Frauen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Frauen

   
Sortieren nach

Frauen der Mode The German Fräulein: Toni Garrn

Immer häufiger wollen Mädchen aus Deutschland die großen Laufstege der Welt erobern. Toni Garrn hat das mit gerade einmal 19 Jahren schon geschafft. Und das eigentlich ganz ungewollt. Was als Sommermärchen begann, wurde schnell zum Lebenstraum. Mehr

20.09.2011, 09:45 Uhr | Gesellschaft

Jacqueline Kennedy Die Mutter aller Klatschbasen

Die jetzt veröffentlichten Interviews mit Jacqueline Kennedy beweisen: Eine vornehme Haltung hindert nicht daran, die eigene Umgebung mit scharfen Augen zu sehen. Mehr Von Jordan Mejias

17.09.2011, 15:14 Uhr | Feuilleton

Alice Schwarzer: Lebenslauf Alice Schwarzer lacht es weg

Feministische Ikone, bewundert und geschmäht: Die „Emma“-Verlegerin Alice Schwarzer, die auch die Frauen polarisiert, veröffentlicht ihren glänzend geschriebenen „Lebenslauf“. Mehr Von Petra Gehring

16.09.2011, 14:40 Uhr | Feuilleton

Kassel Galerien und Hotelzimmer im ehemaligen Bordell

Der Straßenstrich und Drogensüchtige prägen ein Viertel unweit des Kasseler Hauptbahnhofs. Doch Investoren wollen das ändern. Mehr Von Claus Peter Müller

15.09.2011, 16:48 Uhr | Rhein-Main

Frauen der Mode Die Model-Macherin Heidi Klum

Auch Heidi Klum hatte es nicht immer einfach. Doch das Mädchen aus Bergisch Gladbach wurde ein Model wurde ein Star wurde eine Moderatorin wurde eine Unternehmerin. Heute ist die Superdupertopundsonstwasfrau omnipräsent. Mehr Von Alfons Kaiser

14.09.2011, 11:10 Uhr | Stil

Eve Ensler Tabubrecherin aus Leidenschaft

Das Theaterstück Vagina-Monologe machte sie berühmt. Ob auf der Bühne oder in Krisengebieten - Eve Ensler kämpft für die Rechte von Frauen. Mehr Von Claudia Bröll

12.09.2011, 06:00 Uhr | Beruf-Chance

Frauen der Mode Natalie Massenet: Die Netz-Werkerin

In New York beginnt mit der Fashion Week nun offiziell die Modesaison. Auch die Einkäufer der Shopping-Plattform Net-a-porter suchen nach Trends - allen voran die Chefin Natalie Massenet. Mehr Von Alfons Kaiser

09.09.2011, 11:55 Uhr | Stil

Zum Tod von Rosel Zech Wer weiter geht, bleibt besser allein

Das Theater hätte sie eigentlich um jeden Preis auf der Bühne halten müssen. Sie aber wich zum Film aus und bannte auch dort ihr Publikum. Jetzt ist Rosel Zech im Alter von neunundsechzig Jahren in Berlin gestorben. Mehr Von Gerhard Stadelmaier

01.09.2011, 12:56 Uhr | Feuilleton

Flüchtlingslager in Kenia Drinnen das Nötigste, draußen fast alles

Wer es bis nach Dadaab geschafft hat, ist dem Tod entkommen, aber mehr auch nicht. Das Flüchtlingslager in Kenia ist das größte der Welt. Dort werden fast eine halbe Million Menschen versorgt. Mehr Von Peter Carstens, Dadaab

25.08.2011, 18:50 Uhr | Gesellschaft

Die Frisur des Sommers „Pixie kann jede Frau tragen“

Die Frisur des Sommers ist der Pixie-Cut: kurz, praktisch und wunderbar ironisch. Wer diesen Haarschnitt trägt, nimmt sein eigenes Auftreten nicht so bitterernst. Promi-Frauen zeigen, wie es geht. Mehr Von Jennifer Wiebking

23.08.2011, 10:56 Uhr | Gesellschaft

Frauenfußball-Bundesliga Alltag statt Glitzerwelt

Nach der für den Frauenfußball so erfreulichen WM startet die Bundesliga an diesem Sonntag vielleicht in ihre spannendste Saison. Doch die Sportart bleibt eine Nische fernab des großen Publikums. Der große Härtetest wartet am Ende der Saison. Mehr Von Daniel Meuren, Frankfurt

21.08.2011, 09:32 Uhr | Sport

Neu im Kino Schnellkurs im Erwachsenwerden

Wäre ich eine Frau, würde ich mich in einen wie mich verlieben: „Crazy Stupid Love“ von Glenn Ficarra und John Requa zeigt, wie man in der Liebe erwachsen werden kann, ohne dabei alt zu werden. Mehr Von Daniel Haas

18.08.2011, 17:05 Uhr | Feuilleton

Frauenfußball FFC geht mit Rekordetat auf Titeljagd

Der 1. FFC Frankfurt will seinen alten Status als Nummer 1 im deutschen Frauenfußball zurückerobern. Klotzen statt Kleckern hieß daher das Motto im Sommer. Die Voraussetzungen sind erstklassig, jetzt muss sich nur noch der Erfolg einstellen. Mehr

