HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Kirche

Vorname Adolf Was, wie heißen Sie?

Bis in seine Jugend hinein hatte unser Autor kein Problem mit seinem Vornamen. Dann aber kamen die irritierten Blicke seiner Umgebung und mit ihnen die Frage: Was hatten seine Eltern sich bloß gedacht? Mehr

23.06.2017, 15:56 Uhr | Gesellschaft
Alle Artikel zu: Kirche
   
Sortieren nach

Gemeinden neuen Typs Katholische Pfarreien mit Zukunftsvisionen

Drei katholische Gemeinden im Rhein-Main-Gebiet wagen das Experiment: Als Pfarreien neuen Typs zeigen sie, wie die Kirche der Zukunft aussehen kann. Mehr Von Felicitas Schuld

22.06.2017, 15:14 Uhr | Rhein-Main

Die Liebenden von Teruel Die Macht eines verfehlten Kusses

Die jahrhundertealte Geschichte von Isabel und Juan hat Teruel zu einer „Stadt der Liebenden“ gemacht: Jedes Jahr wächst die Zahl der Pilger, die hier der Macht eines verfehlten Kusses nachspüren. Mehr Von Kerstin Holm

21.06.2017, 12:41 Uhr | Feuilleton

Politik am Arbeitsplatz Wenn dem Chef das Parteibuch nicht passt

Das Grundgesetz garantiert Meinungsfreiheit und Religionsfreiheit. Doch wer seine politische Haltung zu offen zur Schau stellt, kann Ärger mit dem Arbeitgeber bekommen. Mehr Von Josefine Janert

21.06.2017, 09:57 Uhr | Beruf-Chance

Kampf gegen Landflucht Gallisches Dorf an der Ems

Ausgerechnet im Emsland funktioniert der Kampf gegen die Landflucht. Was machen die Verantwortlichen dort richtig? Mehr Von Aziza Kasumov

20.06.2017, 20:10 Uhr | Aktuell

Sexuelle Belästigung „Griff in die Intimzone ist ein massiver Übergriff“

Sexuelle Belästigung wurde lange Zeit als „Grapschen“ verniedlicht. Nun hat das Amtsgericht München einen 24-Jährigen zu einer Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt. Mehr Von Karin Truscheit, München

19.06.2017, 19:14 Uhr | Gesellschaft

Kritik an Theresa May Zu spät und zu wenig

Seit dem Hochhaus-Brand von London gerät die britische Premierministerin Theresa May immer stärker unter Druck – und das ausgerechnet zu Beginn der Brexit-Gespräche. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

18.06.2017, 18:32 Uhr | Politik

Schloss Ludwigslust Kein Mensch hat Thomas Mann gesehen

Hoch lebe das Papiermaché! Ein Besuch im Barockschloss Ludwigslust in Mecklenburg-Vorpommern. Mehr Von Andreas Schlüter

18.06.2017, 16:36 Uhr | Reise

Ausschluss aus Kirche Vatikan prüft Exkommunikation von Mafia-Mitgliedern

Papst Franziskus hatte sich schon einmal für die Exkommunikation von Mafiosi eingesetzt. Nun überlegt der Vatikan, generell härter gegen Mitglieder der Mafia vorzugehen Mehr

18.06.2017, 12:49 Uhr | Gesellschaft

„Die Konfirmation“ Der Glaube als letzte Form des Protests?

Ein Junge lehnt sich gegen seine vermeintlich freigeistigen Eltern auf: Er findet zur Religion. Der Film zeigt, was Jugendlichen der christliche Glaube bieten kann. Mehr Von Heike Hupertz

16.06.2017, 19:54 Uhr | Feuilleton

Wiener Ergebnisse Geliebte Sisi

Gut laufende Italiener und starkes Informel: Die Ergebnisse der Frühjahrsauktionen im Wiener Dorotheum und im Kinsky mit Alten Meistern, 19. Jahrhundert, Moderner Kunst und Zeitgenossen Mehr Von Nicole Scheyerer/Wien

15.06.2017, 10:11 Uhr | Feuilleton

Protestantismus im Gropius-Bau Jerusalem war eine koreanische Festung

Das Deutsche Historische Museum erzählt im Berliner Martin-Gropius-Bau eine globale Geschichte des Protestantismus. Die Ausstellung hat einen konzeptionellen Haken. Mehr Von Andreas Kilb

15.06.2017, 08:42 Uhr | Feuilleton

Populismus Erst die Moral, dann das Fressen

Was verbindet die europäischen Rechtspopulisten von Viktor Orbán über Geert Wilders bis zu Marine Le Pen? Die Sorge um das materielle Wohlergehen ist es nicht. Es dominieren kulturelle Motive und Identitätsvorstellungen. Mehr Von Professor Dr. Christian Joppke

