Cannabis: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Bericht der EU Mehr Europäer wegen Drogen in Behandlung

2016 mussten über 150.000 Menschen in der EU wegen Cannabis-Sucht behandelt werden, mehr als die Hälfte von ihnen zum ersten Mal. Die meisten neuen Patienten kommen aus drei Ländern – unter anderem aus Deutschland. Mehr

07.06.2018, 15:30 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Cannabis

1 2 3 ... 7 ... 15  
   
Sortieren nach

Cannabis-Legalisierung Kanadas Dröhnung

Kanadas Parlament legalisiert demnächst Marihuana. Schon jetzt versuchen Firmen, sich die größten Marktanteile zu sichern. Auch den Nachbarn Amerika hat man im Blick. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

06.06.2018, 06:28 Uhr | Finanzen

Urteil gegen Cannabis-Gärtner Es fehlt eine Ausnahmegenehmigung der Bundesopiumstelle

Um starke Schmerzen zu bekämpfen, hat ein Mann selbst Cannabis angebaut. Deshalb landete er vor Gericht. Das Amtsgericht sprach ihn frei, das OLG Frankfurt hat den Beschluss gekippt. Sein Anwalt findet deutlich Worte. Mehr

05.06.2018, 15:40 Uhr | Rhein-Main

Cannabis für Reiche Der neue Luxus-Rausch

Feine Pralinen, teure Drops, schicke Verdampfer: Nach der Cannabis-Legalisierung entspannen sich Kalifornier am liebsten mit edlen Produkten. Mehr Von Anne Philippi

25.05.2018, 06:35 Uhr | Stil

Kriminalstatistik Zahl der Drogendelikte steigt weiter

Die Zahl der Rauschgiftdelikte ist im vergangenen Jahr gestiegen – zum siebten Mal in Folge. BKA-Präsident Münch äußert sich positiv über eine mögliche Entkriminalisierung des Konsums. Mehr Von David Klaubert

23.05.2018, 18:08 Uhr | Gesellschaft

Fünf Angeklagte gestehen Plantage mit 1500 Cannabis-Pflanzen im Keller

Polizisten rücken in ein Haus ein und finden eine Cannabis-Plantage mit 1500 Pflanzen. Das war im November in Kelkheim. Nun stehen fünf Männer deswegen vor Gericht. Und sie „singen“ schon am ersten Verhandlungstag. Mehr

23.05.2018, 15:21 Uhr | Rhein-Main

Marihuana in Kalifornien Der „Green Rush“ lässt auf sich warten

Kalifornien hat Anfang des Jahres Marihuana legalisiert. Doch das Geschäft ist schwieriger als erhofft – für Unternehmer, Kunden und den Staat. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

09.05.2018, 06:21 Uhr | Gesellschaft

Hanf als Beauty-Produkt Riecht nach Gras

Bis vor kurzem hatten Kiffer das Monopol auf Hanf. Nun entdeckt auch die Beauty-Branche die Nutzpflanze für sich. Aber was hat das doch gleich mit Schönheit zu tun? Mehr Von Sylvia Buchacher

06.05.2018, 08:45 Uhr | Stil

Medizinischer Gebrauch Die Cannabis-Nachfrage blüht auf

Seit März 2017 darf Cannabis zur Behandlung von Schmerzen verschrieben werden. Doch bei den Patienten kommt nur wenig davon an. Lieferengpässe und eine Importabhängigkeit treiben die Preise in die Höhe. Mehr Von Niklas Záboji

03.05.2018, 18:14 Uhr | Wirtschaft

Cannabis auf Kassenrezept Patienten warten auf Cannabis-Blüten

Schwer erkrankte Patienten können seit einem Jahr Cannabis auf Kassenrezept erhalten. Die Nachfrage ist so groß, dass es zu Lieferengpässen kommt. Manch einen Patienten zwingt das zurück in die Illegalität. Mehr Von Marie Lisa Kehler

16.04.2018, 08:25 Uhr | Rhein-Main

„Beruhigend und belebend“ In New York gibt es jetzt Cannabis-Kaffee

„Wir wollen den Leuten eine Möglichkeit geben, mit Stress umzugehen“, sagt ein Café-Inhaber in New York – und mischt den Wirkstoff Cannabidiol in seine Getränke. Mehr

14.04.2018, 11:46 Uhr | Stil

John Boehner Republikaner heuert bei Cannabis-Firma an

Einst bezeichnete er sich als „unumstößlicher Gegner“ der Cannabis-Legalisierung. Jetzt übernimmt der frühere Sprecher des amerikanischen Repräsentantenhauses, John Boehner, einen Beraterposten. Mehr Von Tillmann Neuscheler

