HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Kirche

Vereinnahmung der Reformation Wer schützt Luther vor seinen Lobrednern?

Der Bundestag trägt zur Legendenbildung bei, wenn er einen engen Bezug Luthers zur Moderne herstellt. Das Freiheitsverständnis des Reformators ist mit den Freiheitsrechten der liberalen Demokratie nicht zu verwechseln. Ein Gastbeitrag. Mehr

26.03.2017, 11:10 Uhr | Feuilleton
Alle Artikel zu: Kirche
   
Sortieren nach

Wahlkämpfer López Obrador Mexikos Anti-Trump

Der Mexikaner López Obrador tourt durch amerikanische Städte und vergleicht Trump mit Hitler. Wird so der nächste Populist zum Präsidenten? Mehr Von Andreas Ross

23.03.2017, 20:13 Uhr | Politik

London am Tag danach Wir haben keine Angst

Auf den Anschlag im Herzen Londons reagiert das zuletzt so gespaltene Land mit seltener Einigkeit. Großbritannien hatte sich auf diesen Tag vorbereitet. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

23.03.2017, 18:21 Uhr | Politik

Van Goghs Rückkehr Mit besten Grüßen von der Camorra

Man fand sie lieblos eingerollt hinter einer Wand: In Amsterdam wird die Rückkehr zweier gestohlener Gemälde van Goghs gefeiert. Mehr Von Niklas Maak

23.03.2017, 10:35 Uhr | Feuilleton

TV-Debatte in Frankreich Macron und Le Pen liefern sich hartes Duell

Mit der ersten TV-Debatte beginnt im Wahlkampf um die französische Präsidentschaft die entscheidende Phase. Besonders die beiden in den Umfragen führenden Kandidaten geraten aneinander. Mehr

20.03.2017, 23:45 Uhr | Politik

500 Jahre Reformation Fake News über Martin Luther?

Zwischen Professoren und Kirche eskaliert der Streit über das Reformationsjahr. Mit deftigen Worten halten sich beide Seiten nicht zurück. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

19.03.2017, 20:00 Uhr | Politik

Kelkheim Wir sitzen hier bei Wein und Bier

Wohin es die Fischbacher einst nach Wallfahrten zog, dort kehrt heute die gesamte Rhein-Main-Region zum Schoppen ein. Rund um Kelkheim entstand eine ganze Reihe von Ausflugslokalen. Mehr Von Heike Lattka, Kelkheim

19.03.2017, 10:02 Uhr | Rhein-Main

Restaurierung Das Grab lebt

Bei der Renovierung der Grabeskirche in Jerusalem wird ein 500 Jahre altes Geheimnis gelüftet. Die Chef-Restauratorin Antonia Moropoulou erzählt, was es mit dem lebendigen Monument auf sich hat. Mehr Von Jochen Stahnke, Jerusalem

18.03.2017, 14:56 Uhr | Gesellschaft

Hauptstadtflughafen Für 2018 geplante BER-Eröffnung bleibt unsicher

Der neue BER-Flughafenchef Lütke Daldrup will keinen zu engen Zeitplan aufstellen und stellt eine Eröffnung für 2018 in Frage. Er rechnet fest mit weiteren Rückschlägen. Mehr

17.03.2017, 21:16 Uhr | Wirtschaft

Philippinen Dutertes Drogenkrieg

Mehr als 7000 Menschen wurden bisher in Dutertes blutigem Anti-Drogen-Kampf getötet. Die Kirche kümmert sich um die Familien der Opfer – und wird damit zur Zielscheibe. Mehr Von Till Fähnders

17.03.2017, 20:09 Uhr | Politik

TV-Kritik: Maybrit Illner Die große Verlogenheit in der Türkei-Politik

Europa belügt sich im Umgang mit der Türkei selbst, das hat die Debatte bei Maybrit Illner gezeigt. Selbst eine einfache Frage wollen Konservative und Linke gar nicht erst beantworten. Mehr Von Frank Lübberding

17.03.2017, 06:48 Uhr | Feuilleton

Sie kam aus der Kirche Intensivtäter gesteht Vergewaltigung einer 90 Jahre alten Frau

Weil ihm in Spanien Haft drohte, flüchtete er nach Deutschland. In Düsseldorf griff der 19-Jährige dann eine betagte Frau nach ihrem Kirchgang an und zerrte sie in einen schmalen Durchgang zwischen zwei Häusern. Mehr

16.03.2017, 16:24 Uhr | Gesellschaft

Cortina d’Ampezzo Fährst du noch, oder trinkst du schon?