15.08.2011, 14:27 Uhr | Rhein-Main

Berlin-Neukölln Stadt mit Biss

Was dran ist am Mythos Neukölln, an den Gruselgeschichten vom Problembezirk, Prügelschulen, angeblich integrationsunfähigen Migranten? Aynur, Rima und Rascha zeigen Besuchern der Hauptstadt ein Viertel mit Problemen, aber auch eines mit Herz. Mehr Von David Schelp

13.08.2011, 17:09 Uhr | Reise

Frauenfußball Birgit Prinz beendet ihre Karriere

Ende einer großen Fußballlaufbahn: Birgit Prinz wird ihren Vertrag beim FFC Frankfurt nicht verlängern. Die Nationalmannschaftskarriere hatte die dreimalige Weltfußballerin schon nach der WM beendet. Mehr

12.08.2011, 12:06 Uhr | Sport

FFC Frankfurt Der Macher will mehr

Die Entscheidung von Stürmerin Birgit Prinz lässt auf sich warten. Die Zukunft des FFC hängt aber von einem anderen Vertrag ab:Manager Siggi Dietrich verlängert wie erwartet sein Engagement. Mehr Von Daniel Meuren, Frankfurt

11.08.2011, 08:57 Uhr | Rhein-Main

Familientragödie in Niedersachsen? Polizei sucht weitere Leichenteile

Nach dem grausamen Fund von mehreren Körperteilen einer Rentnerin aus Stade in Niedersachsen, sucht die Polizei weiter nach noch fehlenden Teilen der getöteten Frau. Der Tatverdächtige, ihr Ehemann, streitet seine Schuld weiterhin ab. Mehr

10.08.2011, 12:09 Uhr | Gesellschaft

Im Gespräch: Annegret Kramp-Karrenbauer „Auch ich bin eine Quotenfrau“

Im parteiinternen Richtungsstreit der CDU schlägt sich Annegret Kramp-Karrenbauer, die designierte Nachfolgerin von Peter Müller im saarländischen Ministerpräsidentenamt, auf die Seite der Kanzlerin. Teufels Kritik greife „diffuse Gefühle“ auf. Mehr

09.08.2011, 15:47 Uhr | Politik

Frauenfußball nach der WM Beflügelt, aber nicht revolutioniert

Die Hoffnungen waren groß. Doch der Effekt der Weltmeisterschaft auf den Frauenfußball ist begrenzt. Vielerorts fehlen Trainer und Betreuer. Mehr Von Alex Westhoff, Frankfurt

08.08.2011, 07:12 Uhr | Rhein-Main

Hungerkrise in Somalia Wer Hilfe suchte, hat nur Elend gefunden

Die Lage im Hungergebiet Somalias wird immer dramatischer - von einer Luftbrücke ist nichts zu sehen. Essensausgaben sind für viele Hungernde in Mogadischu die letzte Rettung. 600 Gramm Nahrung muss für sechs Personen reichen. Mehr Von Thomas Scheen und Helmut Fricke (Fotos), Mogadischu

06.08.2011, 12:03 Uhr | Politik

Frauenfußball Birgit Prinz trainiert - und lässt Zukunft offen

Nach der für sie enttäuschenden WM tritt Birgit Prinz wieder beim 1. FFC Frankfurt gegen den Ball. Offen ist aber, ob die dreimalige Weltfußballerin am Main auch ihre Karriere fortsetzt. Der FFC hofft darauf. Mehr

03.08.2011, 15:27 Uhr | Rhein-Main

Basketball und Eishockey im Fernsehen Raus aus der Nische - aber wie?

Das Interesse der TV-Sender an der Basketball-Bundesliga ist gering. Daran ändern auch Dirk Nowitzki oder der Aufstieg des FC Bayern nichts. Im Eishockey sieht es nicht besser aus. Maximilian Weingartner über die Suche nach Auswegen aus der Nische. Mehr

03.08.2011, 15:05 Uhr | Sport

Elham al-Qasimi Eine Araberin am Nordpol

Sie wuchs in Amerika auf, arbeitete in London und erkundete dann die Arktis. Als Beispiel für die Emanzipation arabischer Frauen sieht sich Elham al-Qasimi aber nicht. Mehr Von Rainer Hermann

01.08.2011, 06:00 Uhr | Beruf-Chance

Deutsche Bahn Große Enttäuschung beim 80-Millionen-Euro-Spiel

Zur Frauenfußball-WM haben Deutsche Bahn und Rewe 250.000 Fahrkarten verlost - und wurden zum Opfer des eigenen Erfolgs. Nun fühlen die Gewinner sich verprellt: Die Bahn liefert nicht. Die Organisatoren hatten das Interesse unterschätzt. Mehr Von Christian Siedenbiedel

31.07.2011, 13:31 Uhr | Wirtschaft

Frauenfußball Bernd Schröder entschuldigt sich nicht

Nach einem Friedensgipfel im Frauenfußball-Streit bleiben Differenzen. Bernd Schröder, Trainer von Turbine Potsdam, ist zwar zu einem Gespräch mit Bundestrainerin Silvia Neid bereit, will sich aber nicht bei ihr entschuldigen. Mehr Von Daniel Meuren, Frankfurt

28.07.2011, 18:01 Uhr | Sport
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z