HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Kokain

Haft für Drogenkurier 1,3 Kilo Kokain geschluckt

Im März fällt Zollbeamten in Frankfurt ein Mann mit starken Darmbeschwerden auf. Schnell stellt sich heraus, dass der Mann aus Nigeria Drogen-Kapseln geschluckt hatte. Jetzt hat das Landgericht Frankfurt den Kurier verurteilt. Mehr

25.07.2017, 20:00 Uhr | Rhein-Main
Alle Artikel zu: Kokain
1 2 3 ... 11 ... 23  
   
Sortieren nach

Zoll präsentiert Rekordfund Kokain für 800 Millionen Euro in Hamburg gefunden

Stapelweise liegen die bunten Päckchen auf Holzpaletten: Insgesamt 3,8 Tonnen Kokain hat der Hamburger Zoll bei drei Aktionen im Hafen beschlagnahmt. Dem Drogenmarkt sei ein Schlag versetzt worden. Mehr

20.07.2017, 11:48 Uhr | Wirtschaft

Rückruf Ketchup enthält Senf

Die Wissenschaft hat festgestellt, festgestellt, festgestellt... dass Ketchup wohl doch Senf enthält. Zumindest in einem Fall. Der erfolgte Rückruf hat einen ernsten Hintergrund. Mehr

29.06.2017, 07:03 Uhr | Wirtschaft

UN-Drogenbericht 250 Millionen Menschen weltweit greifen zu Drogen

Marihuana ist nach wie vor die beliebteste Droge weltweit. Das bestätigt der gerade veröffentlichte Drogenbericht der Vereinten Nationen, der zudem zeigt: Das Millionengeschäft mit den Drogen ist Haupteinnahmequelle der Taliban. Mehr

22.06.2017, 17:30 Uhr | Gesellschaft

TV-Serie „Queen of the South“ Schneekönigin, erzähl uns aus deinem dunklen Leben

In der DMax-Serie „Queen of the South“ trifft die Aschenputtel-Geschichte auf die harte Männerwelt eines Drogenkartells. Einen Prinzen als Retter braucht Hauptfigur Teresa Mendoza allerdings nicht. Mehr Von Dinah Riese

21.06.2017, 20:50 Uhr | Feuilleton

Gerichtsmedizinischer Befund Carrie Fisher hatte Drogen im Blut

Der unerwartete Tod Carrie Fishers im Alter von 60 Jahren hatte Ende 2016 große Bestürzung ausgelöst. Bei der Autopsie des „Star Wars“-Stars wurden Spuren von Kokain, Heroin und Ecstasy entdeckt. Mehr

20.06.2017, 09:40 Uhr | Gesellschaft

Drogenschmuggler in Frankfurt 1,3 Kilogramm Kokain im Bauch

Nach seinem Reiseziel befragt hat sich ein Mann am Frankfurter Flughafen in Widersprüche verstrickt. Mit einem Röntgengerät entdeckten Zollbeamte dann fast 70 sogenannte Bodybags. Mehr

02.06.2017, 15:45 Uhr | Gesellschaft

Album der Woche Überschreiten Grenzen, brauchen Platz zum Dancen

Kraftklub klingen auf ihrem neuen Album wie die Parodie einer im Mainstream gelandeten Punkband, die sich durch Anleihen aus Hiphop und Gangster-Rap neue Publikumskreise erschließen will. Mehr Von Kornelius Friz

02.06.2017, 11:30 Uhr | Feuilleton

Kurz vor der Verschiffung Mehr als fünf Tonnen Kokain in Ecuador beschlagnahmt

Ermittlern in Südamerika ist ein empfindlicher Schlag gegen das internationale Drogenkartell gelungen: In einem Hafen in Ecuador stellten sie 5,5 Tonnen Kokain sicher – welches nach Europa und Amerika verschifft werden sollte. Mehr

13.05.2017, 09:29 Uhr | Gesellschaft

Faible für Rauschgift Barack Obama war ein wilder Student

Barack Obamas frühere Lebensgefährtin will zwei Heiratsanträge des damaligen Studenten der Columbia-Universität zurückgewiesen haben. In einer neuen Biografie wird außerdem von Kokain-Partys berichtet. Mehr Von Christiane Heil

04.05.2017, 16:50 Uhr | Gesellschaft

Kein Frieden in Kolumbien Tödliche Meeresgrenze

Nach dem Friedensvertrag mit der Farc-Guerrilla haben im abgelegenen Chocó neue Rebellen ihren Platz schnell eingenommen. Wer ihnen zu nahe kommt, wird umgebracht. Mehr Von Matthias Rüb, Bahía Solano

27.04.2017, 20:07 Uhr | Politik

Polizeiliche Kontrollen Erlaubte List der Ermittler

Der Bundesgerichtshof stärkt die Polizei mit einem Urteil über die Revision eines Drogenkuriers. Demnach dürfen Ermittler eine zufällige Kontrolle vortäuschen, um Kriminelle zu überführen. Mehr Von Alexander Haneke

