Elisabeth II.: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

„Don Karlos“ in München Leg ab den Stachelpanzer

Martin Kušej inszeniert in dreieinhalb Stunden Schiller. Von dem das Stück durchziehendem Dämmerlicht können sich die Charaktere erst nach einer Wendung absetzen. Mehr

22.05.2018, 06:49 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Elisabeth II.

1 2 3 ... 10 ... 20  
   
Sortieren nach

Harry und Meghan Eine Frauenrechtlerin im Kensington-Palast

Eigentlich war die Presse nicht zur abendlichen Feier der Royals zugelassen – ein paar Details sind dennoch durchgesickert. Es zeichnet sich außerdem ab, welche Rolle Meghan Markle künftig übernehmen wird. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt, Windsor

21.05.2018, 17:22 Uhr | Gesellschaft

Grace Jones wird siebzig Die Göttin als Menschin

Heißkalt ist die Geschlechtergrenze: Die Performerin Grace Jones wird siebzig und sucht im Fach Selbstdarstellung bis heute ihresgleichen. Mehr Von Rose-Maria Gropp

19.05.2018, 16:16 Uhr | Feuilleton

Meghan Markle im Portrait Plötzlich Prinzessin

Als Kind verbrachte sie ihre Nachmittag am Set von „Eine schrecklich nette Familie“, schrieb Briefe an Frauenrechtlerinnen und die First Lady. Dass Meghan Markle jetzt im Könighshaus ankommt, überrascht ihre Weggefährten nur wenige. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

18.05.2018, 15:30 Uhr | Gesellschaft

Autor Kracht betroffen Wie der Missbrauchsskandal in Kanada aufgedeckt wurde

Autor Christian Kracht hat öffentlich gemacht, wie er an einer kanadischen Eliteschule missbraucht wurde. Dass der Missbrauchsskandal dort überhaupt aufgedeckt wurde, hat mit einem Besuch von Prinz Andrew zu tun. Mehr Von Tanja Unterweger

17.05.2018, 14:27 Uhr | Gesellschaft

Königreich vor der Hochzeit Welchen Titel bekommt Meghan eigentlich?

Die Royals haben eigentlich nicht viel zu sagen – aber ihre Titel sind sprechend. Ein Glossar des britischen Adels vor der Hochzeit des Jahres. Mehr Von Theo Stemmler

17.05.2018, 09:35 Uhr | Gesellschaft

Mayers Weltwirtschaft Das Versagen der Ökonomen

Wirtschaftswissenschaftler haben die Finanzkrise nicht kommen sehen. Schlimmer noch: Sie haben seitdem nichts dazugelernt. Mehr

12.05.2018, 16:42 Uhr | Wirtschaft

Entführter Vietnamese Eine fröhliche Delegation

Seit Monaten wird über eine Verstrickung der Slowakei in die Entführung des vietnamesischen Geschäftsmanns Xuan Thanh Trinh in Berlin spekuliert. Mittlerweile ist sich Bratislava der eigenen Unschuld nicht mehr sicher. Mehr Von Justus Bender und Morten Freidel

12.05.2018, 08:48 Uhr | Politik

Louis Arthur Charles Was J.K. Rowling beim Namen des Prinzen aufgefallen ist

Vier Tage nach seiner Geburt hat der Kensington-Palast endlich verraten, wie der neue Prinz heißt: Louis Arthur Charles. J.K. Rowling kommen die Namen bekannt vor. Mehr

27.04.2018, 15:39 Uhr | Gesellschaft

Marathonläuferin Keitany Rekordversuch mit Escort-Service

Für Mary Keitany wird in London eine Ausnahme gemacht: Männliche Hasen sind im Rennen der Frauen willkommen. Sie sollen die schnelle Frau zum Weltrekord führen. Mehr Von Michael Reinsch

22.04.2018, 08:26 Uhr | Sport

Biographie über Meghan Markle Das, was Diana immer sein wollte

Wenige Wochen vor der Hochzeit im englischen Königshaus kommt nun eine Biographie über Meghan Markle in die Läden. An einem Vergleich kommt die künftige Frau von Prinz Harry darin natürlich nicht vorbei. Mehr Von Tanja Unterweger

11.04.2018, 07:42 Uhr | Gesellschaft

Andrew Lloyd Webber wird 70 Schlichtheit, die man genial nennen kann

Seine Musicals feiern Erfolge in aller Welt. Dafür, dass sie überall gleich aussehen, gibt es einen Grund. Und dafür, dass sich der Komponist jetzt umorientiert, einen anderen. Andrew Lloyd Webber zum Siebzigsten. Mehr Von Clemens Haustein

22.03.2018, 13:09 Uhr | Feuilleton

Mary Beards „Frauen & Macht“ Die Amazonen sind keine guten Vorbilder

Seit der Antike gehört zur Mannwerdung die rhetorische Kontrolle über die Frau. Die englische Historikerin Mary Beard erklärt die Ursprünge heutiger Machtstrukturen – und was sich an ihnen ändern ließe. Mehr Von Elena Witzeck

