HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Tuğçe Albayrak

Flug nach Serbien Tugce-Schläger ist abgeschoben worden

Der gewaltsame Tod der Studentin Tugce Albayrak hat Millionen bewegt. Zweieinhalb Jahre später wurde jetzt der verurteilte Täter nach Serbien abgeschoben – direkt aus der Haft. Mehr

20.04.2017, 13:42 Uhr | Rhein-Main
Alle Artikel zu: Tuğçe Albayrak
1 2 3  
   
Sortieren nach

Nach Serbien Tugce-Schläger wird wohl diese Woche abgeschoben

Sanel M. ist in Deutschland aufgewachsen. Die deutsche Staatsbürgerschaft hat der Serbe aber nicht. Gegen seine Abschiebung ging er gerichtlich vor - vergeblich. Der Verwaltungsgerichtshof Hessen sieht die Gefahr, dass er neue Straftaten begeht. Mehr

18.04.2017, 14:43 Uhr | Rhein-Main

Verwaltungsgerichtshof Kassel Verurteilter Tugce-Schläger kann abgeschoben werden

Der Rechtsstreit um die Abschiebung des verurteilten Tugce-Schlägers ist beendet: Sanel M. wird ausgewiesen. Der Hessische Verwaltungsgerichtshof sieht die Gefahr, dass er in Deutschland erneut Straftaten begeht. Mehr

14.03.2017, 17:23 Uhr | Gesellschaft

Fall Tugce im Theater Was man von Äpfeln lernen kann

Am Gallus Theater in Frankfurt soll eine Theaterschule für Kinder und Jugendliche entstehen. Das Sozialprojekt Eskalationsrisiko arbeitet einen Kriminalfall in Offenbach auf. Mehr Von Christian Riethmüller

13.03.2017, 18:14 Uhr | Rhein-Main

Zwei Jahre nach Tötung Fall Tugce: Täter wehrt sich weiter gegen Abschiebung

Der tragische Tod der Studentin Tugce schockierte viele. Dem verurteilten Täter droht die Abschiebung. Dagegen geht er vor Gericht vor. Das letzte Wort hat jetzt der Verwaltungsgerichtshof in Kassel. Mehr

23.01.2017, 11:54 Uhr | Rhein-Main

Gut zwei Jahre nach Tat Fall Tugce: Täter wird wohl abgeschoben

Der wegen Körperverletzung mit Todesfolge im Fall Tugce verurteilte junge Mann sieht seiner Abschiebung entgegen. Das Verwaltungsgericht Wiesbaden hat den Eilantrag dagegen abgelehnt. Mehr

10.01.2017, 14:28 Uhr | Rhein-Main

Zurück nach Serbien Tugce-Täter soll abgeschoben werden

Zwei Jahre nach dem Tod von Tugce Albayrak in Offenbach soll der wegen Körperverletzung mit Todesfolge verurteilte Täter abgeschoben werden. Den Bescheid bekam er im September. Mehr

10.10.2016, 17:18 Uhr | Gesellschaft

Revision abgelehnt Urteil im Prozess um Tugces Tod rechtskräftig

Der Tod der Studentin Tugce hat große Anteilnahme in Deutschland ausgelöst. Die Revision im Prozess wegen Körperverletzung mit Todesfolge wurde abgelehnt, jedoch könnte Sanel M. früher entlassen werden. Mehr

22.01.2016, 14:38 Uhr | Rhein-Main

Getötete Studentin Revision im Tuğçe-Prozess abgelehnt

Das Verfahren um den gewaltsamen Tod der Studentin Tuğçe Albayrak wird nicht neu aufgenommen. Einen Antrag auf Revision des Schlägers Sanel M. hat der Bundesgerichtshof als unbegründet abgelehnt. Mehr

22.01.2016, 14:37 Uhr | Gesellschaft

Mahnwache in Offenbach Menschen gedenken Tugce

Um die 100 Menschen haben in Offenbach der vor einem Jahr verstorbenen Tugce Albayrak gedacht. Auf Schildern verlangten die meist jungen Trauernden Schau nicht weg und Keine Gewalt gegen Frauen. Mehr

15.11.2015, 18:09 Uhr | Rhein-Main

Gießen Uni weiht Gedenkstein für Tugçe ein

Die Justus-Liebig-Universität in Gießen hat für die Studentin Tugçe Albayrak einen Gedenkstein aufgestellt. Sie war an der Hochschule eingeschrieben. Auf dem Campus gab es eine Gedenkfeier. Mehr

18.09.2015, 14:46 Uhr | Rhein-Main

Hessen Uni Gießen widmet Tugce Albayrak Gedenkstein

Im November 2014 war Tugce Albayrak nach einem Schlag gestorben. Die Universität Gießen erinnert mit einer Stele an ihre Studentin. Mehr

11.09.2015, 17:58 Uhr | Rhein-Main

Fall Tuğçe Albayrak Klinik für Umgang mit Tuğçes Krankenakte kritisiert

Zu viele Mitarbeiter der Klinik Offenbach hätten auf die Krankenakte von Tuğçe Albayrak zugreifen können - das bemängeln nun Datenschützer. Aber die Ermittler loben auch die Klinik für das Verhalten danach. Mehr

