Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Islamfeindlichkeit

„Stehen auf gegen Rassismus“ Großdemonstration im Berliner Regierungsviertel

Der Einzug der AfD in den Bundestag bewegt die Teilnehmer einer Großdemonstration in Berlin. Am Reichstagsgebäude versammelten sie sich für eine symbolische Aktion. Mehr

22.10.2017, 19:14 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Islamfeindlichkeit
1 2 3 ... 23 ... 47  
   
Sortieren nach

Umgang mit Hinterbliebenen Fehler? Ich doch nicht!

Donald Trump wurde wieder einmal bei einer Unwahrheit ertappt. Diesmal versuchte das Weiße Haus, seine Aussage im Nachhinein wahr zu machen. Die Debatte um Kondolenzanrufe geht jedoch nicht nur dadurch immer weiter. Mehr Von Oliver Kühn

21.10.2017, 16:59 Uhr | Politik

Protest in Bundesliga „Hertha fordert Trump heraus“

Wie im amerikanischen Sport knien auch die Fußballspieler von Hertha BSC vor dem Spiel. Für diese bemerkenswerte Aktion gibt es ein weltweites Echo. Nur Fifa und Uefa schweigen. Mehr

15.10.2017, 13:13 Uhr | Sport

Kabarettist Wolfgang Schaller „Wir Sachsen haben Fremde gern ...“

„... am liebsten seh’n wir sie von fern.“ Die Zeiten sind wieder gut fürs Kabarett, findet Wolfgang Schaller von der „Herkuleskeule“ in Dresden. Er hört trotzdem auf. Wie ist seine Sicht auf das Land fast dreißig Jahre nach der Wende? Mehr Von Stefan Locke, Dresden

10.10.2017, 14:34 Uhr | Gesellschaft

Für Handys und Computer Zukunftsfabrik im AfD-Land

Gerade um Dresden gibt es ein außergewöhnliches Technologie-Cluster. Dort steht auch Europas größte Chipfabrik, die nun noch mächtiger werden soll - auch wenn der politische Rechtsruck manchen abschreckt. Mehr Von Stefan Locke und Stephan Finsterbusch

28.09.2017, 10:46 Uhr | Wirtschaft

Rassismus in Jury Hinrichtung eines schwarzen Häftlings in letzter Minute gestoppt

Bei dem Todesurteil gegen einen Schwarzen in den Vereinigten Staaten soll Rassismus eine „wesentliche Rolle“ gespielt haben: Ein Geschworener hatte später von seinen Zweifeln berichtet, ob Schwarze eine Seele hätten. Mehr

27.09.2017, 11:47 Uhr | Gesellschaft

Kommentar Achtung vor dem Athleten!

Donald Trump legt sich mit amerikanischen Sportlern an. Ist das etwa ein Vorgeschmack auf die Art und Weise, was demnächst auch im Deutschen Bundestag zu hören ist? Mehr Von Michael Reinsch

26.09.2017, 13:59 Uhr | Sport

Kundgebung in Dresden „Pegida“ feiert AfD-Wahlerfolg

Auch für Pegida-Anhänger ist der Wahlerfolg der AfD ein Grund zum Feiern. Gründer Lutz Bachmann nannte das Wahlergebnis „erst den Anfang“. Mehr

25.09.2017, 20:26 Uhr | Politik

Alternative für Deutschland Wer sind die Bundestagskandidaten der AfD?

Die Standpunkte der AfD-Spitzenkandidaten sind bekannt. Laut Hochrechnungen erhält die Partei zwischen 80 und 90 Sitze im Bundestag. Wer sind die anderen Kandidaten und wofür stehen sie? Mehr Von Miriam Benhadid

24.09.2017, 18:06 Uhr | Politik

Wahlkampfabschluss der AfD Revolte von rechts

Am Abend vor der Wahl trifft sich der Landesverband der AfD Sachsen zur Kundgebung in Görlitz. Ohne Frauke Petry. Die hatte zuvor abgesagt – wegen „innerparteilichen Querelen“. Dafür tritt einer ihrer Feinde auf. Mehr Von Sebastian Eder, Görlitz

23.09.2017, 21:57 Uhr | Politik

Rechtspopulismus Gefühlt im Recht

Hass, Wut, Angst – was treibt Menschen an, rechtspopulistischen Bewegungen ihre Stimme zu geben? In seinem Essay über „Zornpolitik“ versucht Uffa Jensen, politische Emotionen zu erklären. Mehr Von Hannah Bethke

23.09.2017, 10:50 Uhr | Feuilleton

Demonstration in Leipzig Legida macht wieder mobil

Viel mehr Gegendemonstranten als Teilnehmer: Die erste Legida-Demo seit Januar zog keine Massen an. Am Ende musste der Pegida-Ableger gegen Musik aus einem Medienhaus anreden. Mehr

