New York: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: New York

   
Sortieren nach

Michelle Obama bei der Amtseinführung Ein Geheimtipp wird Staatsmode

Mit ihrer in aktueller Spitzenoptik gestalteten Kombination hat Michelle Obama wieder einmal einen Geheimtipp zur Staatsmode gemacht. Die Designerin des Stücks, Isabel Toledo, hat viel Ähnlichkeit mit dessen Trägerin. Mehr Von Alfons Kaiser

20.01.2009, 19:42 Uhr | Politik

Flugzeugunglück von New York Schon Tage vor Notwasserung gab es Probleme

Auch vor der dramatischen Notwasserung auf dem Hudson hat es Probleme mit den Triebwerken der Unglücksmaschine gegeben. Der davon betroffene Pilot habe zunächst notlanden wollen, habe den Flug aber dann fortgesetzt. Mehr

20.01.2009, 12:49 Uhr | Gesellschaft

Obamas Amtseinführung Freiluftgottesdienst für die Freiheit

Der Amtseid und die erste Rede eines neuen amerikanischen Präsidenten folgen heiligen Prinzipien. Auch Obama dürfte in seiner Ansprache das Gottesgeschenk der Freiheit beschwören. Seine größte Herausforderung jedoch: Er muss sich selbst übertreffen. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

20.01.2009, 10:24 Uhr | Politik

Berliner Nachlese Der Indianer tanzt

Eine anonyme Broschüre, teure Blumensträuße und ein unerwarteter Rückgang: der Auktionswinter in Berlin. Mehr Von Camilla Blechen, Berlin

20.01.2009, 05:55 Uhr | Feuilleton

Edgar Allan Poe Auf den Schwingen der Realität

Welche Rolle spielt die Wissenschaft für die Dichtung? Vor zweihundert Jahren wurde der Dichter Edgar Allan Poe geboren, dessen Werk diese Frage beantwortet - auf überraschende Weise. Mehr Von Tilman Spreckelsen

19.01.2009, 15:18 Uhr | Feuilleton

Madonna Dreißig Jahre altes Aktfoto wird versteigert

Ein dreißig Jahre altes Aktbild von Madonna soll am 12. Februar in New York versteigert werden. Das Auktionshaus Christie's rechnet mit einem Zuschlag von 10.000 bis 15.000 Dollar. Madonna selbst hatte damals 25 Dollar erhalten. Mehr

19.01.2009, 13:59 Uhr | Gesellschaft

Edgar Allan Poe Auf den Schwingen der Realität

Edgar Allan Poe pflegte eine Dichtung zwischen Wissenschaft und Phantastik. Vor zweihundert Jahren geboren, begeisterte sich Poe nicht nur für die damaligen Modewissenschaften wie Phrenologie und Mesmerismus. Mehr Von Tilman Spreckelsen

19.01.2009, 13:28 Uhr | Feuilleton

Blick auf die Märkte Dax startet freundlich in die neue Woche

Der deutsche Aktienmarkt tendieren am Montag fester als am Freitag. Da die Börsen in den Vereinigten Staaten am Montag wegen des Martin-Luther-King-Tages geschlossen sind, rechnen Marktteilnehmer mit fehlenden Impulsen. Mehr

19.01.2009, 07:12 Uhr | Finanzen

Notlandung im Hudson River „Kaktus 1549 an Tower: Wir schaffen es nicht“

Und dann ist es plötzlich still, totenstill. Die beiden Motoren sind verstummt. Es riecht nach verschmortem Draht, verbrannten Federn - In aller Genauigkeit haben Pilot Sullenberger und sein Co-Pilot die letzten Minuten des US-Airways-Flugs 1549 geschildert. Mehr

18.01.2009, 19:11 Uhr | Gesellschaft

Theater Das Narrenschiff als Aufklärer

Thomas Bernhard schickt in seiner Komödie Immanuel Kant den Aufklärungsphilosophen zu Schiff nach Amerika. 1978 dachte man: Bernhard spinnt. Jetzt zeigt Matthias Hartmann im Zürcher Schauspiel irrenwitzig: Kant spinnt. Mehr Von Gerhard Stadelmaier

18.01.2009, 16:46 Uhr | Feuilleton

Nach Notwasserung Airbus aus Hudson River geborgen

Der auf dem Hudson River in New York notgelandete Airbus ist am Samstag aus dem Wasser geborgen worden. Die für die Aufklärung Unglücksursache wichtigen Flugschreiber und Stimmenrekorder befanden sich noch an Bord. Mehr

18.01.2009, 14:30 Uhr | Gesellschaft

Madoffs Vermächtnis Ezra Merkins Rothko-Sammlung

Noch im November ergänzte der New Yorker Sammler Ezra Merkin seinen Rothko-Bestand um ein weiteres Bild. Jetzt zwingen ihn hohe Verluste in Folge des Madoff-Betrugs möglicherweise zum Verkauf der gesamten Sammlung. Mehr

17.01.2009, 15:54 Uhr | Feuilleton

Notlandung auf dem Hudson River Taucher suchen Triebwerk

Unter schwierigen Bedingungen suchen Taucher in New York im Hudson River nach einem der Triebwerke des notgelandeten Passagierflugzeugs. Die Triebwerke sollen Aufschluss über die Ursache der Notlandung geben. Mehr

17.01.2009, 15:04 Uhr | Gesellschaft

Amerika Obamas 800 Milliarden gegen die Krise

Barack Obama tritt sein Amt in schwieriger Zeit an. Ein milliardenschweres Konjunkturpaket soll Besserung verschaffen. Ökonomen dämpfen die Hoffnungen. Mehr Von Claus Tigges

