Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Infektion

Milliardengrab Trinkwasser Kalte Dusche für den Staat

Aus Furcht vor der „Legionärskrankheit“ wurden in Deutschland regelmäßige Trinkwasser-Tests vorgeschrieben. Eine Industrie ist entstanden. Jetzt zeigt sich: Vor den Keimen schützen die Gesetze jedenfalls nicht. Mehr

25.08.2017, 09:46 Uhr | Wissen
Alle Artikel zu: Infektion
1 2 3 ...  
   
Sortieren nach

Mehr Infizierte Amerika hat die Pest

Kommt die Pest zurück? In den Köpfen der Amerikaner auf jeden Fall. Sie lesen immer öfter von neuen Infektionen. Erinnerungen an den „Schwarzen Tod“ werden wach gehalten. Wer setzt ihnen nur solche Flöhe ins Ohr? Mehr Von Joachim Müller-Jung

16.08.2017, 15:32 Uhr | Wissen

5000 Infektionen pro Tag Eine halbe Million Cholera-Fälle im Jemen

Die Cholera-Epidemie im Bürgerkriegsland Jemen ist der größte bisher erfasste Ausbruch der Infektionskrankheit auf der ganzen Welt. Es mangelt an Medikamenten und medizinischer Versorgung. Mehr

14.08.2017, 17:10 Uhr | Gesellschaft

Hessen Weniger Infektionen mit multiresistenten Keimen

In Hessen ist die Zahl der Infektionen mit multiresistenten Keimen weiter rückläufig, so das hessische Sozialministerium. Im Vergleich zu 2012 gab es fast halb so viele gemeldete Patienten. Mehr

17.07.2017, 09:58 Uhr | Rhein-Main

Intensivstation Elton John sagt wegen schwerer Infektion Konzerte ab

Elton John hat eine „seltene und potenziell tödliche“ Infektion überstanden, er muss Auftritte in Kalifornien und Las Vegas absagen. Was seine Ärzte jetzt sagen. Mehr

25.04.2017, 09:42 Uhr | Gesellschaft

Infektionen in Hessen Frankfurt gilt als Hochburg bei HIV

Mit dem Aids-Erreger HIV im Blut leben in Hessen zwischen 6000 und 7000 Menschen. Die meisten davon finden sich in Hessens größter Stadt. Mehr

24.11.2016, 14:28 Uhr | Rhein-Main

Mani-Pedi, einmal Infektion Viele Nagelstudios nehmen es mit der Hygiene nicht so genau

In vielen Nagelstudios herrschen Bedingungen, bei denen einem schlecht wird. Während es für jede Bar Hygienerichtlinien gibt, schaut in den Studios, wo am Menschen gearbeitet wird, oft niemand nach. Für die Kunden wird der Besuch zum Risiko. Mehr Von Jennifer Wiebking

14.10.2016, 12:27 Uhr | Gesellschaft

Zika-Virus in Texas Erste Infektion durch ungeschützten Sex

Das Zika-Virus kann auch durch ungeschützten Geschlechtsverkehr übertragen werden. Einen ersten Fall hat nun die Gesundheitsbehörde in Texas verkündet. Mehr

02.02.2016, 22:29 Uhr | Gesellschaft

Frankfurter Zoo Gorilla-Junges starb an schwerer Infektion

Der kleine Gorilla Vutu starb im Frankfurter Zoo an den Folgen eines schweren Darminfekts. Am Ende konnte das Tier keine Nahrung mehr verarbeiten. Mehr

22.01.2016, 14:02 Uhr | Rhein-Main

Gefährliche Infektionen Virus-Angst vor den Olympischen Spielen

Fehlgebildete Babys und quälende Fragen: Brasilien, Gastgeber der kommenden Sommerspiele, fürchtet die Folgen einer Infektionswelle mit dem Zika-Virus. Ihr Auslöser könnte die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 gewesen sein. Mehr Von Joachim Müller-Jung

01.01.2016, 18:10 Uhr | Wissen

Infektionen Mehr Tuberkulose-Kranke in Deutschland

Das Robert Koch-Institut meldet steigende Tuberkulose-Fallzahlen. Die Mehrzahl der Patienten ist im Ausland geboren. Aber auch ältere Deutsche erkranken – offenbar Jahrzehnte, nachdem sie sich in der Kindheit angesteckt haben. Mehr Von Christina Hucklenbroich

15.12.2015, 16:00 Uhr | Wissen

Olympia-Wasser vor Rio Segler mit Infektion durch multiresistente Bakterien

Segel-Europameister Erik Heil geht es nach einer bakteriellen Infektion nach der olympischen Testregatta in Rio besser. Nun appelliert er an die Organisatoren der Sommerspiele. Mehr

01.09.2015, 19:10 Uhr | Sport

Masern und andere Infektionen Was überzeugt Impfgegner?

