Papst Franziskus: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Missbrauch in Pennsylvania Was sie damals versprachen, versprechen sie auch heute

Zwei Tage nach dem erschütternden Bericht zu Missbrauchsfällen in der amerikanischen Kirche reagiert auch der Vatikan. Mehr

18.08.2018, 17:36 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Papst Franziskus

1 2 3 ... 14 ... 29  
   
Sortieren nach

Absolutes Nein Papst verschärft Haltung der katholischen Kirche zur Todesstrafe

Die Kirche will sich nun „mit Entschiedenheit“ für die Abschaffung der Todesstrafe in der ganzen Welt einsetzen. Bereits 2015 hatte Papst Franziskus sie vehement abgelehnt. Mehr

02.08.2018, 14:15 Uhr | Politik

ARD-Doku über Flüchtlinge Das Schicksal des Einzelnen

Eine Dokumentation stellt das Projekt des „humanitären Korridors“ vor. Der bringt Geflüchtete legal nach Europa. Doch die begehrten Visa sind knapp, die Auswahl wird zur moralischen Prüfung. Mehr Von Anna-Lena Niemann

30.07.2018, 22:15 Uhr | Feuilleton

Nach Verurteilung Papst entlässt in Missbrauch verwickelten Erzbischof von Adelaide

Der Erzbischof Philip Wilson wurde vor einigen Wochen wegen der Vertuschung von Missbrauchsfällen zu zwölf Monaten Haft verurteilt. Nun hat der Papst seinen Amtsverzicht angenommen. Mehr

30.07.2018, 13:20 Uhr | Politik

Kirche gegen Innenminister Salvini, der Spaltpilz

Was ist christliche Flüchtlingspolitik? Und wer darf darüber bestimmen, der Vatikan oder die Regierung? Italiens Katholiken tun sich schwer mit ihrem Innenminister – nicht nur beim Thema Migration. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

27.07.2018, 16:05 Uhr | Politik

Reformen Franziskus und seine Prinzipien

Und sie bewegt sich doch? Zumindest erweckt der Papst den Eindruck, „seine“ Kirche verändere sich. Mehr Von Benjamin Dahlke

24.07.2018, 11:25 Uhr | Politik

Kroatien im WM-Finale Verlieren ist unmöglich

Historisches ist bereits erreicht, darum macht das Modric-Paradox jetzt schon alle glücklich. Für die Kroaten stellt sich die Frage über Sieg oder Niederlage im WM-Finale nicht. Ein Spaziergang über den Ban-Jelačić-Platz. Mehr Von Michael Martens, Zagreb

15.07.2018, 08:35 Uhr | Sport

Vatikan-Pressechef Ruffini Bitte keine neuen Skandale

Ein Laie im Vatikan soll für bessere Presse sorgen: Papst Franziskus ernennt den Journalisten Paolo Ruffini zum PR-Chef. Der Vorgänger hatte nach einer Panne den Hut nehmen müssen. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

14.07.2018, 14:33 Uhr | Feuilleton

Kardinal McCarrick Der Harvey Weinstein der katholischen Kirche

Der Vatikan hat den amerikanischen Kardinal Theodore McCarrick suspendiert – nach Jahrzehnten des sexuellen Machtmissbrauchs. In Amerika wird der Vergleich zu Hollywood-Produzent Weinstein gezogen. Mehr Von Matthias Rüb

03.07.2018, 11:41 Uhr | Politik

Katholische Kirche Kompromiss im Kommunionsstreit

Nach monatelangem Streit hat die Deutsche Bischofskonferenz eine „Orientierungshilfe“ zur Eucharistie veröffentlicht. Doch eine Minderheit der Bischöfe nimmt den Text offiziell gar nicht zur Kenntnis. Mehr Von Daniel Deckers, Rom und Reinhard Bingener, Hannover

27.06.2018, 18:59 Uhr | Politik

Macron trifft Papst Franziskus Päpstliche Hilfe für den Asylstreit

Bei der Privataudienz von Frankreichs Präsident Macron beim Papst ist die Migrationspolitik das dominierende Thema. Zwischen Italien und Frankreich bietet es Anlass zu heftigem Streit. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

26.06.2018, 18:23 Uhr | Politik

Feige zu Abendmahl-Streit „Das Kirchenbild mancher Kritiker erinnert mich an die DDR“

In Deutschland ist der Anteil der Ehepaare mit verschiedenen Konfessionen groß. Davor könne die Kirche nicht die Augen verschließen, kritisiert der Magdeburger Bischof Gerhard Feige – und verteidigt im Interview die Öffnung der Kommunion. Mehr Von Daniel Deckers

25.06.2018, 10:17 Uhr | Politik

Schweizergarde vor Papstbesuch Strammstehen für den Heiligen Vater

Wer will heute noch bei der Schweizergarde arbeiten? Die älteste und kleinste Armee der Welt hat Nachwuchssorgen. Eine Personalmanagement-Agentur versucht, das zu ändern. Mehr Von Johannes Ritter, Glarus

