Taifun: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Wirtschaftsabkommen Sturm über Asien

Während Trump und Xi die Welt untereinander aufteilen, fühlt sich das restliche Asien im Regen stehen gelassen. Wie sieht die wirtschaftliche Zukunft des asiatischen Kontinents aus? Mehr

10.11.2017, 20:03 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Taifun

1 2 3 ... 8 ... 17  
   
Sortieren nach

Bayrles Kriegsgräberteppich Der Tod, der Webstuhl und die Geliebte

Ein Kunstwerk aus Hunderten von Totenschädeln: Frankreichs Präsident Macron und Bundespräsident Steinmeier übergeben Thomas Bayrles Kriegsgräberteppich „Pietà for World War I“der Öffentlichkeit. Mehr Von Stefan Trinks

10.11.2017, 16:51 Uhr | Feuilleton

Kurz vor Apec-Gipfel Mehr als 89 Tote nach Taifun in Vietnam

Durch Taifun „Damrey“ werden mindestens 89 Menschen getötet. Auch Danang, wo in zwei Tagen der Apec-Gipfel beginnen soll, wurde von dem Unwetter schwer getroffen. Mehr

07.11.2017, 19:10 Uhr | Gesellschaft

Kurz vor Trump-Besuch Mindestens 27 Tote bei Wirbelsturm in Vietnam

Der Taifun „Damrey“ traf mit Geschwindigkeiten von bis zu 90 Stundenkilometern auf Land. Mehr als 20 Menschen werden vermisst, rund 30.000 mussten ihre Häuser verlassen. Mehr

05.11.2017, 09:01 Uhr | Gesellschaft

Mindestens drei Tote Taifun wütet über Japan

In Japan hat ein Taifun schwere Überschwemmungen und Erdrutsche verursacht. Mindestens drei Menschen wurden getötet. Mehr

23.10.2017, 09:31 Uhr | Gesellschaft

Unterhauswahl in Japan Abe wirbt nach Wahlsieg für Verfassungsreform

Laut Hochrechnungen könnte die Koalition von Japans Ministerpräsident Shinzo Abe mehr als 310 der 465 Sitze gewinnen. Damit erreicht sie voraussichtlich die Zweidrittelmehrheit – und kann so eine Verfassungsreform angehen. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

22.10.2017, 19:34 Uhr | Politik

Lage der Rohingya Erdogan, Beschützer der Muslime

Wie kaum ein anderer Staatschef setzt sich Erdogan persönlich für die verfolgten Rohingya in Burma ein. Damit will die Türkei ihren moralischen Führungsanspruch in der muslimischen Welt demonstrieren. Mehr Von Michael Martens, Athen

14.09.2017, 14:36 Uhr | Politik

Rekord-Hurrikan  Das Monster aus dem Hinterhalt

„Irma“ ist schon jetzt historisch: Der bisher stärkste Hurrikan, der sich jenseits des Golfs und der Karibik über dem Atlantik bildete. Wie konnte es dazu kommen? Eine Vorahnung gab es schon vor Wochen. Mehr Von Joachim Müller-Jung

06.09.2017, 12:39 Uhr | Wissen

Ursachen von Harvey Was zwei Grad wärmeres Wasser anrichten kann

Harvey ist kein Supersturm – gehört aber trotzdem zu den katastrophalsten Wirbelstürmen, die je das amerikanische Festland erreicht haben. An der Stärke des Windes liegt das nicht. Mehr Von Horst Rademacher

31.08.2017, 18:38 Uhr | Gesellschaft

China Bis zu 155 Stundenkilometer: Taifun „Hato“ bedroht Hongkong

Einer der stärksten Stürme der letzten Jahre soll am Mittwoch über Südchina ziehen. Der Taifun „Haito“ erreicht in Spitzen Windgeschwindigkeiten von 155 Stundenkilometern. Erste Gebiete werden bereits evakuiert. Mehr

23.08.2017, 09:54 Uhr | Gesellschaft

Digitalisierung Im Notfall warnt diese App Millionen Menschen

Bei einem Terroranschlag oder einer Naturkatastrophe muss die Warnung schnell kommen. Darauf hat sich das Unternehmen Everbridge spezialisiert. Doch die App will viel über ihren User wissen. Mehr Von Jonas Jansen

13.08.2017, 20:11 Uhr | Wirtschaft

Japan Taifun Noru zieht über Japan

Der Taifun Noru nimmt Kurs auf die japanischen Hauptinseln. Am Sonntag gab es Meldungen über zwei Todesfälle, mehr als 200 Flüge wurden annulliert und zehntausende Menschen in Sicherheit gebracht. Mittlerweile hat Noru an Wucht verloren. Mehr

07.08.2017, 11:35 Uhr | Gesellschaft

Tropensturm „Nesat“ fegt über Taiwan hinweg

Der Taifun „Nesat“ ist am Wochenende über Taiwan hinweggefegt und hat für schwere Überschwemmungen und Schäden gesorgt. Der Tropensturm traf am Samstag auf die Ostküste der Insel und machte sich dann auf den Weg in Richtung China. Die Behörden sprachen von Windgeschwindigkeiten von bis zu 180 km/h. Mehr