Wissenschaftler sind oft daran gescheitert, Methoden zu entwickeln, wie Impfskeptiker vom Nutzen der Vakzination überzeugt werden können. Nun hatten amerikanische Psychologen Erfolg: Sie nahmen sich die Ängste der Impfgegner vor. Mehr Von Christina Hucklenbroich

17.08.2015, 09:17 Uhr | Wissen

Neue Infektion Liberia meldet Rückschlag im Kampf gegen Ebola

Das von Ebola am schwersten betroffene Land war auf dem Weg, die Epidemie vollständig zu besiegen. Nun macht eine neue Infektion Liberias Hoffnung vorerst zunichte. Mehr

21.03.2015, 06:31 Uhr | Gesellschaft

Süchte und Infektionen Obdachlosigkeit macht krank

Sucht, HIV, Tuberkulose: Obdachlose gehören zu den kränksten Menschen in unserer Gesellschaft, bilanzieren Forscher in einer neuen Studie. Ganz ohne Wohnung zu sein, ist dabei noch riskanter als das Leben in Notunterkünften. Mehr Von Hildegard Kaulen

07.11.2014, 15:36 Uhr | Wissen

Nach Infektion in Spanien Uniklinik Frankfurt schließt Ebola-Ansteckung aus

Eine Ansteckungsgefahr für das medizinische Personal durch den Ebola-Patienten in Frankfurt sieht das Uniklinikum nicht. Der Sicherheitsstandard der Isolierstation sei sehr hoch. Mehr Von Ingrid Karb

08.10.2014, 09:00 Uhr | Rhein-Main

Medizin Ebola - Wie berechtigt ist die Angst?

Die Ausbreitung des Ebola-Virus findet große Aufmerksamkeit. Andere Viruserkrankungen, denen weit mehr Patienten zum Opfer fallen, aber nicht. Das liegt auch daran, dass Infektionskrankheiten für ausgerottet erklärt wurden. Das war ein folgenschwerer Fehler. Mehr Von Professor Dr. Konrad Reinhart

24.08.2014, 17:07 Uhr | Politik

Idstein/Wiesbaden Gift in Nudeln macht Kita-Kinder krank

Ein Giftstoff in den Nudeln hat die Infektion von Kita-Kindern in Idstein und Wiesbaden vor mehr als vier Wochen ausgelöst. Erst ein Speziallabor in der Schweiz konnte den Erreger nachweisen. Mehr

22.07.2014, 12:47 Uhr | Rhein-Main

Aids-Forscherin im Gespräch „15 Millionen müssten eine Therapie bekommen“

Nobelpreisträgerin Françoise Barré-Sinoussi zählt zu den renommiertesten Aids-Forschern der Welt. Im Interview spricht sie über die Behandlung von Aidskranken, die Verhinderung von Infektionen und die Hemmnisse im Kampf gegen den Virus. Mehr

20.07.2014, 17:22 Uhr | Gesellschaft

Infektionen mit Mers-CoV Die Angst vor dem neuen Coronavirus steigt

Das Virus Mers-CoV breitet sich in der arabischen Welt immer schneller aus. Saudi-Arabien meldet fast täglich Tote. Jetzt streiken erste Ärzte aus Angst vor Ansteckung. Zwei neue Studien fanden allerdings wirksame Antikörper – ein erster Hoffnungsschimmer. Mehr

29.04.2014, 17:00 Uhr | Wissen

Schwere Infektion Thorpe wird wohl nie wieder schwimmen können

Mit fünf olympischen Goldmedaillen ist Ian Thorpe einer der erfolgreichsten Sportler der Welt. Sein Comeback ging schief - nach mehreren Schulteroperationen liegt er in der Klinik. Mehr

09.04.2014, 09:36 Uhr | Aktuell

Schwimmen Schwere Infektion bei Thorpe

Der fünfmalige Schwimm-Olympiasieger Ian Thorpe leidet nach Angaben seines Managers unter einer schweren Infektion nach einer Schulteroperation. Er befinde sich aber nicht auf der Intensivstation. Mehr

08.04.2014, 16:17 Uhr | Sport

Neue Therapien bei Hepatitis C Das Virus hat eine Achillesferse

Gibt es Schutz vor dem chronischen Verlauf der Hepatitis C? Offenbar ja: Neues Wissen über die Genetik könnte nun auch bessere Therapien inspirieren. Mehr Von Emmanuelle Vaniet

18.01.2014, 08:00 Uhr | Wissen

Neue Wirkstoffe gegen Infektionen Sanofi forscht mit Fraunhofer an Antibiotika

In den vergangenen Jahren hat sich die Pharmabranche fast komplett aus der Erforschung neuer Antibiotika zurückgezogen. Resistenzen gegen Bakterien erfordern jedoch neue Wirkstoffe. Mehr Von Sebastian Balzter und Thorsten Winter

15.01.2014, 18:42 Uhr | Wirtschaft

Frankfurter Bürgerhospital Frühchen stirbt infolge von Infektion

Ein zu früh geborener Säugling ist im Frankfurter Bürgerhospital einer Blutinfektion erlegen. Dies bestätigte das Krankenhaus. Bis auf weiteres werden keine Frühgeborenen dort aufgenommen, wie es heißt. Mehr

27.12.2013, 12:49 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ...  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z