New York: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: New York

   
Sortieren nach

Eine Sammlung ohne gleichen Die Einzigartige

Selten genug ist ein Superlativ angemessen, wie er gerade im Geschäft mit der Kunst so gern eingesetzt wird. Doch es gibt rare Ausnahmen: Eine von ihnen ist die Sammlung von Yves Saint Laurent und Pierre Bergé. Mehr Von Rose-Maria Gropp

28.02.2009, 07:55 Uhr | Feuilleton

Die Sammlung Yves Saint Laurent und Pierre Bergé Feuerwerk im Grand Palais

Die Sammlung von Yves Saint Laurent und Pierre Bergé ist Geschichte - die Ergebnisse der drei Auktionen. Mehr Von Angelika Heinick, Paris

27.02.2009, 18:22 Uhr | Feuilleton

Transsexualität Ein Mann nimmt Abschied

James ist ein glücklich verheirateter Familienvater, als er beschließt, eine Frau zu werden. Er beginnt vorsichtig, sein Aussehen zu verändern - lässt sich die Haare wachsen, trägt durchsichtigen Nagellack. Dann fliegt er zur Operation nach Bangkok. Mehr Von Martin Wittmann

27.02.2009, 16:34 Uhr | Gesellschaft

Nothilfe Washington weitet Anteil an Citigroup deutlich aus

Die amerikanische Regierung erhöht massiv ihren Anteil an der angeschlagenen Citigroup - über eine Umwandlung von Vorzugsaktien in Stammaktien. Dafür stellt Präsident Obama Bedingungen - neue Köpfe im Vorstand zum Beispiel. Der Aktienkurs sackt zeitweise um mehr als 40 Prozent ab. Mehr

27.02.2009, 14:51 Uhr | Wirtschaft

Blick in amerikanische Zeitschriften Wenigstens New York wird überleben

Was kann die Literatur in der Krise leisten? Sich den allgemeinmenschlichen Fragen zuwenden, die vom Turbokapitalismus hervorgebrachte Welt kritisieren? Vorschläge für eine Systemreform? In amerikanischen Zeitschriften sind derzeit revolutionär klingende Dinge zu lesen. Mehr Von Jordan Mejias, New York

27.02.2009, 13:02 Uhr | Feuilleton

None Alcatraz, lebenslänglich

Es ist schwer, über Benjamin Leberts Romane zu schreiben, ohne über Benjamin Lebert zu schreiben. Seit dem Erfolg seines Internatsromans "Crazy" gilt der Autor, der bei Erscheinen gerade siebzehn Jahre alt war, als Wunderkind. Dann kam das zweite Buch, das an den hochgesteckten Erwartungen eigentlich nur scheitern konnte. Mehr

27.02.2009, 13:00 Uhr | Feuilleton

Energie & Rohstoffe Preis für Rohöl stabilisiert sich

Der Preis für Rohöl scheint sich nachhaltig zu stabilisieren. Er dürfte zwar anfällig bleiben für stärkere Schwankungen, doch eine deutliche Verteuerung halten Experten auch mittelfristig für eher unwahrscheinlich Mehr

25.02.2009, 18:26 Uhr | Finanzen

Aktuelle Hits verstehen Circus von Britney Spears

Aktuelle Hits zu verstehen ist oft nicht ganz leicht. Gut, wenn ein Engländer erklärt, worum es dabei eigentlich geht. David Fermer erzählt diesmal - auf englisch - über Circus von Britney Spears. Fürs Hörverständnis mit Audio. Mehr

25.02.2009, 16:09 Uhr | Gesellschaft

Nachwuchsmodels Es läuft gut für deutsche Mädchen

Sie sind jung, blond und diszipliniert. Deutsche Mädchen sind in der Modebranche gefragt wie nie. Ganz ohne Heidi Klum erobert eine neue Model-Generation die Laufstege von New York bis Mailand. Mehr Von Alfons Kaiser und Anke Schipp

25.02.2009, 14:11 Uhr | Stil

Blick auf die Märkte Kursgewinne an der Wall Street schieben Dax an

Gestützt auf die deutliche Erholung an den amerikanischen Börsen ist der deutsche Aktienmarkt am Mittwoch mit Gewinnen gestartet. Große Erwartungen sollte man an den Dax aber nicht stellen, heißt es. Mehr

25.02.2009, 10:20 Uhr | Finanzen

Blick auf die Märkte Dax weitet Vortagesverluste aus

Belastet von der Talfahrt der amerikanischen und asiatischen Börsen knüpft der deutsche Aktienmarkt am Dienstag an seine Vortagesverluste an und ist mit neuerlichen Kursverlusten in den Handel gestartet. Der Nikkei hatte in Tokio am Morgen zeitweise den tiefsten Stand seit einem Vierteljahrhundert erreicht. Mehr

24.02.2009, 10:36 Uhr | Finanzen

Eurovision Song Contest Deutschland-Premiere ohne Funkenflug

Sie sollen antreten, um zu gewinnen, doch die Generalprobe stimmt nicht optimistisch: Bei der Echoverleihung löste der deutsche Beitrag zum Eurovision Song Contest keine Begeisterung aus. „Miss Kiss Kiss Bang“ fiel beim Publikum durch. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