20.06.2018, 14:53 Uhr | Gesellschaft

Franziskus Papst: Homosexuelle Paare sind keine Familien

Er wirkt liberaler als seine Vorgänger. Doch den Familienstatus spricht Papst Franziskus homosexuellen Paaren ab. Lob findet er für Frauen, die fremdgehenden Männern vergeben. Mehr

16.06.2018, 16:18 Uhr | Politik

Interview mit Wim Wenders „Der Papst hat vor nichts Scheu“

Wim Wenders hat einen Film über Franziskus gedreht. Wie war es, im Vatikan zu filmen? Ist der Papst Kino-Fan? Und was sagt der Regisseur zu dem Vorwurf, einen Propagandafilm produziert zu haben? Ein Gespräch. Mehr Von Lucia Schmidt und Jörg Thomann

14.06.2018, 13:35 Uhr | Gesellschaft

Wim Wenders’ Film über Papst Fragen eines verzagten Weltbürgers

Eine Arbeit in höherem Auftrag: Wim Wenders hat den Film „Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes“ über den Stellvertreter Gottes auf Erden gedreht. Er spart dabei nicht an Mystik. Mehr Von Bert Rebhandl

13.06.2018, 12:26 Uhr | Feuilleton

Energiewende Papst geht mit Ölbranche ins Gericht

Papst Franziskus hat führende Ölbosse in den Vatikan eingeladen und ihnen ins Gewissen geredet: Der „Durst nach Energie“ dürfe den „Durst nach Wasser“ und die Armut nicht vergrößern. Mehr

09.06.2018, 15:04 Uhr | Wirtschaft

Film über Papst Franziskus Ein Mann seines Wortes?

Am 14. Juni kommt Wim Wenders’ Film über einen „Helden der Menschheit“ in die Kinos. Doch die jüngsten Ereignisse zeigen: Papst Franziskus ist nicht Teil der Lösung der Autoritätskrise in der Kirche, er ist Teil des Problems. Ein Kommentar. Mehr Von Daniel Deckers

09.06.2018, 12:57 Uhr | Politik

Bedford-Strohm im Gespräch „Diesen Schwung wollen wir mitnehmen“

Der Vatikan sendet gerade gemischte Signale zur Ökumene. Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland blickt im F.A.Z.-Interview dennoch optimistisch auf das Thema. Mehr Von Daniel Deckers

06.06.2018, 20:55 Uhr | Politik

Fuldaer Bischof Papst nimmt Algermissens Verzicht an

Das Fuldaer Bistum wird einen neuen Oberhirten bekommen. Papst Franziskus hat das Rücktrittsgesuch von Heinz Josef Algermissen angenommen. Mehr Von Tobias Rösmann

05.06.2018, 12:07 Uhr | Rhein-Main

Ökumene Papst bremst Handreichung der Bischöfe

Papst Franziskus hat entschieden: Der Vatikan lehnt die von den deutschen Bischöfen mehrheitlich beschlossene Handreichung zum Kommunionempfang von nicht-katholischen Ehepartnern in ihrer bisherigen Form ab. Mehr Von Daniel Deckers

04.06.2018, 16:16 Uhr | Politik

Schlechtes Wahlergebnis Müller kann Berliner SPD nicht begeistern

Ein Aufbruch sieht sicher anders aus. Für Berlins SPD und ihren Chef dürfte es in Zukunft nicht leichter werden. Beim Parteitag bekommt Michael Müller zwei Minuten Beifall für seine Rede. Und dann folgt ein Tiefschlag. Mehr

02.06.2018, 17:15 Uhr | Politik

Privataudienz in Rom Söder: Rückendeckung für Kreuz-Erlass im Vatikan

Am Tag, an dem sein umstrittener Kreuz-Erlass in Kraft tritt, trifft Bayerns Ministerpräsident Söder im Vatikan Papst Franziskus und dessen Vorgänger Benedikt XVI. Besonders Letzterer habe den Kreuz-Erlass „ausdrücklich begrüßt“. Mehr

01.06.2018, 15:11 Uhr | Politik

Nach Missbrauchsskandal Verspätete Glaubwürdigkeit

Anfang Juni wird Papst Franziskus weitere Missbrauchsopfer aus Chile empfangen. Die fünf Geistlichen aus dem Umkreis des verurteilten Priesters Fernando Karadima wurden in die Casa Santa Marta eingeladen. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

23.05.2018, 21:35 Uhr | Politik

Missbrauchsskandal in Chile In den Händen des Papstes

Alle 34 Bischöfe Chiles haben nach Gesprächen mit Franziskus über die Missbrauchsfälle in ihrem Land den Rücktritt angeboten. Nun muss Franziskus über die künftige Besetzung der chilenischen Bischofskonferenz entscheiden. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

19.05.2018, 11:37 Uhr | Politik
1 2 3 ... 14 ... 29  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z