Mordprozess: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Mordprozess gegen Paar Angeklagte bestreitet Tatbeteiligung

Im Mordprozess gegen ein junges Paar bestreitet die Angeklagte eine Beteiligung an der Tat. Der mutmaßlichen Täterin wird vorgeworfen, gemeinsam mit ihrem Freund einen Mann getötet und ausgeraubt zu haben. Mehr

15.05.2018, 16:10 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Mordprozess

1 2 3 ... 9  
   
Sortieren nach

Mordprozess in Zwickau Und das alles für ein Auto

Ein junges Paar soll einen Mann ermordet haben, um sein Auto zu klauen. Beim Prozessauftakt wird klar, wie knapp drei Autofahrer an jenem Novembertag mit dem Leben davonkamen. Mehr Von Stefan Locke, Zwickau

25.04.2018, 21:58 Uhr | Gesellschaft

Mordprozess zu Johanna B. Eine endlose Geschichte

Fast 19 Jahre nach dem Tod der achtjährigen Johanna hat der Mordprozess begonnen. Es deutet sich an, welches Bild die Verteidiger von dem Angeklagten zeichnen wollen – und was der Knackpunkt im Prozess wird. Mehr Von Sebastian Eder, Gießen

20.04.2018, 15:18 Uhr | Gesellschaft

Romantisierte Idee von Mördern Lebenslange Haft für „Killer-Paar“

In Darmstadt ist ein Paar wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Angeregt von romantisierten Vorstellungen über Serienmörder und mordende Paare hatten eine 38-Jährige und ihr Freund eine Rentnerin erstochen. Mehr

18.04.2018, 14:35 Uhr | Gesellschaft

Prozess in Thüringen Student gesteht Mord an Kommilitonin

In Thüringen hat ein 26 Jahre alter Student die Tötung einer Kommilitonin gestanden. Er durchtrennte die Kehle seines 22-jährigen Opfers – bestreitet jedoch, sie nach der Tat sexuell missbraucht zu haben. Mehr

16.04.2018, 18:36 Uhr | Gesellschaft

Vor Gericht Mordprozess im Fall Johanna beginnt fast 20 Jahre nach Tat

Im vergangenen Oktober kann die Polizei einen spektakulären Erfolg melden: Sie findet den Mann, der für den Tod eines Mädchens im Jahr 1999 verantwortlich sein soll. Nun haben die Richter das Wort. Mehr

16.04.2018, 10:00 Uhr | Rhein-Main

Königstein Mordprozess um tödliche Messerattacke auf Busparkplatz

Nach einem Streit zwischen zwei alkoholisierten Männern auf einem Busparkplatz in Königstein muss sich der Angeklagte wegen heimtückischen Mord verantworten. Der Prozess beginnt an diesem Mittwoch. Mehr

28.03.2018, 09:27 Uhr | Rhein-Main

Betreuung von Hussein K. Ermittlungen gegen Jugendhelfer im Mordfall Freiburg dauern an

Der Fall der in Freiburg ermordeten Studentin schlägt auch nach der Urteilsverkündung noch hohe Wellen. Gegen die Jugendhilfeorganisation, die Hussein K. betreut hat, wird weiter wegen Betrugsverdachts ermittelt. Mehr

23.03.2018, 10:10 Uhr | Gesellschaft

Freiburger Mordprozess Das Lügen des Hussein K.

Sieben Monate lang wurde in Freiburg der Mord an einer Studentin verhandelt. Von der Darstellung des Täters ist jetzt, kurz vor dem Urteil, kaum noch etwas übrig. Mehr Von Rüdiger Soldt

21.03.2018, 13:57 Uhr | Gesellschaft

Freiburger Mordprozess „Der Angeklagte hat sehr große Angst“

Im Prozess um die ermordete Studentin Maria L. fordert der Verteidiger eine Therapie für Hussein K. Für die Forderung des Staatsanwalts nach Feststellung der besonderen Schwere der Schuld oder Sicherungsverwahrung fehle die rechtliche Grundlage. Mehr Von Rüdiger Soldt, Freiburg

12.03.2018, 14:53 Uhr | Gesellschaft

Freiburger Mordprozess Staatsanwalt fordert lebenslange Haft für Hussein K.

Sicherheitsverwahrung nach lebenslanger Haftstrafe: Das fordert die Staatsanwalt im Mordprozess gegen Hussein K. Das Rückfallrisiko sei hoch, schwere Straftaten gegen junge Frauen seien wahrscheinlich. Mehr

09.03.2018, 13:30 Uhr | Gesellschaft

Urteil in Mordprozess Frau mit brennendem Spiritus getötet

Im März vergangenen Jahres soll er seine Frau mit Spiritus übergossen und angezündet haben. Heute fällt das Urteil gegen Angeklagten. Mehr

09.02.2018, 10:00 Uhr | Rhein-Main

„Horror-Haus“ Gericht entlässt Gutachter im Höxter-Mordprozess

Weil einer der Gutachter im Prozess um das „Horror-Haus“ von Höxter sich auf unbestimmte Zeit krank gemeldet hat, wird er ausgewechselt. Das Urteil verschiebt sich dadurch um Monate nach hinten. Mehr

