Polizei Hamburg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

In Hamburg Mann stirbt nach Schüssen vor Fitnessstudio

Ein Mann ist vor einem Hamburger Fitnessstudio erschossen worden. Die Polizei hat den Tatverdächtigen festgenommen – und nennt ein mögliches Motiv. Mehr

14.07.2018, 19:16 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Polizei Hamburg

1 2 3 ... 13 ... 27  
   
Sortieren nach

Ein Jahr nach G 20 Nach dem Krawall ist vor dem Krawall

Die Krawalle beim G-20-Gipfel sollten konsequent aufgearbeitet werden. Viel ist aber nicht passiert – vor allem die Rolle der „Roten Flora“ ist weiter ungeklärt. Mehr Von Matthias Wyssuwa

06.07.2018, 12:32 Uhr | Politik

Linksextremismus Polizei nimmt mutmaßliche G-20-Randalierer fest

Während des G-20-Gipfels im vergangenen Jahr kam es in Hamburg zu schweren Krawallen. Nun hat eine Sonderkommission vier mutmaßliche Randalierer festgenommen Mehr

27.06.2018, 13:20 Uhr | Rhein-Main

Mitten in Hamburg Autofahrer rast mit Tempo 221 über Köhlbrandbrücke

Die Beamten trauten ihren Augen kaum: Ihr Messgerät zeigte für die Geschwindigkeit des Luxuswagens viel zu viel an. Und dann beschleunigte der Raser auch noch. Mehr

25.06.2018, 06:47 Uhr | Gesellschaft

In Hamburg Mutmaßlicher Serientäter nach Sexualdelikt gefasst

Ein erst 18 Jahre alter Verdächtiger soll für bis zu zehn sexuelle Übergriffe in Hamburg verantwortlich sein. Die Taten reichen von Bedrohen über Körperverletzungen bis zu sexuellen Nötigungen. Mehr

21.06.2018, 14:37 Uhr | Gesellschaft

Stresemannstraße Hamburger Polizei kontrolliert Diesel-Fahrverbote

In Hamburg werden erstmals Diesel-Fahrer kontrolliert – die Bußgelder sind allerdings nicht besonders hoch. Die Deutsche Umwelthilfe will Fahrverbote in Düsseldorf indes mit dem Schlaghammer durchsetzen. Mehr

21.06.2018, 11:50 Uhr | Wirtschaft

Unterlassungserklärung Farid Bang gibt im Streit mit Alice Weidel bei

In einem Video hatte er AfD-Politikerin Alice Weidel unter anderem als „Nazi-Bitch“ beschimpft. Jetzt hat Skandal-Rapper Farid Bang eine Unterlassungserklärung unterzeichnet. Mehr

08.06.2018, 10:47 Uhr | Gesellschaft

Polizeipräsident über G 20 „Man hat uns düpiert“

Die Ausschreitungen beim G-20-Gipfel sorgten für Empörung – auch, weil die Polizei über Stunden nicht eingriff. Hamburgs Polizeipräsident Ralf Martin Meyer spricht im Interview über die Aufklärung, Ohnmachtsgefühle und die Rote Flora. Mehr Von Matthias Wyssuwa

30.05.2018, 12:40 Uhr | Politik

Linksextremisten Hohe Gewaltbereitschaft, wenig Waffen

Rund 750 Rechtsextremisten und 1200 „Reichsbürger“ besitzen legal eine Schusswaffe. Aber was ist eigentlich mit den Linksextremisten? Eine Recherche. Mehr Von Oliver Georgi

29.05.2018, 13:26 Uhr | Politik

Europaweite Fahndung Polizei sucht bei Razzien nach G-20-Randalierern

Die Bilder der Krawalle beim G-20-Gipfel 2017 in Hamburg gingen um die Welt. Jetzt sucht die Polizei mit Razzien in vier Staaten nach den Randalierern. Mehr

29.05.2018, 09:30 Uhr | Politik

Rechtsmediziner als Betreuer „Und dann sind Sie aufgewacht?“

Rechtsmediziner obduzieren nicht nur. Auch die Lebenden stehen bei ihnen im Fokus. Für Opfer von Gewalttaten, aber auch für Hinterbliebene sind sie häufig eine wichtige Anlaufstelle. Ein Besuch in Hamburg. Mehr Von Eva Schläfer, Hamburg

24.05.2018, 12:07 Uhr | Gesellschaft

G-20-Ausschreitungen Bild der Hilflosigkeit

Wie konnte es beim G-20-Gipfel in Hamburg zu den Krawallen auf der Elbchaussee kommen? Seit Donnerstag beschäftigt sich ein Sonderausschuss im Hamburger Rathaus damit. Mehr Von Matthias Wyssuwa, Hamburg

19.05.2018, 08:09 Uhr | Politik

G-20-Ausschreitungen Bilder der Gewalt

Nach den Ausschreitungen während des G-20-Gipfels setzt die Hamburger Polizei zum zweiten Mal auf eine Öffentlichkeitsfahndung. Schon im Dezember hatte diese Methode Erfolg. Mehr Von Matthias Wyssuwa, Hamburg