12.06.2017, 11:13 Uhr | Politik

Linken-Parteitag Wagenknecht geht auf Distanz zu SPD und Grünen

Dämpfer für rot-rot-grüne Ambitionen: Fraktionschefin Sahra Wagenknecht sieht hohe Hürden für ein solches Bündnis. Für SPD-Chef Martin Schulz hat sie nur Spott übrig. Mehr

11.06.2017, 14:20 Uhr | Politik

Parlamentswahl in Frankreich Präsident der Bosse

Es ist eine Begeisterung, die weit über das Übliche hinausgeht. Dutzende französische Unternehmer ziehen für Präsident Emmanuel Macron in den Parlamentswahlkampf. Warum bloß? Mehr Von Christian Schubert

10.06.2017, 14:47 Uhr | Wirtschaft

Von der Schwemme zum Mangel Pfarrer werden? Uncool!

Kirchen gelten als uncool. Deswegen müssen sie bei der Personalsuche neue Wege gehen. Mittlerweile gibt es sogar Theologiestudenten, die infrage stellen, ob Gott existiert. Mehr Von Josefine Janert

10.06.2017, 08:02 Uhr | Beruf-Chance

500 Jahre Reformation Ein kleiner Kirchentag im Herzen der Stadt

Tausende feiern rund um den Frankfurter Römer 500 Jahre Reformation. Das ist wie ein kleiner Kirchentag mit großem Programm. Mehr Von Marie Lisa Kehler, Frankfurt

06.06.2017, 11:29 Uhr | Rhein-Main

Verkaufsoffener Sonntag Sonntagsöffnungen: Streit neu entfacht

Sollen Geschäfte auch am siebten Tag der Woche öffnen? Ein neuer Vorstoß von Kaufhof und Karstadt ruft die Gegner des verkaufsoffenen Sonntag auf den Plan. Mehr

06.06.2017, 09:33 Uhr | Rhein-Main

Berliner Stadtschloss Im Zweifel für das Kreuz

Es gilt, die Welt zu verstehen, ohne ihre Geschichte zu leugnen: Das Berliner Schloss verträgt das Kuppelkreuz. Es passt zur Botschaft des Humboldt Forums. Mehr Von Horst Bredekamp, Neil MacGregor, Hermann Parzinger

05.06.2017, 20:04 Uhr | Feuilleton

Haydns „Schöpfung“ Die Schiffbrüchigen suchen das Paradies

Wo Milch aus himmlischen Kuheutern fließt: Haydns „Schöpfung“ mit der Theatergruppe La Fura dels Baus in einer triumphalen Aufführung bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen. Mehr Von Werner M. Grimmel

04.06.2017, 16:26 Uhr | Feuilleton

Pfingstmesse im Vatikan Papst betet für Terroropfer von London

Der Papst hat mit zehntausenden Gläubigen auf dem Petersplatz für die Terroropfer von London gebetet. Franziskus bekannte sich in der Pfingstmesse im Vatikan auch zu einer Kirche, die verschiedene Gedanken und Strömungen zulasse. Mehr

04.06.2017, 12:30 Uhr | Politik

Neue Orgel in Kassel Brausen und säuseln für Bach und Cage

Die Martinskirche in Kassel hat eine der größten Orgeln, die in jüngster Zeit in Deutschland gebaut wurden. Mit über 5675 Pfeifen macht sie der Orgel in der Elbphilharmonie Konkurrenz. Mehr Von Sascha Zoske

02.06.2017, 18:54 Uhr | Gesellschaft

Historisches Museum Frankfurt im Miniaturformat

Klaus Grapow hat Frankfurt nach einem alten Merian-Plan nachgebaut. Das Modell soll künftig im Historischen Museum stehen. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

30.05.2017, 12:19 Uhr | Rhein-Main

AfD gegen Kirchen Meuthen attackiert Käßmann: Fast schon krank

Beim Kirchentag sollte ein Dialog zwischen AfD und Kirchen beginnen. Der Versuch ist gescheitert. Vorsitzender Meuthen attackiert die Theologin Margot Käßmann und spricht ihr ab, richtige Christin zu sein. Mehr

29.05.2017, 16:58 Uhr | Politik

Evangelischer Kirchentag Ändergender gegen Gott

Auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag musste in gerechter Sprache gesungen werden. Sogar Der Mond ist aufgegangen wurde durchgegendert: Dieses Liederbuch spinnt. Mehr Von Heike Schmoll

29.05.2017, 12:52 Uhr | Feuilleton
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z