HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Papst Franziskus

Papst in Ägypten Diplomatie der leisen Töne

Bei seiner Ägypten-Reise verzichtet Franziskus auf offene Kritik – er will den Dialog und die bedrängten Christen nicht gefährden. Die Lage seiner Glaubensbrüder bleibt prekär. Mehr

28.04.2017, 19:24 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Papst Franziskus
1 2 3 ... 12 ... 24  
   
Sortieren nach

Predigt in Rom Papst vergleicht Zustände in Flüchtlingszentren mit KZs

In einer Predigt hat Papst Franziskus die unhaltbaren Zustände in überfüllten Flüchtlingsaufnahmezentren mit scharfen Worten kritisiert. Er wählte dabei einen streitbaren Vergleich. Mehr

23.04.2017, 12:58 Uhr | Gesellschaft

Bistum Mainz Künftiger Bischof lehrt schon nicht mehr an Hochschule

Wann wird Peter Kohlgraf zum Bischof geweiht? Das könnte noch einige Monate dauern. Bis dahin muss der Theologe noch viel organisieren. Deswegen müssen seine Studenten ohne ihn auskommen. Mehr

19.04.2017, 14:56 Uhr | Rhein-Main

Emmanuel Macron Ein Uber-Mensch aus der Retorte

Das dritte Geschlecht in der französischen Politik heißt Emmanuel Macron. Er ist weder links noch rechts, aber sowohl als auch. Ist er Klon seiner Vorgänger oder Ödipus in Merkels Bett? Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

19.04.2017, 11:38 Uhr | Feuilleton

Peter Kohlgraf Neuer Mainzer Bischof will Seelsorger bleiben

Der Nachfolger von Kardinal Karl Lehmann als Bischof von Mainz ist gefunden. Er heißt Peter Kohlgraf und ist in Mainz kein Unbekannter. Mehr

18.04.2017, 12:10 Uhr | Rhein-Main

Christen feiern Ostern Papst-Appell für Frieden

Mit dem traditionellen Segen Urbi et orbi hat Papst Franziskus in Rom einen der Höhepunkte des Osterfestes begangen. Er prangerte Konflikte und Missstände weltweit an. Mehr

16.04.2017, 14:46 Uhr | Gesellschaft

Papst Benedikt XVI. Ein gewissenhafter Theologe

Benedikt XVI. war der erste Papst, der im Jahr 2013 freiwillig von seinem Amt zurücktrat. Seither musste sich der Vatikan an zwei Päpste in seinen Mauern gewöhnen. Was unterscheidet die beiden Geistlichen? Mehr Von Jörg Bremer, Rom

16.04.2017, 08:36 Uhr | Politik

Kommentar Zwischen den Fronten

Niemand wird dem IS den Triumph gönnen, Christen und Muslime in Ägypten noch weiter gegeneinander aufzubringen. Doch muss sich Präsident Sisi fragen lassen, wie ernst es ihm mit dem Schutz der Kopten wirklich ist. Mehr Von Daniel Deckers

09.04.2017, 17:23 Uhr | Politik

Dax Französischer Bischof tritt wegen Problemen mit Jugendlichen zurück

Der Bischof der französischen Stadt Dax tritt zurück. Grund dafür soll Aufregung über sein Verhalten bei jungen Leuten gewesen sein. Gerüchte über sexuelle Übergriffe dementiert das Bistum jedoch. Mehr

06.04.2017, 14:14 Uhr | Aktuell

Der Papst und die EU Erklärung von Rom betont Einheit der Europäischen Union

Der Papst hat zum 60. Geburtstag der Verträge von Rom den EU-Regierungschefs Mut zu einem Neuanfang zugesprochen. Und auch das katholische Polen scheint besänftigt. Mehr Von Jörg Bremer, Michael Stabenow und Konrad Schuller

24.03.2017, 18:38 Uhr | Politik

Die Agenda Das bringt der Freitag

Der Bundestag verabschiedet Änderungen für die Pkw-Maut. Papst Franziskus empfängt die EU-Staats- und Regierungschefs. Zwei Imame klagen nach ihrer Entlassung gegen Ditib. Mehr

24.03.2017, 07:00 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Rückschlag für die Aufklärung

In der römischen Kurie ist der Widerstand gegen eine Null-Toleranz-Politik bei Missbrauchsfällen immer noch groß. Papst Franziskus ist dabei auch Teil des Problems. Mehr Von Daniel Deckers

02.03.2017, 12:35 Uhr | Politik

Priester Martin Rhonheimer Barmherzigkeit schafft keinen Wohlstand

Martin Rhonheimer liebt den Papst – und den Neoliberalismus. Kirchensteuern will er abschaffen, von staatlich organisierter Caritas hält er nichts. Wie passt das zum Christentum? Mehr

