Erpressung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

DHL-Erpressung Verdächtige Geschenke rufen Sprengstoffexperten auf den Plan

Die Erpressung des Paketdienstleisters DHL sorgt für erhebliche Nervosität. Nach der Zustellung einer Paketbombe in Potsdam mehren sich bei der Polizei Hinweise auf verdächtige Lieferungen. Mehr

07.12.2017, 03:41 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Erpressung

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Zulieferung in Gefahr? Paketbomben im Weihnachtsgeschäft

Die deutsche Versandbranche rechnet bis Heiligabend mit einem Aufkommen von bis zu 15 Millionen Päckchen und Paketen - am Tag. Hat die Erpressung der DHL Folgen? Mehr Von Sven Astheimer und Martin Gropp

03.12.2017, 18:22 Uhr | Wirtschaft

Alarm auf dem Weihnachtsmarkt Potsdamer Paketbombe war Erpressung gegen DHL

Die am Potsdamer Weihnachtsmarkt gefundene Bombe ist offenbar Teil einer Millionenerpressung gegen den Paketdienst DHL. Womöglich sind aber auch Privatpersonen im Visier der Täter. Mehr

03.12.2017, 17:22 Uhr | Gesellschaft

Vergiftete Ware Haftstrafen im Dortmunder Prozess um Lidl-Erpressung

In verschiedenen Lidl-Filialen in Dortmund, Wuppertal und dem Rheinland sollen sie mit Pflanzenschutzmittel vergiftete Lebensmittel in die Regale gestellt haben. Jetzt sind zwei Männer zu jeweils zwei Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt worden. Mehr

30.10.2017, 17:48 Uhr | Gesellschaft

Gift in Lebensmitteln Sind Erpresser Narzissten oder Glücksritter?

Noch ist der Erpresser nicht gefasst, der Lebensmittel in Friedrichshafen vergiftet hat. Dabei ist diese Art der Kriminalität gar nicht so selten, wie man hoffen könnte. Doch dieser Fall fällt aus dem Raster. Mehr Von Marlene Grunert

29.09.2017, 20:49 Uhr | Gesellschaft

Gerichts-Kolumne Ich war eine lebende Leiche

In Berlin steht ein junger Mann wegen schwerer räuberischer Erpressung vor Gericht. Er zeigt sich wortkarg, aber trifft offenbar den richtigen Ton. Mehr Von Klaus Ungerer

02.09.2017, 10:03 Uhr | Feuilleton

Nach Giftdrohung Haftstrafe für Erpresser von Haribo und Lidl

Eine Million Euro forderte ein Rentner von Haribo, Lidl und Kaufland. Sonst würde er Gummibärchen und Tiefkühlpizza mit Zyankali vergiften. Jetzt ist er verurteilt worden, sein Anwalt will gegen das Urteil aber vorgehen. Mehr

10.07.2017, 14:34 Uhr | Gesellschaft

Hackerangriffe Ist Microsoft schuld – oder seine Kunden?

Das Hacker-Programm Wannacry hat weltweit Angst und Schrecken verbreitet. Die Softwarefirma Microsoft macht dafür auch die eigenen Kunden verantwortlich. Zu Recht? Mehr Von Corinna Budras

21.05.2017, 12:03 Uhr | Wirtschaft

Militärbasis Incirlik Gabriel wirft der Türkei Erpressung vor

Immer konkreter sucht die Bundeswehr nach einem Alternativstandort für ihre Tornados. Verteidigungsministerin von der Leyen fliegt am Wochenende nach Jordanien. Außenminister Gabriel droht Ankara. Mehr

17.05.2017, 06:08 Uhr | Politik

Konflikt mit Nordkorea „Amerika hat den Weg der Erpressung betreten“

Für den Fall eines weiteren Atomwaffentests Nordkoreas erwägt Amerika eine militärische Reaktion, heißt es aus dem Weißen Haus. Nordkorea reagiert mit einer deutlichen Warnung – und China befürchtet eine schnelle Eskalation. Mehr

14.04.2017, 16:01 Uhr | Politik

Erpressung durch Hacker Sind 559 Millionen Apple-Konten in Gefahr?

Hacker erpressen Apple, weil sie angeblich die Passwörter von einer halben Milliarde Kunden kennen. Schuld daran ist nicht eine Sicherheitslücke, sondern die Bequemlichkeit der Nutzer. Mehr

23.03.2017, 12:03 Uhr | Technik-Motor

Schulen bedroht Marzipan-Erpresser zu Haftstrafe verurteilt

Er legte vergiftete Marzipanherzen auf Schulhöfen in Kiel aus - dafür hat das Landgericht jetzt einen 38-Jährigen verurteilt. Der Erklärung des Angeklagten glaubten die Richter nicht. Mehr

13.03.2017, 15:44 Uhr | Gesellschaft

Doping in der Leichtathletik Die Russen hätten ihn schon vor langer Zeit umgebracht

Die mit Millionen erkauften Doping-Vertuschungen in der internationalen Leichtathletik haben alles, was ein Krimi braucht. Jetzt sind neue Details aus dem Sumpf von Geldwäsche, Drohungen und Erpressungen aufgetaucht. Mehr Von Michael Reinsch

