HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Straßenverkehr

Smartphone-Verbot Honolulu erlässt Gesetz gegen „Smombies“

Wer in der Hauptstadt des amerikanischen Bundesstaats Hawaii künftig beim Überqueren einer Straße auf sein Smartphone schaut, muss zahlen. Und noch mehr, wenn er das wiederholt tut. Mehr

31.07.2017, 09:23 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Straßenverkehr
1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Straftaten im Straßenverkehr „Gelbe Karte“ zeigt bei 90 Prozent der Verwarnten Wirkung

Laut Innenminister Beuth bewährt sich das Pilotprojekt zur Verwarnung von jungen Straftätern. Wer prüft die Eignung von Führerscheinbesitzern? Mehr

16.06.2017, 11:08 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Nordend Menschenkette für mehr Sicherheit

Eine Menschenkette zieht sich durch Frankfurt. Schüler und Eltern demonstrieren gegen rücksichtlose Verkehrsteilnehmer - und auch gegen Elterntaxis. Mehr

21.04.2017, 14:27 Uhr | Rhein-Main

Straßenverkehr Polizei fasst Zebrastreifenmaler von Eppertshausen

Nur die Polizei fand es nicht witzig: Kurzzeitig ordnete ein junger Mann mit Schmierereien das Parken und die Fußgängerüberwege in Eppertshausen neu. Vermutlich war Alkohol im Spiel. Mehr

05.04.2017, 16:56 Uhr | Rhein-Main

Kommentar Die Täter sind unter uns

Lebenslang für Raser – sind wir jetzt alle potentielle Mörder? Das Urteil betrifft einen Extremfall. Es hat aber eine Breitenwirkung. Mehr Von Reinhard Müller

27.02.2017, 21:57 Uhr | Gesellschaft

Smartphones im Verkehr Der neue Killer auf der Straße

Durch die Nutzung des Smartphones beim Autofahren steigt das Unfallrisiko massiv an. Das Verkehrsministerium will nun gegenlenken – und die Gesetze verschärfen. Mehr Von Reinhard Bingener, Goslar

28.01.2017, 20:01 Uhr | Politik

Im amerikanischen Arkansas Dreijähriger bei Streit im Straßenverkehr erschossen

Offenbar weil sie ihm zu langsam fuhr, hat ein Mann in Amerika auf das Auto einer Großmutter geschossen, die mit ihrem Enkel unterwegs war. Der Dreijährige wurde tödlich getroffen. Mehr

18.12.2016, 16:17 Uhr | Gesellschaft

Straßenverkehr Vorsicht Stauende!

Der Halt am Ende eines Staus gehört wohl zu den gefährlichsten Situationen im Straßenverkehr. Besonders zur Urlaubszeit gibt es viele Baustellen, Staus – und erschütternde Unfälle. Was lässt sich dagegen tun? Mehr

17.08.2016, 15:50 Uhr | Gesellschaft

Straßenverkehr Viecherei

Selten ereignet sich Wunderliches, das in der Lage wäre, den Fahrer auf dem Weg zur Arbeit aufzuwecken. Vor ein paar Tagen geschah es dann, uns kommt ein Traktor entgegen. Mehr Von Lukas Weber

22.07.2016, 00:53 Uhr | Technik-Motor

Platooning im Straßenverkehr So fahren Lastwagen fast autonom im Windschatten

Lastwagen aufgereiht wie an der Kette: Platooning heißt die Zukunft. Der elektronisch unterstützte Konvoi soll Sicherheit und Verbrauch dienen. Mehr Von Hans-Jürgen Wildhage

19.07.2016, 09:13 Uhr | Technik-Motor

Kommentar Schützt die Kinder

Im Straßenverkehr sind in den vergangenen Jahren weniger Kinder bei Unfällen gestorben. Das ist erfreulich, aber Unfälle mit Kindern lassen sich gänzlich vermeiden - wenn man denn will. Mehr Von Hans Riebsamen

30.06.2016, 19:27 Uhr | Rhein-Main

Straßenverkehr SPD will Promillegrenze für Radfahrer deutlich senken

Stark betrunken Radfahren? Das soll bald Geschichte sein – zumindest, wenn es nach der SPD geht. Auch sonst wollen die Genossen Radfahrern den Verkehr erleichtern. Mehr

21.05.2016, 14:45 Uhr | Politik

Kameras im Straßenverkehr Verkehrsgerichtstag für Dashcams unter strikten Auflagen

Dashcams, die während der Autofahrt den Verkehr filmen, sind umstritten. Der Deutsche Verkehrsgerichtstag hat sich jetzt für sie ausgesprochen – mit begrenztem Einsatzgebiet. Mehr Von Reinhard Bingener, Goslar

