HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Burnout-Syndrom

Filmkritik zu Happy Burnout Sind wir nicht alle ein bisschen Punk?

Eine Komödie, die gerne anarchisch wäre, aber dann fehlen halt doch die Abgründe: Wotan Wilke Möring fusselt sich als sympathischer Alt-Schnorrer in alle Herzen. Mehr

26.04.2017, 06:32 Uhr | Feuilleton
   
Bilder und Videos zu: Burnout-Syndrom
Alle Artikel zu: Burnout-Syndrom
1 2  
   
Sortieren nach

Burnout Zwangspause an der Spitze

Panzer geht es gut. Seine Firma läuft, seine Ehe ist glücklich, die Söhne sein Stolz. Da fällt ihm nicht auf, dass er an Burnout leidet. Als er Hilfe sucht, ist es fast zu spät. Mehr Von Denise Peikert

07.02.2017, 13:10 Uhr | Gesellschaft

Neue Volkskrankheit Nach dem Burnout kommt jetzt der Freakout

Sind Sie kurz vorm Durchdrehen? Das Freakout-Syndrom ist im Anmarsch. Die wichtigsten Fakten zur neuen Volkskrankheit, und wie Sie sich am besten schützen können. Mehr Von Friederike Haupt

06.02.2017, 13:46 Uhr | Politik

Streitgespräch Macht der Kapitalismus uns krank?

Zwei Sozialforscher streiten: Der Kapitalismus ist schuld, wenn Burnout und Depressionen zunehmen, meint Hartmut Rosa. Martin Dornes glaubt ihm kein Wort: Uns geht es so gut wie nie. Mehr Von Corinna Budras und Rainer Hank

06.07.2016, 11:57 Uhr | Wirtschaft

TV-Film Brief an mein Leben Kopflastigkeit kommt vor dem Fall

Ist Burnout nicht doch ein Luxusproblem? In der Filmfassung von Miriam Meckels Buch Brief an mein Leben scheint es fast so zu sein. Wir sehen eine Erfolgsgeschichte ohne Knick. Aber wir sehen auch Marie Bäumer. Mehr Von Heike Hupertz

25.04.2016, 19:07 Uhr | Feuilleton

Radprofi Kittel im Gespräch Burnout? Das ist Quatsch

Marcel Kittel war einst Seriensieger bei der Tour de France – und kam dann in eine Scheißphase. Jetzt greift der Radprofi wieder an und spricht im FAZ.NET-Interview über gutes Essen, innere Entspannung und die Doping-Kultur. Mehr Von Michael Eder

26.03.2016, 14:43 Uhr | Sport

Erschöpft von der Schule Burnout im Kinderzimmer

Immer mehr Jugendliche halten den Druck in der Schule nicht aus. Sie haben Heulattacken, ritzen sich und schlafen nicht. Berater versuchen, den Schülern beizustehen. Mehr Von Theresa Weiß

25.03.2016, 19:01 Uhr | Rhein-Main

Union Berlin Lewandowski kehrt nicht auf die Bank zurück

Sascha Lewandowski wird aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr auf die Trainerbank des 1. FC Union Berlin zurückkehren. Mehr

04.03.2016, 16:07 Uhr | Sport

Burnout Wenn die Seele zurückschlägt

Auf einmal ging nichts mehr: Jürg Wenger, Betriebswirt mit guter Position warf sich mitten im Einkaufszentrum auf den Boden, fuchtelte mit den Armen und schrie. Hilferufe eines Mannes, der psychisch am Ende war. Hier erzählt er, wie sich der Burnout anfühlt. Mehr Von Jürgen Dunsch

01.02.2016, 08:52 Uhr | Beruf-Chance

Lebensstil Achten Sie bloß auf sich!

Heute isst man achtsam, putzt sich achtsam die Zähne und geht achtsam mit seinen Kräften um. Machen wir gerade eine Banalität zum Hype, oder kann mehr Achtsamkeit im Leben wirklich jeden Einzelnen sowie die Gesellschaft bereichern? Mehr Von Julia Schaaf

07.11.2015, 18:17 Uhr | Gesellschaft

Langzeitstudie Macht Arbeit krank?

Zahlreiche Studien der jüngsten Vergangenheit haben den Eindruck hinterlassen, dass Arbeit psychisch krank macht. Jetzt wendet sich eine Studie der Arbeitgeber gegen den Trend. Mehr

06.11.2015, 12:01 Uhr | Beruf-Chance

Neues E-Learning-Tool Mit Klicks gegen den Burnout

Ein neues E-Learning-Tool soll Beschäftigten helfen, zu testen, ob sie von einem Burnout bedroht sind. Das Neue daran: Es verrät auch gleich Rezepte, die helfen sollen. Mehr

29.10.2015, 12:29 Uhr | Beruf-Chance

Schädliche Smartphones Digitale Diät für Studenten

Jugendliche sind alle 16 Minuten mit ihrem Handy beschäftigt. Geistige Produktivität ist so nicht mehr möglich, sagt der Forscher Alexander Markowetz, der das Buch Digitaler Burnout geschrieben hat. Was heißt das für Studenten? Mehr

