Messer-Attacke: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Messerattacke aus Heimtücke Jugendlicher wegen Mordversuchs vor Gericht

Ein Siebzehnjähriger soll seine ehemalige Freundin niedergestochen haben, weil das Mädchen die Beziehung beenden wollte. Nun beginnt der Prozess gegen den mutmaßlichen Täter wegen versuchten Mordes. Mehr

03.08.2018, 09:27 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Messer-Attacke

1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Messerangriff in Bus in Lübeck „Wir gehen von versuchtem Heimtückemord mit gemeingefährlichen Mitteln aus“

Ein Mann greift in einem Linienbus in Lübeck mehrere Menschen mit einem Messer an. Über sein Motiv schweigt er. Mehr

21.07.2018, 15:37 Uhr | Gesellschaft

Lübeck Angreifer soll Haftrichter vorgeführt werden

Wegen gefährlicher Körperverletzung und Brandstiftung muss der Angreifer voraussichtlich am Samstag vor den Haftrichter. Einen terroristischen Hintergrund schließt die Polizei derzeit aus. Mehr

21.07.2018, 06:51 Uhr | Gesellschaft

Kasachstan Tatverdächtiger nach Tod von Eiskunstläufer Ten festgenommen

Erste Festnahme im Fall Denis Ten: Der Tatverdächtige, der den Eiskunstläufer erstochen haben soll, hat gestanden. Nach dem Mittäter wird noch gefahndet. Mehr

20.07.2018, 11:41 Uhr | Sport

Bluttat in Flüchtlingsheim Syrer muss nach tödlicher Messerattacke in Psychiatrie

Weil er einen Afghanen mit 19 Stichen getötet hat, ist ein Syrer des Totschlags schuldig. Nun muss er in die Psychiatrie. Angeblich hat er sich von einem Afghanen, hinter dem er den Mossad vermutete, verfolgt gefühlt. Mehr

18.07.2018, 16:52 Uhr | Rhein-Main

Mann mit 19 Stichen getötet Mutmaßlicher Messerstecher soll in die Psychiatrie

Mit 19 Messerstichen soll ein syrischer Asylbewerber einen Zimmergenossen getötet haben. Nun wurde der mutmaßliche Täter zunächst in eine Psychiatrie überstellt. Mehr

17.07.2018, 17:36 Uhr | Rhein-Main

Revision abgelehnt Haftstrafe nach tödlicher Messerattacke im Flüchtlingsheim

Die Haftstrafe gegen einen Asylbewerber aus Afghanistan wegen Totschlags ist rechtskräftig. Der 19 Jahre alte Mann hatte einen Gleichaltrigen im Flüchtlingsheim erstochen. Mehr

13.07.2018, 11:56 Uhr | Rhein-Main

Blutige Eifersucht Sechseinhalb Jahre Haft nach Messerattacke

Aus Eifersucht attackiert ein Mann einen vermeintlichen Nebenbuhler mit einem Messer und verletzt diesen schwer. Nun fiel das Urteil vor Gericht. Mehr

14.06.2018, 16:32 Uhr | Rhein-Main

Kapstadt Zwei Tote bei Messerattacke in Moschee

Ein 30-jähriger Mann ist am Donnerstagmorgen in einer Moschee nahe Kapstadt mit einem Messer auf mehrere Menschen losgegangen. Mehr

14.06.2018, 09:19 Uhr | Gesellschaft

Eritreer mit Messer verletzt Jugendlicher muss nach Messerattacke in Untersuchungshaft

Ein 17 Jahre alter Jugendlicher muss nach einer Messerattacke auf einen jungen Eritreer in U-Haft. Anlass für den Ausraster war ein Streit um eine Bagatelle. Mehr

13.06.2018, 16:52 Uhr | Rhein-Main

Nach Messerattacke Viersen: Haftbefehl gegen Jugendlichen wegen Mordes

Der mutmaßliche Täter von Viersen muss in Untersuchungshaft. Er wird verdächtigt, ein 15 Jahre altes Mädchen mitten am Tag in einem Park erstochen zu haben. Mehr

13.06.2018, 16:05 Uhr | Gesellschaft

Tat nicht politisch Bewährungsstrafe für Messerangriff auf Bürgermeister von Altena

Der Mann, der den Bürgermeister von Altena mit einem Messer angegriffen hat, muss nicht ins Gefängnis. Seine Tat war spontan, nicht politisch und ohne Tötungsabsicht. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

11.06.2018, 18:09 Uhr | Politik

Mit Messer und Rasierklinge Zwei Männer bei Messerattacken in Kassel verletzt

Am Wochenende sind in Kassel zwei Männer mit Messern verletzt worden. In beiden Fällen konnte die Polizei Tatverdächtige festnehmen. Eines der Opfer wurde lebensgefährlich verletzt. Mehr

