HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Katholische Kirche

Erstkommunion Das Kreuz mit den Kindern und der Kirche

Was bedeutet die Kommunion heute noch? Eine Mutter erzählt von enttäuschten Erwartungen und einer Kirche, die Kindern fremd bleibt. Mehr

18.05.2017, 14:08 Uhr | Gesellschaft
Alle Artikel zu: Katholische Kirche
1 2 3 ... 26 ... 53  
   
Sortieren nach

Seelsorgeangebot in Frankfurt Homosexuell, katholisch, willkommen

Mit einem Seelsorgeangebot für Schwule, Lesben und deren Angehörige stößt die Stadtkirche Frankfurt einen Prozess des Umdenkens an. Mehr Von Marie Lisa Kehler

04.05.2017, 18:59 Uhr | Rhein-Main

Giro d’Italia Wie ein Rad-Duell ganz Italien in Atem hielt

Gino Bartali und Fausto Coppi waren Rivalen und Gentlemen – nie wieder hat der Radsport zwei ähnliche Gegenspieler hervorgebracht wie die beiden Giro-Giganten. Mehr Von Evi Simeoni

03.05.2017, 20:18 Uhr | Sport

Papst in Ägypten Diplomatie der leisen Töne

Bei seiner Ägypten-Reise verzichtet Franziskus auf offene Kritik – er will den Dialog und die bedrängten Christen nicht gefährden. Die Lage seiner Glaubensbrüder bleibt prekär. Mehr Von Jörg Bremer, Kairo

28.04.2017, 19:24 Uhr | Politik

Papst Benedikt XVI. Ein gewissenhafter Theologe

Benedikt XVI. war der erste Papst, der im Jahr 2013 freiwillig von seinem Amt zurücktrat. Seither musste sich der Vatikan an zwei Päpste in seinen Mauern gewöhnen. Was unterscheidet die beiden Geistlichen? Mehr Von Jörg Bremer, Rom

16.04.2017, 08:36 Uhr | Politik

Katholische Kirche Drei Inder für Welver

Ausländische Priester werden gebraucht, ins Land geholt, aber nur selten integriert. Ein kleiner Ort will das ändern. Wie kann das funktionieren? Eine Beobachtung zwischen Karnevals- und Fastenzeit. Mehr Von Michaela Schwinn, Daniel Pilar (Fotos)

10.04.2017, 12:08 Uhr | Gesellschaft

Josefshaus in Sachsenhausen Die wollen uns verhöhnen

Am Josefshaus in Sachsenhausen errichtet die katholische Kirche einen Anbau mit Wohnungen. Nachbarn wehren sich heftig gegen das Projekt. Mehr Von Theresa Weiss, Frankfurt

10.04.2017, 11:28 Uhr | Rhein-Main

Flexible Männer Shakespeare hat mich zum Yoga gebracht

Männer haben Yoga nötig, sagt der Theater-Regisseur Luk Perceval. Im Interview erzählt er, wie er selbst dazu kam und warum unsere Gesellschaft gerade etwas mehr Gelassenheit gebrauchen kann. Mehr Von Thomas David

30.03.2017, 21:18 Uhr | Stil

SPD-Vorschlag Katholische Bischöfe strikt gegen Ehe für alle

Die katholische Kirche besteht auf dem Unterschied zwischen eingetragener Lebenspartnerschaft und Ehe: Auf den Vorschlag, der aus der SPD kommt, reagieren die deutschen Bischöfe mit verfassungsrechtlichen Bedenken. Mehr

28.03.2017, 13:40 Uhr | Politik

Die Kirche und die AfD Rote Blitze, rote Linien

Während die Kirchen die Religionsfreiheit hochhalten und für eine offene Gesellschaft eintreten, will die AfD genau das Gegenteil. Kirchenleute und Rechtspopulisten sind sich trotzdem manchmal ähnlicher, als ihnen lieb sein kann. Mehr Von Daniel Deckers

28.03.2017, 06:26 Uhr | Politik

Geld für Gemeinden Wo bleibt die Kirchensteuer?

Obwohl die Einnahmen sprudeln, kommt in den Gemeinden erstaunlich wenig davon an. In der evangelischen Kirche begehren die ersten Pfarrer auf. Sie beklagen Verschwendung. Mehr Von Reinhard Bingener

27.03.2017, 14:10 Uhr | Politik

Wahlkämpfer López Obrador Mexikos Anti-Trump

Der Mexikaner López Obrador tourt durch amerikanische Städte und vergleicht Trump mit Hitler. Wird so der nächste Populist zum Präsidenten? Mehr Von Andreas Ross

23.03.2017, 20:13 Uhr | Politik

Philippinen Dutertes Drogenkrieg

Mehr als 7000 Menschen wurden bisher in Dutertes blutigem Anti-Drogen-Kampf getötet. Die Kirche kümmert sich um die Familien der Opfer – und wird damit zur Zielscheibe. Mehr Von Till Fähnders

