Heiligabend: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kommentar zur Ladenruhe Panik an Heiligabend

Was tun, wenn an Heiligabend zu wenig Kartoffeln im Haus sind? In diesem Jahr könnte das für viele Menschen tatsächlich zum Problem werden. Dabei ergibt die Ladenruhe an Heiligabend nur wenig Sinn. Mehr

12.11.2017, 08:30 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Heiligabend

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Heiligabend am Sonntag Shoppen am heiligen Abend

Soll man am 24. Dezember einkaufen dürfen? Die meisten Deutschen sind dagegen. Doch es gibt Hoffnung für Spätzünder des Weihnachtseinkaufs. Mehr Von Stefan Locke

07.11.2017, 18:44 Uhr | Gesellschaft

Dreieich-Museum Hat Luther den Weihnachtsbaum erfunden?

Vom Kalender bis zum süßen Teller: Seit 40 Jahren sammeln Rita und Judith Breuer alles, was mit dem Advent zu tun hat. In der Ausstellung im Dreieich-Museum geht es auch um eine alte Streitfrage. Mehr Von Eberhard Schwarz

04.11.2017, 09:24 Uhr | Rhein-Main

Weihnachten naht Heynckes und der Truthahn

Türchen Nummer 19 hat es in sich: Doch der FC Bayern hat einen pragmatischen Weg gefunden, Heynckes statt Ancelotti auf dem Bayern-Adventskalender unterzubringen. Mehr

24.10.2017, 16:23 Uhr | Sport

Kritik im deutschen Schwimmen „Trainer werden zu Uhrenhaltern degradiert“

Frank Embacher wurde vor die Tür gesetzt, nun ist der Schwimm-Trainer arbeitslos. Im F.A.Z.-Interview spricht er über seine Klage gegen den Verband, den Bundestrainer und das Training der Deutschen. Mehr Von Sabrina Knoll

05.06.2017, 12:21 Uhr | Sport

Beziehungen Wie du lernst, deinen Ex zu verstehen

Nach der Trennung kommt oft der Hass. Es geht aber auch anders, friedlich. Ein Programm soll dafür sorgen. Hätte die Schluss-machen-Agenda auch bei ihrem letzten Beziehungsende geholfen? Mehr

06.05.2017, 12:53 Uhr | Gesellschaft

Adipositas-Chirurgie Fette Gefahr

Die Deutschen werden immer dicker. Doch über die Frage, wie man dem vorbeugt und den Betroffenen hilft, herrscht Uneinigkeit. Operationen werden bisher nur in wenigen Fällen durchgeführt. Mehr Von Julia Lauer und Lucia Schmidt

03.02.2017, 14:28 Uhr | Gesellschaft

Weihnachten in Russland Die Kirche ächtete den Tannenbaum

Ein russisches Weihnachtswunder ist nicht in Sicht: Das Drama Weihnachten bei den Iwanows von Alexander Wwedenskij schildert die Zustände unter Väterchen Stalin und bietet auch für heutiges Publikum noch genug Anstößiges. Mehr Von Bettina Kaibach

08.01.2017, 12:39 Uhr | Feuilleton

Mainz Auf O du fröhliche wird immerhin verzichtet

In vielen deutschen Städten sind die Weihnachtsmärkte bereits vorbei - nur nicht in Mainz: Dort feiert man in dieser Woche einfach weiter - und zwar auf den Wintermärkten. Mehr Von Markus Schug, Mainz

31.12.2016, 10:59 Uhr | Rhein-Main

„Tatort“ aus München Die Bettlerin und ihr Kind

Im Münchner „Tatort“ wird ein Kind geboren. Seine Mutter muss raus auf die Straße und um Geld betteln. Sie und ihre Schwester fürchten die Chefs des Bettlerrings. Wir sehen das Gegenteil einer Weihnachtsgeschichte. Mehr Von Axel Weidemann

26.12.2016, 17:02 Uhr | Feuilleton

Vendée Globe Immer mit dem Schlimmsten rechnen

Weihnachten auf hoher See: Der Ire Enda O’Coineen kämpft sich bei der Vendée Globe, dem härtesten aller Segelrennen, um die Welt. Fernab der Familie hofft er, dass ihm nichts geschieht – und setzt auf ein rührendes Motto. Mehr Von Sebastian Reuter

25.12.2016, 17:15 Uhr | Sport

Christen feiern Weihnachten Predigten gegen Terror und Hass

Der Anschlag von Berlin bestimmt die Gedanken vieler - wohl auch beim Kirchgang am Heiligen Abend. In vielen Städten zeigt die Polizei mehr Präsenz vor den Kirchen. Die Weihnachtspredigten richten sich gegen Terror und Hass. Mehr

24.12.2016, 19:31 Uhr | Gesellschaft

Fliegerbombe in Augsburg „Zusammen stehen wir das durch“

Fast 60.000 Augsburger müssen am ersten Weihnachtsfeiertag ihre Häuser verlassen. Oberbürgermeister Kurt Gribl erklärt, warum die Bombe nur dann entschärft werden kann. Mehr Von Matthias Hertle

24.12.2016, 18:54 Uhr | Gesellschaft

Vorsorge gegen Terror Polizei zeigt zu Gottesdiensten an Heiligabend Präsenz

Der Anschlag von Berlin bestimmt die Gedanken vieler – wohl auch beim Gottesdienst zu Weihnachten. In vielen Städten hat die Polizei die Order, das Geschehen rund um die Kirchen im Blick zu behalten. Mehr

24.12.2016, 14:07 Uhr | Politik

Heiligabendgottesdienst Botschaften gegen Angst und Dunkelheit

Eine Vikarin und ein Pfarrer bereiten sich auf den Heiligabendgottesdienst vor. Sie wollen die Gläubigen auf ungewöhnliche Art ansprechen. Für die Vikarin wird die Christmette eine neue Erfahrung. Mehr Von Stefan Toepfer, Frankfurt

24.12.2016, 12:42 Uhr | Rhein-Main

Der Zirkus kämpft In der Schwebe

Der Zirkus ist eine phantastische, analoge Welt, die hart mit den Zahlen kämpft. Es fehlt an Geld, Zeit und Interesse. Weihnachten ist das ein bisschen anders. Mehr Von Jan Grossarth

23.12.2016, 20:13 Uhr | Wirtschaft

Ein Interview mit Geistlichen Berlin im Kopf, Liebe im Herzen

Der Weihnachtsgottesdienst ist geprägt von vielen Besuchern mit hohen Erwartungen. Eine Pfarrerin und ein Ordensmann geben erklären, wie sie damit umgehen. Mehr Von Von Hannes Hintermeier und Jürgen Kaube

23.12.2016, 20:13 Uhr | Feuilleton

Mayers Weltwirtschaft Es ist gut, an Gott zu glauben

Der christliche Glaube zahlt sich aus. Das zeigt eine einfache Kosten-Nutzen-Abwägung. Mehr Von Thomas Mayer

23.12.2016, 18:05 Uhr | Wirtschaft

Sicherheitskonzept Mehr Polizei an Weihnachten und Silvester

Nach dem Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt sind in Hessen mehr Polizisten im Einsatz. Das gilt auch an Weihnachten und Silvester. Für den Jahreswechsel gibt es in Frankfurt ein neues Sicherheitskonzept. Mehr

22.12.2016, 19:39 Uhr | Rhein-Main

Handballprofi Pekeler Stress, lass nach

Ein erfolgreicher, aber auch erschöpfter Handballprofi: Hendrik Pekeler verzichtet auf die WM – er braucht Ruhe. Mehr Von Frank Heike

20.12.2016, 20:11 Uhr | Sport

Stiefmütter Ewig nur Nummer 2

Hinterlistig und eifersüchtig? Solche Eigenschaften werden Stiefmüttern gerne zugeschrieben. Doch ein gutes Verhältnis zu den Kindern des neuen Partners liegt nicht im Bereich des Unmöglichen. Mehr Von Katrin Hummel

27.04.2016, 12:38 Uhr | Gesellschaft

Gottesdienste an Weihnachten Kirchen rufen zu Mitmenschlichkeit und Solidarität auf

Weihnachten sei mehr als eine liebgewordene Tradition oder sentimentale Folklore, predigte in München Kardinal Reinhard Marx. In ganz Deutschland riefen an Heiligabend die Kirchen zu mehr Mitmenschlichkeit und Solidarität mit Flüchtlingen auf. Mehr

24.12.2015, 19:36 Uhr | Politik

Weihnachten in Bethlehem Trauriger die Glocken nie klingen

In diesem Jahr hätte es in Bethlehem fast kein Weihnachtsfest gegeben, denn Gewalt ist auch am Geburtsort Jesu zu einem traurigen Ritual geworden. Warum wird nun mit Trauerflor und ohne Feuerwerk gefeiert? Mehr Von Hans-Christian Rößler, Bethlehem/Beit Jala

24.12.2015, 15:22 Uhr | Politik

Weihnachten Baum? Kirche? Fondue oder Braten?

Viele feiern nach Drehbuch. Andere lieben es spontan. Drei Familien berichten über ihre Rituale an Heiligabend. Mehr Von Julia Schaaf und Anke Schipp

24.12.2015, 09:55 Uhr | Gesellschaft

Warnung zu Weihnachten Anschläge gegen Ausländer in Peking befürchtet

Die amerikanische Botschaft warnt, dass auf einer wichtigen Einkaufsstraße in China Anschläge gegen Leute aus dem Westen verübt werden könnten. Dort hat es erst vor kurzem erst eine tödliche Attacke gegeben. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

24.12.2015, 08:27 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z