Kirche: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Kirche

   
Sortieren nach

Papst Benedikt-Biographie Hat Rom denn immer recht?

Elio Guerriero legt eine fast offizielle Biographie Papst Benedikts XVI. vor - von einer glänzenden Laufbahn bis zur Einsamkeit der letzten Jahre. Sein Fazit: Schuld hatten immer nur die anderen. Mehr Von Jörg Ernesti

21.02.2018, 22:13 Uhr | Feuilleton

Arte-Doku über Missbrauch Das Kreuz mit der Reife

Arte zeigt eine Dokumentation über den Kampf der katholischen Kirche gegen Kindesmissbrauch. Sie zeigt, wie zaghaft die Anstrengungen noch immer sind. Mehr Von Oliver Jungen

20.02.2018, 18:05 Uhr | Feuilleton

Peloponnes Einmal Prinz von Arkadien sein

Götter, Riesen, versteinerte Wälder und Höhlen voller Wunder findet man auf der Peloponnes. Wenn man Glück hat, darf man sogar einem Archäologen bei der Arbeit über die Schulter schauen. Eine Reise mit Kindern. Mehr Von Ellen Alpsten

20.02.2018, 08:08 Uhr | Reise

Enthauptungsvideo des „IS“ Eine Feindschaft ist Bild geworden

Vor zwei Jahren veröffentlichte die Terrororganisation „Islamischer Staat“ ein Video, das die Enthauptung koptischer Christen zeigt. Es gehört jetzt zum kollektiven Bilderschatz. Eine Rekonstruktion. Mehr Von Martin Mosebach

18.02.2018, 13:36 Uhr | Feuilleton

Extremismus in Indonesien Die Illusion eines moderaten Islams

Indonesien debattiert über die Todesstrafe für Homosexuelle; vorehelicher Sex soll strafbar werden – das hat Folgen weit über das Land hinaus. Mehr Von Marco Stahlhut, Jakarta

17.02.2018, 08:29 Uhr | Feuilleton

Demonstrationen in Cottbus „Wichtiger wäre das Zuhören“

Cottbus bekennt Farbe: Am Donnerstag haben sich Einwohner der Stadt versammelt, um für mehr Toleranz zu demonstrieren – und so ein klares Signal gegen Rechtsextremismus zu setzen. Mehr Von Markus Wehner, Cottbus

16.02.2018, 19:14 Uhr | Politik

Theologieseminar ohne Kruzifix Gegen die leere Wand

In Wien sollen die Theologen künftig in Hörsälen ohne Kreuz lehren. Ist das richtig? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Jan-Heiner Tück, Wien

16.02.2018, 08:38 Uhr | Feuilleton

Katholiken-Kommentar Fatale Bilanzen

Eichstätt, Freiburg, Hamburg – es häufen sich Finanzskandale in der katholischen Kirche. Dass die als hochprofessionell geltenden Finanzabteilungen immer unwissend sind, ist kaum zu glauben. Mehr Von Daniel Deckers

15.02.2018, 09:54 Uhr | Politik

Floskeln über Floskeln Managersprache aus dem Satzbaukasten

Viele Manager begnügen sich mit bloßem Beratersprech und schwelgen in verquasten Floskeln. Wie weit kommt man mit einer solch verschlafenen, nichtauthentischen Sprache? Mehr Von Gunter Dueck

14.02.2018, 17:49 Uhr | Beruf-Chance

Lingen im Emsland Kirchenglocken rauben Anwohnern zwei Stunden den Schlaf

Um Mitternacht fangen im niedersächsischen Lingen die Kirchenglocken an zu bimmeln – zwei Stunden lang. Anwohner rufen die Polizei – die Kirchengemeinde kennt nun den Grund dafür. Mehr

13.02.2018, 16:37 Uhr | Gesellschaft

Pfarrermangel Zurück an die Uni, hinauf auf die Kanzel

Der evangelischen Kirche gehen die Pfarrer aus. Ein neuer Studiengang soll Abhilfe schaffen. Informatiker Till Schümmer ist das Wagnis des Berufswechsels schon eingegangen. Mehr Von Marie Lisa Kehler

13.02.2018, 13:30 Uhr | Rhein-Main

Interessantes Hobby Der Investmentbanker und sein Kino

Alasdair Warren ist einer der mächtigsten Investmentbanker Europas – und gleichzeitig Kinobesitzer. Eine Geschichte über die Liebe zum Film und die Liebe zum Geld. Mehr Von Dennis Kremer

13.02.2018, 09:32 Uhr | Finanzen

Neue Altstadt Der Bauch von Frankfurt

Zum ersten Mal wurde das fast fertige Dom-Römer-Areal, die neue Frankfurter Altstadt der Öffentlichkeit gezeigt. Was sagt uns das, was man dort sieht? Mehr Von Niklas Maak

