New York: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: New York

   
Sortieren nach

Rezension: Belletristik West-östliche Überwältigung

Wandlungen: Alexej Schipenkos Roman "Das Leben Arsenijs" Mehr

28.10.1998, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Ferne

"Grand Central - Menschen in New York" von Andrian Kreye. Kiepenheuer & Witsch, Köln 1998. 219 Seiten, gebunden, 36 Mark ISBN 3-462-02752-2.Eine lange Geschichte, die mit dieser hier... Mehr

08.10.1998, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Herr und Hündin

Das jüngste ist mein Leibgericht: Michael Scharang sprengselt ein Mehr

08.10.1998, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Grelles Licht, subtile Schatten: Karikaturen amerikanischer Prominenz

"Irgendein Mittel müssen wir finden", sagte Noel Coward, "irgendein Mittel, um unsere schüchternen, zarten Seelen vor dem grellen Licht der Zivilisation zu schützen."... Mehr

07.10.1998, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Im Wartestand der Gnade

Simone Weils "Cahiers", vollständig / Von Joseph Hanimann Mehr

06.10.1998, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Wie Steine im freien Fall

Vollgestopfte Taschen: Dawn Powell erzählt eine Kindheit in Ohio Mehr

08.09.1998, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Das Rätsel der Rentierohren

Die "Wilden Talente" des eleganten Skeptikers Charles Fort Mehr

03.07.1998, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Vorratskammer der Gefühle

Wozu sind Schauspieler gut? Djuna Barnes weiß es Mehr

20.06.1998, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Schafott aus Stein

Henry Roth beichtet am Bildschirm · Von Wolfgang Steuhl Mehr

20.06.1998, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Wolli und Kelly in Kairo

Amüsant: Wolf Wondratschek auf dem Weg zu seinem Alterswerk Mehr

12.06.1998, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Das Blech war ihr Schicksal

Francisco Goldman weiß, wo ein Seelenverkäufer steht Mehr

02.06.1998, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Ferne

"Spaziergänge durch das literarische New York" von Gudrun Arndt. Arche Verlag, Zürich/Hamburg 1997. 216 Seiten, 157 Fotos, acht Karten. Broschiert, 38 Mark. ISBN 3-7160-2235-7.Ich weiß... Mehr

20.05.1998, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Heulen und Tosen im goldenen Land

Der Klassiker der Einwandererliteratur wird wieder lesbar: Henry Roths "Nenn es Schlaf" / Von Joachim Kalka Mehr

24.03.1998, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Von der Quatschwand lernen

Peter Fürst auf Schnitzeljagd Von Harald Hartung Mehr

24.03.1998, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Stille Stadt - Berenice Abbotts New York

Man muß lange suchen, bevor man auf einer Fotografie Berenice Abbotts einen Kran, einen Bagger oder auch nur einen Bauzaun entdeckt. Mitte der dreißiger Jahre, zwischen dem Höhepunkt der... Mehr

21.02.1998, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Wenn zwei sich streiten, prüft sich der Dritte

Alexandre Koyré lehrt mit Platon die Kunst, recht zu behalten Mehr

12.01.1998, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Krieg und Frieden in Vietnam

Zwei amerikanische Autoren beschäftigen sich mit einem Trauma Mehr

19.12.1997, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Uncle Sam brauchte Jackson Pollock

Serge Guilbaut über die Mobilisierung des Abstrakten Expressionismus / Von Thomas Wagner Mehr

02.12.1997, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Ferne

"Route 66" von Christian Heeb (Fotografien) und Horst Schmidt-Brümmer (Text). Erschienen in der Reihe: "Edition USA - Traumziel Amerika". Bucher Verlag, München 1997. 96 Seiten,... Mehr

20.11.1997, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch The Cloisters

Daniel Kletke, Mitarbeiter im Feuilleton dieser Zeitung, hat ein Buch zu einem seiner Forschungsschwerpunkte veröffentlicht: In "The Cloister from St. Guilhern-le-Désert in The Cloisters... Mehr

10.11.1997, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Johoho und 'ne Buddel voll Rum

Die Lappen hoch, die Anker fort: Arne Bialuschewski geht mit Richard Sievers auf Kaperfahrt / Von Dirk Schümer Mehr

04.11.1997, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Zum Weinen ungerecht und zum Schreien komisch

Besuch bei Herrn Sorge und anderen Helden: Alan Islers Novellen "Op. non cit." / Von Sabine Brandt Mehr

04.11.1997, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Der Hunger einer frommen Katholikin

Guten Appetit: Slavenka Drakulic spürt dem Kannibalismus der Liebe nach / Von Ralph Dutli Mehr

14.10.1997, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Geheime Sprache einer verbotenen Liebe

Die Werke Marcel Duchamps / Von Herbert Molderings Mehr

14.10.1997, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Lieber zur Tante nach Hannover

Strenges New York: Anne-Felicitas Görtz in "Leslies Apartment" Mehr

08.09.1997, 12:00 Uhr | Feuilleton
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z