19.02.2017, 14:56 Uhr | Wirtschaft

Rom Papstkritische Plakate aufgetaucht

Unbekannte haben in der italienischen Hauptstadt Dutzende Plakate aufgehängt, auf denen Papst Franziskus kritisiert wird. Einen Hinweis auf die Urheber gibt es nicht, aber einen Verdacht. Mehr

04.02.2017, 16:21 Uhr | Politik

Auch in Führungspositionen Der Vatikan wird weiblicher

Verkäuferinnen, Ordensschwestern, Museumsdirektorin: Immer mehr Frauen arbeiten im Vatikan. Ist die Vorstellung vom Männerbund hinter Mauern veraltet? Mehr Von Jörg Bremer

03.02.2017, 20:15 Uhr | Gesellschaft

Großmeister tritt zurück Machtkampf im Malteserorden

Es geht um Kondome, Intrigen und konservative Hardliner. Ein erbitterter Streit beim katholischen Malteserorden hält den Vatikan in Atem. Nun spricht Papst Franziskus ein Machtwort - und ein Rauswurf folgt. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

25.01.2017, 15:20 Uhr | Politik

Besorgte Worte des Papstes Franziskus sieht bei neuen Populisten Parallelen zu Hitler

Papst Franziskus hat angesichts der Krisenzeiten in Europa vor Populismus und Abschottung gewarnt. Ängste und Sorgen führten Menschen dazu, nach Heilsbringer zu suchen, die uns unsere Identität wiedergeben. Das sei auch 1933 in Deutschland geschehen. Mehr

22.01.2017, 09:40 Uhr | Politik

Reaktionen auf Trump-Rede Gabriel: Europa muss seine Interessen beinhart vertreten

Weltweit gratulieren Politiker Donald Trump zu seinem Amtsantritt. Seine erste Rede als Präsident jedoch macht auch dem deutschen Vizekanzler große Sorgen. Mehr

20.01.2017, 20:10 Uhr | Politik

Chefin der Vatikanischen Museen Revolution im Vatikan

In der Kunstwelt sind Frauen in Führungspositionen noch immer selten. Ausgerechnet der Vatikan revolutioniert das und übergibt die Leitung der Vatikanischen Museen einer Frau. Mehr Von Maria Wiesner

09.01.2017, 10:53 Uhr | Gesellschaft

Anordnung von Papst Franziskus Jeder Obdachlose bekommt in Rom Schlafplatz

Papst Franziskus versucht zu verhindern, dass noch mehr Menschen erfrieren. Die vatikanischen Obdachlosenunterkünfte in Rom haben jetzt rund um die Uhr geöffnet. Jeder Bedürftige bekommt ein warmes Essen. Mehr Von Jörg Bremer

08.01.2017, 16:15 Uhr | Gesellschaft

Jahreswechsel Same procedure as every year

Feiern Sie das Ende des Jahres auch am 31.12? Für den Silvestertag galt das nicht immer so. Der ist seit der Antike ein einziges Durcheinander. Ein Blick durch die Geschichte verrät mehr. Mehr Von Theo Stemmler

31.12.2016, 15:21 Uhr | Gesellschaft

Zerfällt Europa? (21) Europäischer Friede, christlicher Glaube

Robert Schuman war Christ und Politiker. Als solcher formulierte er 1950 eine Friedensvision für Europa. Sie steht im Kontext älterer europäischer Friedenskonzeptionen, weist aber weit über Europa und eine innerweltliche Ordnung hinaus. Mehr Von Professor Dr. Dr. Bernd Irlenborn

29.12.2016, 17:23 Uhr | Politik

Raub aus Gotteshäusern Wenn Rentner Kirchen vor Dieben beschützen

Die Zahl von Kircheneinbrüchen wächst stetig an. Selbst Blutreliquien des Papstes wurden schon gestohlen. Müssen Gotteshäuser nun tagsüber schließen? Mehr Von Julian Dorn, Köln

28.12.2016, 20:07 Uhr | Aktuell

Urbi et Orbi Franziskus fordert Ende des Blutvergießens in Syrien

Vor Tausenden Gläubigen hat Papst Franziskus in seiner Weihnachtsbotschaft zu Frieden in der Welt gemahnt, vor allem im gemarterten Syrien. Auch für Israelis und Palästinenser hat der Papst eine Botschaft. Mehr

25.12.2016, 14:17 Uhr | Politik

Mayers Weltwirtschaft Es ist gut, an Gott zu glauben

Der christliche Glaube zahlt sich aus. Das zeigt eine einfache Kosten-Nutzen-Abwägung. Mehr Von Thomas Mayer

23.12.2016, 18:05 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 12 ... 24  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z