27.04.2017, 08:29 Uhr | Gesellschaft

Der Meister des Kreises Kameramann Michael Ballhaus ist tot

Er erfand den berühmten Ballhaus-Kreisel und drehte unter anderem für Fassbinder und Scorsese. Jetzt ist der legendäre Kameramann Michael Ballhaus gestorben. Mehr

12.04.2017, 18:27 Uhr | Feuilleton

Bilanz des Hauptzollamts Kokain in der Brust, Ecstasy in der Unterhose

Extravagante Verstecke und neue Schmuggelwege – das Hauptzollamt stellt die Bilanz des Jahres 2016 vor. Mehr Von Ekaterina Kel

06.04.2017, 20:06 Uhr | Rhein-Main

El Chapo-Kumpan Mexikanischer Drogenboss Alfredo Beltrán Leyva verurteilt

Alfredo Beltrán Leyva ist einer der mächtigsten Drogenbosse Mexikos. Er soll tonnenweise Kokain nach Amerika geschmuggelt haben. Sein Kartell arbeitet eng mit der Gruppe von El Chapo zusammen. Mehr

06.04.2017, 03:54 Uhr | Gesellschaft

Videospiel „Ghost Recon“ Bolivien sieht empört seiner Zerstörung zu

In dem Computerspiel „Ghost Recon: Wildlands“ zerlegen amerikanische Soldaten ein fiktives Bolivien, das unter die Kontrolle eines Drogenkartells geraten ist. Im Land selbst ist man darüber nicht amüsiert. Mehr Von Matthias Hannemann

02.04.2017, 16:36 Uhr | Feuilleton

Frankfurter Bahnhofsviertel Drogenszene in Bewegung

Im Frankfurter Bahnhofsviertel geht die Polizei härter gegen Dealer vor. Erste Erfolge sind sichtbar, aber neue Probleme bereiten den Ordnungshütern Kopfzerbrechen. Mehr Von Katharina Iskandar, Frankfurt

24.03.2017, 13:46 Uhr | Rhein-Main

Nina & Tom von Tom Kummer Die Wahrheit der Liebe

Der notorische Wirklichkeitsfälscher Tom Kummer hat einen Roman mit dem Titel Nina & Tom geschrieben. Was macht er aus seiner Lizenz zur Fiktion? Mehr Von Laura E. Ewert

21.03.2017, 22:14 Uhr | Feuilleton

Von Soldaten erschossen Pariser Flughafen-Angreifer hatte Drogen und Alkohol im Blut

Als er einer Soldatin am Flughafen Orly das Gewehr entriss, war der Angreifer angetrunken und hatte wohl auch andere Drogen konsumiert. Der Vater sagte den Medien, ein Terrorist sei sein Sohn nicht gewesen. Mehr

20.03.2017, 04:51 Uhr | Gesellschaft

Frankfurt Fünf Jahre Haft - Koks von Familienwohnung aus verkauft

In Frankfurt ist ein Familienvater wegen Drogenhandels zu einer langen Haftstrafe verurteilt worden. Er verkaufte Kokain von zuhause aus. Mehr

17.03.2017, 15:07 Uhr | Rhein-Main

Kokainschmuggel Auf der Jagd nach dem weißen Gift

Ermittler warnen weltweit vor einer neuen Kokainwelle. In Hamburg versuchen Zöllner und Polizisten, den Handel einzudämmen. Doch oft behalten die Schmuggler die Oberhand. Mehr Von Christian Müßgens, Hamburg

10.03.2017, 20:07 Uhr | Wirtschaft

Frankreich vor der Wahl Ein Albtraum wird wahr

In Frankreich gleicht die Fiktion den Nachrichten. Jerôme Leroy lässt in seinem Kriminalroman Der Block die Banlieue brennen. In dem Film Chez nous triumphieren die Rechtsextremen. Schildert das die Lage? Mehr Von Annabelle Hirsch und Peter Körte

05.03.2017, 15:18 Uhr | Feuilleton

Ärger um Computerspiel Koka-Protest aus den Wildlands

„Ghost Recon: Wildlands“ versetzt Gamer in die Rolle eines amerikanischen Sonderkommandos im Kampf gegen die Drogenmafia. Nun will Bolivien das Computerspiel weltweit verbieten lassen. Präsident Morales hat dafür persönliche Gründe. Mehr Von Matthias Rüb, São Paulo

04.03.2017, 22:02 Uhr | Politik

Sex and Crime Spurensuche an Hollywoods Tatorten

Die Schwarze Dahlie, Marilyn Monroe, Natalie Wood und Michael Jackson: Hollywood liebt seine Toten. Vor allem wenn sie keines natürlichen Todes gestorben sind. Mehr Von Christiane Heil

22.02.2017, 13:07 Uhr | Gesellschaft

Venezuela und Trump gegen CNN Sie recherchieren zu viel!

Das Regime in Venezuela schaltet CNN ab, und Donald Trump kann sich gar nicht genug über den Sender aufregen. Dabei machen die Journalisten nur ihren Job: Sie decken Lügen und Machtmissbrauch auf. Mehr Von Matthias Rüb, Sao Paulo

18.02.2017, 14:22 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 11 ... 23  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z