HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Eisbär

Kanada Auf den Spuren der Inuit

Eine der schroffsten Gegenden der Welt war bis zu deren Zwangsumsiedlung die Heimat der Inuit. Eine Reise zu Eisbär und Iglu im Osten Kanadas. Mehr

26.04.2017, 20:19 Uhr | Reise
Alle Artikel zu: Eisbär
1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Circus Maximus Das Geschäft mit den Multifunktionsarenen

Unterhaltungskonzerne bestimmen immer mehr das Geschäft mit den riesigen Arenen. Es geht um Sport, Musik und Show. Neue Großprojekte sind schon in der Mache. Mehr Von Michael Ashelm

09.03.2017, 20:12 Uhr | Wirtschaft

Tierschützer im Interview Eine artgerechte Eisbärenhaltung im Zoo ist nicht möglich

James Brückner leitet die Artenschutzabteilung des Deutschen Tierschutzbundes. Nach dem Tod von Eisbärbaby Fritz in Berlin fordert er, die Nachzucht von Eisbären in Zoos zu stoppen. Mehr Von Sebastian Eder

07.03.2017, 17:32 Uhr | Gesellschaft

Ärzte konnten nicht helfen Berliner Eisbärbaby Fritz ist tot

Er war der ganze Stolz des Tierparks, doch bevor ihn die Öffentlichkeit überhaupt zu Gesicht bekam, erkrankte das Eisbärbaby Fritz schwer. In der Nacht auf Dienstag ist das Tier verendet. Tierschützer fordern einen Zuchtstopp für Eisbären in Zoos. Mehr

07.03.2017, 13:28 Uhr | Gesellschaft

Namensgebung im Tierpark Berlins Mini-Eisbär heißt Fritz

10.000 Vorschläge wurden eingereicht, jetzt heißt das Berliner Eisbärenbaby Fritz. Die Namensgebung hat auch deshalb so lange gedauert, weil sein Geschlecht zunächst unbekannt war. Mehr

01.02.2017, 09:42 Uhr | Gesellschaft

Norwegen Kommt, wir putzen die Arktis!

Wer dem Land, das er bereist, etwas zurückgeben möchte, der nimmt als Kreuzfahrer Müll mit. Die Eisbären rund um die Inselgruppe Spitzbergen haben nämlich schon genug Probleme. Mehr Von Kirsten Panzer

27.01.2017, 17:31 Uhr | Reise

Arktis-Krimiserie Fortitude Im ewigen Eis findet niemand seine Ruhe

Eisbären sind da noch vergleichsweise harmlos: In der britischen Krimiserie Fortitude geht es um seltsame Todesfälle in der Arktis. Mehr Von Matthias Hannemann

19.01.2017, 20:35 Uhr | Feuilleton

Arktische Eisschmelze Aufbruchstimmung am Nordpol

In der Arktis wird die eisfreie Zeit von Jahr zu Jahr länger. Das hat Folgen für viele Tiere, etwa für Wale. Ihr verändertes Verhalten bringt sie jedoch in Gefahr. Mehr Von Joachim Müller-Jung

16.01.2017, 15:00 Uhr | Wissen

Bedrohte Rentiere Schnee wäre besser als Regen

Die Herden der wilden Rentiere schrumpfen. Auf Spitzbergen sogar die Tiere selbst. Schuld daran ist offenkundig der Klimawandel. Mehr Von Georg Rüschemeyer

19.12.2016, 13:06 Uhr | Wissen

Neugeborene Zwillinge im Zoo Ein Berliner Eisbär-Baby ist offenbar gestorben

Seit mehr als einer Woche ist eines der neugeborenen Eisbären-Babys im Berliner Tierpark nicht mehr auf der Überwachungskamera zu sehen. Ein Pfleger soll jetzt nach dem Rechten sehen. Mehr

19.11.2016, 10:36 Uhr | Gesellschaft

Zoo-Forscher Berliner Eisbär-Junge haben Überlebenschancen

Berlin hat wieder Eisbären-Nachwuchs. Der Mann, der zuletzt Eisbär Knut obduziert hat, sieht für die Kleinen im Tierpark gute Chancen - sofern gewisse Voraussetzungen erfüllt sind. Mehr

07.11.2016, 11:21 Uhr | Gesellschaft

Eisbär im Einkaufszentrum Pizza darf nicht in den Zoo

Ein Einkaufszentrum in China hält seit Jahren einen Bären. Bilder seines tristen Geheges lösten im Internet Empörung aus und riefen Aktivisten auf den Plan. Doch der Betreiber möchte von möglichen Verbesserungen nichts hören. Mehr