08.09.2015, 17:08 Uhr | Rhein-Main

Ab sofort im E-Paper lesen Die wichtigsten deutschsprachigen Ökonomen

Im E-Paper der F.A.Z. von morgen finden Sie Hintergründe, Meinungen und besondere Geschichten. Mehr

01.09.2015, 19:07 Uhr | Aktuell

Berlin Kein Bundesverdienstkreuz für Tuğçe

Der Bundespräsident will der getöteten Studentin Tuğçe Albayrak nicht posthum das Bundesverdienstkreuz verleihen. Die Voraussetzungen dafür seien nicht gegeben, teilte das Amt am Mittwoch mit. Mehr

17.06.2015, 12:58 Uhr | Gesellschaft

Fall Tuğçe Albayrak Misstrauen wir dem Mitleid

Der Tod von Tuğçe Albayrak löste starke Emotionen aus: Mitleid mit dem Opfer, Empörung über den Angeklagten. Viele ließen sich von diesen Emotionen leiten. Es regierten Reflexe, wo Beherrschung wichtig gewesen wäre. Ein Kommentar. Mehr Von Alfons Kaiser

16.06.2015, 17:19 Uhr | Gesellschaft

Fall Tuğçe Albayrak Ein Schlag, keine Ohrfeige

Wegen des Todes von Tuğçe Albayrak hat das Landgericht Darmstadt Sanel M. zu einer dreijährigen Haftstrafe verurteilt. In seinem Plädoyer kritisierte der Vorsitzender Richter auch die Medien. Sie hätten die Wahrheitsfindung erheblich erschwert. Mehr Von Timo Frasch, Darmstadt

16.06.2015, 14:15 Uhr | Gesellschaft

Urteil im Tugce-Prozess Nervige Groupies, merkwürdige Zeugen, unklarer Schlag

Wie war die Stimmung im Gerichtssaal und handelt es sich um Körperverletzung mit Todesfolge? Fragen und Antworten zum Prozess um den Tod von Tugce Albayrak – heute wird in Darmstadt das Urteil gesprochen. Mehr Von Timo Frasch

16.06.2015, 07:21 Uhr | Gesellschaft

Fall Tugçe Albayrak Ohne Maß, mit Ziel

Mutiges Mädchen, brutaler Schläger – das war sofort nach Tugçe Albayraks Tod die reißerische Deutung. Der Prozess zeichnete ein anderes Bild. Und hätte ohne die massive Berichterstattung einen anderen Verlauf genommen. Mehr Von Timo Frasch

15.06.2015, 09:30 Uhr | Gesellschaft

Fall Tuğçe Albayrak Unselige Nacht

Am 15. November 2014 schlägt Sanel M. die Studentin Tuğçe Albayrak während eines Streits. Wenig später ist sie tot. Die Rekonstruktion einer folgenschweren Nacht. Mehr Von Timo Frasch

13.06.2015, 10:22 Uhr | Gesellschaft

Tuğçe-Albayrak-Prozess Der schlimmste Fehler meines Lebens

Im Prozess um den Tod von Tuğçe Albayrak hat der angeklagte Sanel M. Reue gezeigt. Er entschuldigte sich für die Tat. Seine Verteidiger fordern eine milde Strafe: Sanel M. habe die Folgen seines Schlags nicht absehen können. Die Anklage dagegen möchte M. für mehr als drei Jahre ins Gefängnis bringen. Mehr

12.06.2015, 11:04 Uhr | Gesellschaft

Tugce-Prozess Sanel M. bleibt in Untersuchungshaft

Im Prozess um den Tod von Tugce Albayrak hat das Oberlandesgericht Frankfurt die Haftbeschwerde des Angeklagten verworfen. Es bestehe die Gefahr, dass sich Sanel M. ins Ausland absetzt. Mehr

10.06.2015, 15:48 Uhr | Gesellschaft

Getötete Studentin Der Schlag von Sanel M. verletzte Tugce nicht tödlich

Der Gutachter ist sich sicher: Die tödlichen Verletzungen von Tugce Albayrak wurden nicht direkt durch den Schlag an den Kopf verursacht. Warum genau der Schädel der Studentin brach, bleibt aber weiterhin ein Rätsel. Mehr Von Timo Frasch, Darmstadt

03.06.2015, 18:00 Uhr | Gesellschaft

Tugce-Prozess Befangenheitsantrag gegen Richter abgelehnt

Der Prozess um den Tod von Tugce Albayrak kann fortgesetzt werden: Der Richter hat seine Unparteilichkeit nicht verletzt. Heute wird das Gutachten des Rechtsmediziners erwartet. Mehr

03.06.2015, 10:25 Uhr | Gesellschaft

Tuğçe-Prozess Ist der Richter befangen?

Überraschung am siebten Prozesstag: Der Angeklagte Sanel M. hält den Richter am Landgericht Darmstadt für befangen. Wird seinem Antrag stattgegeben, müsste der Prozess um Tuğçes Tod von vorn beginnen. Mehr Von Timo Frasch, Darmstadt

29.05.2015, 11:40 Uhr | Gesellschaft
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z