Erdbeben: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Erdbeben

  50 51 52
   
Sortieren nach

Rezension: Belletristik Der Unglücksfotograf

Es ist ein knapper, oft schroffer Ton, den die Ich-Erählerin von der ersten Seite des Psychothrillers "Wo die Erde bebt" anschlägt, er gefällt sich in spitzen Schilderungen der Umwelt und steigert sich in ungnädigen Selbstbeschreibungen. Den reißerischen deutschen Titel hat das Debüt der 1967 in Yorkshire ... Mehr

08.11.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Wenn die Müllabfuhr streikt

"Heutzutage arbeiten alle für das Fernsehen, Gott inbegriffen" - da ist sich Kostas Charitos ganz sicher. So erstaunt es ihn nicht, daß ausgerechnet das Fernsehgerät unversehrt geblieben ist, nachdem ein heftiges Erdbeben die kleine Kykladen-Insel verwüstet hat. Doch der Urlaub, den der Leiter der Athener Mordkommission ... Mehr

22.10.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Kein Fall für die Botanisiertrommel

Der Galeras ist ein 4200 Meter hoher Vulkan in der Provinz Narino im Süden Kolumbiens. Nur einen Breitengrad vom Äquator entfernt, thront er mächtig über der Provinzhauptstadt San Juan de Pasto. An seinen Hängen wachsen Bananen und Kaffee, es gibt saftige Weiden und fruchtbare Äcker. Oberhalb von 3500 ... Mehr

20.10.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Sexualität Sex in the City: Grundbedürfnis in Zeiten des Terrors

Seit dem Fall der Türme des World Trade Centers staunen die New Yorker über sich selbst. Sie sind verstärkt auf der Suche nach sexuellen Erlebnissen. Mehr

03.10.2001, 14:05 Uhr | Gesellschaft

Polen Parlamentswahlen bringen politisches Erdbeben

Nach ersten Umfragen hat das Linksbündnis SLD die Parlamentswahlen in Polen gewonnen. Das Bündnis von Ministerpräsident Jerzy Buzek scheitert voraussichtlich an der Sperrklausel. Mehr

23.09.2001, 22:55 Uhr | Politik

Südtirol Deutscher Wanderer unter den Erdbebenopfern

Beim schwersten Erdbeben in der Urlaubsregion Südtirol seit 100 Jahren sind vermutlich vier Menschen getötet worden. Darunter auch ein deutscher Bergwanderer. Mehr

18.07.2001, 11:33 Uhr | Gesellschaft

Südtirol Erdbeben: Erschütterungen bis nach Bayern spürbar

Bis nach Bayern, Österreich und in die Schweiz hinein waren die Ausläufer des Erdbebens in Südtirol vom 18. Juli zu spüren.Die Stärke des Bebens wurde mit 5,2 auf der Richterskala... Mehr

18.07.2001, 00:00 Uhr | Gesellschaft

Vulkane Waffenruhe am Ätna

Der sizilianische Vulkan Ätna hat sich wieder beruhigt. Geologen befürchten aber schon bald einen gewaltigen Ausbruch. Mehr

16.07.2001, 00:00 Uhr | Gesellschaft

Erdbeben In Südamerika droht das große Beben

Experten befürchten, dass das schwere Erdbeben am vergangenen Wochenende in Südamerika nur ein Vorbote des seit langem befürchteten großen Bebens in der Region war. Mehr

27.06.2001, 12:28 Uhr | Gesellschaft

Erdbeben In Peru geht die Suche nach Überlebenden weiter

Das Ausmaß der Katastrophe im Süden Perus wird immer erschreckender: Mindestens 97 Tote wurden aus den Trümmern geborgen, mehr als 46.000 Menschen sind obdachlos. Mehr

25.06.2001, 17:48 Uhr | Gesellschaft

Peru Spendenkonten für die Erdbebenopfer

Mehrere karitative Organisationen haben Spendenkonten für die Erdbebenopfer in Peru eingerichtet. Mehr

25.06.2001, 17:45 Uhr | Gesellschaft

Erdbeben 47 Tote bei schwerem Beben in Peru

Am Wochenende bebte die Erde an mehreren Orten. Die folgenschwerste Erschütterung ereignete sich in Peru. Dort gab es zahlreiche Tote. Mehr

