Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Kokain

„The Punisher“ bei Netflix Batman für Bekloppte

Killer ohne Kompass: „The Punisher“ bestraft bei Netflix alle, die an makellose Superhelden glauben wollen. Dieser Mann hat keine Orientierung mehr und macht keine Gefangenen. Sein Scheitern ist lehrreich. Mehr

17.11.2017, 18:15 Uhr | Feuilleton
Alle Artikel zu: Kokain
1 2 3 ... 12 ... 24  
   
Sortieren nach

Kokain bei Mieter gefunden Wer fuhr das Unfallauto von Berlin?

Ein Mann fährt in Berlin auf eine Gruppe Menschen auf einem Gehsteig zu. Glücklicherweise wird niemand verletzt, der Fahrer flieht. Der Mieter des Mietwagens sagt nun, er sei nicht der Fahrer gewesen. Mehr

12.11.2017, 13:26 Uhr | Gesellschaft

Kolumbien Auf die Guerilleros folgen die Kartelle

Der Rekordfund von zwölf Tonnen Kokain in Kolumbien zeigt: Vor allem die Drogenkartelle profitieren von dem Frieden zwischen Regierung und Guerillas. Mehr Von Matthias Rüb

09.11.2017, 20:02 Uhr | Gesellschaft

Rekordfund in Kolumbien Zwölf Tonnen Kokain beschlagnahmt

Das sichergestellte Kokain soll einen Gegenwert von 360 Millionen Dollar besitzen. Kolumbiens Präsident Santos bezeichnete den Schlag als „überzeugendes Zeichen der Stärke“. Mehr

08.11.2017, 23:23 Uhr | Gesellschaft

Drogenrausch bei Seminar Das Grauen auf der grünen Wiese

In Stade muss sich ein Psychologe für den Massenrausch bei einem Therapeuten-Seminar verantworten. Ein gruseliger Fall – der auch an der brisanten Frage rührt: Dürfen Ärzte mit Drogen behandeln? Mehr Von Denise Peikert

06.11.2017, 19:24 Uhr | Gesellschaft

Frankfurter Drogenszene Crack ohne Ende

Die neue Drogenszene ist gut organisiert, tritt aggressiv auf und verdient viel Geld. Was das heißt, lässt sich im Frankfurter Bahnhofsviertel besichtigen – und ist auch eine Folge unkontrollierter Einwanderung. Mehr Von Katharina Iskandar

03.11.2017, 20:04 Uhr | Politik

Gefährliche Schmerzmittel Droht auch Europa ein Rauschgift-Notstand wie in Amerika?

Amerika hat wegen der vielen Rauschgiftopfer den Notstand ausgerufen. In Europa gibt es keinen massenhaften Missbrauch der Medikamente – noch nicht. Mehr Von Daniel Deckers

28.10.2017, 17:15 Uhr | Gesellschaft

Abhängigkeit therapieren? Suchtlöscher

Warum werden manche süchtig und andere nicht? Die Suche nach der Antwort führt tief ins Gehirn. Doch sie gibt Hoffnung. Mehr Von Falk Kiefer

17.10.2017, 20:08 Uhr | Wissen

Pyrum Innovation Neue Ideen mit alten Reifen

Julien Dossmann und Pascal Klein haben sich an der Uni kennengelernt, jetzt recyclen sie Altreifen. Bei Investoren sind sie gefragt – und wollen an die Börse. Mehr Von Bernd Freytag, Dillingen

11.10.2017, 14:34 Uhr | Wirtschaft

Drogenkrieg in Rio Jagd auf den brasilianischen Escobar

In Rio de Janeiro eskaliert der Krieg der Drogenbanden. Die Favelas versinken in Gewalt, doch die brasilianische Polizei kann nicht helfen – sie ist pleite. Mehr Von Matthias Rüb, SÃO PAULO

27.09.2017, 17:09 Uhr | Gesellschaft

Thyssen-Krupp Hochhäuser statt Hochöfen

Ein Stahlkonzern ohne Stahlproduktion? Thyssen-Krupp gliedert seine Hochöfen aus. Wichtiger ist längst anderes. Mehr Von Mauritius Kloft

20.09.2017, 16:15 Uhr | Wirtschaft

Zwangsprostitution Sie landen auf der Straße

Frauen aus Nigeria suchen ein besseres Leben in Europa. Stattdessen werden sie zur Prostitution gezwungen. Ein Ritual hält den psychischen Druck aufrecht. Es ist ein Milliardengeschäft. Mehr Von Lydia Rosenfelder

18.09.2017, 16:22 Uhr | Politik

Der Rausch und das Schreiben Ganz Wien is so herrlich hin

In der österreichischen Hauptstadt geht man der Frage nach: Welcher Künstler hat welches Rauschmittel eingeworfen? Und vor allem – wie viel davon? Mehr Von Hannes Hintermeier