16.05.2018, 20:28 Uhr | Politik

Hamburg-Jenfeld Ein Toter nach Wohnungsbrand in Hamburg

Bei einem Brand im Hamburger Stadtteil Jenfeld sind zwölf Bewohner eines Mehrfamilienhauses verletzt worden. Ein 52 Jahre alter Mann kam bei dem Feuer ums Leben. Das Gebäude ist nicht mehr bewohnbar. Mehr

02.05.2018, 12:29 Uhr | Gesellschaft

Demos in Berlin und Hamburg Für die Polizei ist der 1. Mai ein „super Tag“

In Berlin und Hamburg fallen die befürchteten Krawalle am 1. Mai in diesem Jahr aus. Trotz vereinzelter Ausschreitungen und Festnahmen bleibt es so friedlich wie lange nicht. Mehr

02.05.2018, 06:59 Uhr | Politik

Betrugsverdacht Razzia bei Chef des Bundes Deutscher Kriminalbeamter

Dem Kripo-Gewerkschaftsvorsitzenden André Schulz wird vorgeworfen, zu Unrecht weiter Bezüge als Kriminalhauptkommissar kassiert zu haben. Sein Anwalt nennt die Vorwürfe strafrechtlich „nicht nachvollziehbar“. Mehr

27.03.2018, 04:57 Uhr | Gesellschaft

An Hamburger U-Bahnhof Mutmaßlicher Teilnehmer an „Merkel muss weg“-Demo angegriffen

In Hamburg protestieren jede Woche bis zu 300 Menschen gegen die Kanzlerin. Ein Mann, der offenbar mitdemonstrierte, wurde am Montag schwer verletzt – von wem, ist noch unklar. Mehr

20.03.2018, 18:09 Uhr | Politik

Hamburg Tatverdächtige nach Messerattacke auf 93-Jährige gefasst

Eine 93-Jährige wurde in ihrer Wohnung niedergestochen, die mutmaßliche Täterin konnte zunächst unerkannt fliehen. Jetzt hat die Polizei eine 39-Jährige festgenommen und potentielle Beweise in ihrer Wohnung gefunden. Mehr

16.03.2018, 17:01 Uhr | Gesellschaft

Fahndung in Hamburg 93-jährige Seniorin im Pflegeheim niedergestochen

In Hamburg hat eine mutmaßliche Täterin eine 93 Jahre alte Frau in einem Hamburger Pflegeheim mit einem Messer attackiert. Nun fahndet die Polizei nach der Person. Mehr

12.03.2018, 08:49 Uhr | Gesellschaft

Tschetschenische Banden Gewalt ist ihre Marke

Tschetschenische Banden machen sich brutal im kriminellen Gewerbe breit. Befehle kommen auch aus der Heimat. Die Polizei will Zustände wie in Österreich verhindern. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

12.03.2018, 07:12 Uhr | Politik

Neuer Finanzminister Was kann Olaf Scholz?

Olaf Scholz kündigt solide Finanzen für Deutschland an. Doch kann der künftige Finanzminister sein Versprechen auch einhalten? Seine Erfahrung als Bürgermeister von Hamburg könnte Anhaltspunkte geben. Mehr Von Ralph Bollmann

12.03.2018, 06:53 Uhr | Wirtschaft

37 Jahre nach Tat Suche mit Phantombild nach Doppelmörder in Hamburg

Die „Cold Cases“-Einheit der Hamburger Polizei hat das Phantombild eines Mannes veröffentlicht, der vor fast 37 Jahren zwei Kinder ermordet haben soll. Er soll aus der pädophilen Szene stammen. Mehr Von Matthias Wyssuwa, Hamburg

05.03.2018, 17:50 Uhr | Gesellschaft

Glatteis im Norden Knochenbrüche, Autounfälle, Ausnahmezustand

Wegen glatter Gehwege und Straßen endet der Weg zur Arbeit für viele Hamburger Fußgänger im Krankenhaus. In anderen Bundesländern geraten Autos ins Schleudern. Krankenwagen kommen nur langsam zu Verletzten. Mehr

05.03.2018, 10:57 Uhr | Gesellschaft

0:0 gegen Mainz Der HSV bietet das ganz große Drama

Im Abstiegskrimi gegen Mainz sollte unbedingt ein Sieg her für die Hamburger. Doch nicht nur der Videobeweis hat etwas dagegen. Selbst in Überzahl gelingt kein Tor. Ein HSV-Spieler wird zur tragischen Figur. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

03.03.2018, 17:33 Uhr | Sport

Deutsche bei den Oscars Von Hamburg nach Hollywood

Katja Benrath und Tobias Rosen sind Kandidaten für den Kurzfilm-Oscar. Schon die Nominierung öffnet Türen. Aber der Weg dorthin war alles andere als einfach. Mehr Von Christiane Heil

03.03.2018, 10:01 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 13 ... 27  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z