Cannabis: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Legales Marihuana Amerikanische Brauereien investieren statt in Bier jetzt in Gras

Legales Cannabis ist in Nordamerika längst ein Milliardenmarkt. Nun will auch die Getränkeindustrie mitmischen – und steigt vor der Legalisierung des Mega-Marktes Kanada im großen Stil ins Geschäft ein. Mehr

04.09.2018, 08:08 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Cannabis

1 2 3 ... 8 ... 16  
   
Sortieren nach

Constellation Brands Corona investiert jetzt in Cannabis

Der Getränkekonzern hinter dem in Amerika beliebten Bier investiert in Rauschmittel jenseits des Alkohols. Zumindest in Kanada. Mehr Von Tillmann Neuscheler

15.08.2018, 19:08 Uhr | Wirtschaft

Anlagen im Freizeit-Sektor Geld verdienen, wenn andere Urlaub machen

Wer Freizeit hört, denkt vielleicht nicht gleich ans Geldverdienen. Dabei macht gerade der technische Fortschritt die Sektoren Freizeit und Reisen im Augenblick für Anleger attraktiv. Mehr Von Rainer Juretzek

11.08.2018, 08:12 Uhr | Finanzen

Handel mit Marihuana Die Polizei geht gegen Dealer in Frankfurt vor

Das Gallusviertel in Frankfurt ist schon seit geraumer Zeit Umschlagplatz für Drogendealer. Am Montagabend hat die Polizei zwei von ihnen festgenommen. Mehr Von Katharina Iskandar

06.08.2018, 21:13 Uhr | Rhein-Main

Naturdrogen kaum gefragt Schluss mit dem Biorausch

Pilze, Samen, Blätter - vor zehn Jahren warnten Behörden noch vor einer Biowelle bei Drogen. Flächendeckend durchgesetzt hat sich der Natur-Rausch aber nicht – mit einer Ausnahme. Mehr

23.07.2018, 11:41 Uhr | Rhein-Main

Ausschreibung gestartet Freie Fahrt für deutsches Gras

Seit März 2017 gibt es Cannabis auf Rezept. Doch was Apotheken hierzulande verkaufen, stammt bislang ausschließlich aus dem Ausland. Nun startet ein zweiter Anlauf für Cannabis „Made in Germany“. Mehr Von Niklas Záboji

20.07.2018, 19:28 Uhr | Wirtschaft

Gericht in Berlin beschließt Kein Joint für Polizisten

Wer kifft, ist nicht fähig, Kraftfahrzeuge zu führen. Wie das Verwaltungsgericht Berlin beschloss, kann die Polizei zurecht Bewerber ablehnen, die Cannabis konsumieren. Mehr

16.07.2018, 13:00 Uhr | Gesellschaft

Grünes Licht für Cannabis Der Briefträger bringt das Marihuana

Als erste Industrienation gibt Kanada den Konsum von Cannabis frei – und will so die Drogenkriminalität ausmerzen. Eine große Unbekannte bleibt allerdings. Mehr Von Winand von Petersdorff-Campen, Washington

02.07.2018, 19:00 Uhr | Wirtschaft

Aktienhandel Börse beendet Handel mit Cannabis-Aktien

Für manchen waren es aussichtsreiche Papiere: Anleger können nur noch bis Ende September an der Deutschen Börse mit Cannabis-Aktien handeln. Der Grund dafür befindet sich in Luxemburg. Mehr Von Markus Frühauf

27.06.2018, 07:35 Uhr | Finanzen

Cannabis-Legalisierung High in Kanada

Als erste Industrienation gibt Kanada den Konsum von Cannabis frei. Unternehmen bauen hochtechnisierte Gewächshäuser und kaufen Konkurrenten auf. Doch eine große Unbekannte bleibt. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

26.06.2018, 06:26 Uhr | Finanzen

Immer mehr Konsumenten Regierung fordert junge Kiffer auf: „Quit the Shit“

Der Konsum von Cannabis hat bei den zwölf bis 25-Jährigen zugenommen. Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung sagt, die ständige Debatte um die Legalisierung führe in die falsche Richtung. Mehr

21.06.2018, 15:44 Uhr | Gesellschaft

Wahlversprechen von Trudeau Kanada legalisiert die Produktion von Cannabis

Kanadier dürfen bald zu Hause Cannabis-Pflanzen ziehen, sie dürfen Marihuana rauchen und sogar stets ein Päckchen dabei haben. Einige Produzenten bringen es schon auf Börsenbewertungen in Milliardenhöhe. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

20.06.2018, 16:32 Uhr | Gesellschaft

Bericht der EU Mehr Europäer wegen Drogen in Behandlung

2016 mussten über 150.000 Menschen in der EU wegen Cannabis-Sucht behandelt werden, mehr als die Hälfte von ihnen zum ersten Mal. Die meisten neuen Patienten kommen aus drei Ländern – unter anderem aus Deutschland. Mehr Von Daniel Deckers

