Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Java

Alle Artikel zu: Java
  2 3 4 5  
   
Sortieren nach

Erdbeben und Vulkanismus Erst das Beben, dann die Eruption?

Besteht ein direkter Zusammenhang zwischen den aktuellen Erdstößen auf Java und der seit Wochen anhaltenden Aktivität des nahegelegenen Vulkans Merapi? In Indonesien sind Erdbeben und Vulkanismus schwer zu trennen. Mehr Von Horst Rademacher

31.05.2006, 08:06 Uhr | Wissen

Nach dem Erdbeben Das Problem ist, daß nicht genug Hilfe ankommt

Wieder einmal übersteigen die Folgen einer Naturkatastrophe die Fähigkeiten der Weltgemeinschaft, den Überlebenden umgehend zu helfen. Trotz allen Aufwands warten die Menschen im Erdbebengebiet weiter auf Hilfe. Ein weiteres Beben verlief glimpflich. Mehr

30.05.2006, 17:43 Uhr | Gesellschaft

FAZ.NET-Spezial Yogyakarta - in die Dunkelheit zurückgefallen

Das Erdbeben auf Java hat mit der Stadt Yogyakarta das kulturelle Herz Indonesiens und eine bisher gut entwickelte Region getroffen. Getroffen ist auch die javanische Kultur, die den Archipel prägt wie keine andere. Mehr Von Jochen Buchsteiner

30.05.2006, 07:01 Uhr | Gesellschaft

Java Furcht vor neuen Beben und dem Vulkan

Die katastrophale Infrastruktur verhindert auf Java ein schnellere Versorgung der Erdbebenopfer. Die Hilfsorganisationen haben zu Spenden aufgerufen. Unterdessen wächst die Furcht vor einem Ausbruch des im Katastrophengebiet liegenden Vulkans Merapi. Mehr

29.05.2006, 17:31 Uhr | Gesellschaft

Erdbeben auf Java Schnelle Helfer

Den Erdbebenopfern rund um Yogyakarta kommt jetzt die Tsunami-Hilfe zugute. Die Hilfsorganisationen waren zum Teil schon vor Ort. Doch die Versorgungslage der Verletzten ist momentan schwierig und das Material knapp. Mehr Von Lisa Nienhaus

29.05.2006, 17:15 Uhr | Aktuell

Erdbeben auf Java Hilfsorganisationen rufen zu Spenden auf

Angesichts der immensen Folgen des schweren Erdbebens auf Java haben die Hilfsorganisationen zu Spenden aufgerufen. Tausende Menschen im Katastrophengebiet sind auf Hilfe von außen angewiesen. Mehr

29.05.2006, 15:25 Uhr | Gesellschaft

Erdbeben auf Java Mehr als 4.500 Tote und 200.000 Obdachlose

Nach dem verheerenden Erdbeben auf der indonesischen Insel Java warten Hunderttausende Menschen verzweifelt auf Hilfe. Mehr als 4.500 Menschen riß das Beben am Samstag in den Tod, unzählige wurden verletzt. Mehr

28.05.2006, 20:00 Uhr | Gesellschaft

Erdbeben auf Java Gepeinigtes Inselreich

Wieder bebte die Erde in Indonesien, riß Tausende in den Tod und machte Hunderttausende obdachlos. Regional wie international rollte die mit trauriger Regelmäßigkeit geölte Hilfsmaschinerie an. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Phnom Penh

28.05.2006, 19:56 Uhr | Gesellschaft

Indonesien Am Rande eines Tiefseegrabens

Indonesien ist neben Japan das am meisten von Vulkanismus und Erdbeben betroffene Land der Erde. Kein Wunder, denn unter dem Inselstaat stößt die australisch-indische auf die riesige eurasische Erdkrustenplatte. Mehr Von Horst Rademacher

28.05.2006, 19:43 Uhr | Gesellschaft

Vulkan Anwohner kehren an die Hänge des Merapi zurück

Immer noch gilt die höchste Alarmstufe, doch die Menschen kehren schon an die Hänge des Merapi zurück. Seit elf Tagen rumort der Vulkan auf der indonesischen Insel Java, ohne daß es zum erwarteten großen Ausbruch gekommen ist. Mehr

25.05.2006, 18:02 Uhr | Gesellschaft

Vulkanausbruch Ruhe vor dem Sturm?

Der seit Tagen aktive Vulkan Merapi auf Java hat sich in der Nacht etwas beruhigt. Dennoch glauben Vulkanologen, daß ein großer Ausbruch weiterhin unmittelbar bevorsteht. Viele Anwohner verbrachten eine schlaflose Nacht. Mehr

16.05.2006, 10:51 Uhr | Gesellschaft

Indonesien Der Merapi spuckt schon Lava

Der Ausbruch des indonesischen Vulkans steht unmittelbar bevor: Die Regierung hat 17.000 Menschen aufgefordert, die Gefahrenzone zu verlassen. Doch die meisten Bewohner bleiben. Mehr

11.05.2006, 19:49 Uhr | Gesellschaft

Indonesien Unter dem Vulkan

Der Berg bewegt sich: Zu Gast am Fuße des Merapi - in Borobudur und dem Amanjiwo Resort auf Java in Indonesien. Mehr Von Tobias Rüther

