HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Europäische Union

Blockadehaltung der Amerikaner Trump mischt G-7-Gipfel auf

Mit seiner Blockadehaltung brüskiert Präsident Trump die anderen G-7-Teilnehmer und untergräbt die Funktion des Gipfeltreffens. Amerikas Position zum Klimaabkommen bleibt offen. Die Abschlusserklärung droht zu einem Minimalkonsens zu werden. Mehr

26.05.2017, 22:36 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Europäische Union
   
Sortieren nach

G7-Gipfel auf Sizilien Es geht um die Einheit des Westens

Terror, Migration, Handel, Klima: Das G7-Treffen hat begonnen, und auf vielen Feldern gibt es große Differenzen. Die sind auch an manchem eigentlich nebensächlichen Detail ersichtlich. Mehr

26.05.2017, 14:08 Uhr | Wirtschaft

Umstrittenes Zitat Trump hat kein Problem mit Deutschland

Ein Berater des amerikanischen Präsidenten versichert, dass Donald Trump nichts gegen die Deutschen habe. Er kritisiere allein den Handelsüberschuss. EU-Kommissionschef Juncker spricht von einem Übersetzungsproblem. Trump selbst schweigt. Mehr

26.05.2017, 11:38 Uhr | Wirtschaft

Deutscher Handelsüberschuss Drei Argumente gegen Trumps Kritik an deutschen Autoverkäufen

Donald Trump beschimpft die Deutschen dafür, dass sie mehr in Amerika verkaufen, als sie von dort einführen. Die Kritik ist für Fachleute merkwürdig. Aus mehreren Gründen. Mehr

26.05.2017, 09:21 Uhr | Wirtschaft

G7-Gipfel auf Sizilien Ein sehr schwieriges Treffen mit Trump beginnt

Donald Trump soll die Deutschen angesichts ihres Handelsüberschusses als sehr böse kritisiert haben. Nun beginnt der G7-Gipfel. Und Handel ist nicht das einzige brisante Thema. Mehr Von Henrike Roßbach, Berlin

26.05.2017, 07:35 Uhr | Wirtschaft

Trump in Brüssel Die Deutschen sind böse, sehr böse

Donald Trump redet beim Treffen mit der EU-Spitze Klartext. Besonders drastische Worte soll Amerikas Präsident hinter verschlossenen Türen zu deutschen Handelsüberschüssen gefunden haben. Mehr

26.05.2017, 03:37 Uhr | Wirtschaft

Trump-Besuch bei der EU Viel Lärm, wenig Gemeinsamkeiten

Einigkeit auf vielen Gebieten verkündet der EU-Ratspräsident nach dem ersten Gespräch mit Donald Trump – und nennt ein einziges Thema. In etlichen anderen Fragen bleibt das Verhältnis schwierig. Mehr

25.05.2017, 13:41 Uhr | Politik

Brexit EU-Bürger verlassen Großbritannien

Der Brexit macht Großbritannien unbeliebt. Eine neue Statistik zeigt: Viele EU-Bürger packen ihre Koffer. Mehr

25.05.2017, 12:25 Uhr | Wirtschaft

Bankhaus Metzler Frankfurt als Brexit-Gewinner

Das Gute am Brexit könnte eine größere Bedeutung Frankfurts sein. Dazu trägt auch die Finanzaufsicht bei, findet eine große Privatbank. Mehr Von Gerald Braunberger

25.05.2017, 10:15 Uhr | Finanzen

Besuch in Brüssel Trump im Höllenloch

Der amerikanische Präsident besucht Brüssel, das er einst als Terrornest beschimpfte. Auch gegen die Nato hatte Trump gewettert, doch das klingt inzwischen anders. Mehr Von Michael Stabenow und Majid Sattar

24.05.2017, 15:44 Uhr | Politik

Parlamentswahlen in Britannien Schottische Rebellen

Den Tories laufen die Wähler zu – selbst in Schottland, wo sie seit Jahren keinen Fuß mehr auf dem Boden hatten. Das schadet den Nationalisten und hat viel mit dem Brexit zu tun. Ein Besuch in den Highlands. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Elgin

22.05.2017, 20:15 Uhr | Politik

Mandat erteilt EU ist bereit für Brexit-Verhandlungen

Die Europäische Union will die Brexit-Verhandlungen in der Woche ab dem 19. Juni beginnen. Die 27 bleibenden EU-Länder haben ihrem Unterhändler Michel Barnier ein Mandat für die Gespräche erteilt. Mehr

22.05.2017, 13:24 Uhr | Politik

Die Agenda Trump besucht Netanjahu

Präsident Trump besucht Israel und die Palästinensergebiete. Die EU macht sich startklar für die Brexit-Gespräche. Das Urteil über die Millionen-Forderung des Drogerie-Unternehmers Müller gegen Schweizer Bank wird erwartet. Mehr