20.09.2016, 14:44 Uhr | Gesellschaft

Turbulente Arktis-Schmelze Eisbären ohne Eis

Finale furioso am Nordpol: Die Eisschmelze hat sich nochmal beschleunigt, und die Eisbären verlieren offenbar immer schneller ihre kalte Heimat. Auch die Mathematik prophezeit ein böses Ende. Mehr Von Joachim Müller-Jung

16.09.2016, 13:32 Uhr | Wissen

Zeitgeschichte Bär im Dienst

Viele Jahrzehnte gehörten Menschen im Eisbärenkostüm zum Stadtbild in Deutschland. Der Franzose Jean-Marie Donat hat hunderte Fotos von ihnen gesammelt und fragt sich: was sollte das? Mehr Von Florian Siebeck

13.05.2016, 08:19 Uhr | Gesellschaft

Im hohen Norden Alles steht Kopf

Dem Winter hinterherzureisen war selten teurer, auch selten so angenehm: Im Privatjet von Lappland über Island nach Grönland. Mehr Von Sonja Kastilan

12.01.2016, 16:31 Uhr | Reise

Russland Eisbär mit Feuerwerkskörpern gequält

Im Internet sorgt ein Video für Aufregung, das einen verendenden Eisbären zeigt. Unbekannte hatten ihn mit einem Feuerwerkskörper gefüttert. Mehr

27.12.2015, 14:40 Uhr | Gesellschaft

Untersuchung Tod von Eisbär Knut ist aufgeklärt

Nach vier Jahren haben Forscher herausgefunden, woran der Berliner Eisbär Knut starb. Er litt an einer seltenen Krankheit, die auch den Menschen befallen kann. Mehr

27.08.2015, 16:25 Uhr | Gesellschaft

Grönland-Kreuzfahrt An den eiskalten Rändern der Welt

Eisbären, Eisschollen und Einsamkeit: Im Nationalpark Nordostgrönlands stößt der Mensch an seine Grenzen – selbst wenn man statt des Hundeschlittens auf einem Kreuzfahrtschiff reist. Mehr Von Mechthild Müser

22.08.2015, 10:36 Uhr | Reise

Hitzewelle Eis für Eisbären

Die Hitze hat Deutschland fest im Griff - und macht Mensch wie Tier zu schaffen. Aber müssen Eisbären dann nicht unter diesen Bedingungen besonders leiden? Wir haben mit Diplom-Biologin Sabine Haas über Eisbären in der Hitze gesprochen. Mehr Von Bernd Steinle

02.07.2015, 10:45 Uhr | Gesellschaft

Deutsche Klimaschutzziele Cool bleiben

Kaum etwas verändert dieses Land so stark wie das Bemühen, etwas Gutes für das Klima zu tun. Das Mantra durchdringt die Wirtschaft und den Alltag der Menschen. Warum Sinn und Irrsinn dabei nah beieinanderliegen. Mehr Von Johannes Pennekamp

06.12.2014, 09:20 Uhr | Wirtschaft

Katja Nicks Nachlass Rückwärts von Raab bis Ribbentrop

Katja Nick hatte ein Talent, das ihr einen aufregenden Lebensweg bescherte: Sie konnte rückwärts sprechen. Ihr Nachlass geht eigene Wege. Mehr Von Christian Meurer

08.08.2014, 12:06 Uhr | Gesellschaft

Tierpark Hagenbeck Eine Eisbombe für die Bären

Die Sommerhitze drückt so manchem tierischen Bewohner im Hamburger Zoo aufs Gemüt. Zumindest die zerstrittenen Gesellschafter des Tierparks Hagenbeck täten gut daran, einen kühlen Kopf zu bewahren. Mehr Von Johannes Ritter, Hamburg

29.07.2014, 19:11 Uhr | Wirtschaft

Tierbeobachtung aus dem Weltraum Gestrandete Eisbären gesichtet

Klimawandel und neueste Technik machen es möglich: Die Satellitenbeobachtung der Arktisbewohner vom Weltraum aus kann teure Hubschrauberflüge ersetzen. Mehr Von Diemut Klärner

19.07.2014, 21:17 Uhr | Wissen

Labor-Tests Der Yeti ist ein Bär, Pferd, Ziege

Egal, wie sich die Anhänger Mühe gaben: eine Reihenuntersuchung von Haaren ergab keinen Hinweis auf die Existenz des Yeti. Es war immer wer anders. Mehr

01.07.2014, 18:40 Uhr | Wirtschaft

Artenschutz im Klimawandel Die ersten Klima-Opfer sind Schmetterlinge und Blauwale

Ein neues Klima-Abkommen, das zur Zeit ausgehandelt wird, nützt nicht nur dem Menschen. Vor allem Wildtiere benötigen ökologische Stabilität. Schaffen wir die Klimawende? Mehr Von Christiana Figueres und Bradnee Chambers

03.03.2014, 19:57 Uhr | Wissen
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z