Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Freiheitsstrafe

NSU-Prozess Abgrund an Menschenfeindlichkeit

Für Beate Zschäpe fordert die Anklage nicht nur lebenslange Haft – anschließend sei Sicherungsverwahrung unerlässlich. Denn von Zschäpe gehe ein „hohes Risiko“ aus. Mehr

12.09.2017, 18:57 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Freiheitsstrafe
1 2 3 ... 6 ... 12  
   
Sortieren nach

Deutscher Herbst 1977 „Wir waren auf dem Weg zum Polizeistaat!“

1977 war das blutigste Jahr des Terrors der Rote Armee Fraktion. Höhepunkt der Mord- und Entführungsserie der RAF war der „Deutsche Herbst“ mit der Todesnacht von Stammheim. Im FAZ.NET-Interview erinnert sich einer der Chefermittler der Bundesanwaltschaft an jene Zeit. Mehr Von Marie Illner

12.08.2017, 08:22 Uhr | Politik

Spanien Ex-Caja-Chef Blesa tot aufgefunden

Miguel Blesa war einer der bekanntesten Bankiers Spaniens. Er war in den Skandal um schwarze Kreditkarten verwickelt. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Madrid

19.07.2017, 17:21 Uhr | Wirtschaft

Geld- und Freiheitsstrafen Prinzessinnen schuldig wegen Menschenhandels

Weil sie Bedienstete eines Luxushotels in Brüssel während ihres Aufenthalts erniedrigt haben, sind acht arabische Prinzessinnen zu Geld- und Haftstrafen auf Bewährung verurteilt worden. Mehr

23.06.2017, 13:08 Uhr | Gesellschaft

Frankfurter Bahnhofsviertel Ein endloser Kampf

Die Festnahmen im Frankfurter Bahnhofsviertel verlaufen im Kreis: Viele Leute werden festgenommen und wieder freigelassen – um dann wieder verhaftet zu werden. Mehr Von Alexander Haneke, Frankfurt

14.01.2017, 20:00 Uhr | Politik

Weihnachtsamnestie Gnade für die Gefangenen

In den meisten deutschen Bundesländern können Häftlinge auf die Weihnachtsamnestie hoffen – und darauf, vorzeitig freizukommen. Nur in Bayern und Sachsen gibt es besondere Regelungen. Mehr Von Matthias Hertle

16.12.2016, 09:30 Uhr | Gesellschaft

Schwangere Schwester erstochen Syrer zu zwölf Jahren verurteilt

Im Streit hatte er 15 Mal auf seine schwangere Schwester eingestochen. In der Folge starben die Frau und ihr ungeborenes Kind. Nun muss der Syrer in Hanau für lange Zeit in Haft. Mehr

26.09.2016, 16:24 Uhr | Rhein-Main

Landgericht Dresden Lebenslang für Mörder von 17 Jahre alter Anneli

Im August 2015 entführen zwei Männer die Unternehmertochter Anneli-Marie. Tage später wurde sie tot gefunden. Ein Gericht hat die Angeklagten nun verurteilt. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

05.09.2016, 14:21 Uhr | Gesellschaft

Führerscheinentzug Schmerzhafte Strafe

Die Liste der Delinquenten, denen künftig zur Strafe der Führerschein entzogen werden soll, wächst beinahe täglich. Aber nicht jeden trifft die Strafe gleich. Mehr Von Alexander Haneke

09.08.2016, 18:15 Uhr | Politik

Illegaler Waffenhandel im Netz Aus dem Darknet in Haft

In Heidelberg wird ein junger Mann zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt. Der Angeklagte hat im Darknet mehrere Waffen verkauft – auch an Kriminelle. Mehr Von Rüdiger Soldt, Heidelberg

28.07.2016, 17:32 Uhr | Gesellschaft

Gastbeitrag: Sexualstrafrecht Erziehung durch Strafe

„Nein heißt nein“ ist in jeder Hinsicht ein Paradigmenwechsel: Es macht den bloßen Willen des Opfers zum Anknüpfungspunkt der Kriminalisierung. Mehr Von Markus Löffelmann

20.07.2016, 17:58 Uhr | Politik

Initiative aus NRW Raser sollen in Haft

Lebensgefährliche illegale Autorennen sollen nach einer Initiative aus Nordrhein-Westfalen härter bestraft werden. Raser spielten mit dem Leben der anderen, sagt der Justizminister. Mehr Von Reiner Burger

05.07.2016, 16:07 Uhr | Gesellschaft

Gastbeitrag: Fall Böhmermann Neue Umgangsformen

Das Verbot der Beleidigung ausländischer Staatsoberhäupter ist geltendes Recht. Deren Schutz ist völkerrechtlich geboten. Eine schnelle Streichung wäre fatal. Mehr Von Hans Hugo Klein

28.04.2016, 17:01 Uhr | Politik

Strafbefehl Bewährungsstrafe für Banker von Uli Hoeneß

Wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung wird der Banker, mit dem Uli Hoeneß einst riesige Devisengeschäfte abwickelte, zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Auch dessen Schweizer Bank Vontobel muss büßen. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

18.03.2016, 18:03 Uhr | Wirtschaft

Ehud Olmert Hinter Gittern mit alten Bekannten

Einst wurde er für sein Bemühen um einen Friedensschluss mit den Palästinensern gefeiert, jetzt sitzt Ehud Olmert als erster ehemaliger israelischer Ministerpräsident im Gefängnis. Wegen Bestechlichkeit muss er 19 Monate absitzen – und trifft dort auf manches vertraute Gesicht. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Jerusalem

15.02.2016, 15:37 Uhr | Politik

Was Sie heute erwartet Bundesregierung zieht Konsequenzen aus Kölner Übergriffen

Vier Wochen nach den Übergriffen von Köln zieht die Bundesregierung gesetzgeberische Konsequenzen: Das Kabinett berät heute über einen Gesetzentwurf,... Mehr

27.01.2016, 07:10 Uhr | Wirtschaft

Vorzeitige Haftentlassung Hatte Hoeneß einen Promi-Bonus?

Zu dreieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt, aber schon nach 21 Monaten ein freier Mann – wie kann das sein? Die Bedingungen dafür sind klar geregelt, auch für Uli Hoeneß. Mehr

18.01.2016, 16:50 Uhr | Sport

Kriminelle Ausländer Koalition beschließt leichtere Abschiebung

Die Hürde für eine Abschiebung krimineller Ausländer soll sinken. Darauf verständigten sich Innen- und Justizminister. Auch Tätern mit einer Bewährungsstrafe droht die Ausweisung. Mehr

12.01.2016, 13:33 Uhr | Politik

Forderung der CDU Keine Gnade für Kriminelle

Die CDU will die Abschiebung krimineller Ausländer erleichtern. Im Parteivorstand in Mainz hieß es, die sexuellen Übergriffe in Köln hätten die Gangart verschärft. Parteivize Laschet wiederum bekräftigte, die Partei behalte ihren Kurs bei. Mehr Von Matthias Wyssuwa, Mainz

09.01.2016, 14:07 Uhr | Politik

Nach Silvester in Köln CDU-Vorstand will härtere Strafen für übergriffige Gewalttäter

Nach den Vorfällen in der Silvesternacht verlangt die CDU schärfere Gesetze. Vor allem straffällige Asylbewerber sollen dadurch schneller abgeschoben werden können. Doch die Unions-Politiker fordern noch mehr. Mehr

07.01.2016, 21:21 Uhr | Politik

Korruption am Flughafen Was wusste Ardi Goldman?

Der Investor Ardi Goldman ist in Frankfurt eine schillernde Figur. Derzeit muss er sich im Prozess um die Cargo City Süd des Frankfurter Flughafens vor Gericht verantworten. Es ist ein Stück aus dem Tollhaus. Mehr Von Corinna Budras

13.11.2015, 09:40 Uhr | Gesellschaft

Kommentar Kontrollversagen in der Bank

Freiheitsstrafen für alle vier angeklagten Ex-Chefs, drei davon zur Bewährung: Das Urteil im Prozess um den Niedergang der Privatbank Sal. Oppenheim wirkt auf den ersten Blick ausgesprochen streng, auf den zweiten eher milde. Mehr Von Joachim Jahn

09.07.2015, 18:05 Uhr | Wirtschaft

Debatte über Maas’ Pläne Wann ist ein Mord ein Mord?

Der Mordparagraph im deutschen Strafrecht, ein Erbe des Nationalsozialismus, soll verändert werden. Eine von Bundesjustizminister Maas eingesetzte Kommission spricht sich nun dafür aus, Mord nicht weiter zwingend mit einer lebenslangen Freiheitsstrafe zu verknüpfen. Mehr Von Helene Bubrowski

28.06.2015, 13:28 Uhr | Politik

Festnahme Britische Jugendliche stehlen in Auschwitz

Zwei Jugendliche aus Großbritannien sind bei Grabungen in der KZ-Gedenkstätte Auschwitz ertappt worden. Ihnen droht bei einer Verurteilung eine mehrjährige Freiheitsstrafe. Mehr

23.06.2015, 18:39 Uhr | Gesellschaft

Kiel Lebenslang für Mord im Finanzamt

Jahrelang fühlt sich ein Steuerberater vom Finanzamt schikaniert. Schließlich erschießt er einen Finanzbeamten an seinem Schreibtisch. Für die tödlichen Schüsse muss der Steuerberater nun lebenslang hinter Gitter. Mehr

07.04.2015, 11:17 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 6 ... 12  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z