HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Europäischer Gerichtshof

Nach Urteil zur Preisbindung Konkurrenz belebt den Apotheker

Der Europäische Gerichtshof öffnet die Tür weit zu mehr Wettbewerb im Apothekenmarkt. Die Begründung dürfte Regierung und Apotheker schmerzen. Mehr

19.10.2016, 22:57 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Europäischer Gerichtshof
1 2 3 ... 34 ... 68  
   
Sortieren nach

Sterbehilfe Die Verklärung der Tötung zur Therapie

Nun sind die Gründe veröffentlicht: Hinter dem erstaunlichen Urteil zum Suizid, das das Bundesverwaltungsgericht am 2. März gefällt hat, steht ein Kunstgriff. Mehr Von Oliver Tolmein

19.05.2017, 20:16 Uhr | Feuilleton

Fifa-Gremien Weitere Rücktritte sorgen für immer lautere Kritik

Nach der Absetzung der Fifa-Ethik-Spitze gibt es weitere Rücktritte. Zwei Mitglieder der Governance-Kommission geben ihr Amt auf. Damit ist diese nach dem Statut nicht mehr arbeitsfähig. Die Kritik wird immer lauter. Mehr Von Michael Ashelm

18.05.2017, 18:16 Uhr | Sport

Agenda Das bringt der Donnerstag

In Frankfurt hält die Deutsche Bank ihre Hauptversammlung ab, in Bad Neuenahr treffen sich die Arbeitsminister der G 20. BGH, OLG München und EuGH verhandeln interessante Fälle. Mehr

18.05.2017, 07:08 Uhr | Wirtschaft

Kommission EU stellt Pkw-Mautverfahren gegen Deutschland ein

Freie Fahrt für das Prestige-Projekt der CSU: Die EU-Kommission hat das Vertragsverletzungsverfahren wegen der Einführung der Pkw-Maut in Deutschland eingestellt. Mehr

17.05.2017, 13:14 Uhr | Aktuell

Kommentar Handelspolitik gehört nach Brüssel

Für die Handelspolitik der EU ist das Urteil des Europäischen Gerichtshofs eine schlechte Nachricht. Handelspolitik muss Kernkompetenz der EU bleiben. Nur so kann ein Binnenmarkt funktionieren. Mehr Von Hendrik Kafsack

16.05.2017, 18:28 Uhr | Wirtschaft

EuGH-Urteil Nationale Parlamente dürfen Veto gegen Freihandelsabkommen einlegen

Die Mitgliedstaaten der EU dürfen über Freihandelsabkommen mitentscheiden, hat der Europäische Gerichtshof geurteilt. Eine gemeinsame Handelspolitik könnte so deutlich schwieriger werden. Mehr

16.05.2017, 10:54 Uhr | Wirtschaft

EuGH-Urteil Fluggesellschaften müssen über Änderungen des Flugtermins informieren

Verschiebt sich der Flug, so müssen Fluglinien das den Passagieren zwei Wochen vorher mitteilen. Diese Pflicht können sie nicht auf Online-Vermittler abschieben, urteilte heute der Europäische Gerichtshof. Mehr

11.05.2017, 13:28 Uhr | Finanzen

Fahrdienstvermittler Muss sich Uber an Regeln für Taxi-Firmen halten?

Uber hat es in Europa nicht leicht. Folgen die Richter der Einschätzung des Generalanwalts am Europäischen Gerichtshof muss der Taxischreck bald eine weitere Schlappe hinnehmen. Mehr

11.05.2017, 11:56 Uhr | Wirtschaft

Der Tag Schäuble stellt Frühjahrs-Steuerschätzung vor

Die Steuerschätzer legen eine neue Einnahmeprognose für den Staat vor, die Macron-Partei stellt ihre Kandidaten für die Parlamentswahl vor und der EuGH urteilt über Informationspflichten bei Flugterminänderungen. Mehr

11.05.2017, 07:01 Uhr | Wirtschaft

Aufnahme von Flüchtlingen Kein EU-Land hält sich an die Quote

Der Europäische Gerichtshof verhandelt über die Flüchtlingsquoten. Ungarn und die Slowakei haben gegen die Verteilung geklagt. Wie funktioniert das System überhaupt – zwei Jahre nach der Einführung. Mehr Von Johanna Dürrholz

10.05.2017, 15:37 Uhr | Politik

Kopftuch am Arbeitsplatz Vorsicht, Kleiderordnung!

