Frauen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Frauen

   
Sortieren nach

Zugunsten des Familienfriedens Jeder dritte Deutsche würde auf sein Erbe verzichten

In Familien gibt es gute Gründe für die Bitte, eine Erbschaft auszuschlagen. Doch große Vermögen wecken Begehrlichkeiten. Mehr Von Kerstin Papon

14.04.2018, 08:11 Uhr | Finanzen

Russen in Washington Heiße Luft im Kalten Krieg

Seit dem Fall Skripal ist das Verhältnis zwischen Amerika und Russland angeknackst. Auf das alltägliche Leben in der amerikanischen Hauptstadt hat das jedoch kaum Einfluss. Ein Stadtrundgang. Mehr Von Daniel Schmidt, Washington

13.04.2018, 15:42 Uhr | Politik

Wilhelm Genazinos neuer Roman Da helfen auch keine Rauchmelder

Die Ungewaschenheit der Welt muss ausgehalten werden: Wilhelm Genazino blickt in seinem neuen Roman „Kein Geld, keine Uhr, keine Mütze“ aufs Neue ins Herz der Schäbigkeit. Mehr Von Daniela Strigl

13.04.2018, 15:31 Uhr | Feuilleton

Roberto Esposito im Interview „Der Staat existiert in Italien gar nicht mehr“

Ist der Wahlerfolg der Fünf-Sterne-Bewegung und der Lega Nord nur ein Ausrutscher oder am Ende ganz normal? Ein Gespräch mit dem Philosophen Roberto Esposito Mehr Von Klaus Georg Koch

13.04.2018, 12:41 Uhr | Feuilleton

Ausstellung im Emirat Sharjah Die Kunstwüste blüht

Die DNA der Kunst ist nicht mehr nur westlich: Die Frühlingsausstellungen im arabischen Wüstenstaat Sharjah zeigen eine ungeahnte Vielfalt. Mehr Von Georg Imdahl

13.04.2018, 07:59 Uhr | Feuilleton

Marie-Agnes Strack-Zimmermann „Bei der Frauenquote bin ich hin und her gerissen“

Nur 22 Prozent der Mitglieder der FDP sind weiblich, auch bei den Wählern wird die Partei überdurchschnittlich von Männern unterstützt. Woran liegt das? Ein Gespräch mit Marie-Agnes Strack-Zimmermann, stellvertretende Bundesvorsitzende der FDP. Mehr Von Marie Illner

12.04.2018, 14:07 Uhr | Politik

Krise der Akademie Nobelpreis-Leak

Der Literaturnobelpreis steckt in einer Krise – die Empörung über die vorherrschenden Zustände innerhalb des Vergabegremiums wächst stetig. Wie soll es weitergehen mit Schwedens Akademie? Mehr Von Matthias Hannemann

11.04.2018, 20:57 Uhr | Feuilleton

Olympia-Kommentar Mixed-Wahn auf dem Wasser

2020 werden bei Olympia erstmals Kanute und Kanutin in einem Canadier-Boot sitzen. Unter den Athleten regt sich Widerstand. Es zeigt: Die Steuerleute des Weltverbandes sind mächtig angeeckt. Mehr Von Michael Reinsch

11.04.2018, 12:41 Uhr | Sport

Kramp-Karrenbauer Stadt, Land, Bund

Annegret Kramp-Karrenbauer ist formal nur Generalsekretärin der CDU. Doch wahrgenommen wird sie als mögliche Nachfolgerin Angela Merkels. Das gibt ihr Gewicht. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin und Schwedt

11.04.2018, 12:15 Uhr | Politik

Männer müssen draußen bleiben Erste Modewoche Saudi-Arabiens unterliegt strengen Auflagen

In Saudi-Arabien hat die erste Modewoche des Königreichs begonnen. Modestars wie Jean Paul Gaultier und Roberto Cavalli reisten zu der Premiere an, bei der Kameras ebenso verboten waren wie männliche Zuschauer. Mehr

11.04.2018, 10:51 Uhr | Stil

Zwangsarbeiter in Eschborn Mancher schlief zum ersten Mal im Federbett

Zwangsarbeiter und Eschborner Bauern arbeiteten während des Zweiten Weltkriegs in Eschborn oft Hand in Hand – sehr zum Verdruss der Nazis. Mehr Von Heike Lattka

10.04.2018, 17:57 Uhr | Rhein-Main

Bulgarische Volkskunst Bestechende Tradition

Elena Dineva tut das, was den jungen Frauen in ihrem bulgarischen Dorf sinnlos erscheint. Sie restauriert alte Trachten und bewahrt die Kultur. Mehr Von Anna-Maria Halacheva, Galabov-Gymnasium, Sofia

10.04.2018, 13:52 Uhr | Gesellschaft

Wieder vor Gericht Bill Cosby zahlte mutmaßlichem Opfer Millionen

Nach einem geplatzten Prozess steht Bill Cosby abermals wegen sexueller Nötigung vor Gericht. Nun wird bekannt, dass er einem der mutmaßlichen Opfer im Zuge einer außergerichtlichen Einigung Millionen gezahlt haben soll. Mehr

10.04.2018, 10:29 Uhr | Gesellschaft

TV-Kritik: Hart aber fair Im Worte-Tsunami

Am Beispiel der Entertainerin Enissa Amani erlebten die Zuschauer, wie Integration gelingen kann. Bei ihrem Tempo hätte sogar eine legendäre Quasselstrippe kaum mithalten können. Aber eigentlich ging es ja um den Islam. Mehr Von Frank Lübberding

10.04.2018, 08:10 Uhr | Feuilleton

Deutsches Theater Berlin Die Gesetze des Dickichts

Wilde wie wir: Tilmann Köhler inszeniert „Medea.Stimmen“ von Christa Wolf am Deutschen Theater Berlin. Dabei verzichtet der Regisseur auf eine Aktualisierung. Er vertraut auf die Stärke der Vorlage. Mehr Von Irene Bazinger

09.04.2018, 21:59 Uhr | Feuilleton

Literaturnobelpreisträger Nordischer Geist und der Geschmack des Skandals

Vorwürfe sexueller Übergriffe scheinen nur die Spitze des Eisbergs zu sein in der Affäre um die altehrwürdige Schwedische Akademie. Deren Mitglieder sollen auch die Verpflichtung zur Geheimhaltung bei der Wahl der Nobelpreisträger gebrochen haben. Mehr Von Matthias Wyssuwa, Hamburg

09.04.2018, 20:56 Uhr | Politik

Armwrestling-Meisterschaft Die Frau mit den starken Armen

Eine Szene nicht nur für Trucker und Testosteron-Typen: Auch viele Frauen begeistern sich fürs Armwrestling. Weltmeisterin Katrin Mook verteidigt bei den deutschen Meisterschaften ihre Ehre. Mehr Von Johanna Christner

09.04.2018, 12:07 Uhr | Sport

„Das beherrschte Geschlecht“ Wem gehört die Sexualität der Frau?

Einst galten sexuell desinteressierte Frauen als tugendhaft, dann als frigide, jetzt als funktionsgestört: Sandra Konrads Geschichte der weiblichen Sexualität ist äußerst lehrreich, neigt aber zu steilen Behauptungen. Mehr Von Julia Bähr

08.04.2018, 13:50 Uhr | Feuilleton

IT-Chefin bei Goldman Sachs „Mädels, lernt coden!“

Joanne Hannaford ist für Europa die IT-Chefin von Goldman Sachs. Ein Gespräch über ein Studium unter tausend Männern, coole Computerjobs und ihren klugen Kühlschrank. Mehr Von Corinna Budras

08.04.2018, 11:36 Uhr | Wirtschaft

„Bild der Woche“ Unverheiratet, über dreißig, also unglücklich

In Russland gilt es immer noch als Fiasko, wenn eine Frau ohne Mann und Kinder bleibt. Die Fotografin Albina Galeeva widmet ihre erste Arbeit genau dieser gesellschaftlichen Erwartung: „Photos for Mom“. Mehr Von Katja Petrowskaja

08.04.2018, 09:55 Uhr | Feuilleton

Was hilft gegen Schlafprobleme „Am Schönheitsschlaf ist was dran“

Immer mehr Menschen haben Schlafprobleme. Psychotherapeutin Hope Bastine erklärt, woran es liegt und was man dagegen tun kann. Mehr Von Quynh Tran

07.04.2018, 22:51 Uhr | Stil

Gleichberechtigung Frauen am Rand der Macht

Kanzlerin Angela Merkel wollte jeden zweiten Posten in der neuen Regierung mit einer Frau besetzt sehen. Doch jetzt ist nur jeder vierte Staatssekretär eine Frau. Mehr Von Andreas Mihm und Kerstin Schwenn, Berlin

07.04.2018, 22:05 Uhr | Wirtschaft

Frauenfußball Schüller beschert Hrubesch siegreiches Debüt

Die junge Lea Schüller schießt beim Debüt des alten Horst Hrubesch als Trainer alle vier Tore zum deutschen Sieg gegen Tschechien. Es bleibt aber noch viel zu tun im deutschen Frauenfußball. Mehr Von Daniel Meuren, Halle

07.04.2018, 19:20 Uhr | Sport

Gutleutviertel Netzwerker mit feinen Antennen

Amanda Bruchmann und Lena Landrock arbeiten als Quartiersmanagerinnen im Gutleutviertel. Die Aufgabe ist nicht einfach, denn der Stadtteil verändert sich stark. Mehr Von Elena Witzeck

07.04.2018, 18:08 Uhr | Rhein-Main

Frauenfußball Hrubesch plant mit Kopfballungeheuer

Horst Hrubesch kämpft als Trainer der Fußballfrauen mit Frisuren-Problemen: Wer ist wer? Nur bei einer ist er sicher: Alexandra Popp wird seine Sturmführerin. Mehr Von Daniel Meuren

07.04.2018, 14:30 Uhr | Sport
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z