HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Statistisches Bundesamt

Anteil gering Wenig ökologische Landwirtschaft in Deutschland

Die Fläche steigt, der Anteil bleibt gering: Die Bio-Landwirtschaft spielt hierzulande eine geringe Rolle. Das gilt auch für die Vieh-Haltung. Mehr

18.08.2017, 10:04 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Statistisches Bundesamt
1 2 3 ... 32 ... 65  
   
Sortieren nach

Der Tag Wie geht es weiter bei Air Berlin?

Bei Air Berlin sind nach dem Insolvenzantrag konkrete Verkaufsverhandlungen geplant, Indonesien will bei seiner Währung drei Nullen streichen und das Statistische Bundesamt veröffentlicht Zahlen zum ökologischen Landbau. Mehr

18.08.2017, 07:18 Uhr | Wirtschaft

Beschäftigung in Deutschland Mehr Erwerbstätige erledigen weniger Arbeit

44,2 Millionen Menschen - in Deutschland ist die Erwerbstätigkeit so hoch wie noch nie. Dafür arbeitete zuletzt jeder einzelne im Schnitt weniger Stunden. Mehr

17.08.2017, 10:47 Uhr | Wirtschaft

Agenda Das bringt der Donnerstag

Das Statistische Bundesamt veröffentlicht Zahlen zur Erwerbstätigkeit; Eurostat zur Inflation. Aral informiert über Trends beim Autokauf. Vor 35 Jahren begann die CD-Produktion. Mehr

17.08.2017, 07:01 Uhr | Wirtschaft

Prima Geschäfte Wie viel Geld ein Kassenarzt verdient

Das Statistische Bundesamt hat die Einkommen von Deutschlands Kassenärzte berechnet – und kommt auf viel höhere Erträge als die Ärzte selbst. Wie kann das sein? Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

16.08.2017, 20:11 Uhr | Wirtschaft

Euroraum wächst weiter Nicht nur Deutschland geht es gut

Die Konjunktur erholt sich weiter: Das Bruttoinlandsprodukt im Euroraum ist im zweiten Quartal um 0,6 Prozent gewachsen. Selbst in zwei Krisenländern geht es voran. Mehr Von Maja Brankovic

16.08.2017, 13:15 Uhr | Wirtschaft

Arbeitsmarkt Mehr unbefristete Vollzeitstellen

Vom Arbeitsmarkt gab es zuletzt fast nur Gutes zu berichten. Aber wo genau sind die vielen neuen Stellen entstanden? Nur in der Leiharbeit und bei geringfügig Beschäftigten oder auch anderswo? Mehr

16.08.2017, 10:57 Uhr | Beruf-Chance

Kommentar Um Pfleger zu halten, braucht es mehr als Geld

In der Pflege fehlt es deutschlandweit an Fachkräften. Um mehr Menschen in den Beruf zu locken, wird Geld allein jedoch nicht reichen. Ein paar Vorschläge. Mehr Von Britta Beeger

16.08.2017, 07:56 Uhr | Wirtschaft

Agenda Das bringt der Mittwoch

Wie geht es nach dem Insolvenzantrag bei Air Berlin weiter? Die Neuverhandlungen zum Freihandelsabkommen Nafta beginnen. Die Bundesregierung zieht eine Bilanz der Frauenquote in der Privatwirtschaft. Mehr

16.08.2017, 07:08 Uhr | Wirtschaft

Konsum und Investitionen Die Wirtschaft wächst und wächst und wächst - und wächst

Höhe Beschäftigung, niedrige Arbeitslosigkeit und steigende Löhne stützen die deutsche Wirtschaft. Und die Stimmung in den Chefetagen ist ohnehin gut. Mehr

15.08.2017, 08:24 Uhr | Wirtschaft

Agenda Das bringt der Dienstag

Das Statistische Bundesamt gibt das Bruttoinlandsprodukt des zweiten Quartals bekannt. Der Waffenhersteller Heckler & Koch hält seine Hauptversammlung unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Mehr

15.08.2017, 07:01 Uhr | Wirtschaft

Nahe dem EZB-Ziel Inflation steigt auf 1,7 Prozent

Die Verbraucherpreise sind im Juli gegenüber dem Vorjahr deutlich gestiegen. Das liegt vor allem, aber nicht nur an Lebensmitteln. Mehr

11.08.2017, 11:12 Uhr | Wirtschaft

Gastgewerbe auf Rekordkurs Tourismus in Deutschland boomt

Urlaub in der Heimat wird beliebter: Von Januar bis Juli ist die Zahl der Übernachtungen um drei Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen, die Buchungslage ist gut. Aber was passiert bei diesem Regenwetter mit den Kurzentschlossenen? Mehr

10.08.2017, 14:55 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Wirtschaft Stärkster Export-Rückgang seit zwei Jahren

Die deutschen Exporte sind im Juni so kräftig gesunken wie seit fast zwei Jahren nicht mehr. Die Importe fielen sogar noch deutlicher. Mehr

08.08.2017, 09:40 Uhr | Wirtschaft

Förderung Immer weniger Schüler und Studenten erhalten Bafög

Die Bafög-Reform soll dafür sorgen, dass mehr Personen von den Zahlungen profitieren. Doch die Zahlen sind weiter rückläufig. Das Statistische Bundesamt hat auch bekannt gegeben, wie viel Geld im Durchschnitt ausgezahlt wird. Mehr

04.08.2017, 10:49 Uhr | Beruf-Chance

Viel Umsatz und viele Jobs 66 Milliarden Euro dank Umweltschutz

Umweltschutz muss nicht nur etwas kosten. Viele Unternehmen profitieren von Klimaschutz und erneuerbaren Energien. Jetzt ist auch klar, wie viele Jobs daran hängen. Mehr

03.08.2017, 13:18 Uhr | Wirtschaft

Neuer Höchststand 18,6 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund leben in Deutschland

In Deutschland leben so viele Menschen mit Migrationshintergrund wie nie zuvor. Der starke Zuwachs ist zwar auf die Flüchtlingskrise zurückzuführen – doch die Statistik birgt weitere interessante Details. Mehr

01.08.2017, 08:56 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Bürokratie kostet die Wirtschaft jährlich 45 Milliarden Euro

Vor elf Jahren begann die Bundesregierung eine Offensive gegen Bürokratie. Zahlen des Statistischen Bundesamtes, die der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vorliegen, zeigen: Sie hat nicht allzu viel gebracht. Mehr

30.07.2017, 15:07 Uhr | Wirtschaft

Statistisches Bundesamt Mehr Kleinkinder in Hessen in Tagesbetreuung

Immer mehr Kinder unter drei Jahren in Hessen werden tagsüber betreut, ergeben Zahlen des Statistischen Bundesamts. Am liebsten bringen Eltern ihre Kinder in zwei Einrichtungen unter. Mehr

27.07.2017, 12:02 Uhr | Rhein-Main

Mehr Nachwuchs Trend zur Kinderlosigkeit in Deutschland gestoppt

Etwa jede fünfte Frau bleibt kinderlos – eine Quote, die sich zuletzt stabilisiert hat, nachdem sie lange stetig gestiegen war. Forscher sehen für die Trendwende verschiedene Gründe. Mehr

26.07.2017, 11:45 Uhr | Gesellschaft

Bundesbank sagt „Lage der deutschen Wirtschaft ist ausgezeichnet“

Die Fachleute der Bundesbank sagen für die deutsche Wirtschaft rosige Zeiten voraus. Mahnende Worte richten sie an Amerika. Mehr

24.07.2017, 13:46 Uhr | Wirtschaft

Immobilien in Deutschland Deutlich weniger Baugenehmigungen

Die Deutschen bauen weniger: Wenn es um Ein- und Zweifamilienhäuser geht, ist der Rückgang gegenüber dem Vorjahr besonders groß. Mehr

13.07.2017, 10:09 Uhr | Wirtschaft

Handelsüberschuss Deutsche Exporte wachsen unerwartet deutlich

Unternehmen haben im Mai Waren im Wert von mehr als 110 Milliarden Euro ins Ausland geliefert. Das könnte den Vorwürfen von Donald Trump neue Nahrung geben. Mehr

10.07.2017, 08:41 Uhr | Wirtschaft

Weiterbildung Erhöhung von Meister-Bafög hat Interesse nicht gesteigert

Seit dem vergangenen Sommer ist das so genannte Meister-Bafög erhöht. Und nun gibt der Staat deutlich mehr Geld dafür aus. Aber gibt’s auch mehr junge Menschen, die Interesse an der Förderung haben? Fehlanzeige! Mehr

07.07.2017, 12:51 Uhr | Wirtschaft

Beschäftigungsrekord Erstmals 44 Millionen Erwerbstätige in Deutschland

Die gute wirtschaftliche Entwicklung macht’s möglich: Derzeit sind so viele Menschen in Deutschland in Arbeit wie noch nie. Mehr

30.06.2017, 08:40 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 32 ... 65  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z