Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Diskriminierung

Diskriminierung Frühere Google-Mitarbeiterinnen verklagen Konzern

Drei Frauen werfen Google „systematische Diskriminierung“ zu Ungunsten weiblicher Angestellter vor. In San Francisco haben sie Klage eingereicht. Mehr

15.09.2017, 13:11 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Diskriminierung
1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Sexismus in der Schreibschule Diskriminierungsdebatte am Literaturinstitut Hildesheim

Keine einzige Dozentin oder Professorin, und die Studentinnen werden immer weniger: Absolventen des Literaturinstituts Hildesheim schreiben über ihre Erfahrungen mit Sexismus an ihrer Hochschule. Ihre Berichte sind ernüchternd. Mehr Von Katharina Teutsch

15.07.2017, 13:21 Uhr | Feuilleton

Aus dem Maschinenraum Diskriminierung ist Menschenwerk

Das neue Gesetzesvorhaben von Heiko Maas überschätzt die Macht der Algorithmen. Dabei sind die nicht des Pudels Kern, sondern der Wille aus der Profilierung von Menschen ein Geschäft zu machen. Mehr Von Constanze Kurz

09.07.2017, 23:08 Uhr | Feuilleton

Diskriminierung Keine Wohnung für Yilmaz?

Ausländische Namen hindern bei der Wohnungssuche – das behauptet eine Studie. Frankfurt schneidet darin schlecht ab. „Im Raum Frankfurt verschärft sich die Wohnraumsituation“, sagte ein Sprecher. Mehr Von Paul Hildebrandt, Frankfurt

29.06.2017, 10:22 Uhr | Rhein-Main

Wegen Diskriminierung Israelische Fluggesellschaft muss Entschädigung zahlen

Weil ein ultraorthodoxer Jude nicht neben ihr sitzen wollte, musste sich eine Passagierin auf einem Flug der Linie El Al umsetzen. Zu Unrecht, wie ein Gericht in Jerusalem nun entschied. Mehr Von Jochen Stahnke

22.06.2017, 15:57 Uhr | Gesellschaft

Intendant Stanislas Nordey Man müsste alle Schauspielhäuser niederreißen!

Bitte nicht nur Klassiker, gerne positive Diskriminierung und Leitung im Kollektiv: Stanislas Nordey leitet das Théâtre National de Strasbourg sehr anders – und sehr erfolgreich. Mehr Von Grete Götze, Paris/Straßburg

17.06.2017, 22:12 Uhr | Feuilleton

Kommission EU stellt Pkw-Mautverfahren gegen Deutschland ein

Freie Fahrt für das Prestige-Projekt der CSU: Die EU-Kommission hat das Vertragsverletzungsverfahren wegen der Einführung der Pkw-Maut in Deutschland eingestellt. Mehr

17.05.2017, 13:14 Uhr | Aktuell

Diskriminierung in Museen Ich mache bei dem Spektakel nicht mit

Ein Lynch-Mord, der keine Ruhe lässt: Der tote Emmett Till wurde fotografiert und von Bob Dylan besungen. Inzwischen gibt es ihn auf einem Gemälde. Darf Kunst menschliches Leiden ausnutzen? Ein Interview mit dem Maler Kerry James Marshall. Mehr Von Julia Voss

13.05.2017, 12:32 Uhr | Feuilleton

Infomangel und Diskriminierung Flüchtlinge haben es schwer bei der Wohnungssuche

Informationsmangel und bürokratische Hürden erschweren den Migranten den Einzug in die eigene Wohnung. Und die Vermieter sind oft skeptisch. Mehr

28.04.2017, 13:36 Uhr | Wirtschaft

Mutmaßliche Diskriminierung Bezahlt Google Frauen weniger Gehalt?

Männer und Frauen sollen bei Google unterschiedlich viel Geld für gleiche Arbeit bekommen. Das amerikanische Arbeitsministerium hat extreme Unterschiede gefunden. Der Konzern wehrt sich. Mehr

08.04.2017, 15:44 Uhr | Wirtschaft

Diskriminierung von Ausländern Gutachter: Dobrindts Pkw-Maut ist rechtswidrig

Der Wissenschaftliche Dienst des Bundestags hält die deutschen Maut-Pläne auch nach dem Kompromiss mit der EU-Kommission für rechtswidrig. Für Brüssel ist das Gutachten ebenfalls brisant. Mehr Von Henrike Roßbach und Hendrik Kafsack, Brüssel

17.02.2017, 07:01 Uhr | Wirtschaft

Menschengerichtshof Deutschland diskriminiert nichteheliche Kinder beim Erbrecht

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat Deutschland abermals wegen der Ungleichbehandlung von unehelich geborenen Kindern im Erbrecht verurteilt. Das Gericht rügte die im deutschen Erbrecht verankerte Stichtagsregelung als diskriminierend. Mehr