25.11.2016, 17:33 Uhr | Sport

Kieler Schulen Erpressung mit vergiftetem Marzipan

Aufregung an Kieler Schulen: Sie werden geräumt, weil ein mutmaßlicher Erpresser Drohungen ausgesprochen hat. Zuvor waren an einer Schule vergiftete Marzipanherzen ausgelegt worden. Die Erpressung richtet sich gegen die Coop-Kette. Mehr Von Frank Pergande

16.09.2016, 16:13 Uhr | Gesellschaft

Kommentar Europäischer Basar

In der Flüchtlingskrise geht es um einen Handel mit der Türkei. Dazu gehören dort rechtsstaatliche Bedingungen. Das ist keine Fragen von Buchstaben – da geht es um Wirklichkeit. Und die trägt in der Türkei einen autoritären Schleier. Mehr Von Reinhard Müller

05.05.2016, 21:31 Uhr | Politik

Sängerin Annett Louisan von früherem Freund erpresst

Vor ihrem Durchbruch war er mit der Sängerin liiert. Viele Jahre später forderte der Mann einen Teil der Einkünfte von Annett Lousian. Jetzt verurteilte ein Gericht den Hartz-IV-Empfänger wegen Erpressung. Mehr

15.01.2016, 18:34 Uhr | Gesellschaft

Korruption und Erpressung Die Schuld des Sports

Das Misstrauen gegen den organisierten Sport in Deutschland hat Gründe. Einer ist das schlechte Image von internationalen Verbänden. Die Funktionäre sind selbst dafür verantwortlich. Mehr Von Anno Hecker

06.12.2015, 10:19 Uhr | Sport

Hauptstadtflughafen BER-Prüfer spricht von Erpressung

Auf der Großbaustelle des Hauptstadtflughafens hätten Baufirmen die Notlage des Flughafens ausgenutzt, sagt ein Flughafenmitarbeiter. Er spricht von Erpressung. Auch Siemens habe Arbeiten ohne Gegenleistung abgerechnet. Mehr

20.11.2015, 16:59 Uhr | Wirtschaft

Französischer Fußball-Star Benzema in Sexvideo-Affäre in Gewahrsam

Die Justiz in Frankreich ermittelt seit Juli wegen der mutmaßlichen Erpressung des Fußballprofis Mathieu Valbuena mit einem Sex-Video. Nun muss ein Mitspieler aus der Nationalelf zur Kriminalpolizei. Mehr

04.11.2015, 12:37 Uhr | Sport

Erpressung durch Adblocker Wer werben will, soll zahlen

Adblocker zerstören das Geschäft von Online-Publikationen: Sie tilgen Werbung im Internet. Die Firma Eyeo setzt dabei sogar auf Erpressung: Man kann sich von ihrer Blockade freikaufen. Die Ersten wehren sich dagegen. Mehr Von Ursula Scheer

30.10.2015, 12:59 Uhr | Feuilleton

Flüchtlingskrise Gabriel wirft Seehofer Erpressung vor

Kurz vor dem Koalitionstreffen zur Flüchtlingspolitik sieht der Vize-Kanzler die Handlungsfähigkeit der Regierung in Gefahr. Der Streit zwischen CDU und CSU sei „unwürdig und verantwortungslos“. Unterdessen kommen wieder Dutzende Flüchtlinge in der Ägäis ums Leben. Mehr

30.10.2015, 10:51 Uhr | Politik

Europol Cyber-Kriminelle werden immer aggressiver

Europa ist von Cyber-Kriminalität besonders betroffen, heißt es auf einer internationalen Konferenz zu dem Thema in Den Haag. Besonders eine aggressive Form habe erschreckend zugenommen. Mehr

30.09.2015, 16:58 Uhr | Gesellschaft

Streit bei den Eurokritikern Chef des AfD-Mittelstandsforums beklagt interne Erpressung

Der Gründer des Mittelstandsforums der Partei fühlt sich von Hans-Olaf Henkel unter Druck gesetzt. Durch die gesamte Partei geht ein Riss. Mehr Von Philip Plickert

01.07.2015, 13:39 Uhr | Wirtschaft

Schuldenkrise Tsipras kündigt Volksabstimmung über Gläubiger-Angebot an

Der griechische Regierungschef hat für den 5. Juli ein Referendum über das von den Euro-Partnern geforderte Sparprogramm angesetzt. Er spricht von Demütigung und Erpressung. Die Opposition in Athen zeigt sich besorgt. An den Geldautomaten bilden sich lange Schlangen. Mehr

27.06.2015, 09:14 Uhr | Wirtschaft

Live-Blog Griechenland Keine Einigung – Finanzminister-Sitzung beendet

Immer noch keine hinreichende Annäherung im Schuldenstreit +++ Finanzminister treffen sich wohl am Samstag wieder +++ Regierungschefs werden nicht über Details verhandeln +++ Der FAZ.NET-Live-Blog von den Griechenland-Verhandlungen Mehr

25.06.2015, 12:00 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z