Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Tinder

Smartphone-Nutzung Warum unbeliebte Apps länger genutzt werden

Wer eine App lange nutzt, ist sicherlich auch zufrieden damit – sollte man meinen. Das stimmt aber gar nicht. Mehr

28.09.2017, 14:51 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Tinder
1
   
Sortieren nach

Album der Woche: „Tru“ von Cro Alles Schlampen außer Mutti

Mit Gangsta-Klischees gegen das Niedlichkeitsimage: Der Rapper Cro lernt jetzt Englisch, zitiert mexikanische Revolutionäre und findet das frisch. Mehr Von Julia Bähr

22.09.2017, 13:37 Uhr | Feuilleton

Leben in Zukunft Das merkwürdige Glück der Bewegungslosigkeit

Das Auto fährt selbst, der Kühlschrank bestellt allein, und der Pizzadienst kennt meinen Geschmack besser als ich. Die Zukunft wird bequem. Und langweilig. Bestenfalls. Eine Utopie. Mehr Von Jan Grossarth

16.09.2017, 15:49 Uhr | Wirtschaft

Rekord-Reisender Auf der Jagd nach immer neuen Erfahrungen

Ständig auf der Suche nach weißen Flecken: Dustin Pfundheller hat mit 31 Jahren schon jedes Land der Welt bereist. Dabei halfen ihm seine Gutgläubigkeit, Effizienz – und Tinder. Mehr Von Alexander Davydov

13.09.2017, 11:12 Uhr | Gesellschaft

FDP-Chef Lindner Der Rest ist Leere

Christian Lindner macht mit seiner Attraktivität Wahlkampf. Unsere Autorin Jennifer Wiebking findet: Eitelkeit ist auch eine Tugend. Julia Schaaf entgegnet: Allein der Schein wird zelebriert. Mehr Von Jennifer Wiebking und Julia Schaaf

11.09.2017, 14:44 Uhr | Stil

Er oder Sie Wer zahlt die Rechnung beim ersten Date?

Früher war es einfach: Trafen sich Mann und Frau zum romantischen Essen, zahlte der Mann. Heute ist alles viel komplizierter. Mehr Von Jenni Thier

06.08.2017, 12:19 Uhr | Finanzen

„Revenge Body“ Rache ist harte Arbeit

Sieh her, was du verpasst hast: „Revenge Body“ heißt das heutzutage, wenn Verlassene plötzlich schlanker und schöner als je zuvor sind. Welch seltsame Verlagerung der Libido. Mehr Von Melanie Mühl

16.07.2017, 17:29 Uhr | Feuilleton

Wahlkampf im Internet Im Neuland angekommen

Im Superwahljahr 2017 lassen sich deutsche Parteien erstmals voll auf den Wettbewerb im Netz ein. Wie nicht nur das Beispiel von Martin Schulz zeigt: Das kann heikel sein. Mehr Von Sebastian Eder

15.05.2017, 13:04 Uhr | Gesellschaft

Tanz in den Mai Hexenfest für Bildungsbürger

Der Tanz in den Mai galt jahrhundertelang als traditionelles Dorfritual, längst feiern ihn aber auch die Städter – sogar im Frankfurter Literaturhaus. Mehr Von Falk Heunemann, Frankfurt

02.05.2017, 11:28 Uhr | Rhein-Main

Herzblatt-Geschichten Ich dachte: Spinnt die jetzt?

Ob durch Tinder, in der Kneipe oder über Singlebörsen: Wer sich verliebt, ist glücklich – das wusste schon Hermann Hesse. Die Promis nehmen sich ein Beispiel: Frühlingsgefühle im Anmarsch! Mehr Von Jörg Thomann

09.04.2017, 13:10 Uhr | Gesellschaft

Yahoo-Chefin vor Abgang Mayer bekommt Abfindung im Wert von 23 Millionen Dollar

Wegen der Hackerattacken auf Yahoo hatte Marissa Mayer Anfang März noch auf ihren Bonus verzichtet. Zum Abschied erhält sie nun aber eine stattliche Abfindung. Mehr

13.03.2017, 17:10 Uhr | Wirtschaft

Dating-App Reiche und Schöne dürfen im Geheimklub tindern

Die wahre Elite bleibt auch im Internet gerne unter sich: Für die wirklich Begehrten bietet die Dating-App Tinder einen eigenen, bisher geheimen Klub. Mehr

08.03.2017, 16:01 Uhr | Wirtschaft

Rotlicht-Milieu Die Ohnmacht der Frauen

Warum hat das Rotlicht-Milieu so wenige weibliche Besucher? Die Schriftstellerin Nora Bossong hat recherchiert und eine Antwort gefunden. Mehr Von Nora Bossong

19.02.2017, 20:02 Uhr | Feuilleton

F.A.Z. Woche Liebe und Sex? Überbewertet!