07.06.2018, 15:30 Uhr | Gesellschaft

Cannabis-Legalisierung Kanadas Dröhnung

Kanadas Parlament legalisiert demnächst Marihuana. Schon jetzt versuchen Firmen, sich die größten Marktanteile zu sichern. Auch den Nachbarn Amerika hat man im Blick. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

06.06.2018, 06:28 Uhr | Finanzen

Urteil gegen Cannabis-Gärtner Es fehlt eine Ausnahmegenehmigung der Bundesopiumstelle

Um starke Schmerzen zu bekämpfen, hat ein Mann selbst Cannabis angebaut. Deshalb landete er vor Gericht. Das Amtsgericht sprach ihn frei, das OLG Frankfurt hat den Beschluss gekippt. Sein Anwalt findet deutlich Worte. Mehr

05.06.2018, 15:40 Uhr | Rhein-Main

Cannabis für Reiche Der neue Luxus-Rausch

Feine Pralinen, teure Drops, schicke Verdampfer: Nach der Cannabis-Legalisierung entspannen sich Kalifornier am liebsten mit edlen Produkten. Mehr Von Anne Philippi

25.05.2018, 06:35 Uhr | Stil

Kriminalstatistik Zahl der Drogendelikte steigt weiter

Die Zahl der Rauschgiftdelikte ist im vergangenen Jahr gestiegen – zum siebten Mal in Folge. BKA-Präsident Münch äußert sich positiv über eine mögliche Entkriminalisierung des Konsums. Mehr Von David Klaubert

23.05.2018, 18:08 Uhr | Gesellschaft

Fünf Angeklagte gestehen Plantage mit 1500 Cannabis-Pflanzen im Keller

Polizisten rücken in ein Haus ein und finden eine Cannabis-Plantage mit 1500 Pflanzen. Das war im November in Kelkheim. Nun stehen fünf Männer deswegen vor Gericht. Und sie „singen“ schon am ersten Verhandlungstag. Mehr

23.05.2018, 15:21 Uhr | Rhein-Main

Marihuana in Kalifornien Der „Green Rush“ lässt auf sich warten

Kalifornien hat Anfang des Jahres Marihuana legalisiert. Doch das Geschäft ist schwieriger als erhofft – für Unternehmer, Kunden und den Staat. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

09.05.2018, 06:21 Uhr | Gesellschaft

Hanf als Beauty-Produkt Riecht nach Gras

Bis vor kurzem hatten Kiffer das Monopol auf Hanf. Nun entdeckt auch die Beauty-Branche die Nutzpflanze für sich. Aber was hat das doch gleich mit Schönheit zu tun? Mehr Von Sylvia Buchacher

06.05.2018, 08:45 Uhr | Stil

Medizinischer Gebrauch Die Cannabis-Nachfrage blüht auf

Seit März 2017 darf Cannabis zur Behandlung von Schmerzen verschrieben werden. Doch bei den Patienten kommt nur wenig davon an. Lieferengpässe und eine Importabhängigkeit treiben die Preise in die Höhe. Mehr Von Niklas Záboji

03.05.2018, 18:14 Uhr | Wirtschaft

Cannabis auf Kassenrezept Patienten warten auf Cannabis-Blüten

Schwer erkrankte Patienten können seit einem Jahr Cannabis auf Kassenrezept erhalten. Die Nachfrage ist so groß, dass es zu Lieferengpässen kommt. Manch einen Patienten zwingt das zurück in die Illegalität. Mehr Von Marie Lisa Kehler

16.04.2018, 08:25 Uhr | Rhein-Main

„Beruhigend und belebend“ In New York gibt es jetzt Cannabis-Kaffee

„Wir wollen den Leuten eine Möglichkeit geben, mit Stress umzugehen“, sagt ein Café-Inhaber in New York – und mischt den Wirkstoff Cannabidiol in seine Getränke. Mehr

14.04.2018, 11:46 Uhr | Stil

John Boehner Republikaner heuert bei Cannabis-Firma an

Einst bezeichnete er sich als „unumstößlicher Gegner“ der Cannabis-Legalisierung. Jetzt übernimmt der frühere Sprecher des amerikanischen Repräsentantenhauses, John Boehner, einen Beraterposten. Mehr Von Tillmann Neuscheler

11.04.2018, 16:24 Uhr | Wirtschaft

Drogenfund in Fulda Zoll entdeckt eine Vierteltonne Marihuana in einem Laster

In Fulda durchsuchen Mitarbeiter des Zolls einen Kleinlaster auf einem Rastplatz an der Autobahn 7. In einem 50 Zentimeter großen Hohlraum finden sie eine Vierteltonne Marihuana. Mehr

23.03.2018, 15:20 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 8 ... 16  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z