Die Kopftuchdebatte und ihre Folgen: Arbeitgeber dürfen ihren Mitarbeitern vorschreiben, was sie am Arbeitsplatz zu tragen haben. Droht blinde Ordnungswut? Mehr Von Marcus Jung

10.05.2017, 09:52 Uhr | Beruf-Chance

Der Tag EuGH verhandelt über Flüchtlingsverteilung

Der EuGH verhandelt über Klagen gegen die Flüchtlingsverteilung in Europa, Verteidigungsministerin von der Leyen wird in einer Sondersitzung zur Affäre Franco A. befragt und Volkswagen lädt Aktionäre zur Hauptversammlung. Mehr

10.05.2017, 07:27 Uhr | Wirtschaft

Der Fußball-Weltverband tagt Fifa setzt Ethik-Spitze ab

Sie sperrten Blatter und Platini. Und sind offenbar auch für Infantino zu unbequem. Die renommierten Juristen Eckert und Borbely werden als Spitze der Ethik-Kommission abgesetzt. Mehr

09.05.2017, 20:23 Uhr | Sport

Europäische Union Die Lösung für fast alles

Ein Europa ohne die Unterstützung der Menschen kann nicht funktionieren, das haben die Brüsseler Spitzen-Politiker verstanden. Sie wollen die Europäische Union näher an die Menschen bringen – und sorgen sich um die EU-Bürger in Großbritannien. Mehr Von Helene Bubrowski

06.05.2017, 21:57 Uhr | Politik

TUI-Prozess Hoffnung für die Mitbestimmung

In Aufsichtsräten deutscher Unternehmen wie TUI sitzen nur Vertreter deutscher Arbeitnehmer. Das ist nicht in Ordnung, findet mancher Aktionär. Der Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof sieht das anders. Mehr Von Marcus Jung

04.05.2017, 16:56 Uhr | Wirtschaft

Neues Urteil Bargeld muss noch öfter angemeldet werden

Wer mit hohen Bargeldbeträgen die EU verlässt oder betritt, muss diese anmelden. Ein neues Urteil sagt: Das muss auch beim Umsteigen geschehen. Mehr Von Martin Hock

04.05.2017, 11:54 Uhr | Finanzen

Fluggastentschädigung Vogelschlag rechtfertigt nicht jede Verspätung

Ist das Flugzeug wegen Vogelschlag verspätet, gibt es für Passagiere keine Entschädigung. Doch in einigen Fällen bekommen die Passagiere trotzdem Geld. Mehr Von Martin Hock

04.05.2017, 11:22 Uhr | Finanzen

Agenda Das bringt der Donnerstag

Die EU-Kommission stellt Vorschläge zur Regulierung von außerbörslichen Derivaten vor. Der EuGH urteilt zu Entschädigungen bei Verspätung wegen Vogelschlag und zur Anmeldepflicht für Bargeld in Transitzonen. Mehr

04.05.2017, 07:06 Uhr | Wirtschaft

IPA und Smoked Porter Ist die Craft-Revolution schon wieder vorbei?

Kleine Brauereien haben in den vergangenen Jahren den amerikanischen Biermarkt aufgemischt. Jetzt machen sie sich Sorgen um ihre Zukunft. Mehr Von Roland Lindner, New York

04.05.2017, 07:04 Uhr | Wirtschaft

Juncker visits May The Disastrous Brexit Dinner

As EU Commission President Juncker dined with British Prime Minister May, they had important matters to discuss. But they talked past each other. In the end Juncker said that he was ten times more sceptical than before”. It was meant to be a wake-up call. Mehr Von Thomas Gutschker

03.05.2017, 17:52 Uhr | Politik

Juncker bei May Das desaströse Brexit-Dinner

Als EU-Kommissionspräsident Juncker mit der britischen Premierministerin May dinierte, hatten sie Wichtiges zu besprechen. Aber sie redeten aneinander vorbei. Am Ende sagte Juncker, er sei zehnmal skeptischer als zuvor. Es sollte ein Weckruf sein. Mehr Von Thomas Gutschker

01.05.2017, 17:02 Uhr | Brexit

Geheimdienste Schweizer Spion in Frankfurt festgenommen

Polizisten haben offenbar einen Agenten des Schweizer Geheimdienstes festgenommen. Er sollte wohl deutsche Fahnder identifizieren, die am Ankauf von Steuer-CDs beteiligt waren. Mehr

30.04.2017, 05:03 Uhr | Wirtschaft

Überraschendes EuGH-Urteil Drohen jetzt Abmahnungen für illegales Streaming?

Beim Ansehen von Kinofilmen oder Live-Sendungen aus zweifelhaften Quellen bewegten sich Nutzer bisher in einer rechtlichen Grauzone. Das ändert sich nun durch ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs. Mehr Von Hendrik Wieduwilt

26.04.2017, 12:32 Uhr | Wirtschaft

Kataloniens Unabhängigkeit Der größte Albtraum für die spanische Regierung

In Katalonien soll es noch in diesem Jahr ein Referendum über die Unabhängigkeit geben. Die Regierung in Madrid will das um jeden Preis verhindern. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Barcelona

23.04.2017, 16:55 Uhr | Politik
1 2 3 ... 34 ... 68  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z