Wir haben uns auseinandergelebt, heißt es am Ende einer Liebesgeschichte. In ihrem Buch Tatort Trennung: Ein Psychogramm plädiert die Psychiaterin Heidi Kastner für Ausdauer in Beziehungen – und weniger Romantik. Mehr Von Livia Gerster

17.02.2017, 12:58 Uhr | Feuilleton

Shahak Shapira über „Yolocaust“ „Dann würden die Leute verstehen, dass es einfach bescheuert ist“

Was haben Selfies und Fotos von KZ-Häftlingen miteinander zu tun? Shahak Shapira verbindet sie in seinem neuen Projekt „Yolocaust“. Ein Gespräch über eine erfolgreiche Provokation. Mehr Von Bernhard Jarosch

21.01.2017, 13:50 Uhr | Feuilleton

Trends 2017 Wohin geht die Reise in der virtuellen Welt?

Von intelligenten Haarbürsten bis zu sprachbegabten Lautsprechern: Die Technik im Jahr 2017 wird immer vernetzter, virtueller und verständiger. Mehr Von Jonas Jansen und Thiemo Heeg

26.12.2016, 20:02 Uhr | Wirtschaft

Schauspieler Albrecht Schuch Mit kühlem Kopf durch die Wand

Den Mann sollten Sie kennen: Albrecht Schuchs Rollen sind facettenreich wie er selbst. An diesem Donnerstag läuft sein neuer Film Paula in den Kinos an. Mehr Von Julia Schaaf

15.12.2016, 10:59 Uhr | Gesellschaft

Partnersuche im Outback Dating auf Australisch

Dating-Apps wie Tinder sind nichts für Menschen, die im australischen Outback auf Partnersuche sind. Frauen und Männer aus abgelegenen Farmen im Bundesstaat New South Wales lernen einander viel besser beim traditionellen "Bachelor and Spinster"-Ball kennen. Dabei versuchen sie, mit Trinkfestigkeit und Motorenlärm Eindruck zu machen. Mehr

25.11.2016, 10:53 Uhr | Aktuell

Studie zur Mediennutzung Facebook ist out

Jugendliche finden Whatsapp und Instagram besser als Facebook. Eine neue Studie zeigt zudem deutliche Unterschiede zwischen den Geschlechtern. Andere Angebote werden kaum genutzt. Mehr Von Hannah Bethke

22.11.2016, 19:28 Uhr | Gesellschaft

Uber, Airbnb und Co. Warum die „Einhörner“ nicht an die Börse wollen

„Einhörner“ werden milliardenschwere Firmen aus dem Silicon Valley genannt. Sie sind so wertvoll, dass sie den Sprung an die Börse locker schaffen könnten. Doch Uber, Airbnb & Co. wollen nicht. Warum? Mehr Von Thomas Klemm

30.10.2016, 15:49 Uhr | Finanzen

Gastbeitrag: Social Web Angst vor einem digitalen Blockwart

Was darf der Staat im Social Web? Ein demokratischer Prozess über die Grenzen der Neugier im Netz ist überfällig. Mehr Von Mario Martini

28.10.2016, 16:41 Uhr | Politik

Bildungsprojekt „Jugend hackt“ Was haben sie jetzt wieder ausgeheckt?

Digitale Bildung als Selbstbestimmung und Spaß: Bei „Jugend hackt“ in Berlin erobern junge Programmierer mit originellen Ideen und eindrucksvollen Arbeiten das Internet als Gestaltungsraum. Mehr Von Fridtjof Küchemann

18.10.2016, 12:52 Uhr | Feuilleton

Gefährliche Selbstbespiegelung Was das Smartphone mit uns macht

Es bringt unser Leben zum Leuchten, jeder wird zum Regisseur und spinnt sich sein Netz der Anerkennung. Über die Psychologie einer großen Illusion. Mehr Von Hannah Bethke und Jan Grossarth

01.10.2016, 14:18 Uhr | Wirtschaft

Dating-App Ganz vorne sein auf Tinder

Der Dating-Dienst Tinder hat sich ein neues Angebot ausgedacht: Gegen eine Gebühr können Nutzer in der Treffer-Liste nach vorne rutschen. Mehr

28.09.2016, 11:46 Uhr | Wirtschaft

Die Macht der Datenkonzerne Lieber Computer, sag mir, wen ich heiraten soll

Wir sind ins Zeitalter des „Dataismus“ eingetreten. Was das ist? Die Ära, in der Algorithmen Menschen beherrschen. Datenfirmen wissen alles, steuern uns und empfehlen den Partner fürs Leben. Mehr Von Adrian Lobe

15.09.2016, 15:44 Uhr | Feuilleton
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z