09.02.2017, 13:40 Uhr | Finanzen

Brief aus Istanbul Erdogan ist Trump voraus

Um beim Referendum alle Macht zu bekommen, zieht der türkische Präsident die Terrorkarte. Im Gegensatz zu Donald Trump kann Erdogan jeden Widerstand gegen sich unterdrücken. Mehr Von Bülent Mumay

02.02.2017, 13:00 Uhr | Feuilleton

Lohngleichheit Keine Diskriminierung feststellbar

Eine ZDF-Reporterin ist mit einer Klage auf Lohngleichheit mit ihren männlichen Kollegen gescheitert. Das ZDF sieht sich bestätigt, Frauenverbände sprechen von einem falschen Signal. Mehr

01.02.2017, 14:20 Uhr | Feuilleton

Kreditvergabe Behörde wirft Bank of America Diskriminierung von Latinos vor

Bekamen Amerikaner mit lateinamerikanischen Wurzeln wenier leicht Kredite von der Bank of America? Das wirft ein Ministerium dem Geldhaus vor. Es ist nicht die erste Anschuldigung in dieser Richtung. Mehr

07.01.2017, 11:43 Uhr | Finanzen

Niederlande Geert Wilders nach dem Urteil

Geert Wilders wird von einem niederländischen Gericht für schuldig befunden. Bestraft wird er jedoch nicht. Das Urteil möchte der PVV-Politiker trotzdem anfechten. Mehr Von Michael Stabenow

09.12.2016, 18:52 Uhr | Politik

Niederlande Gericht verurteilt Wilders wegen Diskriminierung

Ein niederländisches Gericht hat den Abgeordneten Geert Wilders der Diskriminierung schuldig gesprochen. Allerdings verzichteten die Richter auf eine Strafe. Mehr

09.12.2016, 12:59 Uhr | Politik

Sexuelle Diskriminierung Du wirst in Hollywood nie wieder Arbeit finden

Der Schauspielerin Mila Kunis wurde in Hollywood gedroht, weil sie sich weigerte, halbnackt für das Cover eines Männermagazins zu posieren. Damit sollte sie Werbung für einen Film machen. Jetzt wehrt sie sich öffentlich. Mehr

03.11.2016, 17:32 Uhr | Gesellschaft

Diskriminierung in Golfclub Trump verlangte nur hübsche Angestellte

Frauen, die nicht hübsch genug waren, sollten in seinem Golfclub gefeuert werden. Das hat Donald Trump angeblich verlangt. Besonders schöne Angestellte hatten wiederum ganz anderes zu befürchten. Mehr

29.09.2016, 22:17 Uhr | Politik

Diskriminierung EU-Kommission verklagt Deutschland wegen Pkw-Maut

Die EU-Kommission zieht wegen der Pkw-Maut vor Gericht. Das Lieblingsprojekt von Verkehrsminister Dobrindt stelle eine Diskriminierung ausländischer Autofahrer dar. Mehr

29.09.2016, 12:45 Uhr | Wirtschaft

Auflösung der Task Force Die Anti-Rassismus-Show der Fifa ist zu Ende

Der Kampf des Weltfußballverbandes gegen Rassismus begann mit einer fulminanter Rede von Kevin Prince-Boateng – und ist nun sanft entschlafen. Nicht nur mit Blick auf die WM 2018 in Russland ist das ein falsches Signal. Mehr Von Michael Horeni, Berlin

28.09.2016, 08:21 Uhr | Sport

Kolumne „Mein Urteil Wann scheitern Klagen gegen Diskriminierung bei der Stellensuche?

Darf ein Arbeitgeber sich ausdrücklich eine Frau wünschen, wenn er eine Stelle im Autoverkauf frei hat? Antworten auf diese und ähnliche Fragen in unserer Arbeitsrechtskolumne. Mehr Von Regina Steiner

27.08.2016, 07:18 Uhr | Beruf-Chance

Positive Diskriminierung Buntheit ist unbesehen pädagogisch wertvoll

Kehrtwende des Obersten Gerichtshofs der Vereinigten Staaten: Die strenge Prüfung der Gründe für positive Diskriminierung bei der Auswahl von Studienbewerbern steht nur noch auf dem Papier. Mehr Von Patrick Bahners

04.07.2016, 22:19 Uhr | Feuilleton

Tag gegen Homophobie Weniger Vorurteile, noch viel Diskriminierung

Die meisten Menschen auf der Welt sind für die Gleichberechtigung von Schwulen, Lesben und Transsexuellen. Die Realität sieht anders aus: In 13 Ländern steht auf gleichgeschlechtlichen Sex sogar die Todesstrafe. Mehr

17.05.2016, 15:13 Uhr | Gesellschaft

Toiletten für Transsexuelle Alarm im Mädchenklo

Der Streit um die Homoehe ist entschieden. Doch nun haben Amerikas Kulturkämpfer ein neues Thema entdeckt - die Toilette. Besonders ein Gesetz in North Carolina heizt die Debatte an. Mehr Von Andreas Ross, Washington

27.04.2016, 22:32 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z