Indischen Ozean: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Seidenstraßen-Kommentar In Chinas Schatten

Zug um Zug haben die Chinesen den großen Widersacher Indien eingeschlossen. Die größte Demokratie der Erde hat dem nichts entgegenzusetzen. Mehr

16.04.2018, 10:00 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Indischen Ozean

1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Flug MH370 Rätsel ohne Ende

Werden die Absturzursachen des malaysischen Fluges MH370 jemals aufgeklärt? Trotz neuer Erkenntnisse wird weiter über das Schicksal der verschollenen Maschine gestritten. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

18.08.2016, 20:55 Uhr | Gesellschaft

Verschwundener Flug MH370 Pilot soll Route über Indischen Ozean simuliert haben

Das FBI hat einem Bericht zufolge Erkenntnisse, wonach der Pilot den Unglücksflug MH370 auf seinem Computer simuliert haben soll. Im offiziellen Untersuchungsbericht taucht dieses Detail nicht auf. Mehr

24.07.2016, 05:16 Uhr | Gesellschaft

Portugiesisches Weltreich Die Ankunft der Karavellen

Von der kleinen Nation, die auszog, Indien zu erobern: Roger Crowley fördert beeindruckende Geschichten über Portugals Kolonialgeschichte zutage. Aber nicht alle Schätze schaffen es auch bis ans Tageslicht. Mehr Von Andreas Kilb

08.05.2016, 19:59 Uhr | Feuilleton

Moçambique Die schlafwandelnde Insel

Benguerra im Bazaruto-Archipel vor der Küste Moçambiques ist von sirenenhafter Schönheit, im Wasser sollen Meerjungfrauen leben. Oder sind es doch nur Fische? Mehr Von Barbara Liepert

15.03.2016, 16:10 Uhr | Reise

Verschollener Flug MH370 Weltenbummlers Fund

Das vor der Küste von Moçambique gefundene Boeing-777-Trümmerteil könnte von dem verschollenen Flugzeug MH370 stammen. Entdeckt wurde es auf kuriose Weise. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

03.03.2016, 20:55 Uhr | Gesellschaft

Pariser Staatsanwaltschaft Wrackteil stammt von MH370

Die auf La Réunion gefundene Flügelklappe gehört zu dem vermissten Flug MH370. Da sind sich die Ermittler nun sicher. Ein kleines Detail brachte den letzten Beweis. Mehr

04.09.2015, 10:52 Uhr | Gesellschaft

Flug MH370 Verwirrung um neue Wrackteile

Erst eine Flügelklappe, nun Fensterteile und Sitzkissen – auf der Insel La Réunion werden immer mehr mögliche MH370-Wrackteile entdeckt. Oder doch nicht? Die Behörden widersprechen sich. Mehr

06.08.2015, 09:10 Uhr | Gesellschaft

Vermisstes Flugzeug Wrackteil stammt von Flug MH370

Das im Indischen Ozean angeschwemmte Flugzeug-Wrackteil gehört zu der vermissten Malaysia-Airlines-Maschine. Von der Boeing 777 fehlte 17 Monate lang jede Spur. Mehr

05.08.2015, 19:58 Uhr | Gesellschaft

Suche nach MH370 Aufregung um zweites „Wrackteil“

Auf der Insel La Réunion ist ein weiteres Metallteil angespült worden. Ob es sich um ein weiteres Wrackteil einer Boeing 777 handelt? Ozeanographen sind skeptisch. Mehr

02.08.2015, 17:06 Uhr | Gesellschaft

Flug MH370 Des Rätsels Lösung rückt näher

Das auf der Insel Réunion gefundene Wrackteil einer Boeing 777 wird jetzt in Toulouse untersucht. Am Suchgebiet ändert sich aber vorerst nichts. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

31.07.2015, 06:49 Uhr | Gesellschaft

Flug MH370 Eine „bedeutende Spur“

Eines der größten Rätsel der Luftfahrtgeschichte könnte sich bald aufklären: Ein auf La Réunion gefundenes Wrackteil soll von einer Boeing 777 stammen – das würde zu dem vermissten Flug MH370 passen. Es soll noch in dieser Woche nach Toulouse gebracht werden. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

30.07.2015, 22:10 Uhr | Gesellschaft

MH370 Gefundenes Wrackteil soll zu Boeing 777 gehören

Das auf einer Insel im Indischen Ozean angeschwemmte Wrackteil gehört laut Fachleuten offenbar zum Flugzeugtyp Boeing 777. Eine Verbindung zum vermissten Flug MH370 gilt damit als wahrscheinlich. Mehr