11.04.2018, 16:24 Uhr | Wirtschaft

Drogenfund in Fulda Zoll entdeckt eine Vierteltonne Marihuana in einem Laster

In Fulda durchsuchen Mitarbeiter des Zolls einen Kleinlaster auf einem Rastplatz an der Autobahn 7. In einem 50 Zentimeter großen Hohlraum finden sie eine Vierteltonne Marihuana. Mehr

23.03.2018, 15:20 Uhr | Rhein-Main

Nachschub für Bahnhofsviertel Kiloweise Marihuana und Haschisch beschlagnahmt

Mehr als drei Kilogramm Marihuana, dazu Haschisch und ein weißes Pulver haben Polizisten bei zwei Männern in Frankfurt sichergestellt. Vermutlich waren die Drogen als Nachschub für das Bahnhofsviertel gedacht. Mehr

13.03.2018, 16:05 Uhr | Rhein-Main

Cannabis auf Rezept Wer darf es haben?

Seit einem Jahr gibt es Cannabis auf Rezept. Für manche Patienten ist das ein Segen. Ärzte und Krankenkassen hingegen ringen noch immer mit der Umsetzung dieser neuen Regelung. Mehr Von Denise Peikert

07.03.2018, 07:58 Uhr | Gesellschaft

Salatanbau im Selbstversuch Es muss nicht immer Cannabis sein

Wir ziehen Salat. Im Keller! Dass das funktioniert, ist keine Frage. Ob es sich lohnt, schon. Mehr Von Birgit Ochs

28.02.2018, 08:35 Uhr | Wirtschaft

Zuversichtliche Unternehmen Kanada im Cannabis-Rausch

Auf der ganzen Welt ist die Cannabis-Industrie stark in Bewegung, nachdem immer mehr Länder es für medizinische Zwecke erlauben. Kanadische Unternehmen sind nun besonders zuversichtlich. Mehr

19.02.2018, 17:44 Uhr | Wirtschaft

Cannabis Ist Hanf das medizinische Wunderkraut?

In Deutschland ist Cannabis seit fast einem Jahr legal als Arzneimittel erhältlich. Angebaut werden medizinische Cannabispflanzen hierzulande aber noch nicht. Das soll sich bald ändern. Mehr Von Klara Keutel

15.02.2018, 14:31 Uhr | Wissen

Drogenbeauftragte Mortler „Nicht zuschauen, wie Jugendliche ihre Zukunftsperspektiven verkiffen“

Cannabis für den Freizeitgebrauch? Das hat der Bund Deutscher Kriminalbeamter vorgeschlagen. Doch die Drogenbeauftragte der Bundesregierung hat dazu eine ganz klare Meinung. Mehr

05.02.2018, 18:53 Uhr | Politik

Neue Drogenpolitik Kriminalbeamte fordern Ende des Cannabis-Verbots

Geht es nach dem Bund Deutscher Kriminalbeamter wird das Cannabis-Konsum auch in Deutschland bald erlaubt. Der Vorsitzende rät zu einem Umdenken in der Drogenpolitik. Mehr

05.02.2018, 03:59 Uhr | Politik

Cannabis „Ich war eigentlich immer high“

Für eine Legalisierung gibt es gute Argumente. Manchen Unternehmer beflügelt die Droge. Doch wer sich in Entzugskliniken umschaut, kommt auf andere Gedanken. Mehr Von Tobias Bug

02.02.2018, 06:26 Uhr | Wirtschaft

Dienstmädchenhausse? Amerikas Kleinanleger entdecken die Börse

Die meisten Amerikaner haben die neunjährige Hausse verpasst. Angesicht der frischen Rekordstände erwacht vor allem bei jungen Anlegern jetzt das spekulative Interesse. Für den weiteren Trend ist das kein gutes Omen. Mehr Von Norbert Kuls, New York

31.01.2018, 18:39 Uhr | Finanzen

München Cannabispatienten müssen Waffenschein abgeben

Wer Cannabis aus medizinischen Gründen konsumieren darf, muss seinen Waffenschein abgeben. Das hat der Bayrische Verwaltungsgerichtshof entschieden. Mehr

31.01.2018, 12:46 Uhr | Gesellschaft

Per TGV-Zug aus Frankreich Mehrere Kilogramm Marihuana in Koffer gefunden

Eine große Menge Marihuana haben Polizisten in einem Koffer im Frankfurter Hauptbahnhof entdeckt. Der Stoff war mit einem TGV-Zug gekommen. Der Straßenverkaufswert ist fünfstellig. In Gießen fanden Beamte derweil ein bislang unbekanntes Pulver. Mehr

30.01.2018, 15:57 Uhr | Rhein-Main

Canna-business Cannabis-Fusion begeistert Aktienkäufer

Legales Cannabis ist immer weiter verbreitet. Jetzt fusionieren zwei Cannabis-Hersteller in Kanada. Das sorgt für Aufmerksamkeit an der Börse. Mehr

25.01.2018, 17:20 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 7 ... 15  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z