15.09.2017, 17:37 Uhr | Feuilleton

Papstbesuch in Kolumbien Franziskus ruft Bürgerkriegsparteien zur Versöhnung auf

Schrecksekunde zum Ende seiner Kolumbienreise: Der Papst holt sich im Papamobil ein „Veilchen“. Das hindert ihn nicht daran, gegen den Drogenhandel zu wettern und mehr Chancengleichheit zu fordern. Mehr

11.09.2017, 07:10 Uhr | Gesellschaft

Hilfe für Führungskräfte In der Suchtklinik für Manager

Viele Führungskräfte greifen unter Stress zu Alkohol, Medikamenten oder Drogen. In einer Klinik in der Eifel wollen sie dem Teufelskreis entfliehen. Ein Besuch. Mehr Von Ulrich Friese

25.08.2017, 20:08 Uhr | Beruf-Chance

Interview mit Mafia-Jäger So aktiv ist die italienische Unterwelt in Deutschland

Um die Mafia scheint es hierzulande ruhig geworden zu sein, dabei gehen die Geschäfte in den Milliardenbereich. Ein Experte erklärt, wie er die Gangster jagt. Mehr Von David Klaubert

11.08.2017, 20:05 Uhr | Gesellschaft

Haft für Drogenkurier 1,3 Kilo Kokain geschluckt

Im März fällt Zollbeamten in Frankfurt ein Mann mit starken Darmbeschwerden auf. Schnell stellt sich heraus, dass der Mann aus Nigeria Drogen-Kapseln geschluckt hatte. Jetzt hat das Landgericht Frankfurt den Kurier verurteilt. Mehr

25.07.2017, 20:00 Uhr | Rhein-Main

Zoll präsentiert Rekordfund Kokain für 800 Millionen Euro in Hamburg gefunden

Stapelweise liegen die bunten Päckchen auf Holzpaletten: Insgesamt 3,8 Tonnen Kokain hat der Hamburger Zoll bei drei Aktionen im Hafen beschlagnahmt. Dem Drogenmarkt sei ein Schlag versetzt worden. Mehr

20.07.2017, 11:48 Uhr | Wirtschaft

Rückruf Ketchup enthält Senf

Die Wissenschaft hat festgestellt, festgestellt, festgestellt... dass Ketchup wohl doch Senf enthält. Zumindest in einem Fall. Der erfolgte Rückruf hat einen ernsten Hintergrund. Mehr

29.06.2017, 07:03 Uhr | Wirtschaft

UN-Drogenbericht 250 Millionen Menschen weltweit greifen zu Drogen

Marihuana ist nach wie vor die beliebteste Droge weltweit. Das bestätigt der gerade veröffentlichte Drogenbericht der Vereinten Nationen, der zudem zeigt: Das Millionengeschäft mit den Drogen ist Haupteinnahmequelle der Taliban. Mehr

22.06.2017, 17:30 Uhr | Gesellschaft

TV-Serie „Queen of the South“ Schneekönigin, erzähl uns aus deinem dunklen Leben

In der DMax-Serie „Queen of the South“ trifft die Aschenputtel-Geschichte auf die harte Männerwelt eines Drogenkartells. Einen Prinzen als Retter braucht Hauptfigur Teresa Mendoza allerdings nicht. Mehr Von Dinah Riese

21.06.2017, 20:50 Uhr | Feuilleton

Gerichtsmedizinischer Befund Carrie Fisher hatte Drogen im Blut

Der unerwartete Tod Carrie Fishers im Alter von 60 Jahren hatte Ende 2016 große Bestürzung ausgelöst. Bei der Autopsie des „Star Wars“-Stars wurden Spuren von Kokain, Heroin und Ecstasy entdeckt. Mehr

20.06.2017, 09:40 Uhr | Gesellschaft

Drogenschmuggler in Frankfurt 1,3 Kilogramm Kokain im Bauch

Nach seinem Reiseziel befragt hat sich ein Mann am Frankfurter Flughafen in Widersprüche verstrickt. Mit einem Röntgengerät entdeckten Zollbeamte dann fast 70 sogenannte Bodybags. Mehr

02.06.2017, 15:45 Uhr | Gesellschaft

Album der Woche Überschreiten Grenzen, brauchen Platz zum Dancen

Kraftklub klingen auf ihrem neuen Album wie die Parodie einer im Mainstream gelandeten Punkband, die sich durch Anleihen aus Hiphop und Gangster-Rap neue Publikumskreise erschließen will. Mehr Von Kornelius Friz

02.06.2017, 11:30 Uhr | Feuilleton

Kurz vor der Verschiffung Mehr als fünf Tonnen Kokain in Ecuador beschlagnahmt

Ermittlern in Südamerika ist ein empfindlicher Schlag gegen das internationale Drogenkartell gelungen: In einem Hafen in Ecuador stellten sie 5,5 Tonnen Kokain sicher – welches nach Europa und Amerika verschifft werden sollte. Mehr

13.05.2017, 09:29 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 12 ... 24  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z