31.07.2017, 16:11 Uhr | Gesellschaft

Dokumentation auf Arte Vom Blick auf das einstige Edo weiß nur das Zelluloid

Der Arte-Dokumentarfilm Tokio ersteht aus der Asche begibt sich anhand historischer Aufnahmen auf eine Zeitreise durch Japans Östliche Hauptstadt. Mehr Von Axel Weidemann

20.05.2017, 18:48 Uhr | Feuilleton

Folgen des Protektionismus’ Japans große Kartoffelchipskrise

Japans Liebhaber von Kartoffelchips stehen vor dem Entzug. Das Angebot wird knapp. Der Grund sind außergewöhnliche Taifune auf Hokkaido und eine restriktive Handelspolitik des Landes. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

18.04.2017, 06:59 Uhr | Wirtschaft

Test-Turm für Aufzüge Fahrstuhl zur Hölle

Ein Turm zum Test von Aufzügen entsteht derzeit in Rottweil. Es geht um windinduzierte Schwankungen und neue Liftsysteme. Und dann kommt vielleicht noch eine neue Brücke. Mehr Von Georg Küffner

17.03.2017, 10:45 Uhr | Technik-Motor

100. Todestag von Jack London Sozialismus im Mund und Rassismus im Kopf

Seine großen Themen waren die amoralische Grausamkeit der Natur und das ebenso moralfreie survival of the fittest. Zum hundertsten Todestag von Jack London. Mehr Von Werner von Koppenfels

22.11.2016, 07:03 Uhr | Feuilleton

Philippinen Schwere Schäden durch Taifun

Taifun Haima ist auf den Norden der Philippinen getroffen. Es gibt Tote, Zehntausende sind in Notunterkünften untergebracht oder auf der Flucht. Mehr

20.10.2016, 05:10 Uhr | Gesellschaft

China Gewaltiger Erdrutsch nach Taifun

Im Osten von China ist ein Dorf von einem Erdrutsch überollt worden, mehr als 30 Menschen werden vermisst. Aufgeweicht von den heftigen Regenfällen, den der Taifun Megi mit sich gebracht hatte, hatten sich die Erdmassen gelöst und waren in das Dorf im Tal gerutscht. Mehr

29.09.2016, 11:47 Uhr | Gesellschaft

Taiwan und China Taifun Megi hinterlässt Spuren der Verwüstung

Der Taifun Megi hat am Mittwoch für schwere Überschwemmungen im Südosten Chinas und in Taiwan gesorgt. In Taiwan sind mehrere Menschen ums Leben gekommen und Hunderte sind verletzt worden. Chinesische Behörden hatten im Vorfeld des tropischen Sturms die dritthöchste Warnstufe gemeldet. Schulen wurden geschlossen und Dutzende Flüge mussten gestrichen werden. Mehr

28.09.2016, 11:59 Uhr | Gesellschaft

Megi über Taiwan Taifun Nummer drei fordert vier Tote

Nach Meranti und Malakas ist nun innerhalb von zwei Wochen ein weiterer Wirbelsturm über Taiwan hinweggezogen. Taifun Megi schnitt zwischenzeitlich drei Millionen Menschen von der Stromversorgung ab und sorgte für zahlreiche Verletzte sowie vier Tote. Mehr

27.09.2016, 17:24 Uhr | Gesellschaft

Zugverkehr eingestellt Taifunwarnung für Taiwan

Am Dienstagmorgen kamen an der Ostküste Taiwans die ersten Ausläufer des Taifuns Megi an. Es wurde erwartet, dass das Zentrum des Sturms am Nachmittag das Land erreichen wird. Der Zugverkehr in der Region wurde eingestellt, auch eine der größten Fluglinien des Landes kündigte an, dass zahlreiche Verbindungen gestrichen werden sollen. Mehr

27.09.2016, 09:59 Uhr | Gesellschaft

Japan Taifun Malaka bringt Erdrutsche und Überschwemmungen

Mit bis zu 180 Stundenkilometern wirbelt Taifun Malaka über Ostjapan hinweg. Mancherorts fiel der Strom aus, Flüge und Züge fahren zum Teil nicht mehr, Häuser stehen unter Wasser. Es ist bereits der sechste Wirbelsturm in Japan in diesem Jahr. Mehr

20.09.2016, 13:05 Uhr | Gesellschaft

Sturm in Asien Taifun Meranti wütet in Taiwan und China

Taifun Meranti ist über den Süden Taiwans hinweggefegt. Auch China wurde vom Sturm getroffen. Meranti gilt als der schwerste Sturm weltweit in diesem Jahr. Mehr als eine halbe Million Haushalte in Taiwan wurden von der Stromversorgung abgeschnitten. Mehr

15.09.2016, 13:46 Uhr | Gesellschaft

Tote und Verletzte Taifun Meranti wütet über Südchina

Es herrscht Alarmstufe Rot: Taifun Meranti verursacht in Südchina Überschwemmungen und Stromausfälle. Hunderte Flüge und Züge müssen gestrichen werden. Es gibt Tote und Verletzte. Mehr

15.09.2016, 12:31 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 8 ... 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z