10.06.2018, 19:22 Uhr | Rhein-Main

Urteil wegen Totschlags Messerstecher muss in die Psychiatrie

Ein 19 Jahre alter Mann ersticht ohne ersichtlichen Grund einen Fünfzehnjährigen. Nun fiel in Kassel das Urteil gegen den psychisch kranken Täter. Mehr

06.06.2018, 16:00 Uhr | Rhein-Main

Urteil in Kassel Tödliche Messerattacke auf Teenager: Täter muss in Psychiatrie

Nach sieben Stichen auf einen 15 Jahre alten Jungen aus Korbach sind die beiden Angeklagten wegen gemeinschaftlichen Totschlags verurteilt worden. Der 19-Jährige, der zustach, muss in die Psychiatrie. Mehr

06.06.2018, 15:55 Uhr | Gesellschaft

Schulen und Bahnhöfe Hessischer Innenminister will Waffenverbotszonen

Peter Beuth will Kindergärten, Schulen, Bahnhöfe besser schützen. Dafür soll das bundesweite Waffenverbot überarbeitet werden. Man dürfe nicht warten, bis etwas passiert, warnt der hessische Innenminister. Mehr

06.06.2018, 04:48 Uhr | Politik

Messerattacke im Zug Täter von Flensburg soll zuerst Polizistin angegriffen haben

In einem Intercity in Schleswig-Holstein erschoss eine Polizistin einen Mann, der sie und einen Mitreisenden mit einem Messer attackiert hatte. Neuesten Erkenntnissen zufolge griff der Täter die Beamtin zuerst an. Mehr

01.06.2018, 13:51 Uhr | Gesellschaft

Messerattacke auf Politiker Bürgermeister von Altena durch Tat traumatisiert

Ein Mann hält dem Bürgermeister von Altena in einem Imbiss ein Messer an den Hals und droht, ihn abzustechen. Vergeben will ihm der Politiker nicht. Mehr

01.06.2018, 12:38 Uhr | Politik

Im Flensburger Bahnhof Polizei rätselt über Motiv für Messerattacke im Zug

Nach dem Messerangriff in einem Intercity im Bahnhof von Flensburg haben die Ermittler erste Informationen zum Täter. Der Angreifer war ein junger Mann aus Eritrea. Er war nach seiner Attacke von einer Polizistin erschossen worden. Mehr

31.05.2018, 10:36 Uhr | Gesellschaft

Im Flensburger Bahnhof Angreifer nach Messerattacke in Zug erschossen

Bei einem Messerangriff in einem Zug in Flensburg ist der Täter von der Polizei getötet worden. Der Angreifer hatte zuvor einen Mann und eine Beamtin verletzt. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. Mehr

30.05.2018, 22:24 Uhr | Gesellschaft

Blutige Attacke Frau am Bahnhof mit Messer schwer verletzt

Am Bahnhof im hessischen Bensheim wurde eine 22 Jahre alte Frau mit einem Messer schwer verletzt. Die Polizei nahm den mutmaßlichen Täter fest. Mehr

30.05.2018, 17:22 Uhr | Rhein-Main

Frühere Freundin attackiert Junger Flüchtling wegen Messerattacke angeklagt

Ein 17 Jahre altes Mädchen wird mit dem Messer angegriffen - offenbar von ihrem ehemaligen Freund. Nun hat die Staatsanwaltschaft Klage gegen einen jungen Afghanistan erhoben. Mehr

29.05.2018, 15:10 Uhr | Rhein-Main

Mordprozess in Aachen Ehemann gesteht tödliche Messerattacke auf seine Frau

Ein 37-Jähriger hat in Aachen gestanden, seine Ehefrau erstochen zu haben. Die drei gemeinsamen Kinder schickte er vorher zum Onkel. Mehr

23.05.2018, 17:15 Uhr | Gesellschaft

Tödliche Messerattacke Mann zu achteinhalb Jahren Haft verurteilt

Bei einem Streit zwischen zwei Betrunkenen sticht ein 46 Jahre alter Mann seinem Kontrahenten ins Herz. Nun ist der Täter wegen Totschlags verurteilt worden. Mehr

17.05.2018, 14:23 Uhr | Rhein-Main

Baby gesund geboren Nach Messerattacke auf Schwangere: Haftbefehl erlassen

Einen Tag nach dem Messerangriff auf eine Schwangere hat ihr Kind gesund das Licht der Welt erblickt. Der Zustand der Mutter ist weiter kritisch. Der mutmaßliche Messerstecher muss in U-Haft. Mehr

15.05.2018, 16:56 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z