12.02.2018, 06:32 Uhr | Feuilleton

Untersuchungen an Heimkindern Psychiatrisierte Kindheit

Ein Dokumentarfilm der Wiesbadener Filmemacherin Sonja Toepfer beschäftigt sich mit gefährlichen Untersuchungen an Heimkindern. Was Thomas Hasper als Junge erlebt hat, lässt einen schaudern. Mehr Von Michaela Koller

11.02.2018, 18:37 Uhr | Rhein-Main

Nationalkathedrale Die Erlösung des Volkes misst hundertdreißig Meter

In Bukarest entsteht der größte orthodoxe Kirchenbau der Welt. Mit ihm will das Patriarchat den benachbarten Ceauşescu-Palast überragen. Doch das Vorhaben bricht mit Tradition und Vernunft. Mehr Von Andreas Platthaus, Bukarest

08.02.2018, 22:52 Uhr | Feuilleton

Straftat im Grünen Mord für bessere Aussicht

Die Deutschen lieben Wald und Bäume. Manchmal aber steht ein Baum im Weg – und wird kaltblütig beseitigt. Überführen kann man die Täter fast nie. Mehr Von Jörn Wenge

08.02.2018, 11:42 Uhr | Gesellschaft

Kirchenkampf Politischer und kirchlicher Multiplikator

Viele Christen erkannten erst, mit wem sie es zu tun hatten, als die Nazis schon an der Macht waren. Mehr Von Rainer Hering

07.02.2018, 12:12 Uhr | Politik

Finanzskandal Wie das Bistum Eichstätt in Amerika Geld verloren hat

Die katholische Kirche hat einen neuen Finanzskandal: Geld des Bistums Eichstätt wurde in Florida und Texas angelegt – und nicht abgesichert. 60 Millionen Dollar sind wohl verloren. Mehr Von Daniel Deckers

05.02.2018, 16:25 Uhr | Politik

Massenprotest in Athen Hunderttausende demonstrieren für die Rettung des Griechentums

In Athen gehen Hunderttausende gegen den Namen ihres Nachbarstaats auf die Straße. Unterstützung im Streit um die Bezeichnung „Mazedonien“ bekommen sie aus einer unerwarteten Ecke. Mehr Von Michael Martens, Athen

04.02.2018, 17:34 Uhr | Politik

Sprache, Kultur, Religion Brauchen wir deutsche Medien auf russisch?

Der Kreml versucht durch Kulturinstitute und soziale Netzwerke im Ausland eine Diaspora zu mobilisieren. Es gibt aber einen Weg, dem entgegenzusteuern. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Jan Plamper

04.02.2018, 08:05 Uhr | Feuilleton

Schulschließung in Hamburg Gottes Verwaltungschef auf Erden

Acht von Hamburgs 21 katholischen Schulen müssen schließen, weil Pensionslasten über Jahrzehnte ignoriert wurden. Auch der Bischof spielte keine rühmliche Rolle. Mehr Von Daniel Deckers, Hamburg

03.02.2018, 18:33 Uhr | Politik

Walcker-Orgel in Bad Nauheim Mitten im Lied setzt der Ton aus

Die 100 Jahre alte Walcker-Orgel der Bad Nauheimer Dankeskirche ist nicht mehr zu retten. Mit Hilfe von Spenden und Patenschaften soll eine neue errichtet werden. Mehr Von Wolfram Ahlers

03.02.2018, 16:05 Uhr | Rhein-Main

Forderung von Kirchenkritikern Kardinal Marx stellt Segnung homosexueller Paare in Aussicht

Kardinal Reinhard Marx will Priester dazu ermutigen, homosexuellen Paaren im Einzelfall einen Zuspruch zu geben. Eine generelle Freigabe der Segnung lehnt er aber weiter ab. Mehr

03.02.2018, 15:30 Uhr | Gesellschaft

Wandern an Cornwalls Küste Die großen, weißen Ohren Ihrer Majestät

Die Küste der Legenden in Cornwall endet bei König Artus. Zuvor aber treffen Wanderer auf Rosamunde Pilcher, den britischen Geheimdienst, Dörfer in Privatbesitz und einen Pfarrer, der seine Katze exkommunizierte. Mehr Von Franz Lerchenmüller

02.02.2018, 11:36 Uhr | Reise

Catherine Vickers Die Suche nach dem, was in der Musik ist

Die Klavier-Professorin Catherine Vickers verabschiedet sich von der Frankfurter Musikhochschule. Sie versuchte jungen Pianisten eine „Tradition des Wissens“ zu vermitteln. Mehr Von Guido Holze

30.01.2018, 11:31 Uhr | Rhein-Main
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z