22.09.2017, 05:01 Uhr | Politik

Auf Druck des Kongresses Trump unterzeichnet Resolution gegen Rassismus

Senat und Repräsentantenhaus haben Amerikas Präsidenten zu einer harte Haltung gegen Rassismus gedrängt. Nun hat Trump eine entsprechende Resolution unterschrieben. Der Inhalt lässt keine Zweifel offen. Mehr

15.09.2017, 05:21 Uhr | Politik

Heiko Maas Markige Sprüche

Bundesjustizminister Heiko Maas gebärdet sich bei seiner Suche nach einer „Strategie gegen Rechts“ einerseits als Retter der Demokratie, macht andererseits aber nicht den Eindruck, ein großer Liebhaber kontroverser Debatten zu sein. Mehr Von Helene Bubrowski

11.09.2017, 11:22 Uhr | Politik

Hotline für besorgte Bürger Warum ein Kurde mit einem AfD-Politiker befreundet ist

Ali Can redet gerne mit Menschen, die Vorurteile haben. Zum Beispiel mit einem Gießener AfD-Kreisbeigeordneten. Die beiden riskieren viel, indem sie den Kontakt zum anderen suchen. Mehr Von Justus Bender

08.09.2017, 15:03 Uhr | Gesellschaft

Rassismus in Amerika Stars and Streit

Amerikas Profisport ist mittendrin in der Debatte um den Rassismus im Alltag. Die NFL und die Polizei lenken allerdings von den Problemen ab. Mehr Von Jürgen Kalwa, New York

07.09.2017, 20:11 Uhr | Sport

Football-Profi Bennett „Ich werde sterben, weil ich schwarz bin“

Wieder macht ein Fall von Polizeigewalt in Amerika Schlagzeilen, wieder ist das Opfer dunkelhäutig. Dieses Mal traf es Michael Bennett – den Super-Bowl-Sieger von den Seattle Seahawks. Mehr

07.09.2017, 10:27 Uhr | Sport

AfD und Pegida Raus aus der Bunkermentalität

Streit ist der bessere Weg: Thomas Wagner plädiert für einen unverkrampften Umgang mit den „Neuen Rechten“. Mehr Von Stefan Locke

04.09.2017, 12:00 Uhr | Feuilleton

Volksverhetzung Pegida-Redner Pirinçci muss vor Gericht

Bei einer Pegida-Kundgebung hat Akif Pirinçci Muslime und Flüchtlinge mit drastischen Worten angegriffen. Wegen Volksverhetzung sollte der Autor eine Geldstrafe zahlen. Doch er legte Einspruch ein. Mehr

31.08.2017, 11:56 Uhr | Politik

Vorwurf gegen Gauland Merkel wirft AfD Rassismus vor

Alexander Gauland erntet nun auch von der Bundeskanzlerin heftige Kritik für seine Aussagen über Staatsministerin Aydan Özoguz. Auch seine Parteikolleginnen Weidel und Petry melden sich zu Wort. Mehr Von Majid Sattar und Justus Bender, Berlin und Frankfurt

29.08.2017, 23:14 Uhr | Politik

Nach Rassismus-Vorwurf Gauland rudert zurück

Ein Schritt vor, zwei zurück: Erst beleidigte AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung. Nach heftiger Kritik distanziert er sich jetzt von seiner Aussage – zumindest ein bisschen. Mehr

28.08.2017, 16:13 Uhr | Politik

Website „linksunten.indymedia“ Einig im Kampf gegen das „Schweinesystem“

Erlebnisberichte von Ausschreitungen, Aufrufe und Absprachen zur Gewalt, aber auch Aufklärungsarbeit über rechte Bewegungen: Was auf der gerade verbotenen Autonomen-Plattform „indymedia.linksunten“ zu finden war. Mehr Von Rainer Meyer

25.08.2017, 15:20 Uhr | Feuilleton

Rassismusvorwurf der Türkei Hass und Gewalt

Die Türkei klagt über „Rassisten“ und „Faschisten“ – und gibt so der Bundesregierung recht. Erdogans Regime bricht alle Brücken ab – auch zum eigenen Volk. Mehr Von Reinhard Müller

23.08.2017, 17:56 Uhr | Politik

Türkischer Europaminister „Gabriel redet wie ein Rassist“

Der Streit zwischen Deutschland und der Türkei erreicht einen neuen Höhepunkt. Ein Mitglied der türkischen Regierung beleidigt Außenminister Sigmar Gabriel. Mehr

23.08.2017, 15:39 Uhr | Politik

Trump verteidigt sich „Meine Worte waren perfekt“

Bei einer Großkundgebung in Arizona wehrt sich Präsident Trump gegen Kritik an seinem Umgang mit Rechtsextremisten. Medien hätten falsch berichtet. „Die Reporter mögen unser Land nicht.“ Mehr

23.08.2017, 05:18 Uhr | Politik
1 2 3 ... 23 ... 47  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z