Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Thema Europäische Union

1 2 3 ... 449  
   
Sortieren nach

Kampagnenschlacht Nicht weniger, mehr Tierversuche

Brauchen wir Experimente an Tieren? Die Gegner meinen: Nein - und brechen nach dem Streit um die Bremer Affensuche eine ethische Schlammschlacht vom Zaun. Die Forschung duckt sich, denn sie weiß: Künftig braucht es wohl noch mehr Tierversuche. Mehr Von Joachim Müller-Jung

24.04.2014, 12:00 Uhr | Wissen

Steinmeier in Tiflis Bloß nicht Russland provozieren

Die Außenminister Deutschlands und Frankreichs bereisen zusammen Moldau und Georgien. In Russlands „nahem Ausland“ wollen sie für die EU Flagge zeigen – zumindest ein wenig. Denn Steinmeier und Fabius achten peinlich genau darauf, den Kreml nicht herauszufordern. Mehr Von Majid Sattar, Tiflis

24.04.2014, 11:45 Uhr | Politik

Ecclestone-Prozess Endspiel für Bernie

Für Bernie Ecclestone geht es im am Donnerstag beginnenden Korruptionsprozess von München um alles. Wird der Fomel-1-Boss verurteilt, ist der schillerndste Sportfunktionär Geschichte. Einstweilen aber treibt er sein Spiel weiter. Mehr Von Anno Hecker und Michael Wittershagen

24.04.2014, 07:20 Uhr | Sport

Termine des Tages Ecclestone vor Gericht

Vor dem Landgericht beginnt der Prozess gegen Formel-1-Chef Bernie Ecclestone wegen Schmiergeldzahlungen, Amazon legt Zahlen zum ersten Quartal vor und die niederländische Zentralbank trifft sich zur Konferenz. Mehr

24.04.2014, 06:50 Uhr | Finanzen

Transparency International „EU-Institutionen nicht genug vor Korruption geschützt“

Regelmäßig gibt es Studien zur Korruption auf der Welt, auch in Europa. Aber wie ist es mit den EU-Einrichtungen selbst? Da hapere es an einigen Stellen, sagt die Organisation Transparency International. Mehr

24.04.2014, 06:30 Uhr | Politik

Martin Schulz und Claudio Magris im Dialog Wir dürfen Europa nicht für das sanfte Monster Brüssel halten

Oft beschworen: die kulturelle Vielfalt Europas. Aber welche Rolle spielt sie im politischen Tagesgeschäft? Herrscht in den europäischen Institutionen eine erzwungene Einstimmigkeit, die fast schon diktatorisch ist? Mehr

23.04.2014, 22:00 Uhr | Feuilleton

Straßenreparaturen 10 Milliarden Euro und trotzdem keine freie Fahrt

Die Debatte über die notwendigen Mittel zur Sanierung von Straßen kommt in Schwung – doch warum reicht das viele Geld nicht? Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

23.04.2014, 21:49 Uhr | Wirtschaft

IAB-Studie Weniger Langzeitarbeitslose in Deutschland

Laut einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung ist die Langzeitarbeitslosigkeit in Deutschland zurückgegangen. Eine Schwachstelle bleibt die Situation der Geringqualifizierten. Mehr Von Sven Astheimer

23.04.2014, 19:21 Uhr | Wirtschaft

Besuch in Chisinau Steinmeier und Fabius sichern Moldau Unterstützung zu

Das EU-Assoziierungsabkommen mit der Republik Moldau soll noch in diesem Sommer unterzeichnet werden. Die Außenminister Deutschlands und Frankreichs haben sich zuversichtlich gezeigt, dass die letzten Hindernisse beiseite geräumt werden können. Mehr

23.04.2014, 18:01 Uhr | Politik

EU-Assoziierungsverträge Trostpreis für Moldau und Georgien

Assoziierungsverträge sollen osteuropäische Länder enger an die EU binden. Im Schatten der Ukraine-Krise ist das EU-Angebot an die Republik Moldau und Georgien aber nur ein schwacher Trost. Mehr Von Günther Nonnenmacher

23.04.2014, 17:22 Uhr | Politik

Europawahl CSU will Ukraine nicht in der EU haben

Für die CSU hat die Solidarität mit der Ukraine ihre Grenzen. Einen Beitritt in die EU lehnt die bayerische Schwesterpartei der CDU im Europawahlkampf strikt ab. Mehr

23.04.2014, 16:14 Uhr | Politik

Arbeitslosigkeit in Europa Oberbayern ist spitze und vollbeschäftigt

Die Wirtschafts- und Finanzkrise hat Europa tief gespalten und Millionen Jobs gekostet. Welche Regionen stehen gut da, welches sind die Verlierer? Mehr Von Sven Astheimer