23.02.2009, 16:00 Uhr | Gesellschaft

Karikaturenstreit in Amerika Obama und der Affe

Mit einer Karikatur über Barack Obama hat die „New York Post“ einen handfesten Rassismusskandal ausgelöst. Die nahegelegte Assoziation zwischen einem Affen und Amerikas Präsidenten löst landesweit Reaktionen aus. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

23.02.2009, 11:45 Uhr | Feuilleton

Indische Miniaturen Täuschende Augenfreude

Mit den steigenden Preisen für indische Kunst erhöht sich die kriminelle Energie: Nainsukhs Blätter aus dem 18. Jahrhundert von Nachahmungen zu unterscheiden, ist eine Kunst, sie zu fälschen offenbar eine leichte Übung. Mehr Von Ludwig V. Habighorst

23.02.2009, 11:05 Uhr | Feuilleton

Bariton Željko Lučić Ich bin ein Rocker, Heavy Metal ist meine Musik

Željko Lučić ist auf den großen Musiktheaterbühnen dieser Welt zu Hause. Am Montagabend singt er in einer konzertanten Aufführung in der Alten Oper die Rolle des Zurg in Bizets Die Perlenfischer. Der Bariton über Frankfurt, private Vorlieben und das Leben als Opernstar. Mehr

22.02.2009, 21:45 Uhr | Rhein-Main

Aus dem Besitz von Gandhi Karma ist nicht käuflich

Zum Personenkult dürfte Gandhi ein distanziertes Verhältnis gehabt haben. Ganz im Gegensatz zu dem New Yorker Auktionshaus, das jetzt seine berühmte Brille und andere Dinge aus seinem Alltag anbietet. Mehr Von Rose-Maria Gropp

22.02.2009, 12:51 Uhr | Feuilleton

Falun-Gong-Tanzgala Kampf gegen die „Ketzer-Sekte“

Das chinesische Generalkonsulat in Frankfurt warnt vor einer Tanzgala in der Jahrhunderthalle. Es handele sich um Falun-Gong-Propaganda. Die Veranstalter bezichtigen das Konsulat der Hetze. Mehr Von Hans Riebsamen

21.02.2009, 15:30 Uhr | Rhein-Main

Eher gemischt Ein Resümee der Arcomadrid

Wirklich unzufrieden will kein Galerist mit den Verkäufen auf der Arcomadrid sein, doch zusammengenommen ergibt sich ein durchwachsenes Ergebnis. Mehr Von Clementine Kügler, Madrid

21.02.2009, 14:08 Uhr | Feuilleton

Google Maps Atlantis, vom Schiff überfahren

Was für eine Sensation: Ein Engländer hat beim Blick auf Google Earth Atlantis entdeckt! Das glauben jedenfalls einige Medien und der britische Ingenieur vielleicht sogar selbst. Eines ist richtig: Die Spuren auf dem Meeresboden sind von Menschenhand gemacht. Mehr aber nicht. Mehr Von Marco Dettweiler

20.02.2009, 20:21 Uhr | Technik-Motor

Aus dem Kunstmarkt Aktuelle Meldungen

Dem Maler Uwe Lausen (1941 bis 1970) will die Schirn Kunsthalle in Frankfurt im kommenden Jahr eine Retrospektive widmen. Zu diesem Anlass soll auch das Werkverzeichnis der Gemälde publiziert werden,... Mehr

20.02.2009, 18:13 Uhr | Feuilleton

Blick auf die Märkte Hohe Kursverluste quer durch Europa

Viele Marktteilnehmer hatten befürchtet, dass sich der Kursverfall an der deutschen Börse am Freitag beschleunigt. Danach sieht es nun aus: Der Dax liegt am Vormittag 2,9 Prozent im Minus. Damit folgen die deutschen Aktienmärkte den schwachen Vorgaben aus New York und Tokio. Mehr

20.02.2009, 11:09 Uhr | Finanzen

Ehrendoktorwürde für Merkel Ein historischer Moment

In Berlin wurde der Bundeskanzlerin die Ehrendoktorwürde der New Yorker Exiluniversität verliehen. Fritz Stern nutzte seine Laudatio für einen Deutungsversuch der jüngst als unentschlossen kritisierten Kanzlerschaft Angela Merkels. Mehr Von Nils Minkmar

20.02.2009, 10:48 Uhr | Feuilleton

Kino Die Kunst der coolen Sätze

In seinem neuen Film Adam Resurrected erzählt Paul Schrader, der einst den Taxi Driver durch New York schickte, von einem jüdischen Komiker, der den Holocaust als Hund überlebt hat: eine Begegnung mit dem Regisseur. Mehr

19.02.2009, 15:12 Uhr | Feuilleton

Baseball Ein Fall von klassischer Krisen-PR

Dopingsünder Alex Rodriguez beteiligt sich nur unwesentlich an der Aufklärung seines Falls. Für Amerikas Baseball-Liga, die seit langem um Glaubwürdigkeit ringt, erreicht die Imagekrise mit Rodriguez' Teilgeständnis ganz neue Dimensionen. Mehr Von Jürgen Kalwa, New York

19.02.2009, 11:02 Uhr | Sport

Rodarte Die Kleider der Stunde

Die Schwestern Kate und Laura Mulleavy verzaubern mit ihrer Kollektion unter dem Namen Rodarte die New Yorker Modewelt. Inspirieren lassen sie sich von japanischen Horrorfilmen und extremer Gegenwartskunst Mehr Von Markus Ebner

19.02.2009, 07:00 Uhr | Stil
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z