19.03.2018, 13:04 Uhr | Feuilleton

Museum Wiesbaden Wenn die Wirklichkeit unscharf wird

Selbst die Bomben sind nichts anderes als Pinselstriche: Das Museum Wiesbaden zeigt die Ausstellung „Gerhard Richter. Frühe Bilder“. Statt ersten Versuchen eines Künstlers wird dabei das Zentrum seines Schaffens deutlich. Mehr Von Michael Hierholzer

16.03.2018, 11:37 Uhr | Rhein-Main

In Westminster Abbey Meghan Markle und die Queen erstmals gemeinsam auf Termin

Anlässlich des Commonwealth-Tages ist Meghan Markle bei einer Messe zum ersten Mal offiziell mit der Queen aufgetreten. Auch ihr Verlobter Prinz Harry sowie Prinz Charles und Camilla, Prinz William und Kate kamen in die Westminster Abbey. Mehr

13.03.2018, 09:34 Uhr | Gesellschaft

Johannes Gutenberg Mann des Umbruchs

Die Stadt Mainz erinnert zum 550. Todestag an den Erfinder Johannes Gutenberg. Dessen Biografie gibt der Wissenschaft noch immer Fragen auf. Derweil stockt der Umbau des nach ihm benannten Museums. Mehr Von Markus Schug

11.03.2018, 12:54 Uhr | Rhein-Main

Fraktur Frauen durch die Decke

Wann wird sich die gesellschaftliche Realität endlich auch in der deutschen Politik widerspiegeln? Mehr Von Jochen Buchsteiner

02.03.2018, 15:16 Uhr | Politik

Königin Elisabeth II. Neuseeland soll Attentat auf Queen vertuscht haben

Im Jahr 1981 hat ein neuseeländischer Jugendlicher offenbar auf Königin Elisabeth II. geschossen, sie aber verfehlt. Die Behörden sollen den Fall verheimlicht haben. Mehr

01.03.2018, 16:59 Uhr | Gesellschaft

Überraschungsgast Queen stattet Londoner Fashion Week Besuch ab

Die Queen hat als Überraschungsgast die Londoner Fashion Week besucht. Sie nutzte die Veranstaltung, um Designer Richard Quinn einen Preis zu verleihen. Mehr

21.02.2018, 09:40 Uhr | Stil

Ein Konzertsaal im Taunus Die Musik erobern, um ihr zu dienen

Die Kronberg Academy im Taunus bildet seit 25 Jahren hochbegabte Studenten im Spiel von Streichinstrumenten aus. Jetzt wird dort mit dem Casals Forum groß gebaut. Ein Konzertsaal entsteht – mit Hotel. Mehr Von Jan Brachmann

16.02.2018, 20:36 Uhr | Feuilleton

Raus damit! Die Queen sagt dem Plastik den Kampf an

Keine Strohhalme und Plastikflaschen mehr im Buckingham-Palast: Die Queen möchte, dass die königliche Familie weniger Plastikmüll produziert. Offenbar steckt ein Naturfilmer dahinter. Mehr

12.02.2018, 11:10 Uhr | Wirtschaft

Ausstellungen in London Britische Sonnenkönige der Kunst

Glanzvolle Werbung für Englands Königshaus: Zwei Ausstellungen im Buckingham Palace und der Royal Academy in London zeigen die Monarchen Karl I. und Karl II. als Sammler und Mäzene. Mehr Von Gina Thomas, London

10.02.2018, 13:21 Uhr | Feuilleton

BBC-Interview Queen glaubte als Kind an „Wundernebel“ in Krönungskirche

Die Queen gibt nur in absoluten Ausnahmefällen Interviews. Für eine BBC-Doku macht sie eine Ausnahme – und erinnert sie sich darin unter anderem die Krönung ihres Vaters George VI. im Jahr 1937. Mehr

14.01.2018, 13:40 Uhr | Gesellschaft

Trumps London-Absage Die merkwürdigen Gründe des Präsidenten

Eigentlich sollte Donald Trump im Februar nach London reisen und die neue amerikanische Botschaft eröffnen. Nun kommt er nicht – offiziell, weil das Gebäude so teuer ist. Doch die Hintergründe sind vielschichtig. Mehr Von Marcus Theurer, London

12.01.2018, 18:21 Uhr | Politik

Wegen Indiskretion Die Queen kündigt ihrem BH-Lieferanten

Die britische Königin entzieht ihrem Hoflieferanten für Büstenhalter das Vertrauen – nach 57 Jahren. Grund dafür sollen Details von Anproben im Buckingham-Palast sein, welche die langjährige Firmenchefin in einem Buch preisgab. Mehr

11.01.2018, 21:35 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 10 ... 20  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z