23.04.2014, 15:30 Uhr | Beruf-Chance

Ukraine-Krise Deutschland sagt Moldau und Georgien Solidarität zu

Die Ukraine-Krise hat weitere ehemalige Sowjetrepubliken alarmiert, vor allem Moldau und Georgien. Zusammen mit dem französischen Außenminister Fabius reist Frank-Walter Steinmeier nun in beide Länder, um über eine Annäherung an die EU zu sprechen. Mehr

23.04.2014, 12:33 Uhr | Politik

Trotz Ukraine-Konflikt Gazprom bietet Europa mehr Gas an

Für die Ukraine hat Russland das Gas gerade deutlich teurer gemacht. Europa bietet es nun mehr an - kurz nachdem Polen und Großbritannien für mehr Unabhängigkeit werben. Mehr

22.04.2014, 14:25 Uhr | Wirtschaft

Unfallversicherung warnt Weniger Arbeitsschutz durch Freihandelsabkommen?

Nun warnt auch die Gesetzliche Unfallversicherung vor dem Freihandelsabkommen mit den Vereinigten Staaten. Sie fürchtet eine Privatisierung sozialer Sicherungssysteme. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

22.04.2014, 10:01 Uhr | Wirtschaft

Gabriel in Peking „Eine Überlebensfrage der chinesischen Volkswirtschaft“

Der Bundeswirtschaftsminister sieht große Chancen für deutsche Umwelttechnologie in China. Er klagt aber auch an: Gerade für den deutschen Mittelstand gebe es zu hohe Hürden im Reich der Mitte. Mehr

22.04.2014, 08:53 Uhr | Wirtschaft

Konflikt mit Russland Polen fordert den Aufbau einer EU-Energieunion

Die Abhängigkeit von russischem Öl und Gas mache Europa schwach, warnt Polens Ministerpräsident Donald Tusk. Eine stärkere Zusammenarbeit der EU-Staaten könnte seiner Meinung nach Abhilfe schaffen. Mehr

22.04.2014, 04:59 Uhr | Politik

EU Die Europa-Hasser

Kurz vor der Europawahl bedrängen äußere Kräfte und innere Zweifel die EU. Viele Europa-Hasser sind fasziniert vom vermeintlich starken Führer Putin. Eine fatale Sehnsucht. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

21.04.2014, 14:28 Uhr | Politik

EU-Kommissar Oettinger fordert Rente mit 70

Der deutsche EU-Kommissar Günther Oettinger kritisiert die Rentenpolitik der großen Koalition. Die Rente mit 63 sei ein falsches Signal. Stattdessen müsse man über die Rente mit 70 sprechen. Mehr

21.04.2014, 10:28 Uhr | Wirtschaft

EU-Kommissar Oettinger für europaweite Pkw-Maut

Der deutsche EU-Kommissar hält wenig von der in Deutschland geplanten Pkw-Maut für Ausländer. Er plädiert stattdessen für eine europaweite Pkw-Maut. Mehr

20.04.2014, 04:10 Uhr | Wirtschaft

Spanien Wo das Geld spurlos verschwindet

Andalusien hat einen neuen Skandal vor den Europawahlen: Die Regierung hat mehr als zwei Milliarden Euro für Fortbildungskurse ausgegeben, die nicht oder nicht so wie geplant stattfanden. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

19.04.2014, 19:15 Uhr | Politik

Krise in der Ukraine Separatisten bleiben unbeugsam

Die ukrainische Regierung hat angekündigt, während der Osterfeiertage nicht gegen pro-russische Separatisten im Osten des Landes vorzugehen. Die zeigen aber auch kein Anzeichen des Einlenkens. Mehr

19.04.2014, 17:20 Uhr | Politik

Kritik an Siedlungspolitik Israels Außenminister macht sich über Ashton lustig

Die EU-Außenbeauftragte kritisiert die von Israel geplanten Enteignungen palästinensischen Landes als Hindernis für Friedensverhandlungen. Israels Außenminister Lieberman reagiert mit Spott. Mehr

19.04.2014, 12:30 Uhr | Politik

Vor der Europawahl Van Rompuy verlangt mehr Einsatz gegen Euroskeptiker

Wenige Wochen vor der Europawahl fordert EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy von den „traditionellen“ Parteien, ihre „europäische Überzeugungen“ vehementer gegen Euroskeptiker zu verteidigen. Mehr

19.04.2014, 11:16 Uhr | Politik

Meine Erinnerungen an Gabriel García Márquez Hundert Jahre Einsamkeit im Nachtclub

Wie er mich einmal vor Fidel Castro verteidigte. Und wie ich im Nachtclub auf die Fortsetzung von „Hundert Jahre Einsamkeit“ wartete: Erinnerungen an Begegnungen mit Gabriel García Márquez. Mehr Von Walter Haubrich

19.04.2014, 10:30 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 449  
Themenfinder
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z