Es ist zwar etwas teurer, dafür ist man unter sich: Für die Besucher von Cortina d’Ampezzo gibt es nichts wichtigeres als ausführliches Dolce Vita. Mehr Von Andrea Diener

15.03.2017, 20:21 Uhr | Reise

FC St. Pauli-Funktionäre Das ganze Sportsystem ist krank

Der Trainer und der Geschäftsführer des FC St. Pauli sprechen über die Forbes-Tabelle, die politische Verantwortung von Verbänden und die Ausbeutung des Fußballs. Mehr Von Michael Horeni

15.03.2017, 20:20 Uhr | Sport

Berliner Bauakademie Soll Schinkel am Wettbewerb teilnehmen?

Sechzig Millionen Euro stellt der Bund für die Berliner Bauakademie bereit, ohne dass ein tragfähiges Konzept erkennbar wäre. Umso heftiger tobt der Streit, den nun ein Architekturwettbewerb schlichten soll. Mehr Von Ulf Meyer

15.03.2017, 17:14 Uhr | Feuilleton

Verheiratete Priester Was heißt hier, man soll mit dem Zölibat nicht spielen?

Du kannst eine Göttin neben dir haben: Ein wegweisender Vorstoß, verheiratete Männer zu Priestern zu weihen, führt zu Diskussionen um den Zölibat. Die Knappheit an Priestern macht Reformen notwendig. Mehr Von Christian Geyer

14.03.2017, 14:50 Uhr | Feuilleton

Trumps Gegner Kampf der Kulturen

Linke Amerikaner wollen Trump mit den Mitteln der Tea Party blockieren. Konservative finden das unanständig. Wie sich in Florida die linke Kopie ein rechtes Original vorgeknöpft hat. Mehr Von Andreas Ross

11.03.2017, 20:11 Uhr | Politik

Eine neue Sensibilität Die katholische Kirche lässt Trauerfeier für Selbstmörder zu

Für strenggläubige Katholiken ist der Suizid eine Sünde, eine Frevel an Gottes Willen. Für Selbstmörder DJ Fabo öffnet nun eine Kirche in Mailand ihre Pforten. Der Musiker soll eine christliche Trauerfeier erhalten. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

09.03.2017, 20:54 Uhr | Gesellschaft

Gemeinsame Erklärung Bischöfe: AfD nicht mit christlichem Glauben vereinbar

Mit klaren Worten haben sich die katholischen Bischöfe zur AfD geäußert – und erklärt, warum die Partei ihrer Meinung nach nicht wählbar ist. Mehr

09.03.2017, 18:50 Uhr | Politik

Altstadt von Schwalbach Auflösung des historischen Kerns

Weil Vorgaben fehlten, hat die Altstadt von Schwalbach Teile ihres ursprünglichen Charakters verloren. Eine Gestaltungssatzung soll das künftig verhindern. Mehr Von Heike Lattka, Schwalbach

09.03.2017, 11:10 Uhr | Rhein-Main

Warschauer Theaterskandal Priesterliche Pädophilie und andere Sünden

Sex mit dem Papst? Abtreibung mit Selbstbezichtigung? Das alles wird in Warschau im Theater gezeigt und natürlich zum Skandal. Der Staatsanwalt ermittelt. Mehr Von Gerhard Gnauck, Warschau

08.03.2017, 20:18 Uhr | Feuilleton

Neues Einreiseverbot Trump-Kritiker hoffen wieder auf die Gerichte

Auch die überarbeitete Version von Trumps Einreiseverbot stößt in Washington auf heftige Ablehnung. Die Regierung diskriminiere Muslime und mache Amerika nicht sicherer, sondern unsicherer, befürchten Kritiker. Mehr

07.03.2017, 08:02 Uhr | Politik

Andreas Skipis Farbgewitter und Gefühlschaos

Kreuzwegprotokoll: Großformatige Arbeiten von Andreas Skipis in der Frankfurter Allerheiligenkirche. Bei einer Predigtreihe steht jeweils ein Bild des Zyklus im Mittelpunkt. Mehr Von Michael Hierholzer, Frankfurt

06.03.2017, 13:13 Uhr | Rhein-Main

Alte Johanneskirche Andachten an Hanaus wunden Punkten

In der Passionszeit treffen sich Christen an öffentlichen Orten in der Innenstadt. So wollen sie mit Menschen ins Gespräch kommen, die nicht in die Kirche gehen. Mehr Von Hanau

05.03.2017, 18:03 Uhr | Rhein-Main

Kloster Eberbach Sanierung der Basilika verzögert sich weiter

Unmittelbar nach Mozarts Requiem zum Ende des Rheingau Musik Festivals sollten die Arbeiten im Kloster Eberbach weitergehen. Doch es gibt neue Schwierigkeiten. Mehr Von Oliver Bock, Eltville

05.03.2017, 12:03 Uhr | Rhein-Main
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z