08.10.2015, 06:00 Uhr | Beruf-Chance

Ständige Erreichbarkeit Dauerstress schädigt das Gehirn

Der Medizin-Nobelpreisträger Thomas Südhof spricht im Interview über die Risiken von Smartphones und ständiger Erreichbarkeit. Wann macht uns Arbeit krank? Mehr

03.10.2015, 20:00 Uhr | Beruf-Chance

Gefahren von Smartphones Es ist wie bei einer Sucht

Den ganzen Tag das Smartphone in der Hand – ist das noch gesund? Nein, sagt Alexander Markowetz, Autor des Buchs Digitaler Burnout. Im Interview plädiert er für neue Regeln, die verhindern, dass uns die digitale Welt krank macht. Mehr Von Lucia Schmidt

01.10.2015, 21:08 Uhr | Gesellschaft

Burnout Es geht nicht mehr. Nichts geht mehr.

Ich saß nur da und habe gestarrt. Den ganzen Rest des Tages habe ich dagesessen und geweint. Dann ging alles ganz schnell: Arzt, Therapeut, Klinik. Ein Burnout-Betroffener erzählt seine Geschichte. Mehr

28.09.2015, 13:00 Uhr | Beruf-Chance

Stressiger Alltag Chefs neigen zu Burnout und Depression

Deutschlands Chefs haben ein größeres Risiko, psychisch krank zu werden als Otto-Normal-Bürger. Vor allem Burnout und Depression drohen. Mehr

23.09.2015, 14:52 Uhr | Beruf-Chance

Foresight Filmfestival So sieht die Welt in 15 Jahren aus

Die Wissenschaft will es wissen und geht immer häufiger auf die Kunst zu. So wurde das Foresight Filmfestival ins Leben gerufen. Wir zeigen und beurteilen die drei Gewinnerfilme. Mehr Von Marco Dettweiler

03.07.2015, 15:23 Uhr | Wissen

Krank im Beruf Wer krank wird, ist ein Verlierer

In der deutschen Arbeitswelt dominiert die Arroganz der Gesunden, warnt der Arbeitsmediziner Andreas Weber. Gesundheit wird zum Leistungsmerkmal, Kranke sind angeblich selbst schuld. Ein Vorurteil? Oder ist da doch was dran? Mehr Von Ursula Kals

22.06.2015, 06:00 Uhr | Beruf-Chance

Elmau und der große Gipfel Sitzt ein Bundespräsident im Biergarten

Am Sonntag beginnt in Schloss Elmau der G-7-Gipfel. Alle Augen werden sich dann auf das idyllische Tal richten, das den Trubel stoisch erträgt. Denn eines ist sicher: Die Ruhe, für die Elmau berühmt ist, wird hier schnell wieder einkehren. Mehr Von Georg Weindl

04.06.2015, 12:02 Uhr | Reise

Nach der Bürgerschaftswahl Burnout in Bremen

Die Wahl am Sonntag trägt alle Symptome einer Erschöpfung. Böhrnsens Rücktritt ist konsequent. Wie manch anderer Wähler und Gewählte in Bremen ist er am Ende seines Lateins. Mehr Von Jasper von Altenbockum

11.05.2015, 15:50 Uhr | Politik

Germanwings-Absturz Wer war Kopilot Andreas Lubitz?

Das Rätselraten um die Ursache der Germanwings-Katastrophe hat ein Ende: Der Kopilot hat sie absichtlich herbeigeführt. Wer war Andreas Lubitz? Warum reißt ein junger Mann 149 Menschen mit sich in den Tod? Erste Hinweise könnten auf psychische Probleme hindeuten.  Mehr Von Andreas Nefzger und Uwe Ebbinghaus

26.03.2015, 14:48 Uhr | Gesellschaft

Stress, Erschöpfung, Burnout Der Kapitalismus ist nicht an allem Schuld

Psychische Krankheiten seien so schlimm wie noch nie, heißt es. Der Schuldige ist längst gefunden – der ach so böse Kapitalismus. Selten wurde so viel Quatsch geredet. Mehr Von Bettina Weiguny

04.03.2015, 10:23 Uhr | Wirtschaft

Gebärdendolmetscher Mit Händen und Würgen

Wer wenig Geld für harte Arbeit bekommen möchte, sollte sich zum Gebärdendolmetscher ausbilden lassen. Unter den schlechten Bedingungen leiden nicht nur die Übersetzer. Mehr Von Christian Palm, Darmstadt

27.02.2015, 19:30 Uhr | Rhein-Main

Narzissmus Ich kam, ich sah, ich wirke!

Jede Zeit sucht sich die Krankheit, die zu ihr passt: Nach dem Ausgebrannten betritt nun der Narzisst die Bühne. Seine Hemmungslosigkeit ist nicht sein einziges Problem. Mehr Von Melanie Mühl

24.02.2015, 10:37 Uhr | Feuilleton
1 2  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z