Frauen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Frauen

   
Sortieren nach

Regierungsbildung in NRW Die Angst der Hannelore Kraft

Lange hat sich Hannelore Kraft gescheut, nach der Macht zu greifen. Aber die Bundesspitze der SPD und nicht zuletzt ihr gutes Verhältnis zu der Grünen-Fraktionsvorsitzenden Sylvia Löhrmann haben sie umgestimmt. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

28.06.2010, 10:47 Uhr | Politik

Parade der Kulturen in Frankfurt Trommelklänge, Drachen und brasilianische Cocktails

Dicht drängen sich die Zuschauer in der Frankfurter Innenstadt. Bei der Parade der Kulturen lassen sie sich von 1500 Frauen und Männern aus allen Herren Ländern verzaubern und bewegen sich zu Rhythmen aus Brasilien, Afrika und Kuba. Mehr

27.06.2010, 15:49 Uhr | Rhein-Main

Frühjahrstagung der Justizminister Elektronische Fußfessel könnte bald kommen

Auf ihrer Frühjahrstagung haben die Justizminister der Länder sich für die Einführung der elektronischen Fußfessel auf Bundesebene ausgesprochen. Sie setzten sich auch für eine Frauenquote in der Wirtschaft ein und forderten eine gesetzliche Datenschutzregelung für Dienste wie Google Street View. Mehr Von Frank Pergande, Hamburg

24.06.2010, 15:30 Uhr | Politik

Frauen in Führungspositionen Regierung gegen gesetzliche Frauenquote

Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) hat gegenüber der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung die Einführung einer Frauenquote für die Wirtschaft abgelehnt. Auch Familienministerin Schröder (CDU), die die Regelung zunächst ins Gespräch gebracht hatte, äußert sich in der Sonntagszeitung skeptisch. Mehr

19.06.2010, 15:22 Uhr | Politik

Führungspositionen Brüssel will keine Frauenquote einführen

Zwingt Brüssel die Unternehmen dazu, eine Frauenquote für Führungspositionen einzuführen? Die zuständige Kommissarin Viviane Reding winkt ab. Die Wirtschaft solle erst einmal selbst aktiv werden. Wenn sie versage, könne man immer noch weitersehen. Mehr

16.06.2010, 09:46 Uhr | Beruf-Chance

Im Gespräch: Steffi Jones Wie wird man Kaiserin?

In Jackett und Jeans begrüßt Steffi Jones in ihrem Büro beim DFB in Frankfurt. Sie ist Präsidentin des Organisationskomitees für die Frauen-Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland. Fußball ist der Kick ihres Lebens. Mehr

15.06.2010, 23:39 Uhr | Sport

Fortbildungsprogramm Gesellschaftskunde für Imame

Eine erste Fortbildung der Stadt Frankfurt für Geistliche und andere Seelsorger in Moscheen ist zu Ende gegangen. 26 Frauen und Männer haben sich daran beteiligt. Uns geht es um die öffentliche Rolle der Imame", sagt die Integrationsdezernentin. Mehr Von Stefan Toepfer

14.06.2010, 19:08 Uhr | Rhein-Main

Sie & Er Wo sind bloß seine Spiegelneuronen?

Alt ist die Frage, warum Frauen und Männer so verschieden sind, und gerade richtig für neurowissenschaftliche Enthüllungen - auch wenn tatsächliche Einsichten der Hirnforschung dafür gar nicht herhalten können. Anmerkungen anlässlich einer einschlägigen Neuerscheinung. Mehr Von Georg Rüschemeier

08.06.2010, 06:00 Uhr | Wissen

Linsengericht Mord auf Friedhof: Verdächtiger schweigt beharrlich

Ein unter Mordverdacht stehender alkohol- und drogenabhängiger Obdachloser schweigt zum Vorwurf, am Freitagabend eine Rentnerin in Linsengericht erschlagen zu haben. Die Ermittler werten derzeit die gesicherten Spuren aus. Mehr

07.06.2010, 12:40 Uhr | Rhein-Main

Video-Filmkritik Frustrierend: Sex and the City 2

Samantha, Miranda, Charlotte und Carrie reisen nach Abu Dhabi und stürzen sich in sinnlose Dekadenz. Am schrecklichsten ist Sex and the City 2, wenn die Autoren des Films versuchen, politisch zu sein. Mehr Von Mascha Kuchejda

27.05.2010, 18:14 Uhr | Feuilleton

Merkel besucht Golfstaaten Bitte um Rückruf nach der Landung

In den Golfstaaten macht die Kanzlerin Ausflüge in eine fremde Welt fern der hässlichen europäischen Wirklichkeit. Doch der Rücktritt Roland Kochs und die Sorge um den Euro holen sie in die Realität zurück. Mehr Von Eckart Lohse, Abu Dhabi/Dschidda

27.05.2010, 08:52 Uhr | Politik

Frauenfußball Turbine Potsdam gewinnt die Champions League

Finalkrimi in Getafe: Der erste Sieger der Champions League im Frauenfußball heißt Turbine Potsdam. Im Elfmeterschießen setzt sich der deutsche Klub gegen Lyon durch. Herausragend dabei ist die erst 17 Jahre alte Torhüterin Anna Felicitas Sarholz. Mehr