22.05.2017, 07:04 Uhr | Wirtschaft

Bargeldloses Zahlen Warum die Gebühren für viele Kreditkarten doch steigen

Vor gut einem Jahr hat die EU die Kosten für die Kartenzahlung im Handel gedeckelt. Im Gegenzug wählen viele Banken jetzt einen anderen Weg, um an Geld zu kommen. Mehr Von Christian Siedenbiedel

20.05.2017, 22:15 Uhr | Finanzen

Unbeliebte Diesel-Autos Wichtig ist, was hinten rauskommt

In Sachen Dieselautos sind wichtige Entscheidungen noch nicht gefallen. Immer mehr Verbraucher zögern beim Autokauf. Ein paar Unklarheiten lassen sich aber beseitigen. Mehr Von Jochen Remmert

19.05.2017, 12:15 Uhr | Rhein-Main

TV-Kritik Maischberger Wahlkampf in Entenhausen

Sandra Maischberger will vor der Bundestagswahl von ihren Gästen Klartext hören. Doch weder die Moderatorin noch ihre Gäste kommen auf die Idee, danach zu fragen, wie es da draußen in der Welt aussieht. Mehr Von Hans Hütt

18.05.2017, 04:34 Uhr | Feuilleton

Transatlantikflüge Laptops dürfen vorerst weiter mit in die Kabine

Die Ergebnisse eines Treffens von amerikanischen Vertretern mit der EU über Risiken im Flugverkehr bleiben reichlich vage. Darum gilt zumindest bis auf Weiteres: Für Passagiere ändert sich nichts. Mehr

17.05.2017, 20:44 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Ökonomen raten Bundesregierung zu einem Brexit-Auffangnetz

Während des Brexits könnten die Wirtschaftsbeziehung zwischen der EU und Großbritannien geschädigt werden. Darum empfehlen Wirtschaftsexperten der Bundesregierung zu einem Zwischenschritt. Mehr

17.05.2017, 19:29 Uhr | Wirtschaft

Treffen von Macron und Merkel Ein neuer Fahrplan für Europa

Bei ihrem Treffen in Berlin haben die Bundeskanzlerin und Frankreichs neuer Präsident einen Akt der Neugründung Europas ausgerufen. Einige Teile der EU reagieren prompt skeptisch. Wird der Vertrag von Lissabon angepasst? Mehr Von Majid Sattar, Berlin

16.05.2017, 18:29 Uhr | Politik

Antrittsbesuch in Berlin Merkel und Macron wollen Reform der EU

Der neue französische Präsident Macron ist bei der Bundeskanzlerin zu Gast und beide kündigen an, Reformen in der EU voranzutreiben. Auch zum Thema Eurobonds bezog Macron abermals Stellung. Mehr

15.05.2017, 20:59 Uhr | Politik

Amtsübergabe in Frankreich Emmanuel Macron zieht in den Elysée-Palast ein

Eine Woche nach seinem Wahlsieg tritt der neue französische Präsident in einer feierlichen Zeremonie sein Amt an. Und für den Posten seines Regierungschefs scheint Emmanuel Macron schon einen Kandidaten zu haben. Mehr

14.05.2017, 12:06 Uhr | Politik

Brexit Boris Johnson: Brüssel soll Rechnung für EU-Austritt zahlen

Die Europäische Union wolle sein Land ausbluten, sagt der britische Außenminister Boris Johnson. Von möglichen Brexit-Rechnungen für Großbritannien hält er nichts – im Gegenteil. Mehr

13.05.2017, 13:38 Uhr | Wirtschaft

Studieren im Ausland (11) Maastricht – mit den Dozenten auf Du und Du

Die noch junge Universität Maastricht fördert Offenheit und kritisches Denken. So lockt sie jede Menge ausländische Studenten an – und sogar prominente Spitzenforscher. Mehr Von Michael Stabenow

13.05.2017, 07:50 Uhr | Beruf-Chance

Zukunft eines Motors Ist der Diesel noch zu retten?

Die Diesel-Retter werfen die Zeitmaschine an: Nachträglich sollen die Motoren per Software sauberer gemacht werden. Funktioniert das? Und welche Zukunft hat der Selbstzünder 125 Jahre nach seiner Erfindung? Mehr Von Johannes Winterhagen

11.05.2017, 15:59 Uhr | Technik-Motor

Wachstumsprognose EU-Kommission sagt Eurozone bessere Entwicklung voraus

Mehr Wachstum, weniger Arbeitslose, geringere Schulden: Die Eurozone entwickelt sich besser als erwartet. Das schürt den Optimismus der EU-Kommission. Mehr

11.05.2017, 11:18 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z