10.05.2006, 14:45 Uhr | Reise

Indonesien Tausende fliehen vor brodelndem Vulkan

Seit Wochen schon rumort der Mount Merapi auf Java - einer der gefährlichsten Vulkan der Erde. Tausende Menschen wurden vorsorglich in Notunterkünften untergebracht. Experten halten einen Ausbruch jederzeit für möglich. Mehr

04.05.2006, 16:05 Uhr | Gesellschaft

Befreiter Sex, sauber gedacht Befreiter Sex, sauber gedacht

"Nur Mensch sein, dieser scheinbare Rückschritt wäre der größte Fortschritt. Die vorhandenen Gegensätze von Mensch zu Mensch, von Volk zu Volk, von Land zu Land zu überwinden, vermag aber nur eine Brücke: Menschenliebe." Mit diesem Bekenntnis endet Magnus Hirschfelds "Weltreise eines Sexualforschers im Jahre 1931/32". Mehr

03.05.2006, 12:00 Uhr | Feuilleton

IT-Lexikon Von Firewall bis Linux

Neue Entwicklungen im Technologiebereich bringen auch viele neue Fachbegriffe und Abkürzungen mit sich. Anlässlich der Cebit-Eröffnung erklärt unser Glossar in drei Teilen ihre Bedeutung. Mehr

03.03.2006, 17:05 Uhr | Wirtschaft

Menschenaffen Der Absturz der Waldmenschen

Nur wenn die Wälder nicht weiter so rapide wie bisher schrumpfen, kann der Orang Utan überleben. Mehr Von Joachim Müller-Jung

23.01.2006, 18:13 Uhr | Wissen

Software Esmertec-Aktie spekulativ interessant

Software-Aktien sind derzeit nicht unbedingt attraktiv. Das breiter werdende Diensteangebot für Mobiltelefone macht aber die Aktie der schweizer Esmertec spekulativ interessant. Mehr

16.01.2006, 09:16 Uhr | Finanzen

Indonesien Bis zu 300 Tote bei Erdrutsch auf Java befürchtet

Bei einem Erdrutsch auf der indonesischen Insel Java könnten bis zu 300 Menschen ums Leben gekommen sein. So viele Einwohner eines Dorfs sind nach Einschätzung der örtlichen Behörden von den Erdmassen begraben worden. Mehr

05.01.2006, 10:14 Uhr | Gesellschaft

Großstadt in Aufbruchstimmung Hamburg gewinnt die große Kistenschlacht

Die Hansestadt hat rechtzeitig auf die Wunderkisten des Welthandels gesetzt und ein Containerterminal gebaut. Jetzt profitiert der größte Hafen von Österreich, Ungarn und der Slowakei von der Globalisierung und leistet sich einen Stadtteil und eine Oper. Mehr Von Winand von Petersdorff

05.12.2005, 11:07 Uhr | Wirtschaft

Kunst des 19. Jahrhunderts Raden Saleh: Der schwarze Prinz von Dresden

Eine Löwenjagd von Raden Saleh erzielte bei einer Auktion in Köln den Rekordzuschlag von 660 000 Euro. Er ist ein Maler wie im Märchen: Adlig geboren in Java, kam Saleh im frühen 19. Jahrhundert nach Europa - und blieb. Mehr Von Kristina Deutsch

28.11.2005, 00:00 Uhr | Feuilleton

Alte Meister Gezückter Dolch: Vorschau auf die Auktion bei Van Ham in Köln

Höhepunkt im Angebot der Versteigerung Alter Kunst bei Van Ham in Köln am 17. und 19. November ist Die Löwenjagd von Prinz Raden Saleh, eine mit 220 000 Euro taxierte Novität auf dem deutschen Markt: Bislang wurden Werke des auf Java geborenen Künstlers nur in Hongkong gehandelt. Mehr Von Catrin Lorch

12.11.2005, 00:00 Uhr | Feuilleton

Terrorismus Drahtzieher der Anschläge von Bali getötet

Die indonesische Regierung hat den Tod des mutmaßlichen Drahtziehers der Terroranschläge von Bali, Azahari Husin, bestätigt. Der Mann hatte sich am Vortag bei einer Polizeirazzia auf Java in die Luft gesprengt. Mehr

10.11.2005, 10:04 Uhr | Politik

Ironman Zwischen Eremitendasein und Entspannung

Das Darmstädter Triathlonpaar Lothar und Nicole Leder zeigt Respekt vor der WM auf Hawaii. Beide können den Start des Ironman kaum erwarten. Sie wissen aber auch: Die kleinsten Schwächen werden hier gnadenlos bestraft. Mehr Von Michael Eder, Kailua-Kona

13.10.2005, 14:03 Uhr | Sport

Ironman Hawaii Die Leders zwischen Eremitendasein und Entspannung

Wer so wie Lothar und Nicole Leder frühstücken kann, sollte sich nicht beklagen. Die Terrasse des Royal Kona Hotels ist auf schwarzem Lava gebaut und bietet einen atemraubenden Blick auf den Pazifik und auf das Pier, wo am kommenden Samstag kurz nach Sonnenaufgang der Ironman-Triathlon gestartet wird. Mehr Von Michael Eder

12.10.2005, 17:50 Uhr | Rhein-Main
  2 3 4 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z