29.07.2015, 19:25 Uhr | Gesellschaft

China umwirbt Pakistan Die neu belebte „Allwetterfreundschaft“

Zu Beginn seines Staatsbesuchs in Islamabad hat Chinas Präsident Xi Jinping 28 Milliarden Dollar Investitionen in Aussicht gestellt. Quer durch Pakistan will China eine Straße bauen, um Zugang zum Indischen Ozean zu bekommen. Mehr Von Petra Kolonko, Peking, Friederike Böge

20.04.2015, 18:20 Uhr | Politik

Verschollenes Flugzeug Suche nach MH370 wird ausgeweitet

Bald ist das Gebiet, in dem Flug MH370 vermutet wird, durchkämmt. Dass danach Schluss sein soll, wollten die Angehörigen nicht hinnehmen. Nun haben die zuständigen Länder beschlossen, im Zweifelsfall weiter zu suchen. Mehr

16.04.2015, 14:23 Uhr | Gesellschaft

Australischer Suchtrupp-Chef „Die Suche nach MH370 ist wirklich ohne Beispiel“

Das Australische Verkehrssicherheitsbüro ist mit der Suche nach MH370 betraut. Ein Jahr nach dem Unglück spricht Leiter Martin Dolan im Interview über die einzigartige Suche, die fehlenden Wrackteile und die harte Arbeit der Suchtrupps. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

07.03.2015, 13:04 Uhr | Gesellschaft

Fall MH370 Malaysia zieht einen Schlussstrich

Die malaysische Luftfahrtbehörde hat alle Insassen des vermissten Fluges MH370 für tot erklärt. Das Wrack der Maschine ist bis heute nicht gefunden worden. Neue Erkenntnisse gibt es hingegen im Fall des abgestürzten Air-Asia-Fluges 8501. Mehr

29.01.2015, 16:44 Uhr | Gesellschaft

Seebeben von 2004 Von Tsunami mitgerissenes Mädchen nach zehn Jahren gefunden

Zehn Jahre lang glaubte ein Elternpaar, dass seine Tochter beim Tsunami 2004 im Indischen Ozean ums Leben kam. Jetzt ist das Mädchen wieder aufgetaucht. Mehr

07.08.2014, 19:58 Uhr | Gesellschaft

Flug MH370 Per Autopilot in den Tod

Die Suche nach dem verschollenen Flug MH370 stützt sich auf eine neue Theorie: Die Besatzung war wegen Sauerstoffmangels womöglich handlungsunfähig. Der Autopilot soll die Maschine so lange geradeaus gesteuert haben, bis der Treibstoff ausging. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

26.06.2014, 12:57 Uhr | Gesellschaft

China und Flug MH370 Großes Land ganz kleinlaut

Bei der Suche nach dem verschollenen Flug MH370 wollte China seine technischen Fähigkeiten demonstrieren. Nun muss Peking aber zugeben, dass die wohl doch nicht so gut sind. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

05.05.2014, 16:40 Uhr | Politik

Flug MH370 Neue Spezialgeräte sollen Meeresboden erforschen

Fast zwei Monate sind seit dem Verschwinden von MH370 vergangen, noch immer fehlt jede Spur von der Maschine. Jetzt soll bessere Technik zum Einsatz kommen und der Meeresboden systematisch kartographiert werden. Mehr

05.05.2014, 12:30 Uhr | Gesellschaft

Flug MH370 Mini-U-Boot soll nach verschollenem Flugzeug suchen

Seit Tagen haben die Helfer kein Signal der Blackbox von Flug MH370 empfangen, vermutlich ist die Batterie mittlerweile leer. Nun soll die Suche unter Wasser beginnen. Mehr

14.04.2014, 06:32 Uhr | Gesellschaft

Flug MH370 Hoffen auf ein letztes Ping

Die Suche nach der Blackbox von Flug MH370 droht zu Scheitern. Ihre Batterie könnte inzwischen leer sein. Doch noch hoffen die Suchmannschaften auf ein letztes Funksignal. Mehr

08.04.2014, 06:33 Uhr | Gesellschaft

MH370-Suche Die letzte Hoffnung auf Blackbox-Signale

Seit Wochen suchen internationale Teams nach dem Flugschreiber der vermissten Boeing. Die jüngst empfangenen Funksignale sind die heißeste Spur bislang. Doch dem Gerät in den Tiefen des Indischen Ozeans droht heute der Strom auszugehen. Mehr

07.04.2014, 07:06 Uhr | Gesellschaft

Malaysia-Airlines-Flug MH370 Chinesisches Schiff fängt Impulssignal auf

Neue Hoffnung bei der Suche nach dem vermissten Flug MH370: Ein chinesisches Schiff will im Indischen Ozean ein vielversprechendes Signal aufgefangen haben. Endlich eine heiße Spur oder wieder falscher Alarm? Mehr

05.04.2014, 14:14 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z