17.03.2017, 20:09 Uhr | Politik

Wahl in den Niederlanden Kiffen, Abtreibung und Homeoffice

Warum die Niederländer viele politische Experimente eingehen – und warum das nicht nur mit dem liberalen Geist des Landes zu tun hat. Mehr Von Anna-Lena Ripperger und Timo Steppat

15.03.2017, 16:12 Uhr | Politik

Warschauer Theaterskandal Priesterliche Pädophilie und andere Sünden

Sex mit dem Papst? Abtreibung mit Selbstbezichtigung? Das alles wird in Warschau im Theater gezeigt und natürlich zum Skandal. Der Staatsanwalt ermittelt. Mehr Von Gerhard Gnauck, Warschau

08.03.2017, 20:18 Uhr | Feuilleton

Kommentar Rückschlag für die Aufklärung

In der römischen Kurie ist der Widerstand gegen eine Null-Toleranz-Politik bei Missbrauchsfällen immer noch groß. Papst Franziskus ist dabei auch Teil des Problems. Mehr Von Daniel Deckers

02.03.2017, 12:35 Uhr | Politik

Rechte von Homosexuellen Die volle Vaterschaft

Es herrscht Unsicherheit in Italien zum Thema Leihmutterschaft. Die juristische Elternschaft von Hunderten von Kindern ist nach wie vor ungeklärt. Ein Gericht in Trient könnte nun die entscheidende Wende bringen. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

01.03.2017, 19:33 Uhr | Gesellschaft

Video-Filmkritik Das Herz glaubt unsichtbar ans Höhere

Martin Scorsese hat mit Silence ein Filmprojekt realisiert, das ihn seit Jahren umtreibt: Zwei katholische Priester suchen im historischen Japan einen verlorenen dritten. Mehr Von Bert Rebhandl

01.03.2017, 16:41 Uhr | Feuilleton

Nach Kritik an Auftritten Fastnachts-Pfarrer Jung verstummt

Der Flörsheimer Geistliche erhielt anonyme Kritik an seinen Vorträgen. Nun sagt er die letzten Auftritte ab. Mehr Von Heike Lattka, Flörsheim

24.02.2017, 14:02 Uhr | Rhein-Main

Priester Martin Rhonheimer Barmherzigkeit schafft keinen Wohlstand

Martin Rhonheimer liebt den Papst – und den Neoliberalismus. Kirchensteuern will er abschaffen, von staatlich organisierter Caritas hält er nichts. Wie passt das zum Christentum? Mehr

19.02.2017, 14:56 Uhr | Wirtschaft

Streit der Katholiken Kleine Herde

Wie viel Welt verträgt die Kirche? Unter den Katholiken spitzt sich ein Streit über die Zukunftstauglichkeit der Gemeinden zu. Der ehemalige Priester Thomas Frings sieht schwarz und wirbt für eine Entscheidungsgemeinde. Mehr Von Hannes Hintermeier

17.02.2017, 09:31 Uhr | Feuilleton

Kinder sexuell missbraucht Fast 2000 katholische Geistliche in Australien belastet

Die Rede ist von einem massiven Scheitern der katholischen Kirche in Australien: Gegen sieben Prozent der Priester wurden zwischen 1950 und 2010 Vorwürfe wegen sexuellen Missbrauchs erhoben – in einem Orden ist der Anteil noch viel höher. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

06.02.2017, 17:21 Uhr | Politik

Priesterschwund Die Kirche schafft sich ab

Die Zahl der katholischen Priester sinkt und sinkt. Abhilfe ist nicht in Sicht. Was müsste die Kirche tun, damit sich daran etwas ändert? Eine Analyse. Mehr Von Daniel Deckers

29.01.2017, 10:50 Uhr | Politik

Besorgte Worte des Papstes Franziskus sieht bei neuen Populisten Parallelen zu Hitler

Papst Franziskus hat angesichts der Krisenzeiten in Europa vor Populismus und Abschottung gewarnt. Ängste und Sorgen führten Menschen dazu, nach Heilsbringer zu suchen, die uns unsere Identität wiedergeben. Das sei auch 1933 in Deutschland geschehen. Mehr

22.01.2017, 09:40 Uhr | Politik

CCC-Kongress Was tun gegen Fake News?

Der größte Hackerkongress Europas widmet sich dem nicht erst seit Donald Trumps Wahl brisanten Phänomen der Fake News. Wie kann man den absichtlich im Netz gestreuten Gerüchten, Halbwahrheiten und glatten Lügen wirksam etwas entgegensetzen? Mehr Von Andrea Diener, Hamburg

27.12.2016, 22:25 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 26 ... 53  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z