12.12.2017, 14:34 Uhr | Gesellschaft

Mordprozess in Freiburg Vater von Hussein K. nennt Geburtsdatum

Im Mordprozess gegen Hussein K. überrascht das Gericht mit neuen Informationen zu dessen Alter. Sie stammen vom vermeintlich toten Vater des Angeklagten – und stehen im krassen Gegensatz zu dessen eigenen Angaben. Das wirft Fragen auf. Mehr

08.12.2017, 12:12 Uhr | Gesellschaft

Bei Freiburg getötete Joggerin Polizei sieht im Mordprozess Endingen auch Beweise für Mord in Österreich

Ein Lastwagenfahrer steht vor Gericht, weil er gestanden hat, Anfang November vergangenen Jahres in Endingen bei Freiburg eine 27 Jahre alten Joggerin vergewaltigt und ermordet zu haben. Jetzt verdichten sich die Anzeichen, dass er einen weiteren Mord begangen hat. Mehr

04.12.2017, 16:12 Uhr | Gesellschaft

Urteil in San Francisco Illegal eingewanderter Mexikaner in Mordprozess freigesprochen

Ein illegaler Einwanderer aus Mexiko soll eine junge Frau in San Francisco erschossen haben. Nun sprachen ihn die Geschworenen frei. Donald Trump hatte den Fall im Wahlkampf zur Stimmungsmache gegen die Einwanderungspolitik benutzt. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

01.12.2017, 15:46 Uhr | Gesellschaft

Mordprozess Höxter-Angeklagter gesteht laut Gutachter Teilschuld

Bislang hatte Wilfried W. im Höxter Mordprozess alle Schuld von sich gewiesen. Laut einem Gutachter wirft er sich aber mittlerweile zumindest vor, die Gewalt nicht unterbunden zu haben. Der Verteidiger wirft dem Gutachter „grob schlampige Arbeit“ vor. Mehr

14.11.2017, 15:24 Uhr | Gesellschaft

In Freiburg Mordprozess gegen Hussein K. wird nach Suizidversuch fortgesetzt

Zum dritten Mal hat Hussein K. versucht, sich im Gefängnis das Leben zu nehmen. Trotz Verletzungen an der Hand gilt er weiter als voll verhandlungsfähig. Mehr

14.11.2017, 13:50 Uhr | Gesellschaft

Zeugen gegen Hussein K. „Er war unglaublich aufdringlich und penetrant“

Kurz vor dem Mord an einer Studentin war Hussein K. in einer Bar in Freiburg. Vor Gericht wurden jetzt der Barkeeper, seine Kollegen und Gäste angehört. Nahezu alle Zeugen widersprachen in zentralen Punkten der Aussage des Angeklagten. Mehr

13.09.2017, 14:23 Uhr | Gesellschaft

Geständnis in Mordprozess Hussein K. verwickelt sich in Widersprüche

Hussein K. gesteht, Maria L. in Freiburg missbraucht, gewürgt und bewusstlos ins Wasser gelegt zu haben – und versucht, Mitleid zu erwecken. Nicht nur auf den Vertreter der Nebenklage wirken viele seiner Angaben nicht plausibel. Mehr Von Rüdiger Soldt, Freiburg

11.09.2017, 17:43 Uhr | Gesellschaft

Sprung von Kaufhaus überlebt Frau mit Beil getötet: Ehemann gesteht

Sie habe ihm die gemeinsamen Kinder vorenthalten wollen: Mit diesen Worten hat sich ein mutmaßlicher Mörder vor dem Frankfurter Landgericht erklärt. „Claudia hat mich zum Mörder gemacht.“ Mehr

15.08.2017, 13:19 Uhr | Rhein-Main

Chinesische Studentin getötet Staatsanwaltschaft ficht Urteil in Dessauer Mordprozess an

Obwohl das Landgericht Dessau im Mordprozess um den grausamen Tod einer chinesischen Studentin eine lebenslange Freiheitsstrafe verhängt hat, ist die Staatsanwaltschaft nicht zufrieden. Sie hat Revision eingelegt. Mehr

08.08.2017, 11:09 Uhr | Gesellschaft

Tote und Verletzte Angreifer von Moskau wollten aus Gericht fliehen

Eine Bande soll Autofahrer ausgeplündert und getötet haben. Als den Angeklagten der Prozess gemacht werden soll, überwältigen fünf von ihnen ihre Wachen und schießen um sich. Ihren Namen hatte die Bande aus einem Videospiel. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

01.08.2017, 17:26 Uhr | Gesellschaft

Mordprozess in Kassel Angeklagter und erstickte Rentnerin kannten sich

Eine 74 Jahre alte Frau wird tot in ihrer Wohnung gefunden - erstickt mit einem Kissen. Ihr mutmaßlicher Mörder steht nun vor Gericht. Bisher schweigt er, doch das soll sich noch ändern. Mehr

24.07.2017, 20:03 Uhr | Rhein-Main

Mord an Kreml-Kritiker Alle Angeklagten im Nemzow-Prozess schuldig gesprochen

Nach Ansicht eines Moskauer Gerichts stecken fünf Tschetschenen hinter dem Mord an Boris Nemzow. Freunde des Kreml-Kritikers vermuten jedoch, dass hinter dem Mordauftrag der tschetschenische Präsident steht. Mehr

29.06.2017, 17:13 Uhr | Politik
1 2 3 ... 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z