17.01.2009, 08:00 Uhr | Wirtschaft

Notlandung im Hudson River Heldenhaft ins Wasser gesetzt

Die Notlandung des US-Airways-Flugs 1549 im Hudson River lässt selbst Fachleute staunen. New York feiert den Piloten Sullenberger als Helden. Und die amerikanischen Nachrichtensender haben in der Krise endlich wieder eine gute Nachricht. Mehr Von Corinna Budras, New York

16.01.2009, 17:45 Uhr | Gesellschaft

Entlassungen und Schließungen Entlassungen und Schließungen

Von New York bis Berlin: Angesichts der wirtschaftlichen Lage handeln jetzt auch die Galerien. Manche verkleinern ihre Belegschaft, andere geben auf und schließen. Mehr Von Lisa Zeitz

16.01.2009, 15:55 Uhr | Feuilleton

Notlandung im Hudson River „Höllisch gut“

Es hätte kaum einen Piloten gegeben, bei dem die Passagiere besser aufgehoben gewesen wären als bei Chesley Sullenberger. Er hatte die perfekte Ausbildung und Berufslaufbahn, um in dieser Situation angemessen zu reagieren. Mehr Von Katja Gelinsky, Washington

16.01.2009, 13:49 Uhr | Gesellschaft

Vogelschlag Mit Lärmkanonen auf Gänse schießen

Ein doppelter Vogelschlag, bei dem wie am Donnerstag in New York gleich beide Triebwerke ausfallen, ist zwar eher selten. Aber allein seit 2000 sind in den Vereinigten Staaten 486 Maschinen ernsthaft mit Vögeln kollidiert sind. Um die Vögel von den Flughäfen zu vertreiben, werden schwere Geschütze aufgefahren. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

16.01.2009, 13:43 Uhr | Gesellschaft

Die Notlandung bei Twitter Da ist ein Flugzeug im Hudson. Verrückt.

Ich bin auf der Fähre, die gerade die Passagiere aufnimmt, schrieb Janis Krums und schickte gleich noch ein Foto als Beweis mit - nicht an seine Freundin, sondern an seine Follower bei Twitter. Damit war er schnell - und angenehm unaufgeregt. Mehr Von Marco Dettweiler

16.01.2009, 13:02 Uhr | Technik-Motor

Intel Gewinn stürzt, Kurs steigt

Der Intel-Gewinn ist um 90 Prozent eingebrochen. Und dennoch ist der Aktienkurs an der New Yorker Nachbörse gestiegen und zieht nun den Kurs von Infineon hoch. Doch das Analystenurteil steht noch aus. Mehr

16.01.2009, 09:37 Uhr | Finanzen

Blick auf die Märkte Dax startet mit kräftigem Plus

Nach den hohen Kursverlusten der vergangenen Tage sind die Akteure an den deutschen Aktienmärkten nun positiv gestimmt. Mit einem kräftigen Plus von 1,7 Prozent auf 4412 Punkte ist der Dax gestartet. Nun keimt Hoffnung auf, dass der Sprung über die Marke von 4400 Punkten dauerhaft gelingt. Mehr

16.01.2009, 09:22 Uhr | Finanzen

Im Sinkflug vor Manhattan Unglückswunder

Die Natur gab sich doppeldeutig: Sie zerstörte, und sie rettete. Ganz New York ist sprachlos angesichts eines Unglücks, das nicht nur glimpflich verlief, sondern auch die Rettungsdienste, die Rettung der Passagiere und das Landemanöver des Piloten in ein wunderbares Licht tauchte. Mehr Von Jordan Mejias, New York

16.01.2009, 06:40 Uhr | Feuilleton

Susan Sontags Tagebuchnotizen Ekstasen einer Vierzehnjährigen

Sie war eine sinnliche Intellektuelle, die sich nicht vom Intellekt gängeln lassen wollte: Die jetzt herausgegebenen Tagebuchnotizen der jungen Susan Sontag offenbaren die Innenwelt der amerikanischen Essayistin. Mehr Von Mara Delius

15.01.2009, 15:02 Uhr | Feuilleton

Apple Kurssturz nach Rückzug von Steve Jobs

Apple-Chef Steve Jobs ist so krank, dass er eine fünf Monate lange Auszeit nehmen muss. Der Aktienkurs des Computerherstellers stürzt daraufhin ab. Dennoch hat Apple unverändert jede Menge Anhänger unter den Aktienanalysten. Mehr

15.01.2009, 14:27 Uhr | Finanzen

Medienschau Apple-Chef Jobs muss Auszeit nehmen

Ackermann sieht noch kein Ende der FinanzkriseVerlust von HSH Nordbank höher als erwartetChef der HSH Nordbank wird befragtBund erwägt Übernahme der Hypo Real EstateBank of America braucht neue StaatshilfeCitigroup und JP Morgan berichten früherLehman will aus Gläubigerschutz rausNissan erwartet operativen JahresverlustMotorola streicht weitere 4000 StellenAnlegerprozess gegen Telekom wird fortgesetztRio Tinto plant weitere EinsparungenItalienische Besteckfirma will Rosenthal kaufenLKW-Zulieferer SAF muss Kredite neu verhandelnSAP erhält Großauftrag von UNOEZB wird voraussichtlich um 0,5 Punkte senkenPKW-Neuzulassungen sinken um 8 ProzentFed meldet schlechten Start ins Neue JahrObamas Konjunkturprogramm wird teurerGasstreit: Timoschenko reist nach MoskauBankenrettung kostet Staat 7 Milliarden EuroMadoff muss nicht in U-Haft Mehr

15.01.2009, 07:13 Uhr | Finanzen
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z