29.01.2016, 16:58 Uhr | Gesellschaft

Straßenverkehr der Zukunft Im Wagen vor mir fährt – ein vernetzter Computer

Auf der A9 in Bayern wird der vernetzte Verkehr erprobt. Der Test ist einer von vielen kleinen Schritten hin zu einem großen Ziel. Mehr Von Martin Gropp

10.11.2015, 08:58 Uhr | Wirtschaft

Straßenverkehr Selbstfahrende Autos sind nicht unfallfrei

Nach mehr als einer Million Kilometer Testfahrt ist klar: Auch die Google-Autos bauen Unfälle. Aber das ist meistens gar nicht ihre Schuld. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

02.11.2015, 05:31 Uhr | Wirtschaft

#ShareTheSpace Gehwege für Enten in Großbritannien

Wer in Großbritannien über einen Gehweg für Enten stolpert, muss sich nicht wundern. Die markierten Wege sind Teil der Aktion #ShareTheSpace: Das Projekt soll dafür sorgen, dass sich Mensch und Tier nicht ins Gehege kommen. Mehr

12.10.2015, 13:22 Uhr | Gesellschaft

Straßenverkehr Drei populäre Irrtümer über Radfahrer

Die Straßenverkehrsordnung gilt für alle – und damit auch für Pedaltreter. Dennoch ist ihnen mehr erlaubt, als die meisten Autofahrer wissen. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

16.08.2015, 11:38 Uhr | Rhein-Main

Mordverdacht Syrien meldet Festnahme von Assad-Cousin

Ein Verwandter von Syriens Machthaber Baschar al-Assad ist laut staatlichen Medien von den Behörden festgesetzt worden. Er soll einen Luftwaffenoberst wegen eines Streits im Straßenverkehr erschossen haben. Mehr

11.08.2015, 05:47 Uhr | Politik

Mord im Straßenverkehr Assad will Cousin bestrafen

Syriens Machthaber will angeblich einen Cousin bestrafen, der einen Offizier wegen eines Streits im Straßenverkehr erschossen haben soll. Wegen des Mordes hatten selbst Anhänger von Assad demonstriert. Mehr

10.08.2015, 15:13 Uhr | Politik

Cousin von Assad rastet aus Tödliches Überholmanöver

Ein Cousin von Syriens Machthaber Assad soll einen Luftwaffenoberst erschossen haben – angeblich weil der ihn mit dem Auto überholte. Mehr

07.08.2015, 21:17 Uhr | Politik

Straßenverkehr Fernbusse wollen Tempolimit auf der Autobahn lockern

Statt mit 100 Stundenkilometern sollten Busse künftig mit Tempo 120 über Deutschlands Autobahnen fahren, fordern Busreiseveranstalter. Das heute gültige Tempolimit sei 30 Jahre alt und nicht mehr zeitgemäß. Mehr Von Timo Kotowski

22.07.2015, 16:59 Uhr | Wirtschaft

Großbritannien Londons Bürgermeister beschimpft Taxi-Fahrer

Boris Johnson, der Bürgermeister der britischen Hauptstadt, hat im Straßenverkehr einen Taxi-Fahrer wüst beschimpft. Ein Passant filmte die Szene und spielte das Video der britischen Boulevardpresse zu. Mehr

18.06.2015, 13:09 Uhr | Politik

Straßenverkehr Das Rad gehört auf die Fahrbahn

Da gehen die Verbände für Fußgänger und Radfahrer d’accord: Weg mit den Radwegen auf Gehwegen. Besser wäre ein Weg auf der Fahrbahn - doch die Idee hätte Konsequenzen für Autofahrer. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

22.05.2015, 10:04 Uhr | Rhein-Main

Verdacht der Nötigung Weselsky drängelt auf der Autobahn

GDL-Streikführer Claus Weselsky soll einen Autofahrer auf der A5 bedrängt haben. Die Staatsanwaltschaft leitete Ermittlungen wegen des Verdachts der Nötigung im Straßenverkehr ein, weil der gegängelte Fahrer Anzeige erstattet hatte. Mehr

09.05.2015, 12:03 Uhr | Gesellschaft

Straßenverkehr Der Maut-Versuch

Der Bundestag hat die Pkw-Maut beschlossen. Aus einem Sommerspaß der CSU wird politischer Ernst. Leider gilt aber auch künftig nicht, dass mehr zahlt, wer auch mehr fährt. Ein Kommentar Mehr Von Kerstin Schwenn

27.03.2015, 17:23 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z