24.06.2001, 17:42 Uhr | Gesellschaft

Erdbeben Erdbeben sind in Südamerika keine Seltenheit

Gebiete, in denen Kontinentalplatten aufeinandertreffen, sind besonders erdbebengefährdet. Dies trifft aus große Teile Südamrikas zu. Mehr

24.06.2001, 17:13 Uhr | Gesellschaft

Erdbeben Bebenstärke messen: Richterskala und Momentmagnitude

Zwei Skalen helfen bei der Einordnung der Stärke von Erdbeben. Die moderne Momentmagnitude setzt sich dabei zunehmend gegen die klassische Richterskala durch. Mehr

24.06.2001, 12:24 Uhr | Gesellschaft

Erdbeben Verletzte durch Erdstoß in der Region Aachen

Wenn in Deutschland die Erde bebt, dann besonders häufig in der Niederrheinischen Bucht. Diesmal gab es sogar Verletzte. Mehr

23.06.2001, 15:32 Uhr | Gesellschaft

Erdbeben Stolleneinbruch forderte ein Todesopfer in Lothringen

Einen Toten forderte ein leichtes Erdbeben im Saarland und in Lothringen, als in Frankreich ein Bergbaustollen einstürzte. Mehr

22.06.2001, 08:54 Uhr | Gesellschaft

Kurioses Come on Birne, Light My Fire

Seit 100 Jahren brennt im kalifornischen Livermore eine Glühbirne. Im Internet ist die Attraktion live zu bewundern. Mehr

08.06.2001, 13:08 Uhr | Gesellschaft

Forschung Was Cornflakes mit Erdbeben zu tun haben

Mit Cornflakes und Magneten versuchen Wissenschaftler, Erdbeben besser zu verstehen. Mehr

04.06.2001, 19:10 Uhr | Gesellschaft

Dossier Prolls, Paradiese, Metropolen: Die vielen Gesichter der Türkei

Die Türkei ist 2001 das Urlaubziel schlechthin. Die Krise ist überstanden, die Reiseveranstalter locken mit neuen Angeboten. Der kommende Sommer verspricht Besucherrekorde. Mehr Von Özlem Ahmetoglu

31.05.2001, 06:18 Uhr | Reise

Philippinen Spanische Kolonialbauten überdaueren in Manila

Sie haben Erdbeben und Bombardierungen getrotzt. Die Bauten aus der spanischen Kolonialzeit beeindrucken im Viertel Intramuros. Mehr Von Daniela Di Maggio

23.04.2001, 14:32 Uhr | Reise

Naturkatastrophe Nachbeben ängstigen Japaner

Keine Entspannung für die Menschen im japanischen Erdbebengebiet. Nach dem schweren Erdstoß vom Wochenende sorgen Nachbeben immer wieder für Aufregung. Mehr

26.03.2001, 11:09 Uhr | Gesellschaft

Naturkatastrophe Schweres Erdbeben erschüttert Japan

Ein schweres Erdbeben erschütterte am Samstag den Westen Japans. Mindestens zwei Menschen wurden getötet. Mehr

24.03.2001, 14:54 Uhr | Gesellschaft

Rezension: Sachbuch Denkwandern über Berg und Fraktal

Mark Buchanan sucht Ordnung im Chaos / Von Ernst Horst Mehr

20.03.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Frankreich Sanfte Revolution oder Erdbeben?

Die Kommunalwahlen in Frankreich sind auch ein Test für Präsident Chirac. In einem Jahr sind Parlaments- und Präsidentschaftswahlen. Mehr Von Michael Kläsgen, Paris

11.03.2001, 18:23 Uhr | Politik

Internationale Tourismusbörse Die Branche boomt weiter

Nach fünf lebhaften Tagen geht die Internationale Tourismusbörse in Berlin zu Ende. Die Urlaubsbranche rückte in diesem Jahr ihre Spezialisierung in den Vordergrund, etwa mit der neuen Halle für den Kulturtourismus. Mehr

07.03.2001, 19:53 Uhr | Reise
  50 51 52
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z