Drogen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kriminalstatistik Zahl der Drogendelikte steigt weiter

Die Zahl der Rauschgiftdelikte ist im vergangenen Jahr gestiegen – zum siebten Mal in Folge. BKA-Präsident Münch äußert sich positiv über eine mögliche Entkriminalisierung des Konsums. Mehr

23.05.2018, 18:08 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Drogen

1 2 3 ... 40 ... 81  
   
Sortieren nach

Opiode besonders gefährlich Zahl der Drogentoten leicht gesunken

Die Zahl der Drogentoten ist rückläufig, liegt aber noch immer im vierstelligen Bereich. Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung findet: Das muss sich ändern. Mehr Von Heike Schmoll, Berlin

15.05.2018, 18:12 Uhr | Gesellschaft

Heckler & Koch Schmutzige Waffengeschäfte vor Gericht

Gewehre von Heckler & Koch sind in Mexiko in die falschen Hände geraten. Wie konnte das passieren? Ein Gericht geht dem nach. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

14.05.2018, 06:28 Uhr | Wirtschaft

Bundesverkehrsministerium Zahl der Unfälle durch illegale Drogen verdreifacht

Zwar gilt immer noch Alkohol als größte Gefahr im Straßenverkehr – doch haben Unfälle aufgrund von Cannabis, Heroin, Speed, Ecstasy oder anderer Amphetamine in den vergangenen zehn Jahren deutlich zugenommen. Mehr

12.05.2018, 03:14 Uhr | Gesellschaft

Bonn und Umgebung Drogenrazzia mit mehr als 300 Polizisten

Die Polizei hat im Rahmen einer Drogenrazzia in Bonn und umliegenden Regionen etwa 30 Wohnungen durchsucht und mehrere Verdächtige festgenommen. Mehr als 300 Einsatzkräfte waren an der Razzia am frühen Dienstagmorgen beteiligt. Mehr

08.05.2018, 09:43 Uhr | Gesellschaft

Großangelegter Drogenhandel Einer der meistgesuchten Männer Großbritanniens festgenommen

Bekannt wurde Jamie Acourt vor allem in Zusammenhang mit einem Mord an einem schwarzen Jugendlichen. Jetzt waren ihm die Fahnder auf der Spur, weil er im großen Stil mit Drogen gehandelt haben soll. Mehr

05.05.2018, 14:45 Uhr | Gesellschaft

Zum Drogenschmuggel Arzt soll Heroin in Welpenbäuche eingepflanzt haben

Einem Tierarzt aus Kolumbien droht eine lange Haftstrafe, weil er Drogen in die Bäuche von Hundewelpen eingepflanzt haben soll. Die Tierbabys wurden dann nach Amerika geschmuggelt. Mehr

02.05.2018, 07:30 Uhr | Gesellschaft

Drogenring zerschlagen Deutsche Rauschgiftkuriere weltweit im Einsatz

Drogenkuriere aus Deutschland haben Süchtige weltweit mit Rauschgift versorgt. Nun kam die Polizei zwanzig mutmaßlichen Kurieren auf die Schliche – der erste Hinweis kam aus Australien. Mehr

27.04.2018, 15:01 Uhr | Gesellschaft

Streit um Drogen Sechzehnjähriger stirbt nach Schlägerei

Ein 16 Jahre alter Junge wird nach einem Streit verprügelt, in die Saar gestoßen und ertrinkt. Nun wurde Haftbefehl gegen einen Verdächtigen erlassen. Mehr

24.04.2018, 21:17 Uhr | Gesellschaft

Autounfall in Südhessen Betrunkener verursacht außergewöhnlichen Schaden

Ein außergewöhnlicher Autounfall am Dienstagabend beschäftigt die Polizei in Darmstadt. Menschen wurden nicht schwer verletzt - dafür entstand ein Sachschaden in der Höhe von 250 000 Euro. Mehr

18.04.2018, 12:13 Uhr | Rhein-Main

Sexuelle Gewalt in Indien Ein äußerst grausames Verbrechen

In Indien wird ein acht Jahre altes Mädchen vergewaltigt, dann ermordet. Der Fall zeigt nicht nur, wie Frauen in Indien behandelt werden, sondern auch, wie tief die religiösen Gräben sind. Mehr Von Till Fähnders, Wellington

15.04.2018, 09:11 Uhr | Politik

Razzia in Frankfurt Heroin hinter der Wandverkleidung

Monatelang hatte die Polizei den albanischen Drogenhändler-Ring observiert, der nun zerschlagen werden konnte. Der Zugriff war nur eine Sache von Minuten. Mehr Von Katharina Iskandar

09.04.2018, 22:05 Uhr | Rhein-Main

Sachsen-Anhalt Vier Polizeianwärter wegen Drogenmissbrauchs entlassen

Für vier Polizeianwärter in Sachsen-Anhalt hat der Besitz von Drogen Konsequenzen. Sie müssen ihre Ausbildung beenden. Trotz des Missbrauchs sieht die Polizei keinen Qualitätsverlust in der Auswahl der Beamten. Mehr

05.04.2018, 23:09 Uhr | Gesellschaft

Faktencheck Was ist dran an Spahns Vorwürfen?

