Duschboden gefallen

Spuren am Fundort haben sie verraten: Die Polizei hat die Mutter der bei Vechta gefundenen Babyleiche ermittelt. Ein dringender Tatverdacht besteht jedoch nicht. Die Mutter sagt, das Kind sei bei der Geburt gestorben. Mehr

08.04.2008, 10:40 Uhr | Gesellschaft

Branchen (101): Lichtindustrie Angeknipst

Energiesparlampen senken die Stromrechnung und den Kohlendioxidausstoß. Das Ende der Glühbirne ist deshalb nur eine Frage der Zeit. Für die Lampenhersteller ist der Wechsel ein lukratives Geschäft. Doch die Verbraucher haben noch Vorbehalte. Mehr Von Rüdiger Köhn

08.07.2007, 15:05 Uhr | Wirtschaft

Chemie und Pharma Die Hoechst-Connection

Die Besetzung der Siemensspitze hat gezeigt: Auch acht Jahre nach dem Ende der alten Hoechst AG spielen deren Manager in der Deutschland AG eine wichtige Rolle. Mehr Von Christian Siedenbiedel

14.06.2007, 13:30 Uhr | Rhein-Main
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z