HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Statistisches Bundesamt

Reallohnentwicklung Die Inflation nimmt mehr vom Lohn

Im vergangenen Jahr sind die Löhne schnell gestiegen – vor allem für Geringverdienern. Doch Preiserhöhungen fordern wieder mehr Geld, besonders von Autofahrern. Mehr

22.03.2017, 12:31 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Statistisches Bundesamt
1 2 3 ... 31 ... 63  
   
Sortieren nach

Lohnungleichheit Die Lohnlücke ist heute unumstritten

Seit zehn Jahren fordern die Business and Professional Women gleiche Löhne für Männer und Frauen. Auch wenn es Fortschritte gibt: Für Claudia Plenert ist der Kampf noch lange nicht vorbei. Mehr

18.03.2017, 10:03 Uhr | Rhein-Main

Statistisches Bundesamt So viele Bauten genehmigt wie seit 1999 nicht mehr

Im vergangenen Jahr wurden ein Fünftel mehr Wohnungen genehmigt als noch 2015. Das liegt auch am Zuzug der vielen Flüchtlinge. Mehr

16.03.2017, 10:40 Uhr | Wirtschaft

Jahreszahlen 2016 Tiefstand bei Unternehmenspleiten

Noch nie haben so wenige Unternehmen Insolvenz angemeldet wie im vergangenen Jahr. Doch große Firmenpleiten ließen die Forderungen der Gläubiger in die Höhe schießen. Mehr

14.03.2017, 11:01 Uhr | Wirtschaft

Lohnlücke Frauen bekommen ein Fünftel weniger Lohn als Männer

21 Prozent weniger als ihre männlichen Kollegen: Die Zahl hat sich seit zehn Jahren kaum verändert. Statistiker erklären den Gehaltsunterschied mit mehreren Faktoren. Mehr

14.03.2017, 08:39 Uhr | Wirtschaft

Teuerung in Deutschland Inflation auf Fünf-Jahres-Hoch

Die Inflationsrate liegt erstmals über der wichtigen Marke von zwei Prozent. Ganz besonders stark stiegen die Preise für zwei bestimmte Produkte. Mehr

14.03.2017, 08:16 Uhr | Wirtschaft

Ausgaben der Deutschen Ein Drittel des Geldes fließt in die Wohnung

In nichts haben die Deutschen 2015 so viel Geld gesteckt wie ins Wohnen. Ausgaben für Essen und Trinken liegen deutlich niedriger. Mehr

13.03.2017, 14:44 Uhr | Wirtschaft

Das Wichtigste im Leben Die neue Lust auf Familie

Die Deutschen sind wieder zunehmend begeistert von ihren Liebsten. Dabei haben Eltern, Kinder und Geschwister immer weniger Zeit füreinander. Wie geht das zusammen? Mehr Von Florentine Fritzen

11.03.2017, 11:24 Uhr | Gesellschaft

Guter Start ins Jahr 100 Milliarden Euro Exporte - in einem Monat

Der Start für die international ausgerichtete deutsche Wirtschaft ins neue Jahr scheint gelungen: Die Ausfuhren sind 10 Prozent höher als im Januar 2016. Die Einfuhren legen sogar noch mehr zu. Mehr

10.03.2017, 08:40 Uhr | Wirtschaft

Deutschland So wenig Abtreibungen wie seit 20 Jahren nicht

Seit 1996 hat es nicht so wenige Abtreibungen gegeben wie im Jahr 2016. Das hat das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitgeteilt. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

09.03.2017, 11:00 Uhr | Gesellschaft

Kleinkinder unter drei Jahren Nur acht Prozent der Mütter arbeiten Vollzeit

Seit 2006 hat sich nichts geändert: Frauen mit Kleinkindern und einem Vollzeitjob sind in Deutschland weiter die Ausnahme. Bei den meisten Paaren ist der Mann der Hauptverdiener. Mehr

07.03.2017, 12:34 Uhr | Wirtschaft

Weniger Aufträge Dämpfer für die deutsche Industrie

Überraschend wenige neue Aufträge haben Deutschlands Industrieunternehmen zu Jahresbeginn bekommen. Es ist der stärkste monatliche Rückgang seit acht Jahren. Ein kurzfristiger Einbruch - oder doch mehr? Mehr Von Maja Brankovic

07.03.2017, 10:18 Uhr | Wirtschaft

Markus Söder Allein in diesem Jahr verlieren die Sparer 100 Milliarden Euro

Erstmals seit fast fünf Jahren ist die Teuerungsrate hierzulande auf mehr als 2 Prozent gestiegen. Bayerns Finanzminister richtet in der F.A.Z. eine klare Forderung an die Notenbank. Mehr

01.03.2017, 16:29 Uhr | Wirtschaft

Tarifverdienste So viel mehr haben die Deutschen verdient

Die 17 Millionen Beschäftigten in Deutschland mit Tarifverträgen haben im vergangenen Jahr im Schnitt 2 Prozent mehr verdient. Der Zuwachs ist geringer als in den Vorjahren. Statistiker nennen einen Grund. Mehr

01.03.2017, 10:24 Uhr | Wirtschaft

Prognose Mehr Haushalte bis 2035 - aber kleinere

Wie wohnen die Menschen in Deutschland in 20 Jahren? Eine Prognose für das Jahr 2035 zeigt viele alte Menschen, die alleine leben. Große Haushalte werden immer seltener. Während manche Regionen von der Entwicklung profitieren, werden andere abgehängt. Mehr

28.02.2017, 15:37 Uhr | Wirtschaft

Statistisches Bundesamt So wenige Verkehrstote wie zuletzt vor 60 Jahren

2016 war das unfallreichste Jahr seit der deutschen Vereinigung – trotzdem gab es 245 Todesopfer weniger als noch 2015. Es verunglückten auch deutlich weniger Motorradfahrer. Mehr

24.02.2017, 09:20 Uhr | Gesellschaft

Die Agenda VW-Aufsichtsrat berät neues Vergütungssystem

Trump spricht auf der konservativen CPAC-Konferenz. Der VW-Aufsichtsrat berät neues Vergütungssystem. Verkehrstote-Statistik erwartet. Mehr

24.02.2017, 06:49 Uhr | Wirtschaft

Rekord Der deutsche Staat erzielt einen 24-Milliarden-Überschuss

Die gute Wirtschaftslage macht’s möglich: Der Staat nimmt viel mehr Geld ein, als er ausgibt. Den größten Überschuss erzielte aber nicht der Bund. Mehr

23.02.2017, 08:16 Uhr | Wirtschaft

Wintercamping Der Trick mit dem doppelten Boden

Moderne Reisemobile lassen sich auch für Wintercamping nutzen. Das war nicht immer so. Grenzenlos ist die Freiheit allerdings mit der mobilen Skihütte nicht. Mehr Von Michael Kirchberger

22.02.2017, 11:02 Uhr | Technik-Motor

Statistisches Bundesamt Zahl der Beschäftigten auf Rekordhoch

Noch nie hat es in Deutschland so viele Erwerbstätige gegeben wie im vergangenen Jahr. Der Zuwachs schwächt sich allerdings ab. Mehr

16.02.2017, 12:14 Uhr | Wirtschaft

Gute Aussichten Die Wirtschaft läuft weiter rund

Die deutsche Wirtschaft wuchs im vergangenen Jahr um 1,9 Prozent. Auch für 2017 stehen die Zeichen gut. Derweil stieg die Inflation im Januar weiter an – vor allem wegen einem Posten. Mehr

14.02.2017, 08:48 Uhr | Wirtschaft

Außenhandel Deutschland erwirtschaftet Rekord-Exportüberschuss

Im vergangenen Jahr war die Differenz zwischen Exporten und Importen größer als jemals zuvor. Am Ende des Jahres lief das Geschäft allerdings unerwartet schlecht. Mehr

09.02.2017, 08:14 Uhr | Wirtschaft

Rekord-Schlachter Die heimlichen Hähnchen-Barone

Ein veganes Land? Ach was. In jedem Jahr wird in Deutschland mehr geschlachtet. Besonders groß ist der Hunger auf das Huhn. Zwei Männer stehen für diesen Markt. Mehr Von Jan Grossarth

07.02.2017, 20:20 Uhr | Wirtschaft

Kaufkraft Niedrige Inflation sorgt für steigende Löhne

Verbraucher konnten sich im vergangenen Jahr abermals über ein deutliches Lohnplus freuen. Mit dieser Entwicklung könnte es jetzt aber vorbei sein. Mehr

06.02.2017, 10:55 Uhr | Wirtschaft

Demographischer Wandel Deutschland schrumpft nicht mehr

Die Regierung geht davon aus, dass mehr Einwanderer und Kinder die Bevölkerungszahl stabilisieren. Ein großes Risiko bleibt aber bestehen. Mehr Von Sven Astheimer

01.02.2017, 17:49 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 31 ... 63  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z