Gesundheitsminister Jens Spahn findet, der Staat habe in den letzten Jahren Recht und Ordnung nicht ausreichend durchgesetzt. Harte Worte aus dem Mund eines Regierungsmitglieds. Basieren sie auf Fakten? Mehr Von Leonie Feuerbach

05.04.2018, 16:51 Uhr | Politik

„Das Gute siegt“ Haus von Pablo Escobar wird abgerissen

„Ich bin davon überzeugt, dass alle Symbole der Illegalität in Medellín fallen müssen“, sagt der Bürgermeister der kolumbianischen Stadt – und schwingt selbst den Hammer zum Abriss eines Wohnhauses von Pablo Escobar. Mehr

05.04.2018, 11:37 Uhr | Gesellschaft

Eskalation an der Grenze? Das hält Mexiko von Trumps Nationalgarde

Der amerikanische Präsident Donald Trump lässt an der südlichen Grenze die Nationalgarde aufmarschieren. Mexiko befürchtet deshalb eine Militarisierung der Grenze. Mehr

05.04.2018, 07:54 Uhr | Politik

„Angebot schafft Nachfrage“ Drogenbeauftragte will höhere Preise für Alkohol

Rund 10.000 Kinder kommen laut dem neuen „Jahrbuch Sucht“ in Deutschland pro Jahr alkoholgeschädigt auf die Welt. Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung fordert, Bier und Schnaps teurer zu machen. Mehr

28.03.2018, 12:48 Uhr | Gesellschaft

Treffen mit Dimitri Chpakov „Rapper sind nicht koscher“

Wie antisemitisch ist der deutsche Hiphop? Ein Treffen mit Dimitri Chpakov alias Spongebozz, dem ersten offen jüdischen Gangsterrapper. Mehr Von Leonie Feuerbach, Köln

26.03.2018, 15:58 Uhr | Gesellschaft

Drogenfund in Fulda Zoll entdeckt eine Vierteltonne Marihuana in einem Laster

In Fulda durchsuchen Mitarbeiter des Zolls einen Kleinlaster auf einem Rastplatz an der Autobahn 7. In einem 50 Zentimeter großen Hohlraum finden sie eine Vierteltonne Marihuana. Mehr

23.03.2018, 15:20 Uhr | Rhein-Main

Eine Lesereise durch Indien Hero Hitler in Love

In Indien ist der Name des Massenmörders eine beliebte Marke: Was ein Schriftsteller erlebte, als er dort sein Buch über die Drogensucht der Nazis vorstellte. Mehr Von Norman Ohler

20.03.2018, 11:25 Uhr | Feuilleton

Trump und die Drogen-Epidemie Dealer töten – und dann?

Donald Trump inszeniert sich im Kampf gegen die Drogenkrise als knallharter Präsident. Dabei hat er wenig Neues zu bieten. Mehr Von Frauke Steffens, New York

20.03.2018, 08:11 Uhr | Politik

Trumps Plan „Ich werde diese Schlacht gewinnen“

Zehntausende Menschen sterben in den Vereinigten Staaten jährlich durch Rauschgift-Missbrauch. Nun hat Präsident Trump sein Anti-Drogenprogramm vorgestellt. Mehr

19.03.2018, 21:31 Uhr | Politik

Analyse von Drogenrückständen So viel Heroin steckt noch in Heroin

In einer bundesweit einmaligen Studie sind Heroinproben auf ihren tatsächlichen Gehalt der Droge untersucht worden. Das Ergebnis überrascht auch Experten. Mehr Von Marie Lisa Kehler

19.03.2018, 17:45 Uhr | Gesellschaft

Frankfurter Studie Wie gefährlich gepanschtes Heroin für den Junkie ist

Von Dealer zu Dealer werden Drogen gepanscht und gestreckt. Am Ende ist im Heroin kaum noch Heroin. Aber was dann? Und wie gefährlich ist das für Abhängige? In Frankfurt wurde das nun erstmals untersucht. Mehr

19.03.2018, 17:13 Uhr | Rhein-Main

Opioid-Missbrauch Trump will Todesstrafe für Drogenhändler

Amerikas Präsident Donald Trump schlägt im Kampf gegen Drogen einen harten Kurs ein: Zukünftig sollen bestimmte Dealer die Todesstrafe erhalten. Zudem will er mehr über Opioid-Missbrauch aufklären. Mehr

19.03.2018, 03:26 Uhr | Politik
1 2 3 ... 40 ... 81  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z