21.05.2010, 11:59 Uhr | Sport

Türkische Nachwuchspolitik Brautkleid gegen Babies

Die Türkei will mehr Kinder haben. Wenn es nach Ministerpräsident Tayyip Erdogan geht, soll jede türkische Frau mindestens dreimal Mutter werden. Denen, die das Gebärsoll erfüllen, winkt eine Prämie. Mehr Von Karen Krüger

19.05.2010, 21:12 Uhr | Feuilleton

Modelabel Coco Lores Vorn Büro und hinten Schleppe

Wer nicht weiblich sein will, ist bei diesem Frankfurter Label falsch. Wer dagegen Spaß an modischem Witz zu günstigen Preisen hat, ist richtig. Über den Erfolg der jungen Firma Coco Lores. Mehr Von Dorothea Friedrich

16.05.2010, 17:48 Uhr | Rhein-Main

Chapeau & Attaque Emanzipation und Chaos

Der Frauenfußball macht einen weiteren Schritt auf dem langen Weg zur Anerkennung. Schach dagegen verschwindet nach zweieinhalb Wochen Aufmerksamkeit mal wieder in der Versenkung. Chapeau & Attaque - die Bilanz der Sportwoche. Mehr Von Daniel Meuren und Stefan Löffler

14.05.2010, 16:20 Uhr | Sport

Chapeau Kölner Rekordspiel

Der Frauenfußball macht diesen Samstag einen weiteren Schritt auf dem langen Weg zur Anerkennung. Dass das Pokalfinale zwischen Duisburg und Jena ausgerechnet in Köln stattfindet, ist Ironie der Fußballgeschichte. Mehr Von Daniel Meuren

14.05.2010, 14:45 Uhr | Sport

Fulda Amputation wegen Bakterien: OP-Zentrum geschlossen

Ein eigentlich harmloser, ambulanter Eingriff wird zum Alptraum. Eine Frau legt sich in Fulda bei einem Arzt auf den OP-Tisch und muss sich später ein Bein amputieren lassen, weil sie sich dort vermutlich mit Bakterien infiziert hat. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft. Mehr

04.05.2010, 14:55 Uhr | Rhein-Main

Harley-Davidson Wie lange reicht der Vorrat an Rebellen?

Mythos Harley-Davidson und keine Ende: Geht das ewig so weiter mit Born to be wild? Anscheinend nicht. Christian Arnezeder und Bernhard Gneithing von Harley-Davidson sprechen von einem Paradigmenwechsel. Walter Wille wollte noch mehr wissen. Mehr

03.05.2010, 18:45 Uhr | Technik-Motor

Frauenfußball Revier verteidigt

Turbine Potsdam feiert sich nach dem zehnten Titel im Frauenfußball als neuer Rekordmeister. Während auf den Plätzen Duisburg und Frankfurt folgen, müssen die Frauenabteilungen der Männerklubs weiter mit Plätzen im Verfolgerfeld vorlieb nehmen. Mehr Von Daniel Meuren

03.05.2010, 16:57 Uhr | Sport

Frauenfußball Turbine Potsdam feiert vierte deutsche Meisterschaft

Nach den Männern mit dem FC Bayern haben auch die Frauen ihren nationalen Fußball-Meister gefunden. Potsdam schlägt Bad Neuenahr zwar nur knapp - sichert sich aber seinen vierten Titel. Endgültig krönen kann Turbine die Saison aber noch am 20. Mai. Mehr

02.05.2010, 15:56 Uhr | Sport

Attaque Doppelpass ohne Partner

Ein aktueller Werbespot suggeriert Augen- und Bahnsteighöhe zwischen Männer- und Frauenfußball. Was im Fernsehen nach emanzipiertem Zusammenspiel zwischen Ballack und Prinz aussieht, hat jedoch nie stattgefunden. Attaque! Mehr Von Daniel Meuren

30.04.2010, 16:35 Uhr | Sport

Frauenfußball im Islam Es dauert halt seine Zeit

Monika Staab arbeitet für den Weltfußballverband Fifa als Entwicklungshelferin. Im FAZ.NET-Interview spricht die Trainerin über Frauenfußball im Islam, das Kopftuchverbot und den langen Weg zur Anerkennung. Mehr

30.04.2010, 14:19 Uhr | Sport

Aufsichtsräte Frauenquote notfalls per Gesetz

Den Frauenanteil in Aufsichtsräten zu erhöhen ist derzeit ein starkes politisches Anliegen. Bisher setzt die Bundesregierung auf den guten Willen der Unternehmen - doch das kann sich schnell ändern. Mehr Von Corinna Budras

28.04.2010, 13:00 Uhr | Wirtschaft

Israel Die Angst vor der Armee des halben Volkes

Israels Armee hat immer größere Probleme, Rekruten zu finden. Deshalb bemüht sie sich intensiv um Frauen. Doch Soldatinnen, die in die Kampftruppe wollen, beklagen mangelnde Gleichberechtigung: In den Krieg ziehen - zumindest am Boden - nur Männer. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Nizzana

22.04.2010, 13:42 Uhr | Politik

Iranische Fußballfrauen Im Namen der Gesetze

Die weibliche Fußball-Mannschaft von Iran darf nicht an den Olympischen Jugendspielen teilnehmen, weil die jungen Frauen aus religiösen Gründen ein Kopftuch tragen müssen. Die Funktionäre machen sie ein zweites Mal zu Opfern. Mehr Von Evi Simeoni

